Pooh, familiy and many friends too - Reisebericht Pfingsten 2016 mit wenig Honig aber viel Regen

pooh74 Cast Member
Seit exakt 19 Stunden sind wir wieder daheim :cry::cry::cry:


Wie nach jedem Urlaub muss ich die Nachwehen durch das Verfassen eines ausgedehnten Reiseberichts verarbeiten. Dies wird ab heute abend erfolgen.

Seid gespannt - es gibt viel zu erzählen!!!:act:

Ich hoffe, Ihr freut Euch auf viel Lesestoff :read:

Bis dann!:typing:
 
pooh74 Cast Member
Wird ein bisschen später heute - muss noch ein paar Tennisschläger für meinen Junior besaiten...

Ab 23 Uhr dürfte der erste Artikel zu lesen sein.

Bis dann
 
pooh74 Cast Member
FoRever schrieb:
Pooh74 schrieb:
Wird ein bisschen später heute - muss noch ein paar Tennisschläger für meinen Junior besaiten...
Ich kenne da super Tennisplätze in Anif wo er die nutzen kann! :)

Mal sehen was es so aus Paris zu berichten gibt...
:laugh::laugh::laugh: ich habe schon gehört, dass das für Dich ein wenige eigenartig war.
Aber wer sich in ein Sporthotel einbucht, muss damit rechnen dass Sportanlagen vorhanden sind :marathon:

Ist von meinem Bayerischkurs noch was hängengeblieben?
 
pooh74 Cast Member
Vorgeschichte:

Normal würde ich ja jetzt vom Koffer packen oder so erzählen, aber dieser Urlaub in DLRP muss zum besseren Verständnis mit einer Vorgeschichte starten.

Vom 13. bis zum 16. Mai fand ja „mein“ Usertreffen bei uns im Berchtesgadener Land bzw. auch im benachbarten Land Salzburg statt. Hierzu habe ich ja einen Bericht begonnen (und auch die Teilnehmer haben schon brav geschrieben), aber er ist leider noch nicht fertig. Kommt aber noch!:typing:

Zurück zum Thema – bei diesem Treffen waren FoRever, Chip und Chap und Jutta (ja Winnie04 Du auch, aber Du hast ja „nur“ Dein Salzburg mit uns besucht und wolltest dann nicht mehr mitmachen…:baehh:). Wir haben uns von der ersten Sekunde an super verstanden und ja ich kann sagen, wir sind Freunde geworden! :bier:

Im Laufe des Treffens bzw. der einzelnen Events habe ich mehrmals (wie es so meine Art ist) so ein paar Spitzen in Richtung der anderen losgelassen, ob man nicht am Wochenende drauf das Ganze in DLRP fortführen könne.:mda:

Natürlich war mir klar, dass das nichts wird. Erstens zeitlich und zweitens war das Treffen bei uns für die Teilnehmer (für mich leider auch…) alles andere als billig.
Als dann irgendwann der böse Tag des Abschieds kam und jeder der Teilnehmer sehr traurig war und auch in der versprochenen „Wir-sind-gut-daheim-angekommen“-Mail immer wieder durchklang, wie schön es war und dass wir uns bald wieder sehen sollten/müssen, habe ich die Idee für ein Usertreffen 2.0 bei mir in Bayern ausgeklügelt. Info hierzu kommt noch.:train:

Tja und dann kam der absolut verrückte Mittwoch Abend (der 18.05. oder der zweite Tag an dem wir getrennt waren):wacko:. Im Forum entwickelte sich ein wahrer Post-Marathon zwischen mir/uns, Jutta und chip und Chap. Das Ganze schaukelte sich immer mehr hoch und parallel wurden auch massig (sorry, das ist bayerisch – massenhaft) Emails außerhalb des Forums verschickt. Und ich als Supervisor mittendrin:victory:!

Und dann hatte Jutta noch die glorreiche Idee, mich mit einem Bilderrätsel im Playland auf die Probe zu stellen. Würde ich es erraten, würde sie nach DLRP kommen. Tja und da sie ein Star Wars-Motiv aus der Jedi Trainings-Academy gewählt hat:jedifight:, kam es wie es (scheinbar von oben so bestimmt:angel:) kommen musste – ich löste das Rätsel und Jutta ihr Versprechen ein. Sie buchte sich im – Achtung jetzt kommts! – Disneyland-Hotel ein! Einfach so. Zack, Bumm – sie war dabei!!!!:party:

Und nachdem Chip und Chap tags drauf ihren Urlaub genehmigt bekamen und auch gebucht hatten, war das absolut verrückt-geniale geschafft: am ersten Wochenende nach dem Treffen bei mir ging das Ganze im Paradies (= DLRP) weiter. Irre oder????

Ach ja, wir hatten ja eigentlich erst ab Sonntag das Zimmer und Jutta konnte nur von Freitag bis Sonntag. Aber es lebe ja die Flexibilität und wir buchten unser Zimmer nach Juttas Vollzugsmeldung bzgl. ihrer Buchung um bzw. zwei Tage vor. Es war geschafft. Ich hätte es mir nie zu träumen gewagt, aber wir würden uns echt gleich wieder sehen und den Spaß des vergangenen Wochenendes wiederholen!!!!!!:party::party::party:

Ich freute mich wie verrückt aber so ein bisschen Angst war schon auch dabei… Schließlich gibt es ja keine Garantie, dass man nahtlos an das Ganze anknüpfen könnte. Ach ja und ein kleiner Wehrmutstropfen war schon dabei – Juttas bessere Hälfte musste arbeiten:cry:. Er und ich sind irgendwie sowas wie getrennte Zwillinge denke ich. Passte zwischen uns wie A. auf E.!!!!

Soweit so gut, aber zwei Tage vorher anreisen heißt auch: zwei Tage früher packen bzw. zwei Tage weniger Vorbereitung. Der nächste Tag würde also interessant werden
:marathon:.

Fortsetzung folgt!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben