Finanzdaten der Euro Disney SCA | Besucherzahlen des Disneyland Paris, Jahresberichte, Quartalsberichte, Interim Reports etc.

jaffar Stammgast in den Parks
Whiskas schrieb:
Ich sehe es so, daß das DLP irgendwo den Anschluß an viele andere europäische Parks verloren hat und entweder sie investieren jetzt ordentlich oder aber es sieht langfristig düster aus. Speziell wenn der neue chinesische Park eröffnet.

Wie weiter oben schon geschrieben wurde, locken die Character alleine, bei nicht speziell disneyaffinen Familien nur noch Wenige.
Das stimmt hinsichtlich der Attraktionen leider. Mal schauen, was mit dem chinesischen Park ist. In einem Bericht (http://www.latimes.com/world/asia/la-fi-wanda-wuhan-park-20160802-snap-story.html) stand, dass der Wanda-Flagschiffpark in China erst einmal mehrere Wochen schließt. klingt zumindest komisch, da er noch nicht mal zwei Jahre geöffnet ist.

Das dritte Gate als Investition in die Zukunft - Star Wars, Marvel - muss kommen, wenn man langfristig am Ball bleiben will. Alternative wäre die Erweiterung der Studios. Nach hinten raus, also hinter der Tram, ist ja noch Platz.
 
derFriese Stammgast in den Parks
Ich darf auch nicht zusammenrechnen was wir schon vorab bezahlt haben :roll:


- Eintrittskarten
- Hotel
- Buffalo Bill's

- Das Inventions ist reserviert und muss ja erst vor Ort bezahlt werden....

Aber was soll's - das Geld muss ja unter das Volk :cheesy::party:

Natürlich kostet Freizeit viel Geld - aber dann muss Preis/Leistung natürlich stimmen.


Wir sind gespannt und freuen uns drauf...

 
whiskas Cast Member
Ich habe mir die letzten Tage mal die aktuellen Wartezeiten angeguckt und muß sagen, daß ich schwer überrascht bin, wie niedrig die teilweise sind.

Wenn ich mir da angucke was aktuell in der Ferienzeit im Phantasialand los ist, dann läßt das nichts Gutes für die Zahlen des aktuellen Quartals hoffen. :roll:
 
FoRever Stammgast in den Parks
Whiskas schrieb:
Ich habe mir die letzten Tage mal die aktuellen Wartezeiten angeguckt und muß sagen, daß ich schwer überrascht bin, wie niedrig die teilweise sind.

Wenn ich mir da angucke was aktuell in der Ferienzeit im Phantasialand los ist, dann läßt das nichts Gutes für die Zahlen des aktuellen Quartals hoffen. :roll:
Das fürchte ich auch. Ich rätsel schon die ganze Zeit welchen Einfluss die ganzen Renovierungen haben. Klar die Terrorgefahr wird einer der Hauptgründe sein weswegen Besucher wegbleiben. Aber immerhin ist auch nicht wegzudiskutieren, dass gefühlt der halbe Park gesperrt ist. Ob das durch mehr Charakter Meeting Points aufgewogen werden kann bezweifel ich irgendwie. Ich bin mal gespannt wie sich die Besucherzahlen im nächsten Jahr entwickeln werden. Die Terrorgefahr wird bis dahin nicht gebannt sein. Die Renovierungen sind dann aber weitestgehend durch.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Terrorgefahr ist wohl der größte Hemmschuh. Gerade gestern habe ich irgendwo gelesen, dass die Hotelbuchungszahlen in Paris (Stadt, nicht DLP) im ersten Halbjahr 2016 angeblich um 60% eingebrochen wären und es dazu 40% weniger Tagesbesucher als in den Jahren zuvor gebe. Ob die Zahlen jetzt wirklich korrekt sind, weiß ich nicht, denke aber, dass die Tendenz stimmt. Und da ist es kein Wunder, wenn auch die Besucherzahlen im Disneyland in den Keller rauschen.
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Ja, das mit den Wartezeiten hat mich auch schon gewundert.
Wenn ich Samstags ausserhalb der Ferien da war (2014), waren die Wartezeiten bei Space Mountain bei mindestens 30 Minuten. Diesen Sommer hab ich nie eine Wartezeit über 15 Minuten gesehen.

Wenn man sich aber bei Facebook unter so "Busreisen ins Disneyland Paris" Beiträgen mal die Kommentare durchliest, sind viele dabei, die sagen: "Ich fahre nächstes Jahr, dann wird nicht der halbe Park renoviert und es sind 25. Jahre Disneyland."
Ich denke da haben viele den Aufenthalt auf 2017 gelegt. Sind ja nicht alle so bekloppt wie wir und fahren einmal oder mehrmals im Jahr, egal was zu hat :D

Ich will auch meinem Papa mal mein Wunderland zeigen, werde das aber auch auf Herbst 2017 schieben, weil zwischendurch Space Mountain, Star Tours und Pirates geschlossen haben. Und das sind halt Attraktionen die ich meinem Papa zeigen will.
 
Andi Disneyland? Kenn ich!
Leider ist in den letzten Monaten viel schei** in Paris passiert, was leider viele Touris negativ auffassen und diese Stadt meiden. Aber viele lassen sich nicht davon abschrecken, zumindest die meisten. Und die sicherheit im Park und um das Resort ist ja sehr hoch.

Die Renovierungen werden ein ganz grosser Grund sein. Sowas spricht sich schnell rum. Selbst im Reisebüro kann ich mir vorstellen das erwähnt wird das derzeit viele Attraktionen renoviert werden. Man liest alleine die Google bewertungen, dort schreiben viele zwar positiv über den Park, aber erwähnen das vieles geschlossen sei.
 
MikeFink Cast Member
Als ich meine Reise für den November über Telefon (Room only) buchte sprach man mich ebenfalls an bezüglich dessen das im DLRP derzeit vieles wegen Renovierung geschlossen ist. Obwohl ich mir dessen bewußt war fand ich es vom CM sehr Fair darauf hinzuweisen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben