Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Der Character Train, wie er anlässlich des 20. Geburtstages des Disneyland Paris gestaltet war

Disney's Character Express

Kleiner Partyzug mit vielen Disney Figuren an Bord

Hinweis: der Character Express ist aktuell nicht im Einsatz

Mehrfach täglich fuhr ein neidlicher kleiner Zug, besetzt mit einigen der beliebtesten Charakteren aus der Disney Welt, die Main Street im Disneyland Park auf und ab. Die Fahrt wurde von fröhlich klingender Musik begleitet, die sofort ins Ohr ging.

Du hattest die Qual der Wahl: Hast Du Dir einen Platz am Straßenrand gesucht, um den Figuren zuzuwinken oder bist Du gleich dem letzten Wagen gefolgt und dem Zug fröhlich hinterher getanzt? An der Central Plaza machte der kleine Zug eine Pause und die Charaktere verließen die Wagen und verteilen sich rund um den Platz, eine gute Gelegenheit um an ein Foto oder Autogramm zu kommen! Du konntest Dich zu Deinem Lieblingscharacter begeben und ein Erinnerungsfoto schießen, in der Regel war das ohne besonders lange Wartezeiten möglich.
Nach einer Weile verabschiedeten die Disney Figuren sich dann von ihrem Publikum und stiegen wieder in die Wagen ein. Unter viel Getöse und stimmungsvoller Musik ging es dann wieder über die Main Street zurück. Mit ein wenig Abstand wiederholte sich dieses Spektakel, sodass Du die Gelegnehit hattest, eine der anderen Figuren zu treffen und erneut auf Autogrammjagd zu gehen.

Der Character Express oder auch Party Train - je nach Saison und Ereignis hatte der Zug einen anderen Namen - sorgte immer für gute Stimmung und jede Menge strahlende Gesichter.

Die Geschichte des Character Train im Disneyland

Erstmals in Erscheinung trat der kleine Zug am 30. März 1998 im Rahmen der Premiere der „The Wonderful World of Disney Parade“. Diese Parade präsentierte eine Vielzahl der Disney Klassiker und erlebte im Lauf ihres Bestehens einige Veränderungen. Der kleine Zug war damals in seiner Urfassung für den Film Dumbo als Casey Jr. zu bewundern und wurde auch als "Dumbo-Wagen" bezeichnet. Der Zug bestand aus 5 Wagons und auf dem Dach der Lokomotive thronte Dumbo.
Zusätzlich zur Parade war der kleine Zirkuszug auch im Rahmen des Toon Circus im Jahr 2001 im Einsatz, wo er von den beliebten Disney Charakteren und einer Vielzahl von Akrobaten begleitet wurde.
Als die „Wonderful World of Disney Parade“ durch die „Once Upon a Dream Parade“ ersetzt wurde, sollte das noch längst nicht bedeuten, dass sich der kleine Zug zur Ruhe setzen durfte, denn in den folgenden Jahren tauchte er zu den unterschiedlichsten Anlässen immer wieder im Disneyland Park auf.

2007, zum 15. Geburtstag des Disneyland Paris, kehrte Casey Jr. in Form des Disney`s Character Express zurück!
In elegantem weiß und blau gehalten, mit goldener 15 dekoriert und einem fast komplett neuem Wagen (der ehemalige Löwenkäfig wurde nahezu vollständig umgestaltet und viel offener gehalten) zischte Casey Jr. von nun an viermal täglich die Main Street auf und ab. Und nun wurde der kleine Zug auch endlich von vielen der beliebten Charaktere begleitet! Gleich 13 an der Zahl waren es zu seiner Solopremiere: King Louie, Baloo, Captain Hook, Smee, Goofy, Pinocchio, Gepetto, Suzy und Perla (zwei Mäuse aus Cinderella), Chip und Chap, Woody und Jessie.

Am 21. März 2009 hatte Casey Jr. dann seinen ersten Auftritt als Minnie’s Party Train. Passend zum Namen war natürlich auch der neue Look: ganz in rot mit den von Minnie geliebten weißen Punkten und Schleifen, am Dach der Wagen befanden sich neben den gepunkteten Schleifen auch große Mickey Mouse Silhouetten.
Bei Minnies Party durften abwechselnd verschiedene Charaktere mit auf den Zug, so waren beispielsweise auch seltene Figuren wie Onkel Dagobert des Öfteren mit von der Partie.

2010 im Rahmen des „New Generation Festivals“ erhielt der  Zug erneut ein Make-Over, dieses war jedoch die geringste Veränderung in der Geschichte des Zuges: Die Lok blieb weiß mit roten Absetzungen, an manchen Wagen blieben sogar die weißen Minnie-Punkte erhalten. Der größte Unterschied war die Besetzung der Wagen: passend zum New Generation Festival erhielten die Helden der neueren Disney und Pixar Filme Zutritt zu den Wagons: Die Unglaublichen, Wall-E, Lilo und Stitch, Remy aber auch Jessie und Woody waren wieder dabei.

2011 begeisterte der kleine Zug unter dem Namen Disney Dance Express die Besucher des Disneyland Parks. Dreimal am Tag fuhr der Zug, mit Minnie, Donals, Daisy, Goofy, Pluto sowie Chip & Chap an Bord über die Main Street, begleitet von 14 Tänzern. Gemeinsam legte diese bunt gemischte Truppe auf der Central Plaza eine heiße Sohle aufs Parkett und stellte ihr tänzerisches Können unter Beweis.

Zum 20. Geburtstag bekam der Character-Express seine wohl auffälligste Umgestaltung: quietsch bunt in tollen Regenbogenfarben und mit großen 20-Logo kehrte Casey Jr. zurück. Zu dem mitreißenden Song „Do you believe“ rollte er nun 3 mal täglich als „Disney's 20th Anniversary Celebration Train“ die Main Street entlang und Mickey und seine Freunde winkten in tollen Geburtstagskostümen von den Wagen herunter.

Wir sind uns sicher, dass wir den Character-Express beim 20. Geburtstag nicht zum letzten Mal gesehen haben und sind gespannt wann und in welcher Form der beliebte kleine Zug wieder auftauchen wird!

Wir hatten Recht!  2014 gab es im Frühling das Swing into Spring Festival im Disneyland Paris. Zu diesem Anlass war der Party Train wieder im Einsatz und veränderte von Jahr zu Jahr sein Äußeres. Im Frühjahr 2016 war er zum Beispiel als Grinsekatze aus Alice im Wunderland gestaltet und hatte jede Menge Hasen sowie Minnie Mouse und andere Disney Figuren mit an Bord. Auf einem Wagen waren sogar Nemo und Dorie aus Findet Nemo zu sehen. Der Name des kleinen Zuges lautete zu diesem Anlass "Minnie's Little Spring Train".

Seither ist der Disney's Character Express leider nicht wieder gesichtet worden. Aber wer weiß was die Zukunft bringt?!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.