Disney's Meal Plans | Halbpension, Vollpension, Pause Gourmande, Vorteile, Nachteile, Fragen

Hier findet Ihr auch Infos über die Meal Plans in unserem Reiseführer:
https://www.dein-dlrp.de/reiseplanung/disneys-meal-plan.html

Malakina Imagineer Azubi
Hallöchen, morgen geht es los und die ganze Bande ist aufgeregt. Ich habe gerade ein Characterfrühstück im Plaza Gardens reservieren können, wird da mein Frühstücks Voucher von der Halbpension angerechnet, oder muss ich alles komplett extra zahlen? Wir haben die plus Option. Danke für eure Antworten.
Du musst nur den Aufpreis bezahlen. Das wir an der Kasse mit Deinem Magic Pass verrechnet.

Hallo, ich habe soeben eine Pauschale für einen Aufenthalt nächsten Juni gebucht, aber keine Möglichkeit angeboten bekommen, eine Verpflegungspauschale dazu zu buchen. Wie kann man das nachholen? Ich finde das auf der Webseite nicht; nur eine Auflistung der Optionen, keine Bestellmöglichkeit. Tut mir leid für die dumme Frage, aber ich finde mich hier erst gerade rein; es ist mein erster Ausflug ins Disneyland.
Kein Problem, wir helfen gerne.
Ich könnte mir vorstellen, dass Disney noch nicht abschätzen kann, welche Verpflegungsoptionen verfügbar sein werden und dass man deshalb noch nichts buchen konnte.

Du hast ja für die Buchung einen Disney-Account erstellt. Wenn Du Dich mit diesem auf der Homepage einloggst, solltest Du unter dem Punkt "Meine Buchungen" die Buchung sehen. Da klickst Du auf "Verwalten" und dort solltest Du sämtliche Extras (wie z.B. Photo Pass) auch nachträglich dazubuchen können. Bei mir ging das erst nachdem ich den kompletten Betrag bezahlt hatte.

Wenn Du dort immer mal wieder reinschaust, sollte irgendwann auch die Verpflegungsoption verfügbar sein.
 
Baloo1962 Stammgast in den Parks
Mache dir keine Sorgen. Laut Hotline ist die Verpflegungspauschale erst Ende November für das nächste Jahr buchbar. Einfach später die Hotline anrufen und dann dazubuchen.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke für die Antworten, ich hoffe das geht dann auch über die Webseite, denn die Hotline kenne ich nur als nie endende Dauerwarteschleife. 😊
 
Grischtel Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich liebe dieses Forum.
Zweiten Aufenthalt gestern gebucht und ich erinnere mich letztes Jahr konnte ich doch voll viele Sachen dazubuchen, dieses Mal nicht. Und tadaaa hier finde ich die Antwort. Danke. ❤ dann schaue ich einfach auch immer mal wieder nach.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
Habe jetzt die HP Pauschale gebucht, aber es wurde nur Plus für 60 Euro pro Person angeboten. Gibt es die einfachere Version nicht mehr? Auf der Webseite habe ich nichts gefunden. Und wenn ich Restaurants reservieren will, gibt es immer nur Serverfehler. Naja, vielleicht geht es heute abend.
 
Käthe Disneyland? Kenn ich!
Das kommt daraufhin, welches Hotel du gebucht hast. Nur bei der Ranch und im Santa Fe gibt es noch Standard, so zumindest mein Stand.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
Noch eine dumme Frage: Wenn zB bei Captain Jacks unter Meal Plans ein Menu steht für 45 Euro, muss ich dann dort noch einen Aufpreis zum HP Plan zahlen? Oder betrifft das Aufzahlen bei Überschreiten des Wertes nur a la Carte Bestellungen? Eigentlich hatte ich es so verstanden, dass ich mit dem Meal Plan für das Menu abgedeckt bin.
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Noch eine dumme Frage: Wenn zB bei Captain Jacks unter Meal Plans ein Menu steht für 45 Euro, muss ich dann dort noch einen Aufpreis zum HP Plan zahlen? Oder betrifft das Aufzahlen bei Überschreiten des Wertes nur a la Carte Bestellungen? Eigentlich hatte ich es so verstanden, dass ich mit dem Meal Plan für das Menu abgedeckt bin.
Das hast du richtig verstanden. Wenn du das Meal Plan Menü nimmst, musst du nichts zuzahlen und hast auch ein alkoholfreies Getränk inklusive.

45€ ist in dem Fall der Preis, denn Gäste zahlen müssen, die das Menü ohne Meal Plan nehmen; das geht ja auch.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke, dann bin ich beruhigt. Die Formulierung unter den FAQ ist leider nicht eindeutig, und dann habe ich den Anfang dieses Threads gelesen, wo vom Plan abgeraten wurde. Aber das hat sich wohl geändert.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
So, jetzt versuchte ich über die App was zu reservieren, aber die bietet mir nur Termine für die nächsten 2 Monate an, obwohl ich doch eine Hotelpauschale und jetzt auch ein HP Paket bezahlt habe. Ich bin auch korrekt eingeloggt. Falls jemand einen Tipp hat, wäre ich sehr dankbar.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Ich glaube, es geht einfach noch nicht. Auch wenn es hieß, dass es ab heute möglich sein sollte. Etwas Geduld ist bei solchen Dingen im Disney Universum immer von Vorteil. Es wird bestimmt in den nächsten Tagen möglich sein. Und eines darf man nicht vergessen: es heißt immer, Reservieren Sie bis zu 12 Monate im Voraus und nicht Reservieren Sie 12 Monate im Voraus!
 
cybermax3000 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo! Bin noch ganz neu im Forum, kann aber vielleicht die eine oder andere Frage beantworten, da ich gerade mit der Hotline gesprochen habe.

Tischreservierungen sind auch für Hotelgäste derzeit nur bis 2 Monate im Voraus möglich, "in den nächsten Wochen und Monaten" werden immer wieder neue Zeitfenster freigeschalten, genauen Termin dafür gibts nicht. Man soll immer wieder in der App nachsehen.

Es macht keinen Unterschied, ob man eine Verpflegungsoption gebucht hat oder nicht, die Tischreservierungen sind für alle (scheinbar) gleich.

Die Hotline hat keine anderen Termine als in der App ersichtlich, sprich es macht eigentlich keinen Sinn deswegen dort anzurufen.

Die Verpflegungsoption kann man lt. Hotline auch später noch dazu buchen, wenn man mal fix ein paar Tische reserviert hat. Stornierung wäre (wenn ichs richtig verstanden habe) auch für die Verpflegungsoptionen bis 7 Tage vor Aufenthalt (kostenlos?) möglich. Für mich wäre gerade Vollpension zu "riskant" wenn ich dann keinen Platz in den Restaurants ergattere bleib ich auf den Gutscheinen quasi sitzen. Daher schau ich zuerst mal ob ich Tische bekomme und wähle dann eine Option die passt.
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke für die Info, aber das wirft ein schlechtes Bild auf die Organisation. Überall ist die Rede davon, dass man als Hotelgast 12 Monate vorher buchen kann, und das war schon auch ein Argument für mich, die Pauschale zu nehmen. Seltsam, dass ein so großes Unternehmen so unfähig sein kann, die Abläufe nachvollziehbar zu planen. Es ist ja nicht so, dass da jetzt irgendwelche unvorhergesehenen Entwicklungen stattfinden, wie es in den letzten 2 Jahren der Fall war. Ich muss sagen, bisher bin ich von DLP wenig beeindruckt, was die Buchungsabläufe angeht. Hotline ständig besetzt, Webseite oft überlastet, Informationen unklar bzw falsch. Mal sehen, was sonst noch passiert und ob das mein erster und einziger Besuch wird. Ich fange es schon an zu bereuen.
 
cybermax3000 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ja, da geb ich Dir leider recht. Ich hab schon sehr viel Zeit in Recherche gesteckt für eigentlich simple Dinge (wie eben eine Halbpension). Es stand ja auch, als ich im Oktober gebucht habe, nirgends, dass erst Ende November Optionen hinzukommen können. Nichts leichter als das beim Buchungsvorgang anzugeben, dass es derzeit nicht verfügbar ist. Aber der Punkt "Optionen" wurde einfach unkommentiert "übersprungen" - erst die Hotline hat mich dann aufgeklärt. Nunja.

Ich beobachte seit einigen Wochen die Tischreservierungen und muss feststellen, dass bereits um 6 Uhr morgens der neu hinzugekommene Tag kaum Möglichkeiten bietet für 5 Personen zu reservieren - ich kann mir nicht vorstellen, dass ich da jemals 5 Mahlzeiten (die in der Vollpension für 2 Nächte dabei wären neben dem Frühstück) unter einen Hut bringe.

PS: ich hab diesmal nur 10 Minuten in der Warteschleife verbracht, hat mich überrascht
 
Laelia Hat den Namen Disney schonmal gehört
So langsam scheint die Reservierungsmöglichkeit für 2023 in Schwung zu kommen. Für Juni bekomme ich jedenfalls schon einige angeboten.
 
Oben