Wuff, Miau, Oink, Zwitscher - der Haustier Thread

tinkerella Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo, ich hab mal hier etwas mitgelesen, noch haben wir kein Haustier, aber meine Tochter wünscht sich nun schon seit sehr langer Zeit eine Schildkröte. Sobald die ***-Krise vorbei ist, wollen wir uns eine besorgen :turtle
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
🐶 Mit Mika rund um die Ruine Balduinseck im Hunsrück.
Eigentlich wollte ich Fotos von Mika in den mittelalterlichen Mauern machen, aber es war einfach zuviel los, deshalb wurde es die Umgebung.

Mika beim Rennen, im Wasser, beim Spielen mit einem anderen Hund und auch mal ganz stolz auf einem Baumstamm sitzend.

Ich war heute total überrascht, dass sie auf einigen der Bilder tatsächlich wie ein tapsiger Welpe aussieht, auf einem anderen auch mal grimmig bis schräg und ansonsten halt, wie Mika nunmal aussieht 🥰

Weil sie heute so viele unterschiedliche Facetten gezeigt hat, habe ich auch Bilder mit in der Galerie gelassen, die vielleicht nicht so gut gelungen sind, aber sie einfach ganz unterschiedlich zeigen.

umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-50.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-40.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-39.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-34.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-33.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-32.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-31.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-26.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-30.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-25.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-23.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-22.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-21.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-20.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-16.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-15.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-9.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-8.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-7.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-6.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-5.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-4.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-3.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-2.jpg
umgebung-ruine-balduinseck-28-3-21-1.jpg
 
MikeFink Imagineer Azubi
Bis zum heutigen Tage habe ich es vermeiden können irgendwelche Hunde- oder Katzenvideos auf Youtube und Konsorten anzusehen. Von wegen: ach ist das süüüß... Erst hier bin ich heute schwach geworden. Ausrede von mir: es sind ja nur Fotos. Dennoch hübscher Wauwau. (Ach ist der süß) 🐶😇
 
Gaby23 Cast Member
Leider ist unser Varg am Donnerstag, dem 29.4. über die Regenbogenbrücke gegangen. Genau 3 Wochen vorher mussten wir mit ihm in die Tierklinik nach Leverkusen fahren, Verdacht auf Magendrehung. Leider stellte sich hier heraus, dass es zu einer Milz und Magendrehung gekommen war und er sich sofort einer Not OP unterziehen musste. Auch musste die Milz komplett entfernt werden. Bereits 2 Tage später durften wir ihn aber schon wieder nach Hause holen. Aber bereits 3 Tage später waren wir wieder in der Klinik. Wieder musste Varg um sein Leben kämpfen, diesmal ist es aufgrund der OP zu einer Autoimmunerkrankung gekommen. Nachdem er fast 1 Woche in der Klinik bleiben musste, durften wir ihn dann wieder nach Hause holen. Von Tag zu Tag ging es ihm immer etwas besser, bis wir letzten Donnerstag wieder in die Tierklinik mussten. Diesmal hatte er sich einen Riss im Magen und eine Bauchfellentzündung zugezogen. Wieder musste er operiert werden. Zwar wurde er nach der OP noch einmal wach, aber danach kam es zu einem Herz- Kreislaufversagen. Varg war so ein super toller Kerl, er hat uns so oft zum Lachen gebracht. Die Wohnung ist ohne ihn leer und auch im Moment laufen mir wieder die Tränen. Ich schicke euch noch ein paar Bilder, dass erste ist direkt nach der ersten OP gemacht worden

20210420_154809.jpg
20210228_133812.jpg
20200618_152830.jpg
20190831_124243.jpg
20180714_114025.jpg
20210420_154809.jpg20190831_124243.jpg20200618_152830.jpg20210228_133812.jpg20210420_154809.jpg20190831_124243.jpg20180714_114025.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dörthe Administrator
Teammitglied
Liebe @Gaby23 fühl Dich ganz fest gedrückt!

Tolle Bilder, die Du uns da zeigst. Varg sieht nach einem glücklichen, lebensfrohen Hund aus. Und das ist doch das Beste was es gibt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Das tut mir unendlich leid für Dich bzw. Euch!

Das sieht wirklich nach einem tollen, frohen Hund aus! Sicher sorgt er jetzt genau so für Action auf der großen Hundewiese im Hundehimmel.
 
Roger7520 Besucht die Disney University
Kann Deine Gefühle so nachvollziehen. Jeder Hundebesitzer der das durchgemacht hat, weiß wie groß de Schmerz ist. Wir denken an Dich!
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Ach, da hat der liebe Kerl ja in der letzten Zeit seines Lebens so einiges mitgemacht.
Kenne das vom Hund meiner Tochter der auch uns sehr ans Herz gewachsen war und nach einer Operation eingeschläfert werden mußte wel die Schmerzen einfach so groß waren und anhand seines Alters keine Hoffnung mehr bestand. War ein sogenannter Kampfhund aber der hätte einen Einbrecher eher abgeschleckt als das er ihn gebissen hätte

Tut mir sehr leid für euch.
 
Ellie Besucht die Disney University
Kann mich dem nur anschließen, ich bedauere deinen Verlust und wünsche dir, dass dir die vielen schönen Erinnerungen Trost spenden. Unser Falco ist schon 15 Jahre nicht mehr bei uns, trotzdem denke ich noch häufig an die Zeit mit ihm zurück.
 
Goofyfan Cast Member
Es ist schon schlimm ,wenn man einen Hausgenossen verliert.Wir hatten keinen Hund und deshalb habe ich als Jugendlicher einige Hunde ausgeführt.Wir besitzen seid ewigen Zeiten ein Aquarium,neulich lang einer von den Großen ,der auch schon 5 bis 6 Jahre alt ist und auch schon dort geboren wurde ,auf dem Boden ganz schlapp.Jeder riet mir ihn rauszunehmen, um ihn nicht unnütz zu quälen.Er hat sich aber wieder 'aufgerappelt' im wahrsten Sinne des Wortes und frisst auch wieder.Es ist zwar nur ein Fisch,aber ich freu mich .
 

Anhänge

Gaby23 Cast Member
Ich danke euch allen für eure lieben Worte, mittlerweile haben wir ihn in einer schönen Bilderrahmen Urne wieder Zuhause. Aber ich habe auch gute Nachrichten, am 26.6. haben wir einen Termin bei einem Züchter bei uns in der Nähe. Drückt mir die Daumen, dass wir dann einen Rüden aus dem nächsten Wurf im August bekommen. Dann hätten wir ab Oktober wieder einen kleinen Wirbelwind. Ich halte euch dann auf dem Laufenden
 
Oben