Planung ist alles und was Disney dazu meint

torstendlp Administrator
Teammitglied
Und quasi live vom ersten Tag des Skyliner-Betriebes unser Vlog zum Skyliner.

An der Station am Caribbean Beach ist WiFi echt super, so dass wir uns da extra länger aufgehalten haben, auch wenn es da sonst nix zu sehen gibt, damit das Video direkt heute online gehen konnte.

Sonst überall hätte das wieder 24 Stunden gedauert...

Erlebt im Vlog:
🔶 Fahrt mit dem Disney Skyliner
🔶 Strecke von Disney's Hollywood Studios zum Central Hub am Caribbean Beach Resort
🔶 Linie vom Caribbean Beach zum Art of Animation und Pop Century Resort
🔶 Linie vom Caribbean Beach nach Epcot

 
Goofyfan Besucht die Disney University
Wirklich sehr informativ eure Fahrt mit den skyliners .Alles von oben so schön grün und aufgerâumt.Man versteht euch gut ,trotz der Plappermädels.Sind da noch weitere Linien geplant?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@Goofyfan aktuell gibt es noch keine Informationen, ob das Skylinernetz weiter ausgebaut werden soll. Ich denke, Disney wird erstmal schauen, wie das System läuft. Wenn es sich bewährt, kann ich mir durchaus vorstellen, dass es weitere Linien gibt.
 
Goofyfan Besucht die Disney University
Danke für die romantischen Nachtaufnahmen in Epcot.Schön ,daß man MickeyChef im Characterrestaurant gesehen hat.Mit seiner Lederhose sah er gut aus und ist gerüstet für den Deutschen Pavillon.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ein weiterer Tag in Epcot liegt hinter uns. Wir haben uns hauptsächlich durch das Food and Wine Festival gefuttert, ein wenig Agent P, äh S, gespielt und uns treiben lassen.
Am Abend sind wir dann in den Skyliner gehüpft und in die Hollywood Studios geflogen. Wirklich praktisch dieses neue Transportsystem.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Was oder wer ist Agent S?
Unser Video wird es Dir verraten 😁

Aber ich will ja nicht gemein sein. Agent P ist ein interaktives Spiel im World Showcase in Epcot. Jeder Spieler erhält einen Agentennamen und wir waren Agent S.

Heute waren wir im Animal Kingdom unterwegs. Zuerst stand die Show Festival of the Lion King auf unserem Plan.
IMG_20191004_123033.jpg
IMG_20191004_123033.jpg


Nette Unterhaltung, aber auch nicht mehr. Vor allem, wenn man gerade die Lion King Show Rhythms of the Pride Lands im Disneyland Paris gesehen hat.

Danach ging es zur Kilimanjaro Safari, die immer wieder ein Highlight für mich ist, weiter nach Pandora, um Navi'i River Journey zu fahren. Schöne Fahrt, aber ohne Fastpass nichts für mich. 45 Minuten oder länger sind da bei der Wartezeit ziemlich normal - für mich absolut zu lang.
Bei Kali River Rapids wurden wir ordentlich nass, nachdem wir die Male zuvor verschont geblieben sind. :bathbaby:
Zusammen mit Michael, der uns am Ausgang auflauerte, ging es dann durch Asia und Dinoland. Wir beendeten unsere Wilderness Explorers Mission, trafen diverse Characters, entkamen dem Yeti und sind dann flott einkaufen gewesen.
Jetzt machen wir uns ein bisschen frisch, um gleich in Richtung Animal Kingdom Lodge aufzubrechen, wo wir das Boma testen wollen.
 

Anhänge

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben