Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Concept Art des Frozen Land in Disneyland Paris, gelegen am hinteren Ufer des neuen Sees in den Walt Disney Studios

Frozen Land / Kingdom of Arendelle

Hier wird die Eiskönigin Elsa ihr frostiges Zepter schwingen, aber auch Anna, Olaf & Co werden etwas zu sagen haben.

Das Disneyland Paris, genauer gesagt, der Walt Disney Studios Park, wird ein Frozen Land bekommen! Diese Neuigkeit verkündete Robert Iger am 27. Februar 2018 in Paris. Eröffnet werden soll dieser Bereich zwischen 2021 und 2025, noch benötigen alle Fans von Anna, Elsa, Olaf & Co also ein wenig Geduld. Wir vermuten, dass der neue Frozen Bereich erst am Ende des Erweiterungsplans steht und tippen auf 2025 als Eröffnungsdatum. Dieser Tipp war ein wenig zu pessimistisch, denn inzwischen wurde bekannt, dass Disneyland Paris mit einer Eröffnung im Zeitraum 2023/2024 rechnet. Langsam aber sicher, dürfen wir also ein bisschen hibbelig werden.

Hier gibt es die Pressemitteilung zum Erweiterungsplan des Disneyland Paris.

ERÖFFNUNG 2023 / 2024!

Anfangs waren keinerlei Details zum neuen Frozen Land im Disneyland Paris bekannt. Es gab lediglich das Concept Art, das hier ganz oben auf der Seite zu sehen ist. Bei der Betrachtung dieses Entwurfs fällt schnell auf, dass es einige Ähnlichkeiten mit den Konzeptzeichnungen für Hong Kong Disneyland gibt. Der Bereich, der auf dem Film "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" basiert im Hong Kong Disneyland soll im Dezember 2021 eröffnen und den Namen Arendelle: World of Frozen tragen. Vorgesehen sind zwei Attraktionen, eine davon wird eine familientaugliche Achterbahn, deren Name Wandering Oaken’s Sliding Sleighs lautet, die andere Attraktion soll eine Wasserbahn werden, die von Frozen Ever After in Epcot inspiriert ist. Des Weiteren sind Live-Entertainment, eventuell in Form einer Show mit Anna und Elsa, Shops und Restaurants vorgesehen. Nicht unwahrscheinlich ist auch die Einrichtung eines Meet & Greets mit Anna und Elsa oder anderen Helden aus dem Film "Die Eiskönigin".
Aber zurück nach Paris. Hier ist noch kein Name für das Frozen Land bekannt, dafür wissen wir inzwischen, dass es im Schloss von Arendelle ein Meet & Greet geben wird, vermutlich mit Anna und Elsa, außerdem eine Wasserbahn, die dem Anschein nach im Wesentlichen der Wasserattraktion aus Hongkong entsprechen soll. Konzeptzeichnungen, die am 12. Februar 2020 veröffentlicht wurden, zeigen außerdem ein großes Restaurant. Außerdem vermitteln sie einen ersten Eindruck vom Aussehen des neuen Bereichs. Veröffentlicht sind diese Zeichnungen in unserem Disney Parks Magazin.

Sobald es offizielle Ankündigungen und weitere Neuigkeiten zum neuen Frozen Land gibt, findet Ihr sie hier bei dein-dlrp.de

Wenn Ihr die neuesten Entwicklungen rund um das Frozen Land diskutieren möchtet, findet Ihr hier in unserem Forum den passenden Thread.

Frozen Land Concept Arts aus anderen Disney Parks

Frozen Fans kommen schon jetzt auf ihre Kosten

  • Animation Celebration Show Animation Celebration Begib Dich auf eine musikalische Reise nach Arendelle und begegne dabei Anna, Elsa, Olaf und ihren Freunden in dieser neuen Show. Wenn Du magst, darfst Du aus voller Kehle mitsingen.
  • Frozen Celebration: Saison zu Die Eiskönigin Frozen Celebration Ein Saison, in der sich alles um Anna, Elsa, Olaf & Co dreht erwartet Euch in Disneyland Paris. Frozen Celebration ist ein Muss für alle Fans von "Die Eiskönigin"
  • Olaf den Schneemann treffen Triff Olaf Liebst Du Umarmungen und Olaf aus dem Film "Die Eiskönigin"? Dann nutze die Gelegenheit und triff Olaf in Disneyland Paris!
  • Disney Illuminations Show Disney Illuminations Mickey Mouse höchstpersönlich führt durch die spektakuläre Abendshow am Dornröschenschloss. Erlebe Szenen der bekanntesten Disney Filme, Feuerwerk und Spezialeffekte. Täglich zur Parkschließung.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.