Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Sir Mickey's Boutique mit der großen Bohnenranke von außen

Sir Mickey's Boutique

Ein Shop als Hommage an die Disney Film-Klassiker, da macht der Einkaufsbummel noch mehr Spaß

Einer der schönsten Shops im Disneyland Paris ist ohne Zweifel Sir Mickey's Boutique im Fantasyland.
Dieses Geschäft ist den Disney-Versionen der Märchen vom Tapferen Schneiderlein und Hans und die Bohnenranke gewidmet.
Vor dem Eingang des Geschäfts Sir Mickey's Boutique befindet sich die riesige Bohnenpflanze, die allerdings vor Wänden und Dächern nicht halt macht, sondern einfach hindurchwuchert und so auch im Inneren des Gebäudes sehr präsent ist. In diesem phantasievoll und detaillreich gestalteten Gebäude fühlst Du Dich gleichzeitig in eine Schneiderwerkstatt hineinversetzt.
Das Angebot an Waren dieses Shops richtet sich vor allem an die jüngsten Besucher des Disneyland Parks: Stofftiere, Spielzeug und Kinderkleidung werden in großer Auswahl angeboten. Dazu kommt eine breite Palette an Souvenirs und Kaffeebechern, sodass auch die älteren Besucher etwas Passendes finden.

Übrigens, dieses Geschäft ist direkt mit dem Shop La Menagerie de Royaume verbunden. Es ist allerdings zu empfehlen diese Abkürzung auszulassen und stattdessen außen um das Gebäude herumzugehen. Denn auf diesem Weg kommst Du an einem wunderschön gestalteten Gemüsegarten vorbei, der immer einen Blick wert ist.

Filmvorlagen für diesen Shop im Fantasyland

"Hans und die Bohnenranke" & "Das tapfere Schneiderlein"

Walt Disney ist bekannt für seine Märchen-Zeichentrickfilme. Er bediente sich klassischer Vorlagen und setzte diese entweder recht originalgetreu um oder ließ Figuren wie Mickey Mouse, Donald Duck & Co darin auftreten.

Das Märchen Hans und die Bohnenranke (Jack an the Beanstalk) stammt aus England. Die erste bekannte Version stammt aus dem Jahr 1807. Walt Disney veröffentlichte zu Beginn der 1920er Jahre einen sechsminütigen Kurzfilm zu Hans und die Bohnenranke. 1947 griff er das Thema erneut auf in Form der Animation Mickey und die Kletterbohne als Teil des Films Fröhlich, Frei, Spaß dabei.

Das tapfere Schneiderlein ist ein Märchen der Gebrüder Grimm, das Walt Disney im Jahr 1938 als Vorlage für einen neunminütigen Animationsfilm verwendet hat. Dieser Kurzfilm wurde sogar für den Oscar nominiert, in der Kategorie Bester Zeichentrick-Kurzfilm. Der Sieg ging allerdings an einen anderen Disneyfilm: Ferdinand, der Stier.

Hungrig? Hier gibt es Snacks & Fast Food im Disneyland Paris
  • New York Style Sandwiches New York Style Sandwiches In dieser traditionellen New Yorker Snack Bar gibt es Sandwiches, Pasta, Suppen und Pizza. Wenn dich also der kleine Hunger packt, bist du in diesem Restaurant genau richtig.
  • Casey's Corner Restaurant Casey's Corner Die erste Anlaufstelle im Disneyland für alle, die auf Hot Dogs stehen. Die Gestaltung des Restaurants ist voll und ganz auf Baseball ausgerichtet und bei diesem Spiel gibt es nun mal Hot Dogs als Snack, oder?!
  • Cafe Hyperion Cafe Hyperion Im Hangar des riesigen Hyperion Zeppelins ist dieses Schnellrestaurant gelegen. Hier gibt es Fast Food-Klassiker wie Burger, Pommer und Nuggets. Lass es dir schmecken.
  • Five Guys Five Guys Die Five Guys Filiale im Disney Village zählt zu den ersten Niederlassungen in Europa. Seit 2017 gibt es hier Burger und Pommes - alles frisch zubereitet und richtig lecker.

Bilder aus Sir Mickey's Boutique

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.