[Deine Meinung zu...] Bistrot Chez Rémy

Wie hat Dir das Bistrot Chez Rémy gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    83
Tamobra Stammgast in den Parks
"Tamobra" schrieb:

Wir wurden von der Kellnerin zum Tisch geführt, eine unglaublich hübsche Frau (man sieht sie auf dem einen Foto)

gibt es keine Detailaufnahme?
Sorry, leider nein. Aber sie war echt hübsch!:cheesy:
Das Fleisch sieht für mich viel zu großflächig aus, so dass es bei dem geringen Gewicht, dass für die Steaks angeboten wird, eigentlich recht dünn sei müsste.
Dass man das medium hinbekommt kann ich mir vielleicht gerade noch so vorstellen, aber wie waren denn dann die Röstaromen?
Ähm, Röstaromen?:oops: Das höre ich immer nur bei "Grill den Hensler" Kochen gehört nicht zu meinen Hobbys:agree:, wahrscheinlich fand mein Mann es deswegen so lecker.
(Da ich niemals mit einem Getränk durch ein Essen komme, wäre das bei mir immer notwendig, auch wenn ein Getränk im Voucher mit drin ist)
Ich schaffe schon immer den Eimer nicht, der beim Essen dabei ist. Beim Bufett schon, weil wir dann ja ein bisschen länger sitzen (aber auch nicht sooo lange).
Aber dann weiß ich ja, dass wir es zumindest richtig gemacht haben, dass wir das Geld nicht hingelegt haben:wacko:, Micha hatte genau Torstens Argument mit dem Klauen:evil:. Unglaublich dreist. Ich bin immer zu arglos und hoffe auf das Gute im Menschen:crazy-gr:. Aber das nächste Mal merken wir uns den Namen der Bedienung und geben es am Empfang ab. Hat uns wirklich leid getan, ich hatte das Geld den ganzen Weg raus in der Hand, aber sie war einfach weg.
 
Tamobra Stammgast in den Parks
Rechnung war durch die Viecher nicht und sie war nicht mehr zu sehen:unknown: Namen hatte ich mir leider auch nicht gemerkt. Nächstes Mal fragen wir nochmal am Empfang, da sind wir nicht drauf gekommen. ..
 
StanLaurel Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
ich habe mit meinem Bruder am 21.01. dort zum allerersten Male gegessen. Und mit sehr
großer Wahrscheinlichkeit auch zum letzten Mal.
Sicherlich sind die Blätter und die Leuchtketten ganz nett , aber mich erinnerte das Ganze eher an eine "Kantine". Die Tische eng beieinander und die Geräuschkulisse doch sehr auffällig.
Zudem hat wohl am Anfang keiner gewusst , wer uns bedienen sollte. Wir waren schon geneigt zu gehen , ehe dann ein CM zu uns kam. Dieser war sehr nett , aufmerksam und dann ging alles wie gewohnt.
Das Essen ja , was soll man da sagen? Leider war mein Steak nicht so gut , wie es hier einige schon erlebt haben. Ich hatte auch den Eindruck , als ob die Pommes wärmer waren , als mein Fleisch. Mein Bruder hatte den Fisch und dieser war sehr gut.
Durch die HP plus haben wir lediglich den Wein bezahlt , sodass man trotzdem zufrieden ging.
Liebe Grüße
Stan
 
OWLDisneyFan Disneyland? Kenn ich!
Wir wollten dieses Jahr im März im Chez Remy essen gehen. Bis zu welcher Uhrzeit kann man denn dort speisen?
Habe gesehen, dass die Studios um 18 Uhr zu machen, wenn wir dort sind. Ist es denn empfehlenswert dort am späten nachmittag "abendzuessen" oder eignet es sich eher für die Mittagszeit?
Vielen Dank im Voraus!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das Menü im Chez Remy ist zu jeder Uhrzeit identisch. Wenn Dir auch zur Kaffeezeit ein Steak schmeckt, dann kannst Du dort auch um 16 Uhr essen gehen.
In der regel schließt das Restaurant 1h vor Parkschließung - so als grober Richtwert. Reservierungen werden normalerweise bis 30 Minuten vor Restaurantschluss angenommen.
 
OWLDisneyFan Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
Das Menü im Chez Remy ist zu jeder Uhrzeit identisch. Wenn Dir auch zur Kaffeezeit ein Steak schmeckt, dann kannst Du dort auch um 16 Uhr essen gehen.
In der regel schließt das Restaurant 1h vor Parkschließung - so als grober Richtwert. Reservierungen werden normalerweise bis 30 Minuten vor Restaurantschluss angenommen.
Danke für die superschnelle Antwort!
Werde dann mal mit meiner Freundin und ihrer Schwester drüber debatieren. :)
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
So dann werde ich mal meinen Eindruck nach meiner ersten Visite schildern.
Ambiente top. Service ebenfalls. Das Essen war auch sehr gut. Ich bin ansonsten ja nicht so für die gehobene Küche. Aber der Salat und der Nachtisch waren sehr empfehlenswert. Ich hatte das Mousse. Der Hauptgang, Fisch, war sehr aromatisch und schmackhaft. Allerdings mir persönlich zu wenig heiß. Ansonsten würde ich jederzeit wieder dorthin essen gehen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben