Anreise ins Disneyland Paris | Auto, Zug, Flugzeug oder Bus? Wie komme ich am besten ins DLP

Die wichtigsten Infos auf einen Blick: Anreise ins DLP

D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ellie schrieb:
Hallo,
habe noch einen Alternativ-Vorschlag. Z. B. kaufst du dir eine Jahreskarte, z. B. die Magic Plus. Kostet 299 €. Hat wenige Blockout-Tage. Dann kannst du für deine Freundin Freundschaftstickets kaufen a 45 €. Max. 10 Stück, max. 5 pro Woche (Preis gilt vorläufig erst mal bis Anfang November). Bei 4 Tagen Aufenthalt wärst du dann bei ca. 480 €. Legst du 120 € drauf, habt ihr beide eine Magic-Plus-Karte. Hinzu kommt, dass du gratis parken kannst. Der Preis für das Übernachtungsparken reduziert sich dann auch, ich glaube auf 15 € pro Nacht. So könntest du das eine Nacht ausprobieren und wenn es nichts ist, dir einen Campingplatz in der Nähe suchen und morgens wieder kostenfrei auf den Parkplatz fahren. Für die Jahreskarte ab Magic Plus spricht auch, dass ihr die extra Magic hours nutzen könnt, d. h. bereits ab 8:30 h in den Park. Das ist sonst nur bei Übernachtungen in einem On-Site-Hotel möglich und fehlte aus meiner Sicht bisher in deiner Planung. Ein weiterer Vorteil einer Jahreskarte ist, dass, falls euch die Sucht packt, ihr noch öfter fahren könnt und die Kosten dann überschaubar bleiben. Außerdem gibt es mit der Karte auch noch Vergünstigungen beim Essen/Trinken und beim Shopping. Je nach Jahreskarte kann man auch nach Voranmeldung die Pools in einigen Hotels mit nutzen. Hotel-Zimmer gibt's auch vergünstigt.
Du solltest aber die Blockouts noch checken.
Viel Spaß bei der weiteren Planung und bin gespannt auf den Bericht zu der Überraschung :cheesy:
Danke für deinen Vorschlag, hört sich ziemlich gut an. Trotzdem muss ich noch mal nachhaken, da es für mich noch ein paar Unklarheiten gibt.

Ich kaufe also die Magic Plus für 299€, die Vorteile habe ich soweit nachvollziehen können. Vor Ort, oder wahrscheinlich eher Online, kauft man dann für je 45€ noch die benötigten Tageskarten. Somit liegt man dann bei knapp unter 500€ für den Parkeintritt.
Wie wandelt man die zusätzlichen Tickets dann ebenfalls in Magic Plus um?

Und ich weiß gerade nicht wo ich die One-Site Hotels einordnen soll, sind das die Disney eigenen Hotels?

Grüße!
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Also, die Jahreskarte kannst du vor Ort (ich Glaube Kasse 12 oder Jahreskartenbüro unter Anrechnung der Eintrittskarte )oder auch online vorab bestellen (hier fängt die Laufzeit allerdings bereits ab Ausstellungsdatum an). Erfahrungen habe ich damit noch nicht, werde meine Jahreskarte erst im September kaufen. Meines Wissens nach kaufst du die Freundschaftstickets jeden Tag neu zusammen mit deiner Jahreskarte an der Tageskasse. Ich weiß nicht, ob Freundschaftstickets umgewandelt werden können, normale Tageskarten kannst du einmalig beim Kauf einer Jahreskarte anrechnen lassen. Aber wenn du darüber nachdenkst sie umwandeln zu lassen, dann kannst du doch auch sofort 2 Jahreskarten kaufen, oder verstehe ich da was falsch:eek:
On-Site sind Disney Hotels, Off-Site sind andere Unterkünfte.
 
bonestone67 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Mal eine Frage zur Anreise:

Man kann doch von Frankfurt in 1:10 Minuten nach Paris Charles-de-Gaulle fliegen. Dann den TGV vom Flughafen direkt ins DLP nehmen. Angeblich benötigt der nur 10 Minuten, also erheblich schneller als die Disney-Busse.

Wenn man im DLP ist, im Hotel (On-Site) eichecken und Gepäck abgeben. Am Abreisetag morgens auschecken und das Gepäck im DLP aufbewahren lassen um nicht nochmal zum Hotel zu müssen.

Hat das schon mal jemand von euch so gemacht und sind die 10 Minuten realistisch?

Danke für die Infos.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
bonestone67 schrieb:
Mal eine Frage zur Anreise:

Man kann doch von Frankfurt in 1:10 Minuten nach Paris Charles-de-Gaulle fliegen. Dann den TGV vom Flughafen direkt ins DLP nehmen. Angeblich benötigt der nur 10 Minuten, also erheblich schneller als die Disney-Busse.

Wenn man im DLP ist, im Hotel (On-Site) eichecken und Gepäck abgeben. Am Abreisetag morgens auschecken und das Gepäck im DLP aufbewahren lassen um nicht nochmal zum Hotel zu müssen.

Hat das schon mal jemand von euch so gemacht und sind die 10 Minuten realistisch?

Danke für die Infos.
Gemacht nicht, aber es funktioniert genau so :) Du kannst alternativ den Disney Express dazu buchen - den Preis habe ich gerade nicht parat - dann bekommst Du Eintrittskarten etc schon im Bahnhof und dein Gepäck wird ins Hotel gebracht.

Am Abreisetag wird dein Gepäck dann halt zum Bahnhof gebracht.
 
D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ellie schrieb:
Also, die Jahreskarte kannst du vor Ort (ich Glaube Kasse 12 oder Jahreskartenbüro unter Anrechnung der Eintrittskarte )oder auch online vorab bestellen (hier fängt die Laufzeit allerdings bereits ab Ausstellungsdatum an). Erfahrungen habe ich damit noch nicht, werde meine Jahreskarte erst im September kaufen. Meines Wissens nach kaufst du die Freundschaftstickets jeden Tag neu zusammen mit deiner Jahreskarte an der Tageskasse. Ich weiß nicht, ob Freundschaftstickets umgewandelt werden können, normale Tageskarten kannst du einmalig beim Kauf einer Jahreskarte anrechnen lassen. Aber wenn du darüber nachdenkst sie umwandeln zu lassen, dann kannst du doch auch sofort 2 Jahreskarten kaufen, oder verstehe ich da was falsch:eek:
On-Site sind Disney Hotels, Off-Site sind andere Unterkünfte.
Der aktuelle Plan ist, nach deinem super Vorschlag, nun folgender :cheesy:
Ich kaufe 2 Magic Plus Jahreskarten (598€), eine für mich die andere als Geschenk für meine Freundin. Beim ersten besuch buche ich natürlich eines der Disney Hotels, in Absprache mit meiner Freundin bezüglich des Datums.

Soweit ich gelesen habe, bekommt man die Zimmer im Hotel Santa Fe ja etwas vergünstigt. Eventuell hat ja jemand Erfahrung mit den Preisen, wenn man eine Jahreskarte besitzt

Außerdem könnte man sicher ein zweites mal richtung DLRP fahren, ist ja dank der Jahreskarte machbar.

Nun würde mich noch interessieren, ob die Jahreskarte ab Kaufdatum 1 Jahr gilt oder von anfang bis ende des Jahres.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Jahreskarte ist ab Kaufdatum für 1 Jahr gültig.

In diesem Thread geht es aber um die Anreise ins Disneyland Paris und die verschiedenen Transportmittel, also bitte wieder zurück zu diesem Thema.

@D3R0 eröffne doch einen eigenen Reiseplanungsthread, dann findest Du Antworten auf Deine Fragen auch leichter wieder.
 
D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
dörthe schrieb:
Die Jahreskarte ist ab Kaufdatum für 1 Jahr gültig.

In diesem Thread geht es aber um die Anreise ins Disneyland Paris und die verschiedenen Transportmittel, also bitte wieder zurück zu diesem Thema.

@D3R0 eröffne doch einen eigenen Reiseplanungsthread, dann findest Du Antworten auf Deine Fragen auch leichter wieder.
Oh Sorry, waren halt die Fragen die aus dem Affekt aufgekommen sind :cheesy:
Danke aber für den Hinweis, dass ich einen eigenen Thread starten sollte.
 
MainStation Stammgast in den Parks
Ein kleiner Tipp an alle die die ab dem 15.12. mit der Bahn nach Paris anreisen wollen:

Der neue Fahrplan ist ab sofort frei geschaltet und es gibt noch günstige Tarife.
Vor allem wenn ihr zu begehrten Terminen fahren wollt, solltet Ihr euch beeilen.
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo nochmal!
Ich bin gerne gut vorbereitet und da wir mit dem Flugzeug in DLRP kommen und ich noch nie am CDG gelandet oder gestartet bin, vorab noch eine Frage.

In München werden wir online-einchecken und dann so einen Gepäckschalter aufsuchen. Da habe ich schon alles gefunden, was ich brauche.
Nun direkt zur Rückreise:
Geht das im CDG auch? Online-Check-In und es gibt dann eigenen Stationen wo nur noch das Gepäck eingecheckt werden muss? Oder sollte man dort lieber alles vor Ort am Schalter erledigen? (sofern noch vorhanden)
Lufthansa / Terminal 1 / Halle 4 - soviel habe ich rausgekriegt - aber leider nicht, ob es noch besetzte Schalter gibt wo man alles erledigen kann, oder eigene Gepäckabgaben wenn man online eingecheckt hat, etc. Also was ist schneller/besser? *g*

Vielleicht kann jemand kurz sein Wissen mit uns teilen :)

Danke und Gruß
Claudia
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben