Zubuchen von Personen bei Pauschalen

Ein Trick zum Geld sparen

Wenn man eine Pauschale für das Disneyland Paris bucht, kann es eine gute Idee sein, diese nur für eine Person zu buchen und dann weitere Personen beim Check-In zuzubuchen - je nach aktuell gültigem Angebot kann man damit bares Geld sparen. In diesem Thread erfahrt Ihr, wie das funktioniert und was Ihr dabei beachten müsst!

mpchen Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

unser Weihnachtsaufenthalt liegt nun ein paar Wochen zurück. Alles lief wunderbar und hat allen viel Spass gemacht. Höchste Zeit also als frisch gebackener Jahreskartenbesitzer über die nächsten Reisen nachzudenken :wink:

Dazu habe ich aber direkt ein paar Fragen. Wir waren in der Davy Crocket Ranch. Ich war nicht mit gebucht, meldete mich am Anfang an und zahlte 1,32€. Wie ist das nun in einem Hotel mit Frühstück? Zahle ich dort für das Frühstück extra, wenn ja wieviel oder bin ich davon ausgeschlossen als nachträglich angemeldete Person?

Und eine andere Frage: Wir sind dann bald zu fünft, also 2 Erw. und 3 Kinder (0,2,5). Wenn wir nun in einem Hotel bleiben. Wie werden die Kinder da bzgl. der Raumbelegung gerechnet? Darf ich dann überhaupt nachträglich mich zubuchen oder ist dann die Kapazitätsgrenze schon erreicht?

Gruss
 
disneyfan1992 Cast Member
Auch in den Hotels zahlst du nur die Taxe. Sobald eine Person in ein Zimmer gebucht ist ist für 4 Pers. Frühstück bezahlt. Was nicht heißt das mehr Leute als auf dem Easy Pass stehen zum Frühstück kommen dürfen.

Klingt komisch, ist aber so.

Tja, eigentlich ist mit 4 Personen die grenze erreicht, aber es könnte sein das solange ihr ein Zustellbett nur braucht noch auf ein normales Zimmer könnt. Das liegt aber im ermessen von Disney.

Wir hatten das Glück am Gardasee gehabt (mit einem 3 Bett Zimmer).

Ansonsten gibt es auch Familienzimmer im New Port und ich meine auch im Santa Fe. Diese sind aber richtig teuer. Kein AP Rabatt und da du dich nachbuchen willst mußt du wohl auch über die Hotline buchen.

Mfg.

D92
 
schumidog Cast Member
Man kann immer nur soviele Personen nachbuchen wie Plätze im Zimmer sind, sprich im normal fall 4 Personen gesamt.
Man muss nicht zwangsläufig über die Hotline buchen, wenn man vor Ort Leute dazu buchen möchte.
 
mpchen Stammgast in den Parks
Ich kam gerade auf die schlaue Idee einfach mal die Buchungsmaske durchzuprobieren. Und siehe da, dort ist eine Logik hinterlegt:

E/K/B
2/2/1
2/1/2
1/3/1

sind gültige Kombinationen. Daraus schließe ich jetzt, dass das funtkionieren müsste v.O. zuzubuchen. Aber vielleicht kann ich das vorher noch weiter festzurren. Alle zusammen fahren wir der Planung nach erst im Dezember wieder. Vorher werde ich sowieso nochmal dort sein.

Sofern die obigen Belegungen stimmen (war für Hotel NY getestet, das sei Hotel), können wir zumindest die nächsten 3 Jahre in einem Zimmer bleiben :)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Soweit mir bekannt ist, kannst Du in jedem Disney Hotel kostenlos ein Babybett zustellen lassen, in dem dann ein Kind unter 3 Jahren zusätzlich übernachten kann, sodass Du das Zimmer mit 5 Personen belegen kannst.

Also theoretisch sind 4 Erwachsene + ein Kind unter 3 Jahren pro Zimmer möglich, ohne dass ein Aufpreis gezahlt werden muss.
 
lotschke Stammgast in den Parks
Hey :roll:

ich hab noch mal hier ein neues Thema eröffnet, weil ich im Moment nichts mehr kapiere....

Wir wollen in der Sequoia Lodge vom 8.9.-11.9.14. bleiben. Das sind ja 3 Übernachtungen, also vier Park Eintritte.

Jetzt hab ich schon von vielen gehört, dass sie die zweite Person vor Ort immer zur ersten ins Zimmer buchen und eine Jahreskarte vorher bestellt haben!!


Was genau heißt das denn????? :emp: Ich hab keinen Plan. Ist das wirklich günstiger? Was genau muss man dann vor Ort bezahlen? Und wie sieht das mit den Blackout Dates aus? Der 9.9. wäre nämlich so einer. Kauft man sich dann eine Tageskarte einfach dazu?

Wir müssten nämlich jetzt 1.105.50€ bezahlen und fragen uns, ob wir da sparen können!


Danke für jede Hilfe!!! :truce: :friends:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Man zahlt doch nicht diesen horrenden Preis für eine Person in der Lodge bei nur 3 Nächten????????? Wie kommst Du auf diese Rechnung? :eek: Ist da der Rabatt der aktuell online angeboten wird, schon berücksichtigt????????

Man bucht die Pauschale für eine Person über die Hotline, Internet, oder über diese Seite hier. Sagt dann beim Check In im Hotel das noch eine 2 Person dabei ist, diese wird dann in die Buchung für den Preis der Taxe von 2-3 Euro aufgenommen und eine der Personen nutzt dann die Karten aus der Pauschale und die andere Person kauft sich vorher einen AP.

Als AP Inhaber der in einem Disney Hotel wohnt, fallen dann auch die Block Out Days des AP weg, einfach an dem Tag zusätzlich zu dem AP dem CM den easy pass vorzeigen.
 
lotschke Stammgast in den Parks
:agree::D nicht wundern, wir wollen den Golden Forest Club ausprobieren!!! Der haut da so rein...und die 1.05,50€ sind für zwei Personen!


Wenn ich also zur Rezeption geh, mit meiner AP für 119€, dann muss ich nur 2-3€ Kurtaxe bezahlen.....mehr nicht?? Nichts fürs Zimmer, frühstück, Golden Forest Club - ist das nicht total unrentabel für DLRP?




 
lotschke Stammgast in den Parks
Als AP Inhaber der in einem Disney Hotel wohnt, fallen dann auch die Block Out Days des AP weg, einfach an dem Tag zusätzlich zu dem AP dem CM den easy pass vorzeigen.
[/quote]


Was heißt CM und easy pass...:lol: ich bin ein Neuling hier!!

:sohappy:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
CM = Castmember, jeglicher Angestellte des DLP

easypass = Hotelausweis den Du bekommst.

Ok, um dich noch mehr zu verwirren, manchmal oder gar immer (?) gelten die Frühbucher Angebote nicht für die sogenannten VIP Etagen, also in dem Fall dann nur einen Standard Room für eine Person in der Lodge buchen, vor Ort fragen ob man auf den Golden Forest Club upgraden kann gegen Zahlung der Differenz vor Ort und dann eben die zweite Person vor Ort dazubuchen ......

Der Hotelpreis ist immer der gleiche, der Preis richtet sich nach der Personenzahl was den Eintritt ausmacht ...... ziemlich wirr geschrieben, ich hoffe Du verstehst es trotzdem. :cheesy:

Deswegen ... ich wunderte mich auch schon wie Du auf den horrenden Preis für nur eine Person kamst vorhin, wenn Du eine Person vor Ort dazubuchen willst, musst Du ja nur nach dem Preis der Pauschale für eine Person schauen.
 
schumidog Cast Member
Im Gegensatz zu den Suiten und den Club Level Zimmer im New York und im disneyland Hotel bekommt man für den Golden Forst Club auch die Rabatte! Hab selbst im November dafür das zwei Nächte gratis Angebot gebucht.

Was das dazu Buchen anbelangt, hab ich eben schon in deinen zweiten Thema geantwortet.
Vielleicht sollte man die zusammen führen.
 
Erlinho Cast Member
lotschke schrieb:
Als AP Inhaber der in einem Disney Hotel wohnt, fallen dann auch die Block Out Days des AP weg, einfach an dem Tag zusätzlich zu dem AP dem CM den easy pass vorzeigen.

Was heißt CM und easy pass...:lol: ich bin ein Neuling hier!!

:sohappy:
[/quote]

CM = Cast Member - Bezeichnung für die Mitarbeiter in den Disney Parks
Easy Pass - Ist ein Dokument, was du beim Check-In erhältst damit du bspw. zu den EMH* ohne AP** in den Park kannst.


* EMH = Extra Magic Hours , 2 Extra Magische Stunden im Disneyland Park für AP** Inhaber und Besucher der Disney-Hotels.

**AP = Annual Passport - Jahreskarte.
 
Erlinho Cast Member
MinnieMouse1010 schrieb:
Erlinho, das hatte ich ihm vorhin auch schon erklärt was die Abkürzungen bedeuten .... :wink:
Als ich mir das auf die Leseliste gepackt hatte war dein Posting noch nicht da, soviel Grips darfst du mir schon zutrauen.
Aber danke für deinen unheimlich wertvollen Beitrag.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
So, zusammenfügen halte ich in diesem Fall gar nicht für notwendig, denn sicherlich gibt es immer mal wieder neue User, die gerne wissen möchten, wie das dazubuchen vor Ort funktioniert. Ist hier doch gut erklärt und schnell zu finden.
 
Disnelodie Stammgast in den Parks
Hallo ihr lieben, wir (5 Erwachsene) haben uns entschieden für Halloween ins Disneyland zu fahren, 2 von uns haben einen Jahrespass. Wir waren zwar schon öfters da, haben aber immer pauschal gebucht. Habe hier aber schon öfters von der Variante gelesen einfach vor Ort Personen dazu zu buchen da man da wohl nur noch Steuern draufzahlt?

Also zu meiner Frage :wink: wenn wir jetzt 2 Zimmer buchen mit Pauschale, können wir dann noch vor Ort 3 weitere dazu buchen und ist das auch sicher oder besteht ein Risiko nicht alle unter zu kriegen? Und wie hoch sind jetzt Steuern für 3 Personen? Gibst dann auch Frühstück für die 3 anderen oder ist dass dann nur das Zimmer?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn die normalen Preise für 5 Personen sind einfach zu hoch :oops:
 
schumidog Cast Member
Ja, das klappt problemlos. Mache das das 2011 so. Die letzten beiden male musste ich selbst gar nichts mehr sagen,als der cm sah das wir zu zweit waren, hat er selber angesprochen.
Die Höhe der tax kommt auf das Hotel an. Höchstens sind 1,60€ oder 1,65€ pro Person und Nacht. Dafür darf man dort schlafen und zum Frühstück!
Einmal meinte die cm ich müsste das Frühstück bezahlen, da meinte ich das das nicht so ist und sie nochmal nachfragen sollte, und damit war das auch geklärt.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Aber Achtung : 5 Erwachsene gehen nicht in ein Standardzimmer, sondern nur auf der Ranch oder in einem Familienzimmer in den anderen Hotels, aber die müssen vorher gebucht werden und sind relativ teuer. 5 Erwachsene und halbwegs günstig geht bei Disney direkt nur auf der Ranch.
 
amokkuh Besucht die Disney University
Da ich keine Erfahrung damit habe und auch noch nie eine Jahrskarte hatte, könnte mir bitte einmal jemand erklären wie das genau funktioniert? Ich muß das Zimmer nur für mich buchen und kann dann jemanden mitnehemen und erst direkt vor Ort dazu buchen? Ist das echt so günstig??
 
schumidog Cast Member
amokkuh schrieb:
Da ich keine Erfahrung damit habe und auch noch nie eine Jahrskarte hatte, könnte mir bitte einmal jemand erklären wie das genau funktioniert? Ich muß das Zimmer nur für mich buchen und kann dann jemanden mitnehemen und erst direkt vor Ort dazu buchen? Ist das echt so günstig??
Einfach mal durchrechnen. Aller spätestens beim zweiten Besuch rechnet es sich auf alle Fälle!
Aber es ist so wie du sagst, man bucht die pauschale für eine Person und sagst dann beim Check in das man noch eine Person dazu buchen möchte.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
amokkuh schrieb:
Da ich keine Erfahrung damit habe und auch noch nie eine Jahrskarte hatte, könnte mir bitte einmal jemand erklären wie das genau funktioniert? Ich muß das Zimmer nur für mich buchen und kann dann jemanden mitnehemen und erst direkt vor Ort dazu buchen? Ist das echt so günstig??
Genau so geht es ... bezüglich günstig ... wenn Ihr dann den Preis für eine gebuchte Person durch alle teilt (denn die anderen wohnen dadurch ja nicht gratis, der Preis für eine Person ist ja dadurch höher), dazu dann noch die Preise für die Jagreskarten für alle anderen ..... das müsste man rechnen was günstiger ist .......
 
lena3003 Stammgast in den Parks
Hallo,
ich fahre nächstes Jahr mit meiner Familie das erste Mal nach Disneyland und wir werden 2 Hütten in der Davy Crocket Ranch haben. Die eine ist nicht ganz voll und nun ist die Frage, ob mn im Nachhinein noch jemanden mitbringen/anmelden kann?
Danke schonmal
Lena
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich denke, man kann, wie in den Hotels auch, vor Ort eine Person dazubuchen, die hat dann aber keine Eintrittskarte, das dazubuchen beschränkt sich nur auf die Übernachtung. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Man kann vorab die Pauschale auch auf die Personenzahl ändern bzw umbuchen lassen, dann ist auch eine Eintrittskarte dabei, ansonsten muss halt vor Ort ein Ticket gekauft werden.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ja, das funktioniert auch auf der Ranch problemlos.

Man muß nur die Kurtaxe nachzahlen, die auf der Ranch mit 0,44 Euro pro Nacht / Person auch noch besonders niedrig ist - und die dazu gebuchten Personen brauchen natürlich ein Ticket.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben