Die Attraktionen & Shows im Frontierland


Du bist hier:  Startseite / Disneyland Park / Frontierland / Attraktionen

Die Attraktionen im Frontierland

Achterbahn Big Thunder Mountain
Achterbahn im Disneyland

Im Frontierland kannst Du in die abenteuerliche Welt des Wilden Westens eintauchen, die Attraktionen, die Du hier findest, tragen dazu bei, dieses Gefühl noch zu steigern.
Du betrittst die Westernstadt Thunder Mesa durch das Fort Comstock. Hier ging es zur Zeit des großen Goldrausches hoch her. Das Gold, das im und rund um den Big Thunder Mountain geschürft wurde, haben die Männer gleich wieder im Lucky Nugget Saloon ausgegeben.
Um Dir einen Überblick über das Frontierland zu verschaffen, unternimm eine Fahrt auf den Rivers of the Far West, zum Beispiel mit einem der beiden Raddampfer oder mit einem der Keelboats, die allerdings nur in den Sommermonaten unterwegs sind.
Vom Schiff aus wirst Du das alte Herrenhaus, das direkt neben dem Friedhof gelegen ist, entdecken. Aber Vorsicht, wie es in alten Gemäuern häufiger vorkommt, spukt es auch hier.
Wer sich noch nicht genügend ausgetobt hat, besucht das Pocahontas Indian Village. Auf diesem Spielplatz mit Tipis und einem Totempfahl kannst Du Dich wie ein waschechter Indianer fühlen.

Westernland
Ursprünglich sollte das Frontierland übrigens den Namen "Westernland" tragen, wie es auch in Tokyo Disneyland der Fall ist. Doch dann wurde doch entschieden, den auch in den USA üblichen Namen zu verwenden.
Im Unterschied zu den US-Parks liegt das Frontierland in Paris direkt links neben der Main Street. In den beiden US-Parks ist dieser Platz dem Adventureland vorbehalten. Das Besondere an dieser Position: Hierher strömen am Morgen die größten Besuchermassen, da die meisten Besucher nach dem "Uhrzeigerprinzip" vorgehen.

Die Highlights im Frontierland

Big Thunder Mountain - Die wildeste Fahrt im Wilden Westen. Gut festhalten, denn der führerlose Minenzug nimmt ordentlich Fahrt auf. Im rasanten Tempo geht es durch die verlassene Mine am Rande der Westernstadt Thunder Mesa Phantom Manor - In diesem alten Herrenhaus spukt es. Der Besuch in der schaurigen Villa ist nichts für schwache Nerven, denn einige der ursprünglichen Bewohner des Anwesens scheinen sich noch heute dort herumzutreiben. Ob Du ihnen begegnest? Frozen Sing Along - Kennst Du alle Lieder aus Disney's "Die Eiskönigin? Ja? Dann bist Du hier richtig - denn mit Anna, Elsa, Olaf und Sven kannst Du hier am Frozen Sing-Along teilnehmen - mit den besten Songs des Films

Bilder einiger Attraktionen im Frontierland

Alle weiteren Attraktionen im Frontierland auf einen Blick

Thunder Mesa River Boat Landing - Komm an Bord eines der majestätischen Dampfschiffe, die auf den Rivers of the Far West ihre Runden drehen. Die Fahrt mit "Molly Brown" oder "Mark Twain" bietet eine ganz eigenen Perspektive auf das Frontierland River Rogue Keelboats - Bist Du wasserscheu? Dann ist eine Fahrt mit diesen kleinen Booten wohl nicht für Dich geeignet, sonst bietet Dir die Fahrt mit den Keelboats eine tolle Fahrt über die Rivers of the Far West und rund um den Big Thunder Mountain Fort Comstock - Entdecke den Wilden Westen und lerne mehr über die tapferen Pioniere, die sich in der Wildniss niedergelassen haben. Verschaffe Dir einen Eindruck davon, wie das Leben in einem Fort im Wilden Westen ausgehen hat Pocahontas Indian Village - Kinder aufgepasst: Auf diesem Spielplatz dürfen sich alle Kids unter 12 Jahren so richtig austoben. Schaukel, Rutsche und Klettergerüste warten darauf, von Euch erobert zu werden, also nichts wie los Rustler Roundup Shootin' Gallery - Bist Du ein echter Revolverheld? Dann stelle Deine Treffsicherheit an dieser Schießbude unter Beweis und erlebe dabei zahlreiche tolle Effekte, denn wenn Du einen Treffer landest, gibt es hier einiges zu sehen Chaparral Theater - In der Nähe der Cottonwood Creek Ranch ist das Chaparral Theater gelegen. Auf der Bühnen dieses Theaters gibt es immer wieder großartige Disney-Shows zu sehen, die Dich vom Hocker reißen werden Boot Hill - Am Ausgang von Phantom Manor ist der kleine Friedhof Boot Hill gelegen. Hier findest Du die Gräber der Familie Ravenswood sowie einiger Dorfbewohner. Nimm Dir ein wenig Zeit, damit Dir die vielen witzigen Details nicht entgehen Frontierland Depot - An diesem Bahnhof im hinteren Teil des Frontierlandes kannst Du in die Disneyland Railroad einsteigen. Oder Du beendest Deine Fahrt mit der Dampflok an dieser Station und erkundest von hier aus das Frontierland

Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-18:30
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-18:30
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
Reiseplanung Urlaub im Disneyland Nützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.