Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets

Disneyland Paris: Anreise mit dem Zug

Aufgrund seiner Nähe zu Paris ist das Disneyland bestens mit dem Zug zu erreichen. Vor allem seit das Angebot an schnellen Zugverbindungen von deutschen Bahnhöfen nach Paris stetig ausgebaut wird. Auch die Anbindung an den Bahnhof Marne-la-Vallée/Chessy, der sich in unmittelbarer Nähe zum Resort befindet, wird ständig besser.

Wichtig zu wissen ist, dass nicht nur die Deutsche Bahn Fahrten nach Paris anbietet, sondern die französische Hauptstadt zum Beispiel aus Richtung Köln aus auch sehr gut mit dem Thalys zu erreichen ist, von Frankfurt und Stuttgart gibt es auch eine Verbindung mit dem TGV.

Wenn Du gerne nachts reist bzw. morgens ausgeschlafen im Disneyland ankommen möchtest, dann sei Dir der DB-Nachtzug empfohlen. Regelmäßige Verbindungen gibt es aus fast allen deutschen Bundesländern. Hier ist eine Reservierung meist vorgeschrieben, sodass Du Dein Ticket etwas im Voraus buchen solltest.

Der zentrale Bahnhof direkt am Disneyland Paris heißt Marne-la-Vallée/Chessy. Dieser Bahnhof wird nur von wenigen deutschen Abfahrtsbahnhöfen direkt angefahren, häufig ist es aber notwendig am Gare du Nord oder einem der anderen Pariser Bahnhöfe umzusteigen.

  • Gare d'Austerlitz: Nimm die Metro-Linie 5 in Richtung „Bobigny Pablo Picasso“ bis zur Haltestelle „Bastion“. Dort muss Du in die Linie 1 Richtung „Château de Vincennes“ umsteigen, die Du am „Gare de Lyon“ wieder verlässt. Dort nimmst Du die RER-Linie A bis zur Endhaltestelle „Marne-la-Vallée/Chessy Parcs Disneyland“.
  • Gare de l'Est und Gare du Nord: Nimm die Metro-Linie 4 in Richtung „Porte d'Orléans“ bis zur Haltestelle „Chatelet-Les-Halles“ und steig dort in die RER-Linie A Richtung „Parcs Disneyland“ um.
  • Gare de Lyon: Hier kannst Du direkt in die RER-Linie A Richtung „Parcs Disneyland“ einsteigen und bis zur Endhaltestelle weiterfahren.

Wenn Du mit dem Zug ins Disneyland fährst und direkt in einen der beiden Themenparks gehen möchtest, kannst Du die Gepäckaufbewahrung am jeweiligen Parkeingang nutzen. Einen ähnlichen Service gibt es auch im Bahnhof, allerdings sind hier die Öffnungszeiten nicht auf die Öffnungszeiten des Parks abgestimmt.Direkt vor dem Bahnhof befindet sich ein großer Busbahnhof, an dem die Shuttles zu den Disney Hotels, zu den Hotels im Val de France und zu vielen anderen externen Hotels abfahren. Hier halten auch viele Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs, die in die umliegenden Ortschaften und Städte fahren.

Mit der RER von Paris ins Disneyland (und umgekehrt)

Wenn Du von einem der Pariser Bahnhöfe ins Disneyland fahren möchtest oder einen Tag in Paris verbringen möchtest, kannst Du die RER nutzen. RER steht für Réseau Express Régional und ist mit der deutschen S-Bahn vergleichbar.
Das Disneyland Paris ist an der RER-Linie A gelegen. Die Haltestelle heißt Marne-la-Valée/Chessy Parcs Disneyland".
Bis ins Zentrum von Paris benötigst Du mit diesem Zug, der in das Metro-Netz der Metropole integriert ist, etwa 35 Minuten. In den Stoßzeiten fährt alle 5-10 Minuten ein Zug, in den Randzeiten etwa alle 20 Minuten.
Für die Nutzung der RER benötigst Du ein Ticket, das Du direkt an den RER-Bahnhöfen und Metro-Stationen in Paris kaufen kannst. Für die Strecke Paris-Disneyland oder umgekehrt benötigst Du ein Ticket, das von Zone 1-5 reicht.

Ticketoptionen
Mobilis – Tageskarte für unbegrenzte Fahrten zwischen den Zonen 1 bis 5.
Paris Visite – Tageskarte für unbegrenzte Fahrten zwischen den Zonen 1 bis 5, die gleichzeitig Rabatte auf Eintrittspreise verschiedener Sehenswürdigkeiten gewährt. Dieses Ticket gibt es mit einer Gültigkeit für ein, zwei, drei oder fünft aufeinanderfolgende Tage. Achte beim Kauf darauf, dass Du die Variante für die Tarifzonen 1-5 auswählst.

Anreisetipps zu den wichtigsten Pariser Sehenswürdigkeiten

  • Champs Elysées: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Charles de Gaulle Etoile". Hier bist Du direkt am Triumphbogen, wo die Prachtstraße Champs Elysées beginnt.
  • Eiffelturm: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Chatelet-Les-Halles" und steig dort in die RER-Linie-B Richtung "Robinson / Saint-Remy les-Chevreuse" um. An der Haltestelle "St-Michel Notre Dame" aus der RER aus und in die RER-Linie C Richtung "Versailles - Rive Gauche" um. An der Haltestelle "Champ de Mars Tour-Eiffel" steigst Du aus und bist nach wenigen Schritten am Ziel.
  • Louvre: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Chatelet-Les-Halles" und steig dort in die Metro-Linie 7 in Richtung "La Courneuve" um. An der Haltestelle "Palais Royal Musée du Louvre" bist Du am Ziel angekommen.
  • Montmatre: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Nation" und steig dort in die Metro-Linie 2 in Richtung "Porte Dauphine" um. An der Haltestelle "Anvers" bist Du am Ziel.
  • Notre-Dame: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Chatelet-Les-Halles", dort steigst Du in die Metro-Linie 4 in Richtung "Porte d'Orleans" um. Bereits an der nächsten Haltestelle, die "Cité" heißt, kannst Du aussteigen und bist nach wenigen Schritten an der Kirche Notre-Dame.
  • Versailles: Nimm die RER-Linie A bis zur Haltestelle "Chatelet-Les-Halles" und steig dort in die RER-Linie-B Richtung "Robinson / Saint-Remy les-Chevreuse" um. An der Haltestelle "St-Michel Notre Dame" aus der RER aus und in die RER-Linie C Richtung "Versailles - Rive Gauche" ein, die Du erst an der Endhaltestelle wieder verlässt.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.