Restaurant-Reservierungen im Disneyland Paris | Wie funktioniert das? Ist es notwendig?

andjessi Stammgast in den Parks
dörthe schrieb:
PaLu schrieb:
Ich sehe das Ganze etwas entspannter:

Wir sind schon 2x jeweils Anfang/Mitte November im Park gewesen.
Beim ersten Parkbesuch habe ich 2 Monate im Voraus über die Hotline reserviert.
Beim 2ten Besuch dann spontan am Anreisetag an der Rezeption.

Beide Male gab es überhaupt keine Probleme bzw Wartezeiten oder gar ein ausgebuchtes Restaurant.

PrinzessinenDinner hatten wir zur Mittagszeit um 13.30Uhr reserviert. Das Zeitfenster für das Essen beträgt 1 1/2 Stunden. Dann bist du fertig mit den Gängen. Und auch die "Dinnershow" der Prinzessinne geht ein 2tes Mal los.
Das vielleicht als Tipp zum "Zeitplan für Minizwerge"

Beim Inventions habe ich eine klare Empfehlung: Möglichst direkt nach Öffnung am Abend für 18 Uhr buchen! Wir waren mit 2 weiteren Tischen bei beiden Parkaufenthalten jeweils bis 19/19.30Uhr ALLEINE im Restaurant und hatten somit die Figuren fast für uns alleine. Tolle Erfahrung.
Da hast Du aber wirklich Glück gehabt!
Wir haben das Prinzessinnen Dinner mehrfach spontan buchen wollen und nie einen Platz bekommen, egal zu welcher Uhrzeit und an welchem Tag unseres Aufenthaltes. Da war am Ankunftstag nichts mehr zu machen.

Beim Inventions kann es so laufen wie Du es beschrieben hast, haben wir selbst schon sehr ähnlich erlebt. In letzter Zeit mehren sich aber die Berichte, dass eine spontane Reservierung nur noch selten erfolgreich und oft erst ab 21:30 Uhr möglich ist.
Für unseren Aufenthalt Ende Januar/Anfang Februar habe ich (auch aufgrund der Diskussion hier) gerade über die Hotline reserviert. Einmal die Auberge de Cendrillon und einmal die Buffalo Bill Show. Bei beiden war der Wunschtermin bzw. die Wunschuhrzeit schon belegt. Die Auberge ging frühestens um 15.00 Uhr und bei der Show war am Dienstag, dem 31.01. nur noch der zweite Slot buchbar. Wir sind dort aufgrund unserer kleinen Kinder (Uhrzeit) dann auf den Montag gewechselt, um den 17.30/18.30 Uhr Termin zu bekommen.

Für Ende Januar/Anfang Februar finde ich es schon recht recht krass, dass man zwei Wochen vorher schon jonglieren muss. Ein Grund mehr, die für einen wirklich wichtigen Restaurants rechtzeitig zu reservieren.
 
jayde Gesperrt
andjessi schrieb:
dörthe schrieb:
PaLu schrieb:
Ich sehe das Ganze etwas entspannter:

Wir sind schon 2x jeweils Anfang/Mitte November im Park gewesen.
Beim ersten Parkbesuch habe ich 2 Monate im Voraus über die Hotline reserviert.
Beim 2ten Besuch dann spontan am Anreisetag an der Rezeption.

Beide Male gab es überhaupt keine Probleme bzw Wartezeiten oder gar ein ausgebuchtes Restaurant.

PrinzessinenDinner hatten wir zur Mittagszeit um 13.30Uhr reserviert. Das Zeitfenster für das Essen beträgt 1 1/2 Stunden. Dann bist du fertig mit den Gängen. Und auch die "Dinnershow" der Prinzessinne geht ein 2tes Mal los.
Das vielleicht als Tipp zum "Zeitplan für Minizwerge"

Beim Inventions habe ich eine klare Empfehlung: Möglichst direkt nach Öffnung am Abend für 18 Uhr buchen! Wir waren mit 2 weiteren Tischen bei beiden Parkaufenthalten jeweils bis 19/19.30Uhr ALLEINE im Restaurant und hatten somit die Figuren fast für uns alleine. Tolle Erfahrung.
Da hast Du aber wirklich Glück gehabt!
Wir haben das Prinzessinnen Dinner mehrfach spontan buchen wollen und nie einen Platz bekommen, egal zu welcher Uhrzeit und an welchem Tag unseres Aufenthaltes. Da war am Ankunftstag nichts mehr zu machen.

Beim Inventions kann es so laufen wie Du es beschrieben hast, haben wir selbst schon sehr ähnlich erlebt. In letzter Zeit mehren sich aber die Berichte, dass eine spontane Reservierung nur noch selten erfolgreich und oft erst ab 21:30 Uhr möglich ist.
Für unseren Aufenthalt Ende Januar/Anfang Februar habe ich (auch aufgrund der Diskussion hier) gerade über die Hotline reserviert. Einmal die Auberge de Cendrillon und einmal die Buffalo Bill Show. Bei beiden war der Wunschtermin bzw. die Wunschuhrzeit schon belegt. Die Auberge ging frühestens um 15.00 Uhr und bei der Show war am Dienstag, dem 31.01. nur noch der zweite Slot buchbar. Wir sind dort aufgrund unserer kleinen Kinder (Uhrzeit) dann auf den Montag gewechselt, um den 17.30/18.30 Uhr Termin zu bekommen.

Für Ende Januar/Anfang Februar finde ich es schon recht recht krass, dass man zwei Wochen vorher schon jonglieren muss. Ein Grund mehr, die für einen wirklich wichtigen Restaurants rechtzeitig zu reservieren.
Das ist gut zu wissen.
Dann werde ich den Besuch der Auberge de Cendrillon schon im März buchen.
Weil im Mai Urlab muss ich da unbedingt nachträglich für meinen Geburtstag essen:cheesy:
Vielen Dank für die Info :)
 
sustie Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
Die Panik, die Dich gerade befällt kommt mir bekannt vor :-D So ging es mir vor dem Disney World Trip. Da war ich zwischenzeitlich so genervt, dass ich kurz vorm Stornieren war.

Wann und wo essen ist in Paris immer so eine Sache, denn leider hat nicht immer alles geöffnet, sodass Abendesse im Park eh schwierig wird, falls der Park nicht so lange geöffnet hat. Falls der PArk um 19 Uhr schließen sollte, rate ich Euch dringend, Restaurants zu reservieren, denn dann strömt im Anschluss jeder ins Village und in die Hotels und es wird schwierig, dort ohne Reservierung einen Tisch zu bekommen.

Wenn Ihr bei den Buffets bleiben wollt, habt Ihr fürs Abendessen im Park eh nur das Plaza Gardens zur Auswahl, denn Agrabah und Restaurant des Stars schließen erfahrungsgemäß um 16/17 Uhr.

Macht es doch so, dass Du kurz vor Eurem Trip schaust, bis wann der Park geöffnet hat, kannst Du so ca. 3 Monate vorher in Erfahrung bringen oder Du schaust in unseren Kalender und richtest Dich nach den Werten vom letzten Jahr. Dann entscheidest Du, ob das Abendessen vor oder nach Parkschluss stattfinden soll und suchst die passenden Restaurants raus. Aus den Parks ist es auch nur ein Katzensprung bis ins Village, sodass Du Anette's Dinner evtl. auch mit in die Planung aufnehmen solltest.
danke für deine schnelle Antwort. Ich dachte, alle Restaurants haben auch Abends geöffnet. so steht es zumindest auf der Seite. im Restaurant der Stars steht Mittag und ABned genau wie im Cafe Agrabah. Komisch! Wie ist das dort eigentlich? Diese Restaurants sind dort mit Buffetrestaurants ausgewiesen. Haben die dann alle All you can eat oder gebe ich meinen Essensgutschein ab und kann dann los legen? LG
 
sustie Disneyland? Kenn ich!
Zieglermeute schrieb:
hallo sustie ,

Ich habe diesmal alle Restaurants ca.8 Wochen vorher gebucht. Da gibt es schon das ungefähre Programm für die Saison und Du bist nicht so ganz planlos.
Dabei ist wichtig, dass Du kurz vor dem Urlaub nochmal reinschaust, denn rein theoretisch können sich ja die Zeiten jede Woche ändern.

Charakteressen sind mit Kindern superschön und sparen viel Anstehzeit im Park. Die Charaktere nehmen sich Zeit für ein Foto, schreiben in das Autogrammbuch der Kids und machen ein paar Scherze bevor es zum nächsten Tisch geht.

Die solltest Du aber unbedingt vorher reservieren... wir haben es einmal so versucht als bei den Prinzessinen im Pavillion ganze 2 Stunden Wartezeit angegeben waren - keine Chance mehr während des Aufenthaltes einen Tisch zu bekommen. Und 2 Stunden Wartezeit sind echt heftig, vor allem weil du dort immer nur 1 von maximal 3 Prinzessinen treffen kannst ... und wehe es ist nicht die "Lieblingsprinzessin" sondern nur XXX :hysteric:

diesmal ist das Prinzessinenessen wieder fest eingeplant ... das erspart mir einige zerfetzte Nerven.
Hallo und danke das Du mir Tipps gegeben hast. Diese verstehe ich allerdings nicht so ganz. im Inventions wurde mir gar nicht angeboten mit den Prinzessinnen zu essen. Kannst Du dir erklären warum? Du schriebst, dass es dort sinnvoll ist gleich 18 Uhr den Tisch zu buchen aber auch, dass du 19/19:30 Uhr alleine warst mit zwei anderen Tischen. Also doch 19 Uhr bestellen? Man ist das alles verwirrend sag ich dir dabei will ich es doch nur so schön wie möglich ..........
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Im Inventions kann man nicht mit den Prinzessinnen essen (außer wenn die als Thema eines der Sonntags-Brunches da sind), sondern mit Disney Charaktern allgemein.
 
Evelyn Stammgast in den Parks
Ok, da ich meist alleine Urlaub mache, habe ich es etwas einfacher. Als ich letztes Jahr
das Prinzessinenessen buchen wollte, wurde mir an der Hotelrezeption gesagt, alles
ausgebucht, bin aber persönlich zur Auberge gegangen und habe noch einen Termin bekommen.

Als ich nur für einen Tag mit meiner Freundin mit Bustour nach Disneyland fuhr,
habe ich das Walts sicherheitshalber doch ein paar Tage vorher gebucht.

Als Familie ist das reservieren natürlich schwieriger, da muß man fix sein.
 
OWLDisneyFan Disneyland? Kenn ich!
Wie zuverlässig und einfach geht denn die Registrierung über die Hotline? Kann man dort auf deutsch reservieren lassen oder geht das eher auf englisch oder französisch?
Vielen Dank im Voraus :)
 
OWLDisneyFan Disneyland? Kenn ich!
Habe vor einigen Tagen die Hotline angerufen und telefonisch reserviert für Plaza Gardens, Silver Spur und Cape Cod. Ob es wirklich geklappt hat, wird sich dann bei unserem Besuch Ende März zeigen.:unknown::deri:
Die Hotline bietet übrigens Service in französisch, englisch, spanisch und italienisch an.
Ich empfehle eher vormittags wenn möglich anzurufen, da man dann besser durchkommt und nicht ewig in der Warteschleife hockt.:music:
 
MichWitz Disneyland? Kenn ich!
Hallo,

ich hol das Thema noch mal vor.

Ich hab heut angerufen und Tische reserviert - hab dazu die deutsche Nummer (069 13 80 41 07) genommen und ging prima - auch obwohl ich die Buchung fürs Hotel damals über die VIP Hotline getätigt habe.

Bis auf eine Umbuchung - wir wollen in der Buffalo Bill Show in Kat1 sitzen - ging alles sehr gut und schnell durch.
Zu jeder einzelnen Reservierung gab es eine extra Reservierungsnummer, die mir der Call-Agent am Telefon deutlich durchgegeben hat.
Für die Umbuchung der Buffalo Bill Show wurde ich direkt zur VIP Hotline durchgestellt und auch der Call-Agent dort war sehr hilfsbereit und hat dann auch noch einmal durchgegeben, was ich zuvor bei seinem Kollegen reserviert hatte. Zumindest in deren System steht da nun alles, da bin ich sicher ;o)

Fazit - deutsche Nummer zur Reservierung der Tische funktioniert - und es gibt auch Reservierungsnummern dazu.

VG
MichWitz
 
MainStation Besucht die Disney University
Ich bin etwas erstaunt zu lesen das man auch bei der 069 Nummer Restaurant Reservierungen machen kann. Wo doch sonst überall steht das man bei der Nummer in Frankreich anrufen soll deswegen. :eek:
Meine Reservierungen habe ich auf jeden Fall bei der +33 Nummer gemacht.
Die Dame dort war echt nett und hat mich auch gut beraten.
Zum Beispiel hat sie mich darauf hingewiesen das ich es nicht schaffe um 20 Uhr im Hotel Restaurant zu sein wenn ich vorher noch die abend Show anschauen will.
 
MichWitz Disneyland? Kenn ich!
MainStation schrieb:
...
Zum Beispiel hat sie mich darauf hingewiesen das ich es nicht schaffe um 20 Uhr im Hotel Restaurant zu sein wenn ich vorher noch die abend Show anschauen will.
Abendshow = Feuerwerk am Schloss?

Ich hab das mit der Frankfurter Nummer hier irgendwo im Forum gelesen und einfach probiert - und es hat geklappt.
Die Reise selbst hab ich über die Nummer in Frankreich direkt gebucht - ging auch sehr gut auf Englisch und sämtliche Umbuchungen (Parkview etc.) waren danach auch kein Thema.
Sprich - egal ob ich in Frankreich oder auf der deutschen Hotlinenummer angerufen habe - alles super Service und sehr hilfsbereit.
 
Brüggi Disneyland? Kenn ich!
Ich wollte Gestern einen Tisch für Oktober in Jacks Restaurant reservieren. Leider geht dies erst ab Anfang September (leider nicht bis zu 3 Monate vorher). Und dann ist es auch nur unter dem Namen Blue Lagoon möglich, der neue Name ist noch nicht im System. Jetzt wird bei der Sprachauswahl am Telefon auch Spanisch angeboten.
 
Minniehoch2 Stammgast in den Parks
Ja, das ist um diese Uhrzeit normal.
Falls Du ein Disney-Hotel gebucht hast, kannst Du auch die deutsche Hotline anrufen. Dann nennst Du Deine Reservierungsnummer und fragst, ob Du über sie die Reservierungen vornehmen kannst. So mache ich das immer. Vorteil ist auch, dass Du Dich auf Deutsch verständigen kannst und sie garantiert Deinen Namen nicht falsch schreiben.
Falls es wider Erwarten nicht klappt, kannst Du Dich auch zur Reservierungshotline durchstellen lassen. So spart man zumindest die Ausland-Gebühren!
Reservierungeark bereits um 19:00 Uhr schließt (falls Ihr am 31. schon dort seid). Danach braucht man separate Tickets.
 
Tamobra Stammgast in den Parks
Minniehoch2 schrieb:
Ja, das ist um diese Uhrzeit normal.
Falls Du ein Disney-Hotel gebucht hast, kannst Du auch die deutsche Hotline anrufen. Dann nennst Du Deine Reservierungsnummer und fragst, ob Du über sie die Reservierungen vornehmen kannst. So mache ich das immer. Vorteil ist auch, dass Du Dich auf Deutsch verständigen kannst und sie garantiert Deinen Namen nicht falsch schreiben.
Falls es wider Erwarten nicht klappt, kannst Du Dich auch zur Reservierungshotline durchstellen lassen. So spart man zumindest die Ausland-Gebühren!
Reservierungeark bereits um 19:00 Uhr schließt (falls Ihr am 31. schon dort seid). Danach braucht man separate Tickets.
Ein absolut guter Tipp!!!:D Vielen Dank. Habe sogar Wunschrestauranrs und -zeiten bekommen. Das hätte Montag bestimmt nicht mehr geklappt, der Mitarbeiter war selber überrascht, das noch was frei war. Jetzt müssen wir uns vor Ort um gar nichts mehr kümmern und können ei Fach nur geniessen. Ich liebe dieses Forum!:kiss::kiss::kiss:
 
AmaliePink Disneyland? Kenn ich!
Hallo ihr lieben,

Wir sind Mitte Mai im Disneyland und fragen uns ob wir im Restaurant vorher schon reservieren müssen! Also Freitag bis Sonntag würden wir auf Nummer sicher gehen und reservieren.

Was meint ihr für in der Woche?! Laut dem Kalender ist der Park nicht so sehr besucht!

Es geht uns um die Buffet Restaurants!

Wie sind eure Erfahrungen?

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich habe die Frage an die richtige Stelle geschoben.

Kann man denn nicht einmal schauen, ob es nicht schon ein passendes Thema gibt, bevor man für alles ein neues Thema aufmacht?
Entweder in den entsprechenden Unterforen oder über die Suchfunktion...
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Ich gehöre zu den Menschen, die eigentlich nie reservieren, da wir eh nur zu zweit fahren und meistens erst vor Ort entscheiden, wo wir essen wollen. Wir fahren in diesem Jahr allerdings während der franz. Frühjahrsferien und um ganz sicher zu sein, habe ich für 2 Abende vorab telefonisch reserviert.
Hast du Kinder dabei, würde ich vorab reservieren, nichts ist schlimmer als hungrige Kinder in der eventuellen Warteschlange vor dem Restaurant. Wenn nicht oder wollt ihr flexibel sein, lasst es. :victory:
 
mantadive Disneyland? Kenn ich!
Wir fahren immer mit 2 Kids und da ist es schon ein gutes Gefühl, wenn man reserviert hat und an langen Warteschlangen vorbeiziehen kann. Bis vor 2 Jahren habe ich immer direkt nach dem Check In im Hotel für alle Tage reserviert, nachdem wir dann aber erleben mussten, dass UNSERE Restaurants zu UNSEREN Zeiten alle schon ausgebucht waren, reserviere ich nun auch schon immer zwei drei Wochen vor der Fahrt - da fällt mir ein, dass ich das heute Abend mal machen muss :cheesy:

Mittlerweile gehen wir ohnehin fast nur noch ins "Restaurant des Stars" und ins "Plaza Gardens", je nachdem in welchem Park wir den Tag verbringen. A la carte hat für uns immer den Nachteil, dass es bei 4 Leuten immer einen gibt, der etwas nicht mag und außerdem - vielleicht kennt das ja eine/r - müssen kleine Kinder immer auf's Klo, wenn das warme Essen gerade auf dem Tisch abgestellt wird.:bang:
 
Claudia3232 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo, hab mir grad so überlegt, bis wann die Restaurants so alle offen haben, könnte man da nicht theoretisch ins Plaza Garden Abendessen gehen und die Illumination ansehen, oder ist das dann zu, aus verständlicher Weise.

Lg claudia
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Claudia3232 schrieb:
Hallo, hab mir grad so überlegt, bis wann die Restaurants so alle offen haben, könnte man da nicht theoretisch ins Plaza Garden Abendessen gehen und die Illumination ansehen, oder ist das dann zu, aus verständlicher Weise.

Lg claudia
Das Plaza Gardens Restaurant hat meistens bis eine Stunde vor Parkschluss geöffnet, sodass Du dort essen und im Anschluss Illuminations anschauen kannst, das sollte also möglich sein.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben