Fragen zur Mindestgrösse

Wulf Stammgast in den Parks
Für einen Tagesbesuch lohnt der sich für den Preis auf keinen Fall. Besser mit dem Handy bei den Charakteren selber Fotos machen. Die paar Onride Fotos kann man verschmerzen.

Kaufen kann man den u.a. in Flora's Boutique, direkt rechts am Anfang der Mainstreet.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Du kannst den Pass vor Ort kaufen.
Für einen Tag lohnt er sich nach meiner Auffassung nicht, da es sehr unterschiedlich ist, ob Photopass Fotografen in den Parks unterwegs sind (meistens eher nicht). Dann bleiben Dir am Ende die Onridebilder.
 
MadameMim1969 Cast Member
Dann leider nur ausdrucken. Wenn ich nur einen Tag da wäre, würde ich es so machen: Beim ersten M&G gibt dir der Fotograf so ein Fotopass Kärtchen, das zeigst du dann immer vor, wenn du die Möglichkeit hast, am Ende des Tages gehst du zu Floras und schaust dir an, was so zusammen gekommen ist, wenn es viele schöne Bilder sind, wandel den Fotopass in einen Fotopass Plus um, die ganzen Fotos des Tages werden dann darauf gespeichert. Sind es nur 2 oder 3 gute Fotos, lasse sie ausdrucken. Für einen Tag lohnt sich der Fotopass oft wirklich nicht, weil nicht so viele Fotografen im Park rumlaufen und die Onride Fotos auch nicht immer gelingen.
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Hängt meiner Meinung nach ganz stark davon ab, wie oft ihr euch bei den einzelnen Figuren anstellen wollt. Für einen Tag, halte ich es für nicht nötig einen Pass zu kaufen. Ihr wollt doch sicher reichlich Attraktionen oder Shows besuchen und nutzen. Da ist ein Smartphone sicher ausreichend. Wenn in den Attraktionen ein Photo geschossen wird, kann man das ja zur Not auch kaufen.
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Das ist eine Ermessenssache. Sicherlich machen die Photographen schöne Fotos und du kannst die Fotos von den Rides runterlasen.
Aber für nur einen Tag, wäte der Spaß für mich persönlich zu teuer. zumal man an einem Tag auch nicht alles schaffen kann um den Pass optimal auszunutzen.
Außerdem ist bei vielen Meet n Greens auch kein Photograph vor Ort..
Nehmt lieber eure eigene Kamera oder das Handy und spart euch das Geld.
Es
 
Andree Hat den Namen Disney schonmal gehört
Sind wieder zurück, Frau und Kinder waren restlos begeistert. Wir haben den Bus vom Villages Nature genutzt und waren um 9:10 überpünktlich Vorort. Der Park machte aus irgendeinem Grund um 9:30 Uhr auf, lief für uns also schonmal gut mit. Wir sind dann direkt zum Phantom Manor gegangen. Wir hatten vorher auf YouTube ein Onride Video kurz angeguckt. Beide Kinder wollten zum Glück rein. Sie hatten sich gut gegruselt, aber wollten trotzdem alles sehen. Wir hatten für unseren kleinen (fast 3) ein Mütze mitgenommen die er sich über Gesicht ziehen konnte, aber die wollte er nicht haben.
Danach bin ich mit unseren Großen mit dem BTM gefahren. Danach meine Frau mit dem Babyswitch nochmal mit ihm.
Dann wollte unser kleiner unbedingt mit dem Schiff um den Big Thunder Mountain fahren.
Danach ging es zum weiter zum Adventureland. War allerdings mehr ein kleiner Bummel bis zum Schiff von Captain Hook. Der kleine ist dann im Fahrradanhänger eingeschlafen. Ich bin in der Zwischenzeit fix mit dem Großen in Fluch der Karibik Bahn gefahren. Danach habe ich mich bei Peter Pan angestellt und konnte nach ca. 45 min meine Frau mit den beiden Kindern dazuholen hatten das vorher mit einem CM besprochen, weil der kleine noch am Schlafen war).
Danach waren wir im Acraba zum Buffet etwas essen.
Gesättigt ging es dann zum DL, fix die Fastpässe für Buzz Lightyear gezogen. Ich dann voller Hoffnung zum Space Mountain mit dem großen gelaufen und zum Glück passte es mit 1,20m. Er voller freude losgerannt. 10min in der Schlange gewartet und dann ging es los mit seiner ersten Loopingbahn. Vollauf begeistert ist er danach direkt mit Mama nochmal gefahren. 😂
Danach mit der ganzen Familie in die Schlacht gegen Zorg. Ich und der kleine haben tatsächlich gegen meine Frau und dem großen gewonnen.
Danach haben wir uns zur Main Street begeben und uns die Parade angeschaut. Der große war etwas enttäuscht weil Vaina und Maui nicht dabei gewesen sind aber ansonsten fanden es alles super.
Danach wollten wir noch zu Star Tours. Allerdings fehlte bei unserem kleine 1cm. 😔 so konnte ich wieder nur mit meinem großen alleine rein.
Danach wollten wir noch ein Familienfoto in der Fluch der Karibik Wasserbahn machen. Hab den CM das gesagt und er hat uns freundlicherweise direkt Plätze in der ersten Reihe gegeben. 👍🏼
Dann sind wir noch etwas auf der Main Street schlendern gewesen und haben uns mit ein paar Souvenirs eingedeckt bis wir uns um 20:45 Uhr ein Platz für den Abschluss des Tages ausgesucht hatten.
Nach der Show haben wir einfach alle nur wow gesagt.

Für uns war es ein rundum lohnenswerter Tag.

Wir hatten uns den PhotoPass für die Attraktionen für 39€ geholt und haben daraus 9 Bilder nehmen können.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben