Coronavirus und Disneyland Paris

Swenni83 Disneyland? Kenn ich!
Das Verhalten erinnert mich eher an das, was manche Leute in Deutschland an den Tag legen. Find ich unmöglich. Dadurch gefährdet man die Öffnung des Disneyland.
 
rojura Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hier noch ein Update von mir zu meiner Umbuchungs-Odyssee. Habe ja gleich am 12. März umgebucht für Ende September. Das Problem dabei war, ich sollte mehrere Hundert € Aufpreis zahlen und die Halbpension war auch weg. Nach wirklich langem Warten und unbeantworten Emails konnte ich Anfang Juli eine nette Mitarbeiterin im Chat auf der deutschen Buchungsseite erwischen. Sie hat mich dann sogar am Wochenende angerufen und ich habe ihr alles erklärt. Gleich Montag in der Früh hat sie erneut angerufen und mir gesagt, es ginge alles klar. Meine Halbpension bleibt und der Aufpreis fällt weg. Ich bekomme aber noch eine Bestätigung per Email Die kam aber nicht doch dank eines Tipps hier im Forum könnte der Fehler an meiner freenet-Adresse liegen. Habe dann an DLPHelp übet Twitter geschrieben, die haben dann zwei Tage später die Bestätigungsmail an meine andere Emailadresse geschickt. Tatsächlich: letzte Woche Donnerstag hab ich sie dann bekommen. Zwei Dinge dazu: Was lange dauert, wird wirklich irgendwann wann mal gut. Aber: Ohne viel Zutun hätte ich wohl Pech gehabt. Egal wie es ist: Ich freue mich riesig, dass alles geklappt hat!🙂🙃
 
J
Jess Guest
Hallo, wir vor einer Woche telefonisch storniert jedoch nicht das komplette Geld zurück bekommen, nur 115€ statt knappen 500€. Hat noch jemand das Problem? Telefonisch ist das Disneyland nicht erreichbar, über das Formular auf der Homepage haben wir noch keine Rückmeldung erhalten.
Ich habe genau das selbe Problem. Warte seit 3 Monaten auf meine restlichen 500€... Hast du den Betrag zurück bekommen? Wie lange hat das gedauert?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Es scheint als ob es bei der geplanten Wiedereröffnung der Disney Hotels Veränderungen gibt.
Noch handelt es sich um ein Gerücht, wir melden uns, sobald wir die Bestätigung erhalten haben.

Aber hier die voraussichtlichen Änderungen:

🏰 Das Disneyland Hotel sollte ursprünglich am 7. September wieder eröffnen, das soll nun auf den 8. Dezember verschoben worden sein.

🌃 Hotel New York - The Art of Marvel soll am 8 März 2021 nach einer Renovierung wieder eröffnen.

🌲 Die Sequoia Lodge soll am 1. Mai 2021 wieder Gäste in das Ambiente der großen amerikanischen Nationalparks einladen.

🤠 Hotel Cheyenne, das aktuell geöffnet ist, soll am 1. Oktober erneut schießen, weil die Kapazitäten nicht benötigt werden und am 1. März 2021 wieder öffnen.

🌳 Zur Davy Crockett Ranch gibt es keine neuen Informationen.

🚢 Newport Bay Club und 🌵 Santa Fe sollen wie gehabt geöffnet bleiben.


Wir vermuten, dass diese Verschiebungen auf eine deutlich geringer Anzahl von Gästen als erwartet worden sind, zurückzuführen ist.
 
M
Marvin Guest
Uii, da bin ich ja mal gespannt ob da was dran ist. Haben für Anfang November das Cheyenne gebucht. Was würde denn in dem Fall eventuell passieren? Also rein spekulativ.
Ich denke mal das ihr dann ein kostenloses Upgrade ins Newport Bay bekommt oder alternativ ins Santa Fee und den Differenzbetrag erstattet bekommt. So wars ja vorher auch
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben