Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Chicken Little bei der Disney Cinema Parade

Disney's Cinema Parade

Lights! Camera! Action - Paradenspaß mit Donald Duck & Freunden

Hinweis: die Disney's Cinema Parade findet nicht mehr statt

Von Juni 2002 bis Anfang 2008 gab es die Cinema Parade im Walt Disney Studios Park. Das Thema dieser Parade konnte - passend zum Konzept des Parks - selbstverständlich nur aus den Bereichen Film und Kino stammen, daher hieß es seit Mitte 2002 Tag für Tag: „Lights! Camera! Action!“

Die Disney’s Cinema Parade widmete sich von Anfang bis Ende den einzelnen Schritten eines Filmdrehs, vom Produzenten, das Drehbuch und die Drehklappe bis hin zum Regisseur war alles vorhanden.
Neben den großen Motivwagen gab es natürlich auch bei dieser Parade jede Menge Disneyfiguren, die mit von der Partie waren, zum Beispiel Goofy, Mickey Mouse, Donald Duck, die Helden aus Toy Story und 101 Dalmatiner.

Ein besonderes Highlight für Kinder war sicherlich der letzte Wagen, auf dem Mickey Mouse Platz genommen hatte und immer einige kleine kleine Ehrengäste zum Mitfahren auf dem Wagen eingeladen hat.
Diejenigen, die Mickey begleiten durften, wurden am Backlot Express Restaurant  (heute Blockbuster Cafe) ausgewählt, sodass hier natürlich immer großer Andrang von Familien mit Kindern herrschte.

Der Nachfolger der Cinema Parade war die Stars'n'Cars Parade, aber auch diese Parade läuft inzwischen nicht mehr.

Die Entwicklung der Cinema Parade
Die Cinema Parade ist übrigens die erste Parade, deren Konzept nicht von einem Team der Walt Disney Company entwickelt wurde. Franco Dragone, der kreative Kopf hinter dem „Cirque de Soleil“ ist maßgeblich für die Entwicklung der Parade durch die Walt Disney Studios verantwortlich und zeigt, dass auch eine Person, abseits der Disney Company in der Lage ist, ein kunterbuntes Filmspektakel auf die Beine zu stellen.

Weitere shows & Paraden der Kategorie "Es war einmal im Disneyland Paris"
  • Disney Dreams Disney Dreams Zum 20. Geburtstag des Disneyland Paris wurde die spektakuläre Abendshow Disney Dreams eingeführt und verzauberte bis 2017 täglich unzählige Gäste. Ihr Nachfolger ist Disney Illuminations.
  • The Forest of Enchantment - ein Disney Musical The Forest of Enchantment Der Untertitel dieser Show lautetet "ein Disney Musical" und das war goldrichtig. Diese großartige Show verzauberte in den Jahren 2016 und 2017 zahlreiche Gäste.
  • The Princess Starlit Waltz The Princess Starlit Waltz Die Disney Prinzessinnen und ihre Prinzen haben zum 25. Geburtstag des Disneyland Paris zum Tanz eingeladen. Seit dem Ende der Feierlichkeiten 2018, wird diese Show nicht mehr gezeigt.
  • Disney Magic on Parade Disney Magic on Parade Magic everywhere war der Paradesong mit Ohrwurmqualität - Tag für Tag begeisterte die Parade die Massen im Disneyland Park. 2017 wurde Magic on Parde durch Stars on Parade ersetzt.
  • Captain EO mit Michael Jackson Captain EO Die 3-D-Musical-Show Captain EO, bei der Michael Jackson die Hauptrolle übernommen hatte, wird seit 2015 nicht mehr gezeigt.
  • Mickey presents: Happy Birthday Disneyland Paris Mickey presents: Happy Birthday Disneyland Paris Diese Show zum 25. Geburtstag des Disneyland Paris wurde bis 2018 gezeigt. Mickey und seine Freunde haben dich mitgenommen auf eine Reise durch den Disneyland Park.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.