Herz und Seele des Disneyland Parks: Main Street, U.S.A.


Du bist hier:  Startseite / Disneyland Park / Main Street, U.S.A.

Die Main Street, U.S.A.

Main Street U.S.A. im Disneyland Park

Sobald Du den Disneyland Park betrittst und den Eingangsbereich hinter Dir gelassen hast, stehst Du auf der Main Street, die direkt auf das zauberhafte Märchenschloss im Zentrum des Parks zu führt. An den beiden Enden der Main Street, U.S.A. befinden sich der Town Square und die Central Plaza - zwei große Plätze, die für verschiedene Shows und Events genutzt werden.

In diesem Teil des Parks wirst Du in das Amerika in der Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert versetzt. Du befindest Dich auf der Hauptstraße einer Kleinstadt im Herzen der USA, so wie sie Walt Disney aus seinem Heimatort Marceline in Missouri in Erinnerung hatte.
Geschäfte, Restaurants und kleine Boutiquen säumen die Straße, wo den ganzen Tag über ein emsiges Treiben herrscht.
Auch wenn dieser Teil des Parks fast ohne Fahrgeschäfte auskommt, tauchst Du hier direkt in die typische Atmosphäre des Disneylands ein. Denn Du befindest Dich auf der Main Street in einer Phase, in der die Welt im Umbruch ist, neue Entwicklungen und der Fortschritt sind nicht aufzuhalten, motorisierte Fahrzeuge lösen Pferdefuhrwerke ab, elektrisches Licht ist bald in jedem Haushalt verfügbar und der Grundstein für die Massenkommunikation ist mit der Erfindung des Telefons gelegt. Dieses faszinierende Gefühl des Fortschritts macht sich auf der gesamten Main Street breit und reißt jeden mit, der es zulässt.
Die beschwingte Musik, die hier überall zu hören ist, nimmt Dich direkt mit auf die Reise in eine längst vergangene Zeit.

Die Geschichte der Main Street
Am Rande einer Kleinstadt wurde 1861 das Plaza Gardens errichtet und von einem kleinen Park umgeben. Im Laufe der nächsten zehn Jahre kam die Eisenbahn in die Stadt und mit ihr der Aufschwung und ein deutlicher Bevölkerungszuwachs. Nach und nach entstand die heute so prächtig erscheinende Main Street.
Der immer größer werdende Reichtum der Kleinstadt zeigt sich besonders deutlich im prunkvoll gestalteten Plaza Gardens, das mit viel Marmor und vergoldeten Tapeten gestaltet ist.

Diese Entwicklung kannst Du Dir übrigens auf den großen Wandgemälden im Plaza Gardens Restaurant auf eindrucksvolle Weise vergegenwärtigen.
Außerdem hilft ein aufmerksamer Spaziergang durch die beiden Arkaden, links und rechts der Straße, in die großartige Geschichte einzutauchen. Auf der einen Seite (Liberty Arcade) geht es um die Freiheitsstatue und ihre Reise von Frankreich in die USA, eine ideale Möglichkeit, um tief in die damalige Zeit einzutauchen. Auf der anderen Straßenseite (Discovery Arcade) dreht sich alles um die damals vorherrschenden Visionen der Zukunft, um technische Entwicklungen und den nicht aufzuhaltenden Fortschritt.
Die Arkaden kannst Du übrigens auch gut nutzen, wenn das Wetter einmal nicht so gut ist, um trockenen Fußes durch diesen Teil des Parks zu gelangen.

Die Main Street im Laufe der Jahrezeiten
Im Frühjahr verwandeln sich Town Square und Central Plaza in ein Meer aus Blumen, in der Halloween-Saison treiben Geister ihr Unwesen und vor allem in der Weihnachtszeit ist die Main Street besonders attraktiv. Wenn die Straßen weihnachtlich beleuchtet und alle Schaufenster wunderschön dekoriert sind, wenn die Christmas Carollers Weihnachtslieder singen, der große Weihnachtsbaum in einer stimmungsvollen Zeremonie erleuchtet wird, dann kannst Du ein Gefühl von Weihnachten aus einer längst vergangenen Zeit erleben, wie man es heute kaum noch kennt! 

Restaurants der Main Street - für jeden Geschmack etwas...

Cable Car Bake Shop - Kuchen, Muffins und auch deftiges Gebäck gibt es im Cable Car Bake Shop. Die leckeren Snacks können direkt in diesem wunderschön gestalteten Café verzehrt oder auch mitgenommen werden Casey's Corner - Hot Dogs sind das Markenzeichen von Casey's Corner. Dazu gibt es Nuggets und Pommes - echtes amerikanisches Fast Food, das ideal zum Ambiente in diesem Lokal passt, in dem sich alles um Baseball dreht Cookie Kitchen - Wie der Name schon sagt, gibt es hier Cookies! Aber nicht ausschließlich, auch Muffins, Donuts und andere süße Leckereien sowie Getränke sind hier im Angebot. Das Verkaufsfenster zur Main Street ist nicht immer geöffnet, dann erfolgt der Zugang über den Cable Car Bake Shop Market House Deli - Sandwiches in den unterschiedlichsten Varianten sind die Spezialitäten dieses kleinen Schnellrestaurants. Natürlich darf auch der französische Klassiker Croque Monsieur im Angebot nicht fehlen Plaza Gardens Restaurant - Dieses stilvolle Restaurant mit seinem schönen Vorplatz bietet ein abwechslungsreiches Buffet zum Festpreis, Du kannst also essen so viel Du möchtest. Besonders köstlich sind übrigens die Nachspeisen The Coffee Grinder - Kaffee, Cappuccino oder Espresso - am Schalter des Coffee Grinders gibt es das Schwarze Gold im Pappbecher zum Mitnehmen. Angeboten werden aber auch verschiedene Kaltgetränke, Tee und heiße Schokolade  The Gibson Girl Ice Cream Parlour - Leckere Eiscreme in den unterschiedlichsten Sorten, dazu heiße Waffeln - Schleckermäuler kommen hier voll auf ihre Kosten, ganz gleich ob es draußen gerade warm oder kalt ist The Ice Cream Company - Abkühlung gefällig? Leckeres Eis am Stiel und kühle Erfrischungsgetränke sind die Spezialitäten dieses etwas versteckten Schalters in der Market Street, der kleinen Seitenstraße der Main Street Victoria's Home Style Restaurant - Etwas versteckt, am Ausgang der Discovery Arcade, liegt dieses kleine, aber sehr gemütliche Restaurant. Hier kannst Du Dich direkt wie im Urlaub fühlen, denn gestaltet ist Victoria's Restaurant wie eine kleine Pension Walt's – An American Restaurant - Das edelste Restaurant im Disneyland Park, in dem alles im Zeichen Walt Disney's steht. Nicht nur das leckere Essen mit Spezialitäten der französischen Küche, sondern auch die Gestaltung des Restaurants sind einen Besuch wert

Übersicht über die Attraktionen

Dapper Dan's - Ein Friseursalon in einem Freizeitpark? Ja! Stilecht wie um die Jahrhundertwende Discovery Arcade - Erfindungen und Zukunftsvisionen stehen hier im Mittelpunkt Disneyland Railroad - Main Street Station - Hauptbahnhof der Dampfeisenbahn, die um den Park fährt Horse Drawn Streetcars - Stilvoll: Eine Straßenbahn, die von Pferden gezogen wird Liberty Arcade - In dieser überdachten Passage dreht sich alles um die Freiheitsstatue Main Street Vehicles - Klassiche Oldtimer laden zu einer Fahrt über die Main Street ein

Shopping-Highlights

Boardwalk Candy Palace - Die ganze Welt der Süßigkeiten in nur einem Shop vereint Emporium - Das Shooping-Paradies für jeden Disney Fan - Souvenirs für jeden Geschmack Harringtons Fine China & Porcellaine - Sammlerstücke, Schmuck und Andenken aus Glas Lilly's Boutique - Utensilien für Küche, Bad und Haushalt gibt es hier in großer Auswahl The Storybook Store - Duffy the Disney Bear hat diesen kleinen Shop inzwischen fest im Griff Town Square Photography - Die ausgestellten Kameras sind Originale und unbedingt einen Blick wert

Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-19:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-18:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
ReiseplanungUrlaub im DisneylandNützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
dein-dlrp.de Forum Aktuell diskutierte Themen Hyperspace Mountain - Neue Wagen Letzer Beitrag von:
RubeusHelgerud
[Deine Meinung zu...] It's a small World Letzer Beitrag von:
disneyfan1992
[Deine Meinung zu...] Peter Pan's Flight Letzer Beitrag von:
disneyfan1992

Karte der Main Street U.S.A.


Main Street U.S.A. im Disneyland Paris auf einer größeren Karte anzeigen
Eindrücke von der Main Street, U.S.A.
City Hall
Blick auf das Emporium
Die Main Street U.S.A.
Main Street Motors
 
 
Paraden, Feuerwerk und anderes Spektakel

Einmal am Tag verwandelt sich die Main Street in die Paradenstrecke. Am Nachmittag oder am frühen Abend - je nach Jahreszeit - sind die Cast Member darum bemüht, die Strecke abzusperren, damit die großen Wagen der Parade genügend Platz haben und ihren Weg vom Fantasyland, vorbei am Schloss über die Main Street bis hin zum Town Square ungehindert zurücklegen können. Du kannst Dir einen Platz am Straßenrand suchen und dem Spektakel von dort aus zusehen, oder Du reservierst einen Tisch im Walt's für die Uhrzeit, zu der die Parade stattfindet, und bittest ganz gezielt um einen Fensterplatz.

Mehrmals am Tag fährt auch der sogenannte Character Train über die Main Street. An Bord des kleinen Zuges befinden sich Mickey Mouse und einige seiner Freunde, die Dir fröhlich zuwinken und am Central Plaza aussteigen, um Dir ein Autogramm zu geben oder ein Erinnerungsfoto zu knipsen.

In den langen Jahren ihrer Geschichte hat die Main Street U.S.A. schon viele Paraden gesehen, die Disney's Once upon a Dream Parade, ImagiNations, die Main Street Electrical Parade, Fantilusion und viele weitere.
Im Dunkeln verwandelt sich die Straße übrigens in ein Lichtermeer, das wunderschön anzuschauen ist.

Die Einwohner der Main Street U.S.A.

Ruhig geht es auf der Main Street nur selten zu, die unzähligen Besucher, die die Straße entlang strömen und die Cast Member, die hier ihrer Aufgabe nachgehen sorgen für reges Treiben. Doch wo sind eigentlich die Einwohner der Main Street?
Hast Du sie noch nicht entdeckt? Dann schau doch einmal genauer hin! Wende Deinen Blick nach oben auf die Fenster der Main Street und betrachte die Gebäude etwas genauer. Schnell wirst Du die  Bewohner bemerken. Vom Zahnarzt über Feuerwehrleute, Journalisten, Musiker, Schneider, Gärtner und Musiklehrer ist hier eigentlich jeder vertreten, den Du in einer Kleinstadt erwarten würdest.
Fällt Dir aber etwas auf? Kommen Dir einige dieser Namen irgendwie bekannt vor? Ganz bestimmt! Denn viele Namen, die Du auf den Fenstern findest, sind ein Hinweis auf Personen, die entscheidend am Disneyland Resort Paris mitgewirkt haben oder in irgendeiner Weise von Bedeutung für den Park gewesen sind. Dazu gibt es eine Reihe von Namen, die eine Anspielung auf wichtige Personen in Walt Disneys Leben enthalten. Es lohnt sich also, einmal etwas genauer hinzuschauen und die Main Street U.S.A. in all ihren Facetten wahrzunehmen.

Wenn Du mehr über die Einwohner dieser Straße erfahren möchtest, dann lies doch die Artikelserie „Fenster der Main Street“ in unserem Blog.

Werbung in der Main Street

Ein weiterer interessanter Teil der Main Street U.S.A. sind die dort zu findenden Werbeplakate, die viele verstekcte Gags & Anspielungen beinhalten - findest Du sie?

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.