Zubuchen von Personen bei Pauschalen

torstendlp Administrator
Teammitglied
Die Gutscheine sind nicht datumsgebunden (bzw. nur an die Dauer des Aufenthaltes, aber das ist für Euch ja egal dann), Ihr könnt sie also an einem Tag gemeinsam einlösen.
 
Ayaein Disneyland? Kenn ich!
MinnieMouse schrieb:
Ayaein schrieb:
Hallo,
Ich bin mir nicht ganz sicher wie das mit dem Dazubuchen geht. Wenn 1 Person zB. Die Davy Crockett Ranch bucht, können dann einfach 6 Leute ankommen und man bezahlt für 5 dann nur die Kurtaxe? Oder muss man vorher anrufen? Da kann man ja dann ordentlich sparen wenn man keine Eintrittskarten braucht. Geht das so?
Man kann so viele dazubuchen, wie für die Hütte zugelassen sind, der Preis für nur 1 Person zum buchen ist halt teurer einzeln gerechnet als für alle zusammen. Für die dazu gebuchten zahlt man nur die Tax, aber natürlich muss der Gesamtpreis den die einzelne gebuchte Person zahlt ja noch durch alle geteilt werden.

Dann benötigen die anderen ja noch Eintrittskarten, sofern sie keine Jahreskarten haben. Da würde ich dann vorher schauen welche Variante die günstigste ist.
Danke für die schnelle Antwort.
Kann man auch Personen noch dazubuchen wenn sie erst einen Tag später anreisen, oder müssen alle am selben Tag anreisen?

 
Ayaein Disneyland? Kenn ich!
Hallo,
Kann man vor Ort auch für den Compass Club im Newport Bay noch eine Person dazubuchen? Da würden ja dann sicher mehr als nur die City Tax Kosten anfallen. Hat das schon jemand gemacht und kann mir da weiterhelfen?
Danke
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
In der Regel kostet das auch nur die Ortssteuer, haben wir auch schon gemacht.
Es ist aber nicht verbindlich. Es obliegt der Hottelleitung der Hotels mit Club-Etagen, eine extra Gebühr zu erheben, je nach Auslastung wird das auch gemacht.
 
KatiMZ Disneyland? Kenn ich!
Hallo ihr Lieben,

Hab heute Vormittag mit meiner Schwester 3 Erwachsene, 2 Kinder in 2 Zimmern gebucht.
Meine Familie, die Pauschale mit Eintrittskarten und ich nur die Übernachtungen weil Infinity.

Jetzt kam gerade die Buchungsbestätugung.
Auf dieser tauche ich nicht auf, ich soll mich vor Ort aufs Zimmer dazu buchen.
Hab deswegen gerade nochmal mit der Hotline telefoniert.
Jetzt sagte mir der Herr ich bekäme dann keinen Magic Pass und müsste meinen Eintritt reservieren.
Kann das so richtig sein? Diesen Stress wollten wie gerade mit einer Disney Hotel Buchung umgehen.
Außerdem 5 Tage in den Sommerferien wenn ich gerade nur 3 reservieren kann. Was mache ich wenn dann vor Ort kein Kontignent für die letzten beiden Tage frei ist?
Das kann doch nicht sein. Hab mich gerade echt aufgeregt.
Könnt ihr mir helfen? Stimmt das wirklich?

Wenn ich room only buche bekomme ich doch auch nen magic pass.

Danke (Buchungsbestätigung im Bild)
Screenshot_20220215-154305_Office.jpg
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Was richtig sein sollte, ist, dass man dich nicht via Hotline zu einer Pauschale einfach dazu buchen kann. Das geht seit letztem Jahr nicht mehr, da hat man eine neue Software eingepflegt und die bekommt die Konstellation Pauschale + Room only nicht hin. Du kannst dich aber wirklich problemlos vor Ort dazu buchen. Das heißt aber, dass du nicht direkt einen Magic Pass bekommst. Du solltest aber beim Check in darauf hinweisen und, sagen wir mal, die ersten 2 Tage vorsichtshalber reservieren. Den Magic Pass holst du dir dann einfach später ab. Es könnte sein, dass du einen aus Papier, wie früher, bekommst.
 
KatiMZ Disneyland? Kenn ich!
Was richtig sein sollte, ist, dass man dich nicht via Hotline zu einer Pauschale einfach dazu buchen kann. Das geht seit letztem Jahr nicht mehr, da hat man eine neue Software eingepflegt und die bekommt die Konstellation Pauschale + Room only nicht hin. Du kannst dich aber wirklich problemlos vor Ort dazu buchen. Das heißt aber, dass du nicht direkt einen Magic Pass bekommst. Du solltest aber beim Check in darauf hinweisen und, sagen wir mal, die ersten 2 Tage vorsichtshalber reservieren. Den Magic Pass holst du dir dann einfach später ab. Es könnte sein, dass du einen aus Papier, wie früher, bekommst.
Danke da bin ich erstmal beruhigt.
Ist es denn auch tatsächlich richtig dass ich nur die Gebühren vor Ort zahlen muss?
Also 1 Euro irgendwas pro Nacht? Es kommt nichts mehr dazu?
 
Coolzero Disneyland? Kenn ich!
mmh sorry wen ich euch nochmal nerve aber mit der Jahreskarte bezahlt man dür das hotel vor Ort nur noch zwei Euro ? Oder ist das wegen der Aufbuchung.
 
Coolzero Disneyland? Kenn ich!
ah ok danke, bei uns im Reisebüro sagten sie wen wir ein kind mitnehmen wollen spontan. Dan würde das wie eine neue Buchung sein das währe so im DLP. Aber wir haben keine Jahreskarte.
 
Malakina Imagineer Azubi
Man zahlt mit einer Buchung ja im Prinzip nicht pro Person (also das Zimmer an sich). Das Zimmer wird immer den gleichen Preis haben, egal ob 2, 3 oder 4 Personen drin schlafen. Man kann sagen Person 1 zahlt Zimmer, ihre Steuern und ihre Eintrittskarte und alle weiteren Personen müssen nur noch die Steuern für sich und wenn sie in den Park wollen eben den Eintritt zahlen.
 
Coolzero Disneyland? Kenn ich!
mmh dann ist das ein **** Reisebüro oder warum sagt die dan es wird sehr viel teuerer und muss dan neu buchen ?
Ich möchte nur verstehen warum sie das dan sagt.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
mmh dann ist das ein **** Reisebüro oder warum sagt die dan es wird sehr viel teuerer und muss dan neu buchen ?
Ich möchte nur verstehen warum sie das dan sagt.
Vermutlich kann man das in eurem Reisebüro nicht so einfach, entweder aus Unvermögen oder weil es über den Reiseveranstalter einfach nicht geht. Das mag ich nicht beurteilen. Je nach Alter des Kindes ist ja auch eine Eintrittskarte notwendig, es kostet dann auch erheblich mehr, als die 2 Euro.
 
Coolzero Disneyland? Kenn ich!
Ja da wurde es aber teurer direkt bei Disney aber das Reisebüro beschäftigt sich nur mit DLP reisen aber es könnte auch vom Veranstalter so sein.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ja da wurde es aber teurer direkt bei Disney aber das Reisebüro beschäftigt sich nur mit DLP reisen aber es könnte auch vom Veranstalter so sein.
Ganz ehrlich: So bekommt das Reisebüro die Provision für Deine Buchung. Aber alle Fragen sollen wir beantworten bzw. alle Informationen holst Du Dir aus unserem Reiseführer.
Sollte da nicht das Reisebüro auch die Fragen beantworten?

Ich bin ja nicht generell gegen die Buchung über Reisebüros, wenn man sich auch dort informiert hat. Aber wenn man sich alle Infos an anderer Stelle holt, dann sollte man vielleicht auch dort die Provsion lassen, auch wenn es vielleicht 30 Euro mehr kostet - denn die Zeit, die es kostet, diesen Reiseführer zu erstellen, das Forum zu betreuen etc. die schütteln wir auch nicht einfach aus dem Ärmel.

Das ist meiner Meinung nach, als würde man in ein Fachgeschäft gehen, sich da ausgiebig beraten lassen, dann aber das Produkt nicht dort zu kaufen, wo man die Beratung bekommen hat, sondern bei amazon oder dem billigsten Anbieter, den man halt finden kann, weil es halt ein paar Euro spart. Denkt man da auch, dass die Beratungszeit keinen Cent Wert ist?

Und hinzu kommt, wie gerade an anderer Stelle geschrieben, dass Du ständig neue Themen eröffnest, die wir dann an die richtigen Stellen schieben müssen, statt mal die Suchfunktion zu nutzen. Das macht noch mehr Arbeit.

Ich bin da ganz ehrlich: Fair finde ich dieses ganze Verhalten nicht.
 
Stmisome Besucht die Disney University
Da unsere Reise kurz bevor steht und die Möglichkeit besteht, den Check-In Online zu machen, frage ich mich ob ich das schon für meine Familie machen soll? Wir kommen am Montag Abend an, schlafen Off und die Pauschale (SL) beginnt am Dienstag. Wir möchten am Abend die Unterlagen holen und Dienstag morgen direkt in den Park. Hintergrund der Frage ist, dass ich mich ja vor Ort hinzubuche (entsprechender Hinweis sollte lt. Hotline im Hotel vorliegen) oder gibt das Probleme?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Der viel gepriesene Online Check in ist eigentlich nichts weiter als das Vorabausfüllen des Hotelformulars. Das musst du dann auch ausdrucken. Online Check in ist nur für in Frankreich lebende Personen von Vorteil. Ihr könnt es machen oder lassen, für das Zubuchen ist es nicht relevant.
 
hns Besucht die Disney University
Das nur abgeben weil vorab ausgefüllt spart schon evtl. wichtige Minuten. War darüber jedes Mal erfreut, nur kurz an der Rezeption zu sein.
 
Stmisome Besucht die Disney University
Kleine Info, für alle die den Abend vorher einchecken wollen und einen AP Inhaber dabei haben. Der AP Inhaber kann erst am 1. Tag der Pauschale zugebucht werden, nicht vorher. Da ich meine AP Reservierung wieder storniert hatte, musste ich morgens noch einmal in der SL vorstellig werden, damit ich wenigstens den Easy Pass bekomme. Der Vermerk den ich an der Hotline hinterlegt hatte, war leider in der SL nicht angekommen.
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat! Bei mir ging das vor 3 Wochen ohne Probleme. Der Hotline-Vermerk war da, ich konnte uns alle am Vorabend einchecken und habe auch direkt meinen Magic Pass bekommen.
Ich lief offiziell allerdings dann unter einer anderen Buchungsnummer, was bei der Aktivierung des Zimmerschlüssels auf dem Magic Pass zunächst nicht berücksichtigt wurde. Dass wir für die Aktivierung des Zimmerschlüssels dann nochmal zur Rezeption mussten war aber kein großes Problem. Als wir das bemerkten waren wir ja ohnehin im Hotel.
Vielleicht hätte man mich auf die „richtige“ Buchung, wie du schreibst, erst tags darauf zubuchen können.
 
Stmisome Besucht die Disney University
Dann habe ich wieder das große Los gezogen mit dem CM am Check-In. War halt nur ärgerlich da ich meine vorsorgliche Reservierung storniert habe und dann morgens extra noch im Hotel aufschlagen musste. Aber gut zu wissen, dass es auch vorher geht.
 
Oben