Saving Mr. Banks

torstendlp Administrator
Teammitglied
Bin da zwiespältig - interessanter fände ich ja einen Film, indem es über den Weg zum Disneyland und dann bis zu Walts Tod zum WDW geht und zeigt, was Walt da gemacht hat, denn das war meiner Meinung nach weit wegweisender als Mary Poppins.
Oder halt eine Geschichte über die Wiederstände auf dem Weg zum ersten abendfüllen Animationsfilm.

Hanks als Walt kann ich mir gut vorstellen, unabhängig vom Thema, aber das Thema interessiert mich bei dem Film nicht sonderlich (trotzdem werde ich ihn mir anschauen, sobald er auch Sky läuft).

Kann aber auch daran liegen, dass ich kein großer Mary Poppins Fan bin.
Der Film hat tolle Szenen, klasse Musik und alles was ein großer Film haben muß, wäre da nicht, ja wäre da nicht Mary Poppins... doof halt dass ich ausgerechnet die wichtigste Figur nicht abkann... ist mir irgendwie tierisch unsympathisch mit ihrer altklugen Art....
 
thrill_cosby Besucht die Disney University
ein film über walts leben würde ich auch sehr begrüßen !
tom hanks stelle ich mir ebenfalls prima als walt vor.
mit etwas glück kommt ja in zukunft ein spin off zu save mr. banks raus,
in der es dann wirklich nur um walt disney geht.....

bin vor ca. einem jahr auch auf folgendes gestoßen:


leider handelt es sich bei dem filmplakat um einen fake !
aber man soll die hoffnung ja nie aufgeben :victory:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ja eine echte Biografie als Spielfilm, das würde ich ebenfalls sehr begrüßen.
Saving Mr. Banks - hm, naja, mal schauen... Ansehen werde ich ihn mir sicherlich, dann weiß ich mehr :)
 
eve Imagineer Azubi
Danke für den Thread, wollte ich auch längst eröffnen und dann kam immer was dazwischen ;)
Tja, was halte ich von dem Projekt? Ganz ehrlich: ich weiß es nicht!
Denke Walts Leben und der Weg von den Anfängen der Animationsfilme oder die Entstehung von WDW, wie Torsten vorgeschlagen hat, bieten reichlich Stoff der sich anbietet verfilmt zu werden.
Vielleicht ist die Geschichte um Mary Poppins auch einfach eine Art Test um zu sehen ob das Publikum diese Art Film annimmt?
Ich bin gespannt auf den Film und finde den Trailer bisher besser als ich es erwartet habe, aber ich bin mit Tom Hanks als Walt gar nicht zufrieden. Ja die Gestik und die Stimmer hat er wohl gut drauf aber Tom Hanks ist Tom Hanks, mag er auch ein großartiger Schauspieler sein, so ist er für mich doch zu sehr in seiner Art verhaftet und mich stört, dass er Walt so gar nicht ähnlich sieht.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Eine richtige Dokumentation über Walts Leben hätte ich auch echt Mega Genial gefunden aber naja immerhin bekommen wir nun einen klitzekleinen teil aus Walts Leben zu sehen und auf diesen freue ich mich schon Tierisch :juhuuu:
 
eve Imagineer Azubi
Hier übrigens das Filmposter (muss ich ganz dringend haben!!!)und als Filmstart wurde bei Facebook verkündet: 30. Januar 2014!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben