Jahreskarte 2.0

Gaby23 Besucht die Disney University
Die Münzen bekommt man übrigens alle an dem kleinen Shop hinter der Mainstation. Hier kann man auch die Buggys und Rollstühle mieten. 2018 hatten wir auch alle Automaten abgeklappert, die wir gefunden hatten. Hier haben wir dann alle übrigen kaufen können, die uns noch fehlten.
 
thatskk Stammgast in den Parks
Der Sale dieses Jahr war wirklich mager und auch längst nicht in allen Shops. Kein Wunder also, wenn Ihr die Sale-Angebote förmlich suchen musstet.
wir sind zum glück nicht deswegen hingefahren aber gewundert hat es uns dann doch schon
vor allem weil an fast allen Eingängen dieses rote Sale Banner über den Sicherheitsschleusen war
 
thatskk Stammgast in den Parks
Die Münzen bekommt man übrigens alle an dem kleinen Shop hinter der Mainstation. Hier kann man auch die Buggys und Rollstühle mieten. 2018 hatten wir auch alle Automaten abgeklappert, die wir gefunden hatten. Hier haben wir dann alle übrigen kaufen können, die uns noch fehlten.
ach da an der Seite , da müssen wir mal gucken welche es so gibt
 
thatskk Stammgast in den Parks
so und vor dem Wochenende noch schnell der nächste Teil
Am Wochenende muss ich mich mal an die Bilder machen ^^

Nun war es Zeit sich den nächsten Platz zu suchen, diesmal für Illumination nicht im Infinity Bereich da wir unsere Begleitung nicht alleine lassen wollten. Bis auf den „Zwischenfall“ den ich im Kater Karlo Bericht schon beschrieben habe, haben wir mit dem Platz am Zaun der kleinen Bühne links vor dem Schloss echt einen tollen Platz gefunden wo es nicht so voll war, man entspannt stand und einfach nur genießen konnte bei Sicht auf das ganze Spektakel. Den werden wir uns für Ausflüge mit weiteren Begleitern denke ich auch merken. So ganz vorne 2 Stunden warten ist dann mittlerweile mit Infinity Erfahrung doch nicht unbedingt was, aber kommt auch immer auf die Begleiter an denke ich ob man das nochmal macht. Wobei man von hier echt mehr gesehen hat als wenn man normal vorne ist und einer aufsteht bzw alle stehen bei meiner Größe.

Wo stellt ihr euch so für Illumination hin um gut zu sehen? oder einen besonders tollen Blick zu haben ?

Der kurze Weg zum Parkplatz (mit Laufbänder fahren, ja sie hatten den Tag durchgehalten ^^) und der 10 Minütigen Fahrt ins ACE Hotel vergingen dann natürlich schnell. Kurz und knapp einchecken und nach dem Duschen noch eben die zweite Halbzeit der Handballer schauen und dann ab ins andere Land der Träume neben dem in dem wir unseren Tag verbracht haben.

Der nächste Morgen startete wie immer sehr früh um halb 7, selbst zur Arbeit steh ich später auf xD Aber für Disney tut man doch fast alles ! Da wir nur eine Nacht im Hotel waren, gingen wir erst zum reichlichen Frühstück und packten dann in ruhe unsere Sachen wieder zusammen. In der Nacht schien Else unterwegs gewesen zu sein, denn das Auto mussten wir erstmal von einer kleinen Eisspur befreien.
Um viertel vor 8 waren wir dann auch schon wieder am Infinity Parkplatz und konnten auch wieder direkt durch den Sicherheitscheck ohne anstehen.
Da es heute erst in die Studios und besonders zu Crush Coaster gehen sollte, den wir beim letzten Besuch aufgrund der Wartezeiten ausgelassen hatten, stellten wir uns dort auch an den Kassen an.
Es waren nur eine Hand voll Leute vor uns aber die Kasse und der Park macht ja auch erst später auf.
Es wurde diesmal beim durchqueren der Absperrung zum Eingang sortiert nach Jahreskarteninhabern und Hotelgästen und so reihten wir uns ganz links in der Schlange ein und um halb 9 machte diese dann auch ca auf und man konnte die ersten Sprinter erleben.

Übrigens haben wir an der Studios Kasse auch die Erklärung bekommen für die „Bring A Friend“ Tickets, das diese zwar zusätzlich sind, aber man dann nicht zu den EMH rein kann für uns also auch heute nicht interessant deshalb, aber wenn man erst später anreist oder Langschläfer (trotz Disney) dabei hat schon praktisch.
 
thatskk Stammgast in den Parks
und bevor es nächste Woche mit Text weiter geht hier mal ein paar Bilder
 

Anhänge

thatskk Stammgast in den Parks
Die Warteschlange für die Australien sause dauerte dann so ca 20-25 Minuten was auch vorne schon angekündigt war, der Ride an sich kam mir diesmal sogar noch schneller und dunkler vor o_O Also erstmal kurz einen schluck trinken wieder mehr Farbe im Gesicht bekommen und ab zur nächsten Drehrunde zu meinem Leitragen zur Ratte. Ich muss dazu sagen diese ganzen Drehungen machen wir wirklich nix aus, auch Loopings und Schrauben sind okay aber sobald Lichter, Filme oder Lichteffekte dazu kommen hört der Spaß bei mir meist auf. Heute wollte ich es bei der Ratte nochmal versuchen bzw meine Frau überredete mich und so genoß ich die Fahrt dann größtenteils mit geschlossenen Augen, mittlerweile weiß ich wo ich gucken kann und so ich im Dunkeln genieße xD

Auf dem Weg durchs Toystoryland gucken wir uns den Racer an beschlossen, beschlossen aber wiedermal das es für uns nichts ist, so ging es dann eine Runde Slinky Dog fahren. Anschließend machten wir uns auf den Weg in die Studio Shops noch ein bisschen stöbern und dann bei Goofy noch in der EMT anstellen. Wir hatten glück und waren die letzten bei Goofy selber bevor der Jingle erklang und die offizielle Öffnungszeit begann, der CM schleuste Goofy schnell nochmal raus nachdem wir weg waren zum durchatmen vor dem nächsten Ansturm. Achja ein weiteres und letztes Ticket konnten wir beim Warten auch noch ergattern und so machten wir uns anschließend auf den Weg zu Buzz und hatten in 1 ½ Tagen somit alle Charaktere der Lineberty App aus dem aktuellen Programm getroffen mit tollen Begegnungen und super Fotos! Diesmal wirklich an alle Photopass Fotografen ein großes Lob ! Viele Bilder von Umarmungen und super Posen.

Das war auch der Abschluss für unseren diesmaligen Besuch für den Studiopark, wir machten uns auf den Park zu wechseln und kamen grade rechtzeitig zur neuen Frozen Parade vor dem Schloss an.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben