Pauschal oder ohne Eintrittskarten buchen und: wie funktioniert eigentliche eine Room-Only-Buchung?

Alles rund um das Buchen eines Disneyland Paris Urlaubs im Reiseführer

NiSch Stammgast in den Parks
Hallo,

hat evtl jemand die aktuellen Room Only Zimmerpreise der folgenden Hotels:

- Disneyland Hotel
- Hotel New York
- Newport Bay Club

Wenn evtl. jemand Fotos von den Preistafeln hat oder so wäre es sehr nett wenn er diese evtl. zur Verfügung stellen kann, bzw. wenn jemand ins DLRP fährt kann er evtl. aktuelle Fotos davon machen und hier bereitstellen.

Folgende Preise habe ich aktuell gefunden, die sind aber schon Jahre alt. Mit dabei noch eine Saitenpreisliste aus dem Disneyland Hotel, gefunden hier im Forum.

Gruß Niko
 

Anhänge

NiSch Stammgast in den Parks
Ich habe jetzt noch eine komplette Preisübersicht aus allen Hotels aus dem Jahre 2010/2011 gefunden, allerdings ist die Datei zu gross zu anhängen. Wer Interesse hat muss sich melden.

Morgen fahr ich spontan für 3 Tage ins DLRP und da Fotografier ich die aktuelle Liste im NPBC

Gruß
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Hallo,

ich studiere gerade die Speisekarten und komme nicht so recht voran mit der Planung.
Wir übernachten bald für 4 Nächte im Cheyenne, room only da wir Jahreskarten haben. Frühstück ist ja dann dabei, aber wie wird man den Rest vom Tag satt? :oops: Geht ihr zweimal am Tag im Park oder Village essen? Das wird ja dann schon reichlich teuer :eek:
Bin gespannt wie ihr das so handhabt und würde mich über gute Tipps freuen.

Viele Grüße,
disneymaus
 
jutta Cast Member
Also ich bin im Disneyland noch nie hungrig ins Bett gegangen. Ich hatte erst einmal diese Halbpension Vouchers dabei, weil es eben dabei war, und ich muss sagen, dass ich das überhaupt nicht brauche, um satt zu werden.
Mir reicht normalerweise eine Kleinigkeit in einem der Counter Restaurants. Am liebsten mag ich Hakuna Matata, Toad Hall, Cowboy Cookout Barbecue. Gerne mag ich auch im Village Annetts Diner. Mittags ist das eine super Sache, denn dann ist nicht so voll.
Abends holen wir uns häufig ein Sandwich bei Earl of Sandwich, falls überhaupt noch Hunger da ist.
Ich mag es lieber, wenn ich dann esse, wenn ich auch Hunger habe und nicht dann wenn ich einen Tisch im Restaurant reserviert habe.
Schau doch einfach, welches Table Restaurant unbedingt sein muss und baut den Rest flexibel drumherum.
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Hungrig ins Bett werden wir wohl auch nicht gehen, aber hoffentlich auch nicht mit leerem Sparbuch :D
Wir sind übrigens 2 Erwachsene und 2 Kinder.
Also auf meiner Liste für die Hauptmahlzeit am Tag stehen schon: Hakuna Matata, Bella Notte, Cafe Agrabah und Inventions.
Und für kleinere Mahlzeiten wollen wir mal den Earl of Sandwich testen, oder im Hakuna Matata nur mal ne Pommes für jeden.
Wo kann man denn noch günstig ne Kleinigkeit essen? Vor allem in den Studios?

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Also wir haben im März zum ersten Mal überhaupt Voucher dabei, wenn auch nur für eine Person, weil wir eine Pauschale für 1 Person gebucht haben und vor Ort zubuchen. Zum Zeitpunkt der Buchung war das für uns die günstigste Variante, obwohl wir beide Dream-Jahreskarten haben.

Ansonsten hatten wir nie Voucher und machen es in der Regel immer so, zum Mittagessen eine Kleinigkeit essen, also in einem Fast Food Restaurant und Abends dann in ein Buffet-Restaurant oder ein Table-Service-Restaurant.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn du zwischendurch etwas zu essen brauchst, aber nicht allzu viel dafür ausgeben möchtest, gibt's im Bahnhof noch den kleinen Supermarkt, wo es Gebäck und abgepackte Sandwiches gibt.

Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass es bei einem Snack zwischendurch nicht immer ein komplettes Menü in den fast Food Restaurants sein muss, denn die Menüs im Disneyland sind auf jeden Fall größer und reichhaltiger als die Menüs bei den gängigen fast Food Ketten.
 
MikeFink Imagineer Azubi
Zugegeben wenn ich im Park bin lasse ich Gastronomisch schon die Sau raus. Wobei ich auf Weine dann doch verzichte. Ich bin zwar noch in meinen Urlaubsreportagen kann aber hier vielleicht schon bekannt geben wo ich kürzlich aß:
1x Inventions (Abendessen Buffet)
1x Hunters Grill (Abendessen Buffet)
1x Annette´s Diner (Abendessen)
1x Buffalo Bill´s Wild West Show
1x Blue Lagoon Restaurant (Mittag)
1x Silver Spur Steakhouse (Mittag)
1x Toad Hall Restaurant (Nachmittag)
2x Plaza Gardens (1x Mittag, 1x Nachmittag)

Da gehen natürlich schon ein paar Mücken bei 4 Nächten/5 Tagen über die Theke aber an einigen dieser komme ich einfach nicht vorbei. Neu für mich in dieser Liste waren übrigens Inventions und Hunters Grill. Wobei das Inventions mit Sicherheit bei mir zum Standardrestaurant einer jeder Fahrt wird wo ich auf jeden Fall einmal essen werde.
 
Löwenmama Stammgast in den Parks
Guten Morgen,
Ich fahre ja immer im Schnitt mit 2-3 Teenies und einem Kindergartenzwerg ins DLP. Die Grossen sind den ganzen Tag alleine unterwegs und schieben sich zwischendurch so einen Mega-Hot dog bei Caseys corner rein, ich gehe mit dem Zwerg ins village zu Earl of Sandwich. Abends essen wir dann meistens im Planet Hollywood, letztes Jahr gabs online zB einen 10% Rabattgutschein (vielleicht dieses Jahr wieder). Das reicht uns vollkommen! Für zwischendurch ernährt sich die Jugend mit Pringles Chips, ich dann eher mir Nüssen und Obst ;-) Zuhause iat man ja auch nicht 24h ;-)
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Room only, Pauschale oder nur Eintrittskarte hat ja nichts mit dem Essen gehen zu tun :) Wenn man Hunger hat, geht man essen wo man möchte, da wird ja kein Unterschied gemacht was einer gebucht hat.

Mit den Jahreskarten bekommt ihr beim Essen ja auch Rabatt und sooooooooooooooooo teuer ist das Essen nun auch nicht ;-)

In dem Sinne, Guten Appetit.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
MikeFink schrieb:
1x Inventions (Abendessen Buffet)
1x Hunters Grill (Abendessen Buffet)
1x Annette´s Diner (Abendessen)
1x Buffalo Bill´s Wild West Show
1x Blue Lagoon Restaurant (Mittag)
1x Silver Spur Steakhouse (Mittag)
1x Toad Hall Restaurant (Nachmittag)
2x Plaza Gardens (1x Mittag, 1x Nachmittag)
wow - also auch mal an manchen Tagen zum Mittagessen Tischbedienung und Abends Buffet bzw. umgekehrt?
Würde ich ja auch gerne machen, weil es immer mehr Locations gibt, an denen ich gerne essen würde, als ich Zeit habe, aber das würde ich einfach gar nicht schaffen, soviel zu essen :(
 
seerobbenaufseher Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
ich fahre nun schon seit einigen Jahren immer wieder ins Disneyland doch dieses Jahr spitzt sich die Sache echt zu.
Gerade zurück 22.05.-25.05.stehen noch so einige Besuche an.
Dazu zählen mehrtägige Parkbesuche im September und Januar sowie Kurzbesuche an Eventtagen z.B. am 9.Juli (Summer BreakParty) vom 16. - 18. September 2016 France - Paris | World Championship im Paintball hoffentlich eine StarWars Night ect.....
Die Frage die Ich mir stelle ist ab wann sich ein AP lohnt.Dazu müsste man aber mal die Grundpreise der Hotles kennen, um dann ein Gefühl zu bekommen, ob sich der AP mit 25% bzw. 35% Rabatt lohnt.
Wie sind die Preise für Room Only z.B. am 9-10 Juli??
Klar sind die saisonal immer wieder unterschiedlich aber was zahlt ihr zu welchen Zeiten so???
Der September Urlaub ist schon Fix als Pauschale gebucht. Für Januar ist noch alles Offen.
Summer Break Party ist bis dato nur der Flug gebucht (24h Party ohne Hotel geht auch...)

Danke für euer "preis"Feedback

MfG
seerobbenaufseher
 
whiskas Cast Member
Bei all deinen Planungen, finde ich schon, dass sich ein AP lohnt. Was die Preise der On-Side-Hotels angeht bleibt dir wohl nur ein Anruf bei der Hotline. Die können dir konkret sagen was du wann mit welchem AP bezahlst. Für die Off-Side-Hotels lohnt sich immer die Suche bei Trivago, Expedia und Co. Und manchmal sind die Zimmer auch über das Hotel direkt am Preiswertesten. Die Sucherei bleibt dir da leider nicht erspart wenn du einen wirklich guten Preis möchtest.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
seerobbenaufseher schrieb:
torstendlp schrieb:
Bitte drauf achten, bestehende Threads zu nutzen und nicht immer neue aufzumachen.
ne Suchfunktion im Forum wäre dafür hilfreich :cheesy::victory:
Dauert aber auch ohne maximal 2 Minuten, den richtigen Thread zu suchen.
In welchem Forum er sein sollte ist eigentlich klar, "Reiseplanung und Fragen", maximal noch im Forum "Disney Hotels".
In die rein, Strg+F drücken und nach "Room" suchen, wenn nicht auf der ersten Seite, dann halt auf der zweiten - sooooo viel schneller wäre das auch mit Suchfunktion nicht.
 
Dastan Disneyland? Kenn ich!
Hallo :)
Ist hier jemand der die Room only Preise pro Nacht kennt?
Bei längeren Aufenthalten buchen wir immer lange im voraus die Pauschale.
Aber wir wollen einen Kurztrip im Juni machen und gerne eine einzelne Nacht buchen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi und willkommen!
Ohne angabe des Hotels wird das ganze noch schwieriger als es ohnehin schon ist. Auch das Datum wäre noch hilfreich. Aber selbst mit diesen Infos im Gepäck bekommst Du zuverlässige Aussagen zu den room-only Preisen nur an der Hotline.
 
minimizzi Stammgast in den Parks
unzuverlässig kann ich zumindest die auskunft geben dass mit 60% rabatt aktion auf alle folgende angaben über die dream vor zwei wochen
auf der ranch (preislich vergleichbar mit santa oder cheyenne) eine nacht unter der woche ca. 85 euro (mit feiertag direkt knapp 100 euro aufschlag auf drei tage) gekostet hat.
samstag auf sonntag ist wohl generell nach freitag oder feiertagen die teuerste nacht und hat für eine nacht fast das doppelte gekostet mit knapp 160 euro.

das disneyhotel unter der woche knapp 280 sonntag auf montag (diesmal kein feiertag) noch mal ca. 80 euro aufschlag also 360 euro. an der hotline wurde mir die nacht von samstag auf sonntag für über 800 euro inklusive den 60% angeboten was wir dankend ablehnten.
die anderen hotels werden sich wohl dazwischen bewegen allerdings kosten wohl alle am wochenende oder feiertag mehr und dörthe hat natürlich recht, dass man letztendlich die tatsächlichen preise nur an der hotline erfährt. diese müsstet ihr generell kontaktieren bei dem wunsch einer room-only buchung, da eine solche meines wissens nach auch nur über die hotline möglich ist.

meine angaben sollten dabei auch nur der ungefähren vorstellung dienen. für die fantasypässe gäbe es weniger rabatt (von den classic/francilien habe ich gar keine ahnung) und ohne pass muss man logischerweise 60% noch mal aufschlagen.

(wir haben auch von einer pauschale lange im voraus mt 4 gratisnächten gesamt umgebucht auf room only und die jahrespässe dazu gekauft, was letztendlich immer noch günstiger war als die pauschale, allerdings ist unser kind auch schon über 7 und wir waren mit 3 erwachsenen unterwegs)
 
ChipundChap Besucht die Disney University
Ich hatte auch vor einigen Wochen mal für November angefragt, da waren die 60% möglich.
Auf meine Frage, ob ich auch für Januar 2017 schon anfragen kann, meinte die Dame, dass die 60% derzeit nur bis Anfang der Weihnachtssaison gelten.

Aus Erfahrung beim letzten Mal, geht das dann irgendwie immer ganz spontan, dass es dann entweder verlängert wird oder vielleicht auch nicht.
Also wahrscheinlich dann ab Mitte November...
Damals wurde mir gefragt, einfach immer mal wieder nachfragen. :bye:
 
Nicole76 Stammgast in den Parks
Hallo alle zusammen,
ich hätte da mal eine Frage. Hat vielleicht jemand eine Liste nur von den Zimmerpreisen von den Hotels?
Würde gerne mal einige Varianten mit Jahreskarte (Dreams) durch spielen.

Danke schon mal im Vorraus
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben