Renovierung des Hotel Cheyenne

disneyfan60 Cast Member
Hotels im modernen Stil gibt es im DLP ausreichend. Wir lieben den rustikalen, original Wild West Stil des Cheyenne sehr. Dies ist auch der eigentliche Grund warum wir uns in diesem Hotel so wohl fühlen. Ich hoffe sehr ,er bleibt erhalten. Bei einer Einrichtung mit Anlehung an Toy Story, einem Zeichentrickfilm der ja nur leichte Wild West Akzente beinhaltet, bin ich skeptisch.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Also beim Flur kann man absolut nicht meckern, der neue Teppich sieht Klasse aus und gefällt mir richtig gut und vor allem bin ich erleichtert und froh das sie die "Alten Türen" gelassen haben. Bei den Zimmern bin ich selber noch am schwanken muss das ganze erst einmal selber Live in Natura beäugen oder mehr Bilder erst einmal auf mich wirken lassen. Mehr Disney Charaktere sollten aber hier auf jeden Fall nicht mit ins Zimmer finde das jetzt auch wenn es (bis jetzt) dezent ist schon grenzwertig - bin beim Cheyenne aber eh etwas sehr empfindlich da es mein Lieblings Disney Hotel ist :-?
Ich persönlich finde aber die Neuerung das die Zimmer denn wohl nun ohne Stockbett sind etwas besser auch wenn mir denn schon irgendwie was fehlen wird :wink:
 
prinzphillip Cast Member
Ich weiß nicht, ob das hier schon gepostet wurde bzw. allgemein bekannt ist:

Ab 2017 wird es im "Cheyenne" zwei Zimmervarianten geben: Doppelbett + Doppelbett ODER Doppelbett + dieses ausziehbare Sofa/Bett (beide Zimmer mit dem gleichen Preis).
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Hmm.. ich hätte gerne einmal im "alten" Cheyenne übernachtet einfach um mal das original gesehen zu haben. Aber vor dem Umbau werde ich da wohl nicht mehr landen, zumal mein nächster Urlaub im Hotel New York stattfinden soll. Ich finde aber die neuen Zimmer sehen ganz nett aus. Die Kuhflecken sind jetzt auch nicht so mein Ding aber der FLur sieht umso besser aus und auch die Lampen gefallen mir sehr. Irgendwann schaffe ich es dort hin :D
 
Duchesse Besucht die Disney University
Ich freue mich schon wieder auf unseren nächsten Aufenthalt im Cheyenne! Die Buchung liegt schon zu Hause :autopia:

Das Thema ist toll, ich bin gespannt wie es aussieht. Die Zimmer hatten es mit der Zeit jetzt auch ein wenig nötig.
Gibt es schon jemand der eines der neuen Zimmer schon bewohnen durfte?
 
Also es gibt zurzeit ganz gute Angebote für November und Dezember. Da ich ein alter Weihnachtsjunkie bin, komme ich schon ins Grübeln und liebäugle mit dem Cheyenne. Dort habe ich ja noch nie genächtigt.
 
Kal Disneyland? Kenn ich!
Wir sind nach unserem 5-Tage-Trip gerade gestern wieder gekommen und hatten im Cheyenne im Bldg. 11 "running bear" übernachtet. Dies ist eines der bereits renovierten Gebäude und glücklicherweise am "nächsten" zum Parkeingang. Ganze 4 Zimmer waren näher ;). Das Zimmer war mit dem ausziehbaren Doppelbett ausgestattet und musste 2 Erwachsene und 2 Kinder (6 und 2) beherbergen. Einen Vergleich zur alten Gestaltung hatte ich nicht, da wir beim letzten Mal im Santa Fe waren. Von der Gestaltung her fand ich sowohl das Haus, als auch das Zimmer sehr angenehm und rustikal genug. Da man eh nur zur reinen Übernachtung bleibt, auch vollkommen ausreichend. Der zweite Blick offerierte leider diverse schlampige Arbeiten, sei es halbverklebte Wandpaneele, lose Tapeten oder nicht ganz fest eingebaute Badewanne. Ggf. landestypisch, könnte aber über die Jahre zu einem Problem werden. Die Klimaanlage (ohne Beschreibung bzw. egal welche Einstellung man wählte, Temp. war immer gleich, aber angenehm) klapperte auch etwas, da wir aber jeden Abend halb tot ins Bett fielen, störte das nur in den ersten paar Minuten. Sehr gut war, dass es freies WLAN im Zimmer gab und die Verbindung auch ausreichend schnell war. Das Haus muss erst seit kurzem wieder geöffnet worden sein, da Wandbilder im Flur erst im Laufe unseres Aufenthaltes aufgehangen wurden.
Es wurden im übrigen gerade die Bereiche Bldg. 12 und 16 renoviert.

Dies mal als kurzer Eindruck von uns.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Kal schrieb:
oh! Das war mir bisher gar nicht bewusst, dass das Cheyenne mit der Renovierung auch eine Klimaanlage bekommt, stützt aber meine Theorie, dass man nach der Renovierung des Hotels eine Aufwertung auf 3 Sterne anstrebt und das neue Hotel, das gebaut werden soll, dann 2 Sterne haben soll.
Damit hätte man dann 1x5 2x4, 2x3, 2x2 Sterne, statt wie früher 1x5, 1x4, 2x3, 2x2 bzw. statt wie aktuelle 1x5, 2x4, 1x3, 2x2 wo es eine Lücke im 3-Sterne-Bereich gibt.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Kal schrieb:
Der zweite Blick offerierte leider diverse schlampige Arbeiten, sei es halbverklebte Wandpaneele, lose Tapeten oder nicht ganz fest eingebaute Badewanne. Ggf. landestypisch, könnte aber über die Jahre zu einem Problem werden.
Unfasbar! Eigentlich sollte man doch meinen, dass aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt wurde. So wird es also in Kürze im Cheyenne wieder aussehen wie vor der Renovierung und die schlechten Bewertungen in den Hotel-/Urlaubsportalen werden nicht abreißen. Sowas von dämlich! Man, kann ich mich gerade aufregen. :x
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben