Reisebericht Florida & Walt Disney World 2016

Evelyn Stammgast in den Parks
Vielen Dank für den tollen Hotelbericht.

Hatte mal vor x-Jahren in einem Katalog geschnüffelt und wollte in das Swan and Dolphin,
wenn ich es je bis USA schaffen würde.

Also jetzt steh ich mehr auf Polynesian Resort oder Animal Kingdom oder Animations of Art.
 
Merida1803 Stammgast in den Parks
Wow! Das ist mal ein toller Erfahrungsbericht. Danke! :clap:
Wie ist denn das, gibt's dort auch EMH? Ich glaub, die haben das am Abend oder? Gilt das für alle Bewohner eines Disney Hotels?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Merida1803 schrieb:
Wow! Das ist mal ein toller Erfahrungsbericht. Danke! :clap:
Wie ist denn das, gibt's dort auch EMH? Ich glaub, die haben das am Abend oder? Gilt das für alle Bewohner eines Disney Hotels?
Ja, es gibt auch Extra Magic Hours in Walt Disney World. Die wechseln zwischen den Parks hin und her und sind manchmal abends, manchmal morgens.
Soweit ich weiß, stehen die allen Gästen der Disney Hotels offen (aber da gibt es sicherlich andere User, die das besser wissen als ich!).
 
Goofyfan Besucht die Disney University
Danke für den Hoteltourbericht .Die All Star Resorts müssen ja riesig wie Hochhäuser sein .Da fühl ich mich wie in Mainhatten Wie viel Zimmer haben die denn? Sind bestimmt am günstigsten und nah am Park? Grüße
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Die All Stars sind die günstigsten Hotels - meiner Meinung nach aber auch die billigsten im eigentlichen Wortsinne.

Wie Hochhäuser wirken die nicht, so hoch sind sie eigentlich auch gar nicht, aber die Flächen, die sie einnehmen sind halt schon recht riesig.

Am nächsten an den Parks sind sie nicht, eher im Gegenteil.

Wobei das in WDW eh schwerer zu sagen ist, weil ja alles viel verteilter liegt.

Am nächsten zum Magic Kingdom liegen Contemporary , Grand Floridian, Polynesian, Wilderness Lodge
Die sind auch alle daran sehr gut angebunden, die ersten drei mit Schiff, Monorail und Bus, die Wilderness Lodge mit Bus und Schiff.
Zu Fuß ist es vom Contemporary ganz kurz zu Magic Kingdom. Rein von der Entfernung her wäre das auch vom Grand Floridian ok, aber da gibt es keinen durchgehenden Fußweg.

Am nächsten zu Epcot Yacht & Beacht Club, Boardwalk, Swan, Dolphin, Caribbean Beach
Wobei das Caribbean Beach nur räumlich nahe liegt, aber nicht viel besser angebunden ist, als andere, die weiter weg sind. Ähnlich ist das beim Old Key West.
Die 4 erst genannten liegen aber durchaus in Fußreichweite zu Epcot (zum Nebeneingang zwischen französischem und englischem Pavillon im World Showcase) und sind auch per Schiff an Epcot angebunden.
Außerdem sind die Monorail-Resorts Contemporary , Grand Floridian, Polynesian mit der Monorail an Epcot angebunden, wenn auch nicht direkt, sondern mit einmal umsteigen am Transportation und Ticket Center, was aber überhaupt kein Problem ist.

Am nächsten zu den Hollywood Studios liegen ebenfalls Yacht & Beacht Club, Boardwalk, Swan, Dolphin, aber soweit ich weiß gibt es von dort auch keinen wirklich guten Fußweg zu den Studios, aber eine Anbindung per Schiff.

Am nächsten zum Animal Kingdom liegt die Animal Kindgom Lodge, die sich quasi auf der anderen Seite der Savanne des Animal Kingdom befindet. Was die Anbindung angeht, ist das aber kein großer Vorteil, weil es keine besondere Anbindung gibt und man wie von allen anderen Resorts aus auch den Bus oder das Auto nehmen muss.

Die beste Anbindung nach Disney Springs haben per Boot das Old Key West, Port Orleans und Saratoga Springs.

Die Water Parks sind von allen Resorts so weit ich weiß nur per Bus oder mit dem Auto erreichbar.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Habe gerade mal aus Spaß geschaut.
Im selben Zeitraum, in dem wir im letzten Jahr in WDW waren müsste man im Polynesian aktuell über Disney Holidays UK ca. 550 Euro pro Nacht zahlen... Ohne Tickets und ohne Frühstück.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben