Mit dem Auto ins Disneyland Paris | Anreise, Fahrtroute, Kosten, Vorteile, Nachteile

Die wichtigsten Infos zu diesem Thema in unserem Reiseführer: Anreise mit dem Auto, Maut in Frankreich

suus Stammgast in den Parks
wie is das jetzt mit sperrung rund um disney? da war doch letzt irgendwas? mit ne auffhart oder so.....???

wir kommen uber köln dieses mal und davon zeigt navy zwei optionen. eine dauert 4.41 und eine 4.44 gehen beide uber ein andere mautweg. weiss jetzt aber nicht welchen dan mit die absperrung is oder auch ob das noch gilt? :)
 
Sebsch1211 Stammgast in den Parks
Hallo,

ich habe mal eine Frage an alle, die vom Ruhrgebiet anreisen: welche Route fahrt Ihr immer? Bisher bin ich immer über Venlo, Maastricht und Valenciennes auf die A2 in Frankreich gefahren. Jetzt habe ich überlegt, mal über Aachen, Sedan und Reims die A4 in Frankreich zu nehmen.

Wir werden am Sonntag, den 16.10., fahren, deshalb dürfte der Verkehr keine große Rolle spielen. Als wir das letzte Mal im Januar ins Disneyland gefahren sind, hatten wir die Befürchtung, dass die Aachener Route (die an der Eifel und den Ardennen vorbeiläuft) vielleicht ein bisschen "schneeanfälliger" ist.

Habt Ihr schon Erfahrungen gemacht (evtl. auch was Baustellen betrifft)?

Würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen :D.

Viele Grüße,
Sebsch
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich bin bisher nur einmal nicht über Aachen gefahren. Jedes Mal zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten. Einmal gab es nur im Februar etwas Schnee in den Ardennen. Ich fahre gerne über Aachen - Lüttich - Valenciennes - Richtung Lille und Paris. Die Strecke ist gut zu fahren und nachdem man mal durch Lüttich durch ist, recht angenehm und nicht so übervoll finde ich. Bis natürlich vor Paris ;)
 
Sebsch1211 Stammgast in den Parks
HerculesPoirot64 schrieb:
Ich bin bisher nur einmal nicht über Aachen gefahren. Jedes Mal zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten. Einmal gab es nur im Februar etwas Schnee in den Ardennen. Ich fahre gerne über Aachen - Lüttich - Valenciennes - Richtung Lille und Paris. Die Strecke ist gut zu fahren und nachdem man mal durch Lüttich durch ist, recht angenehm und nicht so übervoll finde ich. Bis natürlich vor Paris ;)
Hallo Hercules,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Dann werden wir das mal versuchen...:). Ob wir dann wie Du Richtung Valenciennes abbiegen oder einfach mal Richtung Reims weiterfahren, entscheiden wir je nach aktueller Verkehrslage :autopia:.

Grüße aus Oberhausen,
Sebsch

 
suus Stammgast in den Parks
HerculesPoirot64 schrieb:
Von Köln bzw. Aachen aus, gibt es m.E. nach keine Sperrung rund um Paris. In dem Post von Dörthe ging es glaube ich um die Südroute in den Park.
okay super. danke fur die info. war mir nicht sicher.
hoffentlich geht die strecke ein bischen schnel. :)


von zuhause fahren wir auch immer uber maastricht. navi kennt diese route aber nicht.
er meint wir mussen normal 7 stunden fahren . es geht dan aber eine stunde weniger.
so ich hoffe die hat auch kein recht mit die strecke köln.....
 
biggi.foerster Stammgast in den Parks
:wanted:Hallo. Ich hab mich Grad hier ein wenig durchgelesen. Wir fahren dieses mal zum ersten mal mit Auto. (Leihwagen) au Benzin und Maut, mal sehen wie das wird. Wir kommen von Stuttgart. Hat jemand Erfahrungenwas die zZeit und die Gebühr Betrifft? :Igoodluck:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben