Mit dem Zug in Disneyland Paris | Anreise, Deutsche Bahn, Thalys, TGV, Buchen, Preise

Mehr Informationen zu Anreise mit dem Zug findet Ihr hier im Reiseführer

herculespoirot64 Imagineer Azubi
Hallo und herzlich Willkommen. Wenn ihr über Köln fahrt, wäre der Thalys eine gute Alternative. Der fährt bis Paris Nord und von da aus einfach mit dem RER in Richung Park. Bequemer geht es eigentlich nicht, wenn man mit dem Zug fährt. Von Köln aus braucht man ca. 4 Stunden. Bis in die Hauptstadt.
Preise hängen sicher vom Reisezeitraum ab. Aber wenn man mit dem Thalys fährt, lohnt sich glaube ich frühes Buchen besonders.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Mona1205 schrieb:
Hallo,
wir wollen im nächsten Sommer ins DLP und würden gerne mit dem Zug Anreisen..von Werdohl (im Sauerland) über Hagen, Köln und dann nach Paris. Gibt es ab Paris einen Shuttle-Service zum Hotel? Wir würden gerne ins DreamCastle oder ins Magic Circus..
Also, wenn Ihr mit dem Zug am DLP Bahnhof angekommen seid, ab da gibt es einen gratis Bus Shuttle zu eurem Hotel, aber nicht von Paris aus, da müsst Ihr mit der RER weiter.
 
Mona1205 Stammgast in den Parks
Danke für eure Hilfe. Wo kann man die Karten für den RER denn kaufen? Direkt in Paris am Bahnhof oder muss ich den vorher online kaufen wie für den Thalys? Sorry für so viele Fragen :)

Lieben Gruß
Christina
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wäre es nicht sinnvoller von Köln nach Brüssel zu fahren und dort in den TGV zu steigen, der direkt am Disneyland hält?! Haben hier doch schon einige gemacht und fanden es sehr praktisch.
Direkt vor dem Bahnhof Chessy / Disneyland Paris ist ein Busbahnhof gelegen, von wo die Shuttlebusse in die verschiedenen Hotels abfahren.

Zu den Kosten kann ich nur schwer was sagen, weil das immer sehr vom Zufall / Glück abhängt. Je nachdem wann Du buchst kannst Du von 39€ pro Person und Strecke bis nahezu unendlich alles zahlen.
Vielleicht hat da ja jemand einen guten Tipp, der schon des Öfteren mit der Bahn ins Disneyland gefahren ist.
 
Erlinho Cast Member
Also man kann von Köln aus mit dem ICE 18 oder dem Thalys bis Brüssel und dann mit dem TGV nach Marne La Vallee/Chessy. Würde ich in jedem Falle so machen, da ich als Pendler immer sehe wie "geil" das ist wenn man sich mit Koffer durch die Nahverkehrszüge zwängen muss.
Ich hab für die Fahrten Duisburg-Disney kanpp 140€ Hin und Zurück in der ersten Klasse (Thalys/TGV) gezahlt. Der Nachteil am Thalys ist natürlich die Wartezeit von knapp 2h in Brüssel aber dank Netflix ging das auch schnell rum.
 
Torinogirl Stammgast in den Parks
Hallo!:bye:

Wie witzig, ich komme auch aus dem gleichen Städtchen im Sauerland und ich fahre auch mit dem Zug ins DLP! Aber schon im März! ich hab heute die Tickets für den Thaylis gebucht, 35€ pro Person und Strecke ab Dortmund bis Paris. Dann noch eine gute Stunde bis ins DLP und alles ist fein! Du kannst jetzt schon bis glaube ich Juni buchen! Also ran an die Tickets!
Leider weiss ich nicht ob es einen Bus zu deinen Hotels gibt:roll: aber ich denke schon!

Die Tickets für die RER gibts am Bahnof in Paris Zone 1-5! Fahren regelmäßig!

Liebe Grüsse aus Werdohl

Nicole:doubleup:
 
Mona1205 Stammgast in den Parks
Das ist ja echt witzig, dass du aus Werdohl kommst :) Ich arbeite dort nur :)

Habe mal auf der Seite vom TGV geschaut, da man von Brüssel ja direkt ins DLP fährt. Eine Strecke pro Person ca 50€ und von Werdohl bis Brüssel sind es (wenn meine Erinnerung stimmt :) ) 29,00€ Pro Person und Strecke.

Oder wäre es mit dem Auto günstiger? Knapp 1300km hin und zurück :)

Lg
Christina :eek:hyeh:
 
Torinogirl Stammgast in den Parks
Also wie gesagt wir fahren mit dem Thalys ab Dortmund,Auto wird in Dortmund geparkt, dann geht's um kurz nach 7 gehts los und so um 12:00 sind wir in Paris dann noch gut eine Stunde bis ins DLP. Für 35€+ RER Ticket find ich das völlig in Ordnung. Auto sind wir früher auch immer gefahren weil wir auf der Ranch übernachtet haben und deswegen auch das Auto brauchten. Diesmal ist es die Sequia Lodge und da würde das Auto nur dumm rumstehen.
Die lange Autofahrt hat mich persönlich immer etwas genervt. Ob es billiger ist, nun ja Sprit, Verschleiss ein bischen Stress wg. ev. Stau und Verkehr. Ich bin ganz froh mit dem Zug, reinsetzten und entspannt ankommen, für den Fahrer keinen Stress, alles gut!:relax:
TGV ist natürlich toll wenn man direkt im Park einrollen kann, mich stört die lange Umstiegzeit in Brüssel und der Preis!

LG Nicole:shine:
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Huhu :)

Ich bin bisher immer mit dem Thalys von Düsseldorf aus nach Paris gefahren. Habe direkt früh gebucht und dann 35 Euro pro Fahrt gezahlt. Am Gare du Nord dann die Rolltreppen runter und zum Infoschalter, die verkaufen einem direkt die richigen Tickets. Hat hin und zurück ca 15 Euro gekostet. Meine ich zumindest, bitte nicht steinigen wenn es doch mehr ist.
Natürlich müsst ihr dann eben noch in den RER. Das Umsteigen ist ein bisschen wuselig aber wenn man einmal im RER Richtung Disneyland sitzt geht es recht zügig und ist auch nicht so voll, da der Zug aus der Stadt raus fährt.
Mich würden die zwei Stunden warten in Brüssel (erst Thalys, dann TGV) tierisch nerven, aber ich denke das ist Geschmackssache :D
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben