Disneyland Paris Abendshow Disney Dreams!

eve Imagineer Azubi
DLRP Magic! hat noch ein Video von der Vorstellung der Light Ears veröffentlicht in dem Fragen rund um die blinkenden Öhrchen beantwortet werden.
[youtube]uA5pPJt5qhU[/youtube]
 
dörthe Administrator
Teammitglied
In diesem Artikel (englisch) geht es zwar nicht um die neuen Szenen für die Show, dafür um jede Menge technische Details. Wer also schon immer wissen wollte, welches Equipment für Dreams notwendig ist und welche Köpfe hinter der Show stehen, sollte mal einen Blick auf den Text werfen.
 
eve Imagineer Azubi
Habs jetzt erstmal nur überflogen, es ist noch zu früh um mich mit einer anständigen Übersetzung auseinander zu setzen :kaeffchen:, aber:
Man kann da voten! Das ist eine Abstimmung zu den "Excellence Awards" für herausragende Leistungen in Design.
Disney ist in einer weiteren Kategorie nominiert:
Neben Dreams in der Kategorie "Architainment" kann man noch "Disney's Aladdin: A Musical Spectacular" in der Kategorie "Theatre Production" zum Sieg wählen.
Also: ran da! ;)
 
eve Imagineer Azubi
Wie Dlrp Express auf Facebook vermeldet wird es zu Weihnachten eine Spezielle Version von Dreams zu bewundern geben! :clap:
Dies kündigt wohl der neue Herbst/Winter Katalog an.
Ein erstes Bild gibt es dazu auch.
Alles hier zu bewundern ;)
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Gestern 19 Juni gab es bereits die ersten Disney Light'ears zu kaufen im Disneyland Paris - nun könnt ihr euch also endlich eure eigenen Disney Light'ears zulegen und fröhlich mit Disney Dreams! um die Wette blinken und somit zu einem Teil der Show werden
 
aquata Besucht die Disney University
Wie cool ist das denn....
habe mir grad einen Teil von Dreams auf Youtube angesehen (Mein Freund wollte unbedingt wissen wie das Feuerwerk so ist).
Diese Light Ears sind ja der Hammer!!!
In dem Video sieht es so aus als würden die sich der jeweiligen Farbe von Dreams anpassen!
Oder habe ich nen Knick in der Optik?:eek:
Bevor es anfängt leuchten die Ohren in verschiedenen Farben und dann plötzlich sind alle gleich.
Cooooool!
 
Flounder Cast Member
Ganz genauso ist es. Allerdings wirkt der Effekt auch nur so imposant, solange eine stattliche Zahl an Ohren im Einsatz ist - ich bin gespannt auf die Erfahrungsberichte der nächsten Tage und Wochen.

Cheers,
Flounder
 
RubeusHelgerud Cast Member
Liebe Aquata - es ist WIRKLICH so: Diese Ohren werden von der Technik der Dreams Show ebenfalls angesteuert und somit ein Teil der Show. Das Licht und dessen Farben werden je nach Deinem Standort auch noch unterschiedlich gesteuert - passend zu der "Lichtumgebung" in der Du Dich befindest.

Wobei es sich herausstellen wird, ob auch bei normalen Dreams-Shows so viele Leute mit den Ohren dabei sein werden - das Video auf das Du gestossen bist ist zu grösster Wahrscheinlichkeit das vom Presse-Event - und da wurden die Ohren ja wohl an alle Anwesenden kostenlos verteilt :D

Übrigens: Diese Light-Ears funktionieren auch in den Parks in den USA, auch wenn sie in Paris gekauft werden.

Gruss vom alten Rubeus und viel Spass im Disneyland - in einer Woche seid Ihr ja da.
 
Flounder Cast Member
RubeusHelgerud schrieb:
Übrigens: Diese Light-Ears funktionieren auch in den Parks in den USA, auch wenn sie in Paris gekauft werden.
Funktionieren (also unabhängig leuchten bzw. blinken) tun sie überall, aber gezielt angesteuert werden sie nur in "Disney California Adventure" bei der Show "World of Colors", wo diese auch erstmals zum Einsatz kamen.

Cheers,
Flounder
 
aquata Besucht die Disney University
@ Flounder und Rubeus,
Aber die sind ja viiiieeel zu teuer.:eek:
Da werden wir uns die nicht besorgen.
Zumal man seine eigenen Öhrchen gar nicht sehen kann.:rolleyes2:
Da hoffen wir auch die anderen Parkbesucher.
 
RubeusHelgerud Cast Member
aquata, wir kaufen die Öhrchen auch nicht. Nicht nur wegen dem Preis - zwei weissbärtige Männer über 50/fast 70 sähen damit m.E. auch nicht sehr "vorteilhaft" aus.....:santa: :santa2:

Ich bin darum auch gespannt, ob ein solches Seherlebnis wie bei dem Press Event im "Normalbetrieb" überhaupt stattfinden wird - oder ob die Zusatzlichter nicht doch relativ "sparsam" verteilt zu sehen sein werden.

 
schumidog Cast Member
Also ich muss ja zugeben, das ich die Ohren gar nicht gut finde, hatte mir auch eines der Videos angeschaut,und mich würde es ziemlich Nerven wenn direkt jemand vor mir stehen würde damit, zum einen wegen dem ständigen geblinker und zum anderen weil es die Sicht ja auch noch behindert.
 
RubeusHelgerud Cast Member
Schumidog, mir ist es im Sinn, das die Leute mit den Öhrchen spezielle Stellplätze bekommen - irgendwo bei den ganzen Dokus und Seiten dazu ist mir das "untergekommen".

Ich habe aber auch die gleichen Bedenken wie Du, was die Sicht und das Stören angeht, wenn da jemand mit dem Kopfschmuck vor einem steht.

Ob man denjenigen dann bitten kann, diese Ohren abzunehmen? :teufel:
 
Flounder Cast Member
In Anaheim gibt es keine gesonderten Bereiche für die Ohrenträger - ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies logistisch in Paris zu händeln wäre. Zumal die Zahl der Ohrenträger ja durchaus variieren kann und damit auch der Platz praktisch von der Größe her individuell verschiebbar sein müsste. Die Ohren werden sich also wohl langfristig eher in der Menge verlieren.

Cheers,
Flounder
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
RubeusHelgerud schrieb:
Ob man denjenigen dann bitten kann, diese Ohren abzunehmen? :teufel:
Ich glaube eher nicht, dass das erfolgreich sein würde, schließlich werden die Ohren ja gezielt für die Show angeschafft, dann will man sie sicher auflassen.

Aber ich teile die Bedenken.
Das ganze mag zwar nett aussehen, wenn jeder sie trägt, wg. der Masse, aber das wird nie wirklich passieren. Aber wenn ein paar vereinzelt in der Masse stehen, dann könnte ich mir vorstellen, dass das viel eher nervt, als gut auszusehen und von der Show ablenkt.
Alles in allem halte ich das für ne dumme Idee mit den Ohren...
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Bin auch mal gespannt, wie das wird - bisher halte ich das ganze für eine total bescheuerte Abzock-Idee von Disney, aber vielleicht täusche ich mich ja...

Der einzige Punkt, der mich in dieser Hinsicht possitiv stimmt: Sie haben eine halbe Ewigkeit gebraucht, die Dinger in Paris einzuführen, daher erscheint es für mich recht wahrscheinlich, dass Dreams wirklich noch ne ganze Weile länger laufen wird als nur bis Ende des Jahres.
 
Flounder Cast Member
dörthe schrieb:
Der einzige Punkt, der mich in dieser Hinsicht possitiv stimmt: Sie haben eine halbe Ewigkeit gebraucht, die Dinger in Paris einzuführen, daher erscheint es für mich recht wahrscheinlich, dass Dreams wirklich noch ne ganze Weile länger laufen wird als nur bis Ende des Jahres.
Wie schon weiter oben geschrieben war ja die Tage im Netz zu lesen, dass es sicher wäre, dass die Show noch ein bisschen länger läuft - also garantiert in 2014 und wohl auch darüber hinaus (und jeden Tag im Oktober 2013 - nebenbei erwähnt). Es war eine der recht zuverlässigen Quellen auf Twitter. Leider kann ich gerade die Meldung nicht mehr rückverfolgen, aber insgesamt erscheint es im Gesamtbild der Umstände als sehr wahrscheinlich - und das freut mich :party:

Cheers,
Flounder
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Um es genau zu sagen wurde es wohl schon bereits bestätigt vom Disneyland Paris wie man auf dedicatedtodlp lesen konnte. Disney Dreams! wird JEDEN Abend zu sehen sein bis September 2014 - Ab dem 10 November 2013 also Start der Weihnachtssaison wechselt man dann zur Weihnachtsversion von Disney Dreams! danach läuft die momentane Version weiter wobei es auch schon Gerüchte über weitere neue Szenen gibt.

Auch Interessant:
Momentan wird die Disney Dreams! "Notfall Version" getestet bei der keine Projektionen auf die Wasser Leinwände zum Einsatz kommen. Diese "Notfall Version" kann dann jederzeit eingreifen sollte der Wind für die Wasser Leinwände einmal zu Stark sein oder sollte es mal zu Technischen Problemen kommen so das die Besucher ohne Störung die Abendshow genießen können

Hier das Video zur Disney Dreams! "Notfall Version"

[youtube]Op2lxOkEMRo[/youtube]
 
ChipundChap Besucht die Disney University
Ich bin total begeistert... :juhuuu: dann sehen wir Dreams im Oktober wieder...

war ein großer Wehrmutstropfen, als wir für Oktober gebucht hatten und es noch geheißen hat, dass Dreams bis Ende September geht... aber ich wollte unbedingt mal die Halloweensaison kennenlernen... :vampire: jetzt bekomm ich beides - besser geht's nicht! FREU FREU :party:
 
RubeusHelgerud Cast Member
Bitte mich jetzt nicht verwünschen! Mir gefällt die Version ohne Wasservorhänge sogar besser - die Projektionen sind so viel sauberer. Und solange die Wasserspeier im Einsatz sind ist genug Abwechslung in den Elementen vorhanden.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Bin aus dem Urlaub zurück und muss erstmal nachlesen, bin ja gar nicht mehr auf dem neustesten Stand ... lese ich das richtig das Disney Dreams bis weit ins jahr 2014 zu sehen sein wird? Ich freu mich mal vorsichtig das wir Dreams dann im Oktober auch noch täglich sehen werden :clap:
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Wie bereits geschrieben laut Dedicatedtodlp hat man Disney Dreams! bis September 2014 bestätigt auch das es bis September 2014 täglich zu sehen sein wird. Denke auch das dies seine Richtigkeit hat denn wenn Disney Dreams! gefährdet wäre bald nichtmehr zu laufen würde man sich ja nichtmehr die mühe machen zum einen mit den Light'Ears und zum anderen mit der "Notfall Version" sollte es während der Show zu Problemen mit den Projektionen auf den Wasserleinwänden kommen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen:
Ich kann ihn den Freudentaumel um die Verlängerung von Dreams nicht einstimmen.
Bzw. zumindest nicht in die Freude darüber, dass es weiterhin täglich läuft.

Ja klar, es ist eine tolle Show, keine Frage, aber es kostet halt wohl auch riesige Summen des Show-Budgets, ein Grund, warum es in diesem Sommer keinen Tarzan gab und warum es seit Dreams läuft nur sehr sehr wenig Streetmosphere gibt und von saisonalen Sachen abgesehen sonst keine Shows im Disneyland Park.

Und diese Fokussierung auf nur eine Show gefällt mir nicht. Was waren das in den Anfangsjahren noch für Zeiten, als es an jeder Ecke Streetmosphere gab und pausenlos tolle Unterhaltung, den ganzen Tag über und nicht nur die 15 Minuten am Abend?

Ich hätte eigentlich die Variante Dreams nur noch Fr, Sa und evtl. 1 Tag unter der Woche, sagen wir mal Di. gut gefunden. Bei der Standardaufenthaltsdauer hätten es dennoch die meisten Besucher zumindest einmal sehen können - und es wäre mehr Geld freigeblieben für sicherlich 1 "normale" Show über das ganze Jahr und deutlich mehr Streetmosphere (gerade die ist auch eine Sache, die den Park früher ausgemacht hat)
 
thrill_cosby Besucht die Disney University
mich würde ja auch mal stark interessieren was dreams pro abend kostet !
bin aber auch wirklich froh das ich es im oktober nochmal bewundern kann.
 
eve Imagineer Azubi
Zuerst als ich gehört habe, dass Dreams wahrscheinlich bis September 2014 täglich läuft war ich einfach nur aus dem Häuschen :juhuuu:
Nachdem ich jedoch eine Nacht drüber geschlafen habe, musste ich gestern einräumen, dass dies nicht ganz optimal ist.
Torsten hat vollkommen Recht und das weitere Showprogramm und die Streetmosphere werden weiter darunter leiden, weil einfach kein Geld für beides da ist.
Das ist leider eine verdammte Zwickmühle! :cry:
Einerseits liebe ich die Show und ich persönlich sehe sie mir gern jeden Abend an (ich bin ja auch noch auf der Jagd die idealen Bilder mit meiner Cam hinzubekommen :cheesy:) aber ich würde halt auch gern tagsüber Shows genießen können. Ich bedaure z.B. sehr, dass es dieses Jahr weder Tarzan noch die Electrical Parade gibt, hätte ich wirklich super gern gesehen.
Die Weiterführung von Dreams mindert gleichzeitig auch die Chancen auf eine neue Show im Videopolis (besonders die aus den USA mit den mega vielen Darstellern) ebenfalls super schade so etwas neues hätte dem Park sicher gut getan.

Ich sehe es also mittlerweile leider wie Torsten Wochenende plus z.B. Mittwoch und man hätte vermutlich den perfekten Mittelweg gehabt...
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Auch ich sehe diese Meldung sehr zwiegespalten. Einerseits ist es natürlich toll, so ein Spektakel wie Dreams jeden Abend sehen zu können, andererseits ist es sehr schade, dass dadurch wohl das übrige Unterhaltungsprogramm leidet.

Mir persönlich hätte daher auch die Variante mit der Show am WE + 1 Tag unter der Woche gut gefallen, in der Hauptsaison dann von mir aus auch täglich, aber so rund ums Jahr? Nee, finde ich nicht so gut.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Ich für meinen teil freue mich riesig darauf wieder die volle Dröhnung Disney Dreams! bei meinen kommenden besuchen zu bekommen und nicht nur an ausgewählten Tagen :juhuuu:
Und auch freue ich mich schon auf meine Light'Ears :tomate:

Es ist zwar schon Schade das des andere Show Programm etwas darunter leidet momentan aber das ändert sich ja vielleicht bald wieder und wir können neben Disney Dreams! noch weitere Shows tagsüber genießen. Für Halloween und Weihnachten wurde ja gesagt wird man sich ins Zeug legen da es letztes Jahr kaum Shows außer Disney Dreams! gab...na wir werden sehen :deri:
 
Oben