Newport Bay Club | Fragen & Antworten

In unserem Reiseführer findest Du eine ausführliche Vorstellung des Newport Bay Club mit allen Details zu diesem Hotel.

fanfcp Stammgast in den Parks
Also, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe.

Der Unterschied zwischen Club und normalem Zimmer ist z.B., dass du beim Check-In eine seperate Rezeption hast. Außerdem hast du im Club den ganzen Tag gratis Getränke in der Clublounge, wo auch das Frühstück stattfindet. Charactere kommem aber im New Port nicht zum Frühstück. Weder beim normalen Frühstück, noch im Club. Wie das mit der aktuellen Situation mit den Characteren ist, ob und wie die überhaupt zu treffen sind, kann ich dir aber leider nicht sagen...
 
Samy2301 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Guten Tag

Ich wollte fragen ob jemand von euch den Club im Newport schon dazu gebucht hatt, und uns mit Erfahrungen helfen kann.
Wir haben 3 Nächte gebucht und ein Prinzessinen FRÜHSTÜCK dazu......
Jetzt konnten wir da wir einen neuen Termin haben, den Club dazu buchen.
Im Internet haben wir schon viel dazu gefunden dennoch kommt die Frage auf....
Gibt es Zwischen normaler Buchung und der Club buchen einen Unterschied was die Charaktere angeht, da meine 2 Kinder viele sehen wollen.
Beim Frühstück wie läuft das ab ......
Was sind die Unterschiede allgemein ????
Was ist in der Pool Landschaft?? Länger offen ???
Kommen die Figuren am Morgen zum Frühstück, lohnt sich jetzt noch das Prinzessinen FRÜHSTÜCK ?????
DANKE IM VORAUS
 
Samy2301 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich habe von August 2020 auf 21 umgebucht. Also keine charaktere beim Frühstück im Hotel dachte die sind da jeden Morgen. Also die kommen nur beim Prinzessinen...... ?
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Ich bin mir nicht sicher, ob du hier nicht so einiges durcheinander wirfst. Die einzige Clubetage, bei der die Charaktere zum Frühstück erscheinen (vor Corona), ist die des Disneyland Hotels. Das Newport Bay Club hat ebenso wie das SL und das NY, auch Clubetagen, zu deren Vorteilen aber nicht ein Charakter Frühstück gehört. Dann gibt es zu bezahlende Charakter Essen, zu denen auch das Frühstück mit den Prinzessinnen gehört. Diese finden aber nicht im Hotel statt, sondern in Restaurants im Park. Und dann kann man auch einzelne Charakter in den Hotels treffen (vor Corona), zwar zur Frühstückszeit, aber nicht in den Restaurants, an einem festen Fotopoint.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wie das mit dem Characteressen im Sommer 2021 sein wird, können wir (und wohl auch sonst niemand) schon sagen.
hoffentlich läuft bis dahin alles wieder wie wir es vor Corona kannten, aber wer weiß das heute schon?!
 
Samy2301 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Egal wie, ich find es zwar schade das wir dieses Jahr nicht geh'n !!!!!!!
Aber ich sehe es wie meine Frau lieber 1 Jahr später und dann hoffentlich mit dem vollen Disneyzauber !!!!

Wir sind, man könnte sagen Park süchtig 😂
Europa Park. Jahreskarte
Efteling. Die letzten Jahre immer
Heidepark. Kennen wir auch auswendig
Usw

Aber ich denke Disney .... ist schon was anderes auf seine Art und Weise.

Deswegen freu ich mich schon richtig darauf.....
Und bin euch für das was ihr hier macht echt dankbar. Denn viele Familien die hier rein schauen, sind für ihr Disneytage gut aufgestellt durch euch.
 
J
Janette Guest
Hallo,
da ich mich so gut in diesem Forum vor unserer Reise ins Disneyland informieren konnte, möchte ich euch kurz über unseren Aufenthalt im Newport Bay Club berichten.
Es ist unsere erste (definitiv nicht die letzte) Reise ins DLP gewesen. Wir, dh zwei Erwachsene und ein Kind 8j. Ankunft am 09.08.2020 bis 12.08.2020.
Es war einfach nur toll! Vom ersten bis zum letzten Tag!
Das Zimmer war sauber, hell und freundlich. Wir wurden darauf hingewiesen das coronabedingt kein tägliches housekeeping stattfindet. Wenn Bedarf besteht, soll wir uns melden. (und ja, es gibt wirklich keine Klobürste)
In den Restaurants gab es ausschließlich Tischbedienung, die einem das vorher ausgesuchte Menü an den Tisch brachte. Man durfte erst nach Aufforderung die Restaurants betreten und wurde zu einem Tisch gebracht. Genügend Abstand war überall vorhanden. Der Service war trotz des höheren Aufwandes sehr nett und freundlich! Den Eiswürfel und Kaffeeautomaten auf unserer Etage haben wir benutzt, denn auch dort stand Desinfektionsmittel (vielen Dank für diesen Tip!!!)
Es wurde im ganzen Hotel freundlich aber doch direkt darauf geachtet, dass jeder seinen Mundschutz auch ÜBER der Nase trägt. Kinder bis 11 Jahren brauchten keinen MS tragen.
Vor dem Betreten des Hotels, des Restaurants, des Clubs, des Pools ect musste man sich die Hände desinfizieren. Der Pool war geöffnet. Hier sollte man sich vorher telefonisch informieren, ob noch neue Badegäste hinzugelassen werden können oder man etwas Wartezeit in Kauf nehmen muss. Wir hatten Glück, der Pool war nie voll.
Wenn man das Hotel zur Seeseite verlassen hat, traf man gleich auf eine riesen Baustelle. Hier wird wohl eine kleine Terrasse renoviert. Es gab aber keinerlei Lärmbelästigung.
Jeden Abend (gegen 20/21 Uhr) gab es eine Disneyfigur in der Lobby zum bewundern und Fotos machen. Ein kleiner abgetrennter Bereich machte es möglich vor allem auch die Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Die Figuren durften nicht berührt werden, haben aber toll mit den Gästen interagiert und sich viel Zeit gelassen. Es sind schöne Fotos entstanden. Die Mitarbeiter des Hotels haben immer höflich darauf geachtet, dass jeder den Mindestabstand einhält.
Unser Fazit:
Trotz der schwierigen Zeit war es ein wunderschöner Urlaub. Ja es gab Einschränkungen aber die haben wir gern in Kauf genommen. Das Hygienekonzept in den Disneyhotels und im Park/Studio wurde sehr gut umgesetzt. Zu keiner Zeit hatten wir ein unwohles Gefühl was die Hygiene betrifft.
Unsere nächste Reise ins Disneyland ist für 2022 geplant. Dann hoffentlich mit allem Paraden und Shows und auf jeden Fall wieder im Newport Bay Club.
Die Daumen sind gedrückt.
Bleibt gesund!
Janette
 
MarvMan85 Disneyland? Kenn ich!
Hallo,
da ich mich so gut in diesem Forum vor unserer Reise ins Disneyland informieren konnte, möchte ich euch kurz über unseren Aufenthalt im Newport Bay Club berichten.
Es ist unsere erste (definitiv nicht die letzte) Reise ins DLP gewesen. Wir, dh zwei Erwachsene und ein Kind 8j. Ankunft am 09.08.2020 bis 12.08.2020.
Es war einfach nur toll! Vom ersten bis zum letzten Tag!
Das Zimmer war sauber, hell und freundlich. Wir wurden darauf hingewiesen das coronabedingt kein tägliches housekeeping stattfindet. Wenn Bedarf besteht, soll wir uns melden. (und ja, es gibt wirklich keine Klobürste)
In den Restaurants gab es ausschließlich Tischbedienung, die einem das vorher ausgesuchte Menü an den Tisch brachte. Man durfte erst nach Aufforderung die Restaurants betreten und wurde zu einem Tisch gebracht. Genügend Abstand war überall vorhanden. Der Service war trotz des höheren Aufwandes sehr nett und freundlich! Den Eiswürfel und Kaffeeautomaten auf unserer Etage haben wir benutzt, denn auch dort stand Desinfektionsmittel (vielen Dank für diesen Tip!!!)
Es wurde im ganzen Hotel freundlich aber doch direkt darauf geachtet, dass jeder seinen Mundschutz auch ÜBER der Nase trägt. Kinder bis 11 Jahren brauchten keinen MS tragen.
Vor dem Betreten des Hotels, des Restaurants, des Clubs, des Pools ect musste man sich die Hände desinfizieren. Der Pool war geöffnet. Hier sollte man sich vorher telefonisch informieren, ob noch neue Badegäste hinzugelassen werden können oder man etwas Wartezeit in Kauf nehmen muss. Wir hatten Glück, der Pool war nie voll.
Wenn man das Hotel zur Seeseite verlassen hat, traf man gleich auf eine riesen Baustelle. Hier wird wohl eine kleine Terrasse renoviert. Es gab aber keinerlei Lärmbelästigung.
Jeden Abend (gegen 20/21 Uhr) gab es eine Disneyfigur in der Lobby zum bewundern und Fotos machen. Ein kleiner abgetrennter Bereich machte es möglich vor allem auch die Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Die Figuren durften nicht berührt werden, haben aber toll mit den Gästen interagiert und sich viel Zeit gelassen. Es sind schöne Fotos entstanden. Die Mitarbeiter des Hotels haben immer höflich darauf geachtet, dass jeder den Mindestabstand einhält.
Unser Fazit:
Trotz der schwierigen Zeit war es ein wunderschöner Urlaub. Ja es gab Einschränkungen aber die haben wir gern in Kauf genommen. Das Hygienekonzept in den Disneyhotels und im Park/Studio wurde sehr gut umgesetzt. Zu keiner Zeit hatten wir ein unwohles Gefühl was die Hygiene betrifft.
Unsere nächste Reise ins Disneyland ist für 2022 geplant. Dann hoffentlich mit allem Paraden und Shows und auf jeden Fall wieder im Newport Bay Club.
Die Daumen sind gedrückt.
Bleibt gesund!
Janette
Das klingt alles wirklich nach einem sehr schönen Urlaub. Das Newport zählt auch zu meinen Lieblingshotels :)
 
airitmeaddicted Hat den Namen Disney schonmal gehört
Mahlzeit,
wir sind Anfang Januar 2021 im Newport Bay Club und würden natürlich gerne das beste aus dem Aufenthalt rausholen. Daher eine Frage.

Wir haben 25% Rabatt bekommen plus Halbpension. Können wir damit ins Inventions? 33€ für das Buffet sind ja nun nicht die welt. Lohnt sich das denn gegenüber des NBC? Und wie sieht es mit dem Frühstück dort aus? Auf den Fotos sehen das Inventions und das Cap Cod vom Frühstück her gleich aus. Lohnt sich der Aufpreis trotzdem oder reicht das Frühstück im NBC aus?
Wir übernachten 2 Nächte dort. Wir würden sonst 1x Newport und 1x Inventions mitnehmen...
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Ich denke, dass Frühstück im NBC reicht vollkommen aus. Im Disneyland Hotel könntet Ihr eh nur frühstücken, wenn genug Kapazität vorhanden ist. In der Regel frühstückt man dort, wo man übernachtet, wenn das Frühstück inklusive ist. Mit der HP plus könnt ihr abends überall essen, ggf müsst ihr halt Aufpreis zahlen. Es gibt hier im Reiseführer einen Abschnitt Mealplan. Ich denke, das erklärt eigentlich alles. Das Buffet am Abend im NBC ist sehr gut, aber auch den Yacht Club kann ich empfehlen. Das Essen im Inventions ist den Aufpreis nicht wert man bezahlt eigentlich dafür, dass Charaktere dabei sind. Aber wer weiß, wie es mit Corona gehandhabt wird.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Mahlzeit,
wir sind Anfang Januar 2021 im Newport Bay Club und würden natürlich gerne das beste aus dem Aufenthalt rausholen. Daher eine Frage.

Wir haben 25% Rabatt bekommen plus Halbpension. Können wir damit ins Inventions? 33€ für das Buffet sind ja nun nicht die welt. Lohnt sich das denn gegenüber des NBC? Und wie sieht es mit dem Frühstück dort aus? Auf den Fotos sehen das Inventions und das Cap Cod vom Frühstück her gleich aus. Lohnt sich der Aufpreis trotzdem oder reicht das Frühstück im NBC aus?
Wir übernachten 2 Nächte dort. Wir würden sonst 1x Newport und 1x Inventions mitnehmen...
Du kannst nicht im DL Hotel frühstücken aktuell wenn Du da nicht wohnst.

Ansonsten kann man mit der HP zu Lunch und Dinner überall essen, zur Not mit Zuzahlung.
 
träumerin2020 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen :D ich plane demnächst das Disneyland Paris zu besuchen und möchte dabei 2 Nächte bleiben. Nur habe ich jetzt eine Frage über die Restaurants und Essen. Meine Begleitperson isst seit neustens vegan, besteht dabei eine Möglichkeit dass es auch vegane Menüs gibt?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen :D ich plane demnächst das Disneyland Paris zu besuchen und möchte dabei 2 Nächte bleiben. Nur habe ich jetzt eine Frage über die Restaurants und Essen. Meine Begleitperson isst seit neustens vegan, besteht dabei eine Möglichkeit dass es auch vegane Menüs gibt?
Ein komplett veganes Menü gibt es nur im Walt's. Im Yacht Club und im Cape Cod müsstet Ihr nachfragen, was vegan ist und ob es überhaupt etwas entsprechendes gibt.
 
MinervaMouse Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
nun werden wir unseren geplanten Urlaub wie es derzeit aussieht im NPBC verbringen, da die Sequoia Lodge im September ja noch zu ist. In der Lodge hatten wir uns auf ein Zimmer im Erdgeschoss in einem der Nebengebäude gefreut. Für uns wichtig dabei der ebenerdige Zugang ohne viele Wege innerhalb des Gebäudes (für das leichtere Manövrieren des Kinderwagens) und die vergleichsweise Ruhe auf dem Zimmer.
Gibt es im NPBC Zimmer, die ähnlichen Kriterien entsprechen? Ich kenne mich in dem Hotel bisher überhaupt nicht aus und bin dankbar für jeden Tipp.
(Natürlich ist mir klar, dass es ohnehin von der Verfügbarkeit abhängt und bei den vielen Umbuchungen sicher das Hotel recht voll sein kann, aber Wünsche kann man ja dennoch äußern.)
 
MikeFink Cast Member
Es ist schon sehr lange her das ich im Newport Bay Club logierte. Da ich auch keine Kinder habe vermag ich auch nichts über die Zimmer selber zu sagen. Auf jeden Fall wirst Du jedoch die Aufzüge nehmen müssen um zumindest von der Lobby in den Park zu gelangen sofern Du mit dem Kinderwagen um den See zum Park laufen möchtest. Von der Lobby müßtest Du ansonsten Treppen steigen müssen. Oder wenn Du darauf verzichten möchtest kannst Du auch das Hotel auf der anderen Seite verlassen wirst dann jedoch ums Hotel laufen müssen oder auf die Busse zurückgreifen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Es gibt ganz ganz weniger Zimmer im, vom Disney Village kommend, rechten Flügel des Hotels, die ebenerdig sind und kleine Terassen direkt zum See raus haben. Aber das sind vielleicht 10 Zimmer oder so. Und Ihr müsstet dann mit dem Kinderwagen über den Rasen, was natürlich auch doof sein kann, inbesondere, wenn es feucht und matschig sein sollte.
Ansonsten ist es, wie @MikeFink sagt.
Ihr werdet, wenn Ihr nicht den Bus nehmen wollt, auf den Aufzug von der Lobby zu seeseitigen Ausgang angewiesen sein. Der ist aber sehr klein und gerade zur Stoßzeit morgens und abends können sich da lange Schlangen bilden. Umgehen kann man das nur, wenn man den Kinderwagen die große Flügeltreppe hoch bzw. hinunter trägt.
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Es stimmt, was Torsten schreibt. Ich glaube auch nicht, dass es mehr als 10 Zimmer sind, und über den Rasen mit einem Kinderwagen zu juckeln, ist nicht das gelbe vom Ei. Ich meine, er ist auch abschüssig, da kann mich meine Erinnerung aber auch täuschen. Die Zimmer werden außerdem teurer sein, da Terrasse und Seeblick.
 
Elarthorm Hat den Namen Disney schonmal gehört
Valet Parking Newport Bay: Hallo, im Oktober bin ich das erste Mal seit 13 Jahren wieder im Disneyland Paris (davor 8x da) (Familiengründungsphase) und könnte meine Familie endlich überreden ;-). Hatte ursprünglich Sequoia Lodge gebucht und wurde nun in ins NBC in den Compass Club umgebucht. Ich komme das erste Mal mit vollgeladener Familienkutsche und wollte fragen, ob jemand Erfahrung hat mit dem Valet Parking, dass ich diesmal (aufgedrehte Kinder, viel Gepäck, wir bleiben 10 Tage) in Anspruch nehmen würde. Hat jemand Erfahrung, wie das läuft? Wedel ich am Eingang des Parkplatzes bei der Security aufgeregt mit Reservierung und rufe Valet Parking und Compass Club ;-)? Oder fahre ich zum Eingang und gebe das Auto da ab? Die haben ja noch nicht meine Zimmernummer. Scheint mir ein bisschen eine Henne-Ei-Frage zu sein, aber ich bin mir sicher, dass es da ein simples Verfahren gibt. Hat jemand Erfahrung? Danke.
 
Gaby23 Cast Member
Im Disneyland Hotel ist es so, dass du vorfährt und dann ein CM kommt, der Dein Gepäck auslädt und Dein Auto parkt. In der Zeit bist Du schon an der Rezeption zum einchecken. Dort kommt der CM dann nochmal zu Dir, um Dir einen Gepäckzettel mit einer Nummer und der Anzahl Deiner Gepäckstücke zu geben. Das Gepäck wird Dir dann irgendwann nach 15Uhr auf das Zimmer gebracht
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Im Disneyland Hotel ist es so, dass du vorfährt und dann ein CM kommt, der Dein Gepäck auslädt und Dein Auto parkt. In der Zeit bist Du schon an der Rezeption zum einchecken. Dort kommt der CM dann nochmal zu Dir, um Dir einen Gepäckzettel mit einer Nummer und der Anzahl Deiner Gepäckstücke zu geben. Das Gepäck wird Dir dann irgendwann nach 15Uhr auf das Zimmer gebracht
Das ist beim Newport Bay Club ähnlich.
Du kannst Dich dann noch entscheiden, ob Dein Schlüssel im Safe an der Compass Club Rezeption verwahrt wird oder ob Du ihn wieder an Dich nehmen möchtest.

Fahr einfach vor, zeig Deine Reservierungsbestätigung und sollte sich dann nicht direkt jemand um Dein Auto kümmern, dann frag einfach danach. Aber normalerweise ist das nicht notwendig.
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Nein, der Security öffnest Du nur den Kofferraum und fährst weiter. Am Eingang stehen CM, die auf Wunsch, dein Gepäck auf einen Kofferwagen räumen und es zur CC Rezeption und später auch auf das Zimmer fahren. Den Parkservice habe ich noch nie gebraucht. So groß ist der Parkplatz des NBC nicht und ich bin auch etwas eigen, was Auto und Parken angeht
 
Guinevere Stammgast in den Parks
Liebe @MinervaMouse, um nochmal auf deine Frage zum Hotelzugang zurückzukommen: Wir hatten mal ein Zimmer neben dem Eingang zum Pool. Auf diesem Stockwerk gibt es eine kleine Tür nach draußen zum Park hin - allerdings mit einer kurzen Treppe. Leider habe ich kein Foto gefunden, auf dem man die Treppe sieht. Ich habe auf dem angehängten Bild mal markiert, wo die Tür liegt.
Während zwei unserer Besuche war die Tür permanent offen, ich weiß aber natürlich nicht, ob das immer der Fall ist. Ich habe die Treppe auch noch nicht mit Kinderwagen bewältigt, sie ist aber kürzer (und leerer...) als die Haupttreppe. Wir waren jedenfalls auch ohne Kinderwagen froh, dass wir die Haupttreppe (so schön sie auch ist) zur morgendlichen Aufbruchszeit meiden konnten.
Da wir direkt neben dem Pool gewohnt haben, hat es sehr, wirklich sehr, nach Chlor gerochen (merkt man aber schnell nicht mehr :LOL:). Ich kann mich nicht erinnern, ob das auf dem kompletten Stockwerk so war. Plus: Durch den kurzen Weg waren wir noch nie so oft im Pool.nbc.jpg
 
MinervaMouse Stammgast in den Parks
Vielen, vielen Dank für eure ausführlichen Antworten, @MikeFink @torstendlp @MadameMim1969 und @Guinevere 🙏🏼
Das klingt sehr ähnlich wie im Hauptgebäude der Sequoia Lodge, zumindest was den Zugang zur Straßenebene bzw. dem See sowie die Größe der Aufzüge betrifft. Dann habe ich zumindest eine Vorstellung, was auf uns zukommt. In die Aufzüge hat unser Kinderwagen tatsächlich gerade so reingepasst, so weit wie möglich eingeklappt und diagonal gestellt, aber es ging 😅 Vielleicht nehmen wir dann tatsächlich aber einfach den Bus zum Park, wenn wir nicht ins Village wollen, falls der Andrang am Fahrstuhl sehr groß ist.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben