Der Europa-Park

anonym Gesperrt
"Europas beliebtester Freizeitpark".

Mit diesem Satz wird der Klauropa-Park auf Plakaten, die ich gestern in gefühlt allen Straßen Freiburgs entdeckt habe.

Das ist doch glatt gelogen!

Ist das rechtens?

Leider konnte ich kein Foto machen, aber man sollte die entsprechende Abteilung des DLP darüber informieren.
 
materlove Stammgast in den Parks
Ich glaube nicht, dass man da was machen kann. Sie werden eine Studie/ Umfrage gemacht haben welcher Freizeitpark der beliebteste in Europa ist und wenn Sie dafür 1000 Freiburger gefragt haben wird das Ergebnis eindeutig gewesen sein und dürfen damit werben. Ob es der Wahrheit entspricht also objektiv ist, sei dahin gestellt....

Das sind halt Werbetricks, rechtlich in Ordnung aber nicht die ganze Wahrheit.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
das hat schon seine Richtigkeit.
Der Europa Park hat den Travellers’ Choice 2013 als "beliebtester Freizeitpark Europas" erhalten und ist in der selben Rangliste sogar auch weltweit auf Platz 2 gelandet (hinter Discovery Cove, Orlando).

Der Travellers’ Choice Award wird jährlich von Trip Advisor, dem weltweit größten Portal für Bewertungen von Hotels, Reisen und Sehenswüridgkeiten verliehen und ist der größte User-basierte Preis sein Art mit mehreren Millionen Stimmen.
Ist also schon aussagekräftig und hat in der Tourismus-Branche auch eine immense Bedeutung.

Während der Disneyland Park es in Europa immerhin noch in die Top 5 geschafft hat, ist er weltweit, wo der EP auf Platz 2 ist, nicht mal in den Top 25.
Hier die Ranglisten für die Kategorie "Beliebtester Vergnügungspark":

Europa:
1. Europa Park
2. Siam Park, Adeje, Spanien
3. Le Puy du Fou, Les Epesses, Frankreich
4. Disneyland Park
5. Port Aventura, Salou, Spanien
6. Walt Disney Studios Park
7. Zoomarine, Guia, Portugal
8. Efteling, Kaatsheuvel, Niederlande
9. Gardaland, Lazise, Italien
10. Tivoli, Kopenhagen, Dänemark

Weltweit:
1. Discovery Cove, Orlando
2. Europa Park
3. Magic Kingdom, WDW
4. Universal Island of Adventures, Orlando
5. Disneyland Park, Anaheim
6. Animal Kingdom, WDW
7. Hollywood Studios, WDW
8. SeaWorld, Orlando
9. California Adventure, Anaheim
10. Siam Park, Adeje, Spanien
11. Typhoon Lagoon, WDW
12. Universal Studios Hollywood, Los Angeles
13. Cedar Point, Sandusky, Ohio
14. Busch Gardens, Tampa, Florida
15. Busch Gardens, Williamsburg, Virginia
16. Blizzard Beach, WDW
17. Dollywood, Pigeon Forge, Tennessee
18. Waterbom Bali, Kuta, Indonesien
19. Epcot, WDW
20. Wild Wadi Water Park, Dubai, VAE
21. Aquaventure Waterpark
22. Universal Studios Singapur
23. Le Puy du Fou, Les Epesses, Frankreich
24. Holiday World & Splashin Safari, Santa Claus, Indiana
25. Aquaventure, Paradise Island, New Providence

und, auch wenn das DLP da gar nicht rein kann:
Deutschland
1. Europa Park
2. Phantasialand
3. Playmobil Fun Park, Zirndorf
4. Heide Park
5. Legoland
6. Ravensburger Spieleland
7. Sensapolis, Sindelfingen
8. Karls Erlebnis Dorf, Rostock
9. Hansapark
10. Erlebnispark Tripsdrill
 
anonym Gesperrt
Danke Torsten.

Schlussendlich hat in Europa das DLP die meisten Besucher und das ist für mich die "harte Währung" - die Besucherzahl.

So unter ganz unter uns - ich kann diese Platzierung des Klauropa-Parks dennoch nicht verstehen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
anonym (abgemeldeter User) schrieb:
Schlussendlich hat in Europa das DLP die meisten Besucher und das ist für mich die "harte Währung" - die Besucherzahl.
naja, das ist für mich aber auch nicht das entscheidenste Kriterium.
Von einfachsten Mainstream Pop-Musik CDs werden auch mehr gekauft, als von komplexen Kompositionen - sagt das jetzt aus, dass Billig-Retorten-Pop hochwertiger ist, als aufwändige Kompositionen?
Die verkaufte Masse bzw. die Anzahl der Besucher, sagt letztlich nicht unbedingt was über die Qualität aus, sondern schlechtestenfalls einfach nur was über den Marketing-Aufwand.
Disney ist außerdem halt der bekannteste Markenname - alleine das zieht schon massig Besucher an. Hinzu kommen die etrem günstigen Jahreskarten. Den Francilien bekommt man in Frankreich im Supermarkt manchmal für 20 Euro als Aktion - kombiniert mit einem riesigen Einzugsgebiet wie dem Großraum Paris, was andere Parks wie der EP oder auch Efteling (wo die Jahreskarten bzw. Abos auch noch mehr kosten) trägt das schon dazu bei, die Besucherzahlen gezielt nach oben zu pushen.

anonym (abgemeldeter User) schrieb:
So unter ganz unter uns - ich kann diese Platzierung des Klauropa-Parks dennoch nicht verstehen.
Ich auch nicht unbedingt. Und ich wundere mich z.B., dass Efteling nicht vor dem EP ist, bei den tollen Erfahrungen, die wir dort kürzlich gemacht haben.

Aber ich könnte es auch nicht verstehen, wenn der Disneyland Park aktuell weiter vorne wäre!

Von den Grundvorraussetzungen, die er bietet sicherlich - aber die aktuellen Mängel (und es geht nunmal um den beliebtesten Park 2013 und nicht um die Grundvorraussetzungen - wobei die Mängel im DLP teilweise schon so lange bestehen, dass sie sich schon fast als Basisstandard manifestiert haben) sind einfach zu gravierend und viel zu viele, dass dem Disneyland Park ein Platz weiter vorne gebühren würde, alleine die Restaurant-Situation, die dauernden Ausfälle bei Attraktionen, die vielen geschlossenen Attraktionen für "Wartungen", was aber am Ende nur Sparmaßnahmen sind, die Sauberkeit etc.

In Efteling waren auch Attraktionen zu, als wir da waren (der Park hat auch 365 Tage im Jahr auf), aber da wurde auch wirklich was dran gebaut - und es waren in Relation viel weniger als im DLP (genauer gesagt 3, wovon eine eine Wildwasserbahn war, die ich so oder so auch in einem sonnigen März nicht hätte fahren wollen).
Temporäre Ausfälle von Attraktionen, die es im DLP ja eigentlich täglich mehrfach gibt, haben wir in 4 Tagen im Park keinen einzigen gesehen und keine außerplanmäßige Schließung, im Gegenteil, eine Attraktion wurde früher fertig in der Wartung, als angekündigt und dann auch früher wieder geöffnet.

Klar waren auch Restaurants geschlossen, das ist in der Nebensaison auch verständlich, aber es wurde so gemanaged, dass man problemlos in jedem Parkbereich zwei offene Restaurants hatte und nicht, wie im DLP manchmal, aus der hintersten Ecke des Adventurelands bis ins Discoveryland laufen muß, um dann für einen FAST(!) Food Burger 45 Minuten anstehen zu müssen.
Die Anzahl der geöffneten Restaurants war so, dass gewährleistet war, an den Countern innerhalb von 5 Minuten was zu bekommen war und es gab auch bis zum Parkschluß 2 geöffnete Table Service Restaurants, obwohl der Park sehr leer war - ganz im Gegensatz zum DLP, wo letzten November unter der Woche teilweise nach 16 h(!) kein einziges Table-Service Restaurant mehr offen hatte und man für Fast Food, trotz relativ leerem Park, 30 Minuten und mehr stehen mußte, weil auch in einem großen Counter wie dem Hyperion nur ein Schalter auf war etc.

Also wenn man mich nach der aktuellen(! denn darum geht es) Zufriedenheit mit einem Park (oder auch den Hotels) fragen würde, dann würde bei mir Efteling deutlich vor dem DLP landen - und ich kann mir durchaus vorstellen, dass aktuell da auch andere Parks vor dem Disneyland Park und v.a. den Studios wären - wenn ich welche besucht hätte ;)
 
Flounder Cast Member
Wenn ich das lese und mir die Rangfolgen anschaue stellt sich mir nur eine Frage: Was bedeutet "beliebt" bzw. wie wurde das Wort hier definiert?

Cheers,
Flounder
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
"Beliebt" ist vielleicht etwas vage ausgedrückt - das ist nur der Begriff, mit dem der EP wird, bzw. wie heute gerade in Mainz gesehen wohl auch mit "bester".

Das trifft es, auf das Jahr 2013 gesehen, wohl auch am besten.

Der Travelers Choice Award berechnet sich, so wie ich das sehe, aus den Bewertungen, die innerhalb eines Jahres für das jeweilige Hotel/Restaurant/Ausflusgziel und in diesem Fall halt "Freizeitpark" abgegeben wurde.
Dabei kommen aber nur Ziele in einer Wertung, die eine Mindesanzahl an Bewertungen haben - wobei die wohl bei TripAdvisor als weltgrößtem Berwertugsportal dieser Art, wohl immer erreicht werden.

Und wer die beste Durchschnittswertung innerhalb eines Jahres hat, der bekommt den Preis.

Ich denke, bei den Massen an Bewertungen, die bei TripAdvisor jedes Jahr vorgenommen werden, ist das schon eine aussagekräftige Methode, die auch halbwegs repräsentativ ist.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hier in Mainz ist übrigens die ganze Stadt voll gepflastert mit EP Plakaten. Außerdem habe ich heute in einem Kiosk auf einem Werbebildschirm wo eigentlich den ganzen Tag Spots für Tabak, Zigaretten und Lotto laufen, dazwischen kurze News Einblendungen, lief heute ein Werbeclip für den Europa Park.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben