Bezahlsender Disney Plus Start in Deutschland

MikeFink Cast Member
Heute bekam ich eine offizielle Email zugesand wo mir der endgültige Sendestart für das Bezahlfernsehen Disney Plus mitgeteilt wurde. Somit wird er ab dem 24. März 2020 deutschlandweit als Streamingdienst auf Sendung gehen. Man kann zwischen einem Monatsbeitrag von 6,99 € und einem Jahresabo zum Preis von 69,99€ wählen. Besoinders beworben wird natürlich die Starwars-Serie "The Mandalorian". Ebenfalls wird für Susi und Strolch geworben. Es sieht für mich wie eine Serie aus. Das kann durchaus etwas für uns sein -oder?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Susi und Strolch soll meines Wissens ein Film werden.
Was ich an Disney+ besonders interessant finde ist die Serie "The Imagineering Story". Das ist für mich das absolute Highlight, alles andere ist nette Beigabe. Klar werde ich mir auch "The Mandalorian" anschauen und einiges andere, wie die Marvel Serien, aber Priorität hat für mich mit weitem Abstand "The Imagineering Story".
 
Conflagratia Disneyland? Kenn ich!
Susi und Strolch ist auf jeden Fall ein Film.

The Imagineering Story besteht erstmal aus 1 Staffel mit 6 (sehr emotionalen) Folgen - darauf haben viele von uns laaaange gewartet :)

Es gibt auch so eine Menge von "Schätzen" auf Disney+. Alte Serien, alte Filme,..

Es werden aber auch kontinuierlich neue Inhalte zur Verfügung gestellt - nicht nur komplett neugedrehte Originale, sondern es werden auch erst nach und nach alte Disney-Filme und Serien hinzugefügt.
Es ist nicht ab Tag 1 alles sofort verfügbar.
 
MinervaMouse Disneyland? Kenn ich!
Tatsächlich ist das für mich der erste Streamingdienst, bei dem ich ernsthaft überlege, ihn zu abonnieren.
Was bisher ja etwas auf Kritik stößt, ist der Preis, der in Deutschland mit 6,99€ höher ist als in den Staaten, wo dieselbe Summe in Dollar veranschlagt wird.
 
Conflagratia Disneyland? Kenn ich!
Tatsächlich ist das für mich der erste Streamingdienst, bei dem ich ernsthaft überlege, ihn zu abonnieren.
Was bisher ja etwas auf Kritik stößt, ist der Preis, der in Deutschland mit 6,99€ höher ist als in den Staaten, wo dieselbe Summe in Dollar veranschlagt wird.
Dafür könnte man sich Disney+ aber auch mit 3 anderen Leuten teilen, da bis zu 4 Leute gleichzeitig den gleichen Account nutzen können.
Wenn man sich mit Freunden zusammen tut, sind es dann gerade noch 1,75 Euro im Monat pro Person :)
 
Conflagratia Disneyland? Kenn ich!
Bevor jemand was gegen Account Sharing sagt: Disney's Streaming Services Präsident hat sich dazu schon letztes Jahr geäußert und bis zu einem gewissen Punkt ist das erlaubt und wird akzeptiert.

Wem das dennoch zu heikel ist: bezahlt man den Jahresbeitrag auf einmal, kommt man bei einem Monatsbeitrag von 5,83 Euro raus.

Ich finde allerdings auch die 6,99 Euro absolut in Ordnung, da selbst das schon billiger als Netflix und Amazon Prime ist, und hier sogar schon mehrere Nutzerprofile sowie HD und 4k Inhalte inkludiert sind, was bei Netflix und Amazon erst bei teureren Abos möglich wird.
 
MikeFink Cast Member
Ganz besonders gespannt wäre ich darauf ob Disney Plus auch wirklich alles an alten Filmen und Serien raushaut (zumindest im laufe der Zeit). Vieles ist wie Ihr sicher wisst nie auf VHS, DVD oder sonstwo in Deutschland erschienen. Und da gäbe es wirklich sehr viel sehenswertes. Bei sogenannten Streamingdiensten kenne ich mich allerdings so nicht aus. Ich bin in der Lage Youtube auf meinem Fernseher anzusehen. Ich muß also nicht vor dem kleinen Computerbildschirm stramm hocken sondern bin in der Lage es bequem vom Sofa zu betrachten. Ist es möglich einen solchen Stream wie Disney Plus dann ebenfalls über TV anzuschauen?
 
Conflagratia Disneyland? Kenn ich!
Wenn du einen Smart-TV hast sollte es möglich sein, nach Release eine App für Disney+ herunterzuladen, über die du das dann ähnlich wie YouTube schauen kannst. Wenn du YouTube ebenfalls schon als App auf dem Fernseher hast, sollte das gehen.
Auf etlichen Internetseiten steht, welche Geräte Disney+ auf jeden Fall unterstützen.

Es gibt auch schon Listen online, wann was auf Disney+ erscheint. Klassiker wie Steamboat Willie sind bereits online.
 
Zuletzt bearbeitet:

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben