Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Suche ausklappen
Eingangschild der

Honey, I Shrunk The Audience

Abwechslungsreiche 4-D-Show

Hinweis: die Show Honey, I Shrunk The Audience ist inzwischen geschlossen!

Als das Disneyland Paris im Jahr 1992 seine Tore öffnete und damals noch den Namen Euro Disneyland trug, gab es im Discoveryland eine 3-D-Video-Show mit dem Namen Captain EO, in deren Hauptrolle Michael Jackson zu sehen war. Im Sommer 1998 gab es dann eine Änderung, von diesem Zeitpunkt an, war die Show mit Michael Jackson nicht mehr zu sehen. Das Theater wurde umgestaltet und eine neue 3-D-Show eingeführt „Honey, I Shrunk the Audience“, die bei Disney Fans schnell den Kurznamen „HISTA „ verpasst bekam.
Die Show orientierte sich am Film „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“ aus dem Jahr 1989, allerdings wurden dieses Mal nicht die Kinder, sondern das Publikum, in Miniaturen verwandelt. Durch geschickte Effekte fühlten sich die Besucher wirklich wie Miniaturen, dazu kamen einige Spezialeffekte. Technisch gesehen war wohl der bewegliche Boden des Theaters die größte Herausforderung, da er innerhalb von nur acht Monaten in ein bestehendes Gebäude integriert werden musste. Durch dieses Element konnte bei den Besuchern das Gefühl erzeugt werden, dass der gesamte Zuschauerraum abhob.
Das Jahr 2010 bedeutete dann das Aus für „Honey, I Shrunk the Audience“ im Disneyland Paris. Die Attraktion wurde geschlossen und innerhalb kurzer Zeit wurde das Theater wieder für Captain EO bereit gemacht.

Weitere ehemalige Shows im Disneyland Paris

    {frozen_sing_along} {animagique} {forest_of_enchantment} {dreams} {cinema_parade} {magic_on_parade}

Honey, I shrunk the audience Video (aus Epcot)

Video der Show "Honey, I shrunk the Audience", die nicht nur im Disneyland Paris, sondern auch in Epcot zu sehen war.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.