Renovierung des Hotel Cheyenne

torstendlp Administrator
Teammitglied
Im Internet bei Disneyland Times sind erste Photos aufgetaucht, die eine Pin-Wand zeigen, auf der Vergleichsbilder zur Renovierung des Hotel Cheyenne zu finden sind.
Nachdem ja zunächst nach dem Newport Bay Club erst das New York renoviert werden sollte, wird nun evtl. wirklich das Cheyenne dazwischen geschoben (obwohl das New York es auch dringend nötig hätte)...

Die Bilder sehen meiner Meinung nach sehr vielsprechend aus! Die ersten beiden zeigen den alten Zustand, die Bilder 3-6 wie es werden soll.
Finde die Idee sehr gelungen und es scheinen zumindest neben den gewohnten 4-Personen-Zimmern nun auch Doppelzimmer eingeplant zu sein, mit einem kleinen Sofa dabei.
Und ich bin auch froh, dass es nicht so aussieht, als würde das Hotel komplett disney-fiziert, wie das beim Santa Fe gemacht wurde, nur die Wandbilder sehen nach Disney aus - was ich absolut ok fände, aber mehr bitte nicht!
 
prinzphillip Cast Member
Gefällt mir auf den ersten Blick überhaupt nicht :eek:

Dunkel...und dann diese Kuhfleckendecke...neee...

Das Cheyenne ist BISHER vom Themening und der Gemütlichkeit der Zimmer her zusammen mit der Sequoia Lodge und dem Disneyland Hotel mein Lieblingshotel.
 
jutta Cast Member
Mir gefällt das ganz gut!

Aber da sieht es ja ganz so aus, als gäbe es dann keine Hochbetten mehr oder sieht man die auf diesen Bildern nur nicht?
 
prinzphillip Cast Member
jutta schrieb:
Mir gefällt das ganz gut!

Aber da sieht es ja ganz so aus, als gäbe es dann keine Hochbetten mehr oder sieht man die auf diesen Bildern nur nicht?
Fände ich schade, die Hochbetten machen das Zimmer sehr gemütlich und Kids lieben sowas doch auch.

Wurde das Cheyenne eigentlich mal teilrenoviert?

Unser Zimmer sah im Januar 2014 aus wie neu (vor allem der Teppich!)
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Die Hochbetten wären wohl raus.

Beim Cheyenne wurden mal die Bäder renoviert, aber das ist auch schon wieder etliche Jahre her und bei einem normal üblichen Renovierungszyklus von 7 Jahren in der Hotellerie wären die auch schon wieder dran.

Eine Komplettrenovierung des Cheyenne gab es noch nicht und man muss einfach bedenken, dass normal Zimmer einen Reovierungszyklus von 7 Jahren haben.
Kleinere Teilrenovierungen gab es immer mal - muss ja auch sein, wenn ein Zimmer zu übel aussieht.
Das war wohl bei Euch dann der Fall, so dass man nicht mehr drum herum kam, den Teppich auszutauschen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hier einmal ein paar bessere Bilder zu den neuen Zimmern und jetzt auch Fluren des Hotel Cheyenne - darauf können wir uns doch alle einigen, oder?
Diejenigen, die Disney-Figuren drin haben wollen finden die doch deutlicher wieder, als auf den ersten Bildern zu sehen war - und diejenigen, die lieber die Hotels in ihrer alten Thematisierung haben wollen, können damit doch sicher auch leben - ich zumindest auf jeden Fall!
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Ich muß sagen das es auch mir nicht so ganz zusagt.
Auf mich wirkt es irgendwie zu modern. Man versucht zwar in den Zimmern den Westenstil einzubringen aber mir fehlt irgendwie das rustikale welches die Wild West Zeit so realistisch macht. Das Zimmer jetzt mit 2 Doppelbetten ausgestattet werden finde ich gut,dann können auch vermehrt 4 Erwachsene im Cheyenne buchen....hätten wir damals bei unserer Reise mit Bruder u. Schwägerin gut brauchen können., so mußten wir auf unser geliebtes Cheyenne verzichten. Aber ich hoffe nicht, dass jetzt alle Zimmer mit Doppelbetten ausgestattet werden, die hat man ja im Santa Fe schon reichlich. Die Austtaung mit franz. Bett u. Doppelbett für Familie mit Kindern finde ich schon ganz gut.
Der Flur,- und besonders der Teppich sehen super aus.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Vor Ort hört man auch dass das Cheyenne bei der Renovierung dem New York vorgezogen wird. Mir gefallen die neuen Zimmer sehr gut, es sieht irgendwie viel edler und hochwertiger aus. :rosabrille:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Renovierung des Hotels Cheyenne beginnt übrigens Anfang 2016 und soll gebäudeweise vorgenommen werden. Das Hotel bleibt also geöffnet, während die Gebäude nach und nach renoviert werden. Wie lange der gesamte Prozess dauern wird, bis alle Zimmer des Cheyenne im neuen Look fertig sind, ist (uns) noch nicht bekannt.
 
marc Besucht die Disney University
Hat man vielleicht auch etwas uber den preis gesagt, ob der steigen wird und wieviel eventuel?
:wink:
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Ja, ich denke der Preis wird nach der Renovierung höher sein. Das Cheyenne war früher immer ein wenig teurer als das Santa Fe. Jetzt, da das SF renoviert wurde ist der Preis des SF`s an dem des Cheyennes angeglichen. Wenn das Cheyenne aber auch renoviert ist, wird es sicher wieder etwas über dem des SF`s liegen.
 
Timon Stammgast in den Parks
Also mir gefallen die neuen Bilder schon ganz gut. War aber bisher nie im Cheyenne, von daher kann ich nichts zu dem Rustikalen sagen, das dann eventuell fehlen würde.

Aber sollte nicht bald auch das NY renoviert werden?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Timon schrieb:
Also mir gefallen die neuen Bilder schon ganz gut. War aber bisher nie im Cheyenne, von daher kann ich nichts zu dem Rustikalen sagen, das dann eventuell fehlen würde.

Aber sollte nicht bald auch das NY renoviert werden?
Ursprünglich war eigentlich das für direkt nach dem Newport geplant und sollte in der Zeit sogar komplett geschlossen werden, weil eine Aufteilung wie beim Newport da nicht möglich sei.
Keine Ahnung, wie diese Planung jetzt verschoben wurde.
 
Flounder Cast Member
torstendlp schrieb:
Eine Komplettrenovierung des Cheyenne gab es noch nicht und man muss einfach bedenken, dass normal Zimmer einen Reovierungszyklus von 7 Jahren haben.
Das ist merkwürdig. Vor ein paar Jahren hieß es mal, dass das Cheyenne von 2010 bis 2011 über 2 Jahre hinweg komplett renoviert worden wäre. Waren das dann nur Teilarbeiten?

Ansonsten freue ich mich über die Ankündigung und das Ambiente gefällt mir auch ... muss die Meldung mal borgen :verycrazy:

Cheers,
Flounder
 
marc Besucht die Disney University
disneyfan60 schrieb:
Ja, ich denke der Preis wird nach der Renovierung höher sein. Das Cheyenne war früher immer ein wenig teurer als das Santa Fe. Jetzt, da das SF renoviert wurde ist der Preis des SF`s an dem des Cheyennes angeglichen. Wenn das Cheyenne aber auch renoviert ist, wird es sicher wieder etwas über dem des SF`s liegen.
Hoffentlich werden die preise nicht zuviel erhoht und bleibe sie im gewissen rahmen.
Als single muste ich das lezte mal ,juni 2014, pro tag unglaubliche 122€ drauf zahlen pro tag weil ich single war u d das finde ich eine echte schande.:evil:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
Das ist merkwürdig. Vor ein paar Jahren hieß es mal, dass das Cheyenne von 2010 bis 2011 über 2 Jahre hinweg komplett renoviert worden wäre. Waren das dann nur Teilarbeiten?
Denke, damals wurden nur die Bäder renoviert und sonst nur ausgebessert wo es zwingend notwendig war. Neue Einrichtung etc. gab es defenitiv nicht für das ganze Hotel, wenn dann nur partiell.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
torstendlp schrieb:
Eine Komplettrenovierung des Cheyenne gab es noch nicht und man muss einfach bedenken, dass normal Zimmer einen Reovierungszyklus von 7 Jahren haben.
Das ist merkwürdig. Vor ein paar Jahren hieß es mal, dass das Cheyenne von 2010 bis 2011 über 2 Jahre hinweg komplett renoviert worden wäre. Waren das dann nur Teilarbeiten?
Das war nur eine Teilrenovierung, v.a. bei den Bädern.
Beim Mobiliar wurde nichts groß gemacht, was über die normalen Alltagsreparaturen hinausging, Teppiche wurden teilweise ausgetauscht und neu gestrichen/tapeziert - aber alles, mit Ausnahme der Bäder, im Rahmen des wirklich notwendigen, was normale Zwischenrenovierungen ohnehin immer leisten sollten, aber nicht darüber hinaus und schon gar nicht eine wirkliche Totalrenovierung bzw. Totalsanierung, wie sie jetzt ansteht.
 
joker Stammgast in den Parks
Jetzt wo die Renovierungen im Gange sind, lohnt es sich dort zu übernachten oder lieber etwas mehr Zahlen und in die SL?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das kannst nur Du selber entscheiden ...... man ist ja zu dem Zeitpunkt in dem Teil der Anlage untergebracht die nicht renoviert wird .......

Wir waren während der Renovierungsphase im Santa Fe und hatten keinerlei Störungen, man ist ja eh den ganzen Tag im Park.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
joker schrieb:
Jetzt wo die Renovierungen im Gange sind, lohnt es sich dort zu übernachten oder lieber etwas mehr Zahlen und in die SL?
Wir waren im März im Cheyenne.
Klar sieht man wo gerade was renoviert wird aber wie MinnieMouse1010 schon gesagt hat schläft man immer in Häusern die nicht renoviert werden also bekommt man auf dem Zimmer davon garnichts mit :cheesy:
 
prinzphillip Cast Member
Für Anfang September auf jeden Fall, habe vorhin eine Buchung durchgespielt.

Die neuen Zimmer sind schön, allerdings vermisse ich das gemütliche Stockbett.

Und wenn man mit 3 Personen im Cheyenne war, hatte prinzipiell jeder ein eigenes Bett.
 
Rici1981 Stammgast in den Parks
naja kommt auf das Gewicht der Personen drauf an. Wenn es 3 Erwachsene sind ist es schon manchmal kritisch, da die nur bis max 80 kg geeignet sind die Doppelstockbetten
 
Kiste Besucht die Disney University
Ja die Stockbetten haben einen Zettel dran wo drauf steht das sie bis 60 oder 80kg ausgelegt sind, wieviel genau weiß ich aber leider auch nicht.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das ist ja anscheined der Hauptgrund für das Verschwinden der Etagenbetten, denn ganz gleich ob bis 60 oder 80kg zugelassen, viele Erwachsene bringen nun mal mehr auf die Wage, haben die Betten aber dennoch benutzt. Klar, dass es dadurch immer wieder Probleme gab.
Daher jetzt die Umstellung auf 2 Doppelbetten. Irgendwie schade, aber vermutlich einfach nicht anders machbar.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
disneyfan1992 schrieb:
Damit dürfte das Cheyenne aber nicht mehr 4 Personen pro Zimmer aufnehmen dürfen. Oder?
Mit 2 Doppelbetten sollte das eigentlich möglich sein, dass da 4 Personen Platz haben.
 
Oben