Mit dem Wohnmobil ins DLP?

kalira Disneyland? Kenn ich!
Hallo zusammen,

ich bin neu hier - also erstmal hallo an alle :bye:

Ich plane in den Herbstferien mit meinen Eltern und meinem Sohn für eine Woche mit dem Wohnmobil ins DLP (und Paris selbst) zu fahren. Leider finde ich dazu im Internet unschiedliche Infos.

Auf der Disneyland-HP steht "Wohnmobile müssen das Gelände am Ende des Tages verlassen. Sie bekommen einen mit Datum versehenen Parkschein bei der Toll Plaza, der jeden Tag erneuert werden muss."
Anderswo (unter anderem hier bei euch) steht, dass es kein Problem ist auch mehrere Tage mit dem Womi auf dem Parkplatz stehen zu bleiben.
Was stimmt denn nun? Oder gab es hier kürzlich Änderungen?
Und gilt das Frei Parken für AP-Inhaber auch für Wohnmobile?

Bin schon ganz aufgeregt...waren das letzte mal 1993 da...
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi, Du kannst auf dem Parkplatz stehen bleiben, wenn Du mit dem Wohnmobil kommst.
Soweit ich weiß, musst Du direkt bei der Ankunft sagen, wie lange Du bleiben möchtest und dann bezahlen. Solltest Du länger als angekündigt bleiben, musst Du entsprechend nachzahlen.

Das gratis Parken gilt nicht für Wohnmobile, sondern nur für PKW.

Du solltest aber beachten, dass der Parkplatz nur für bestimmte Wohnmobile geeignet ist, zulässig sind nur sogenannte Motorcaravans (was auch immer das ist...). Wohmobil-Inhaber werden vermutlich wissen was das ist.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Angeblich ist das Abbstellen eines Wohnmobils für Inhaber der Dreams- und Fantasy-Pässe doch kostenlos. Aber meine Hand würde ich dafür jetzt nicht ins Feuer legen.
 
uwe301170 Stammgast in den Parks
Hallo fahre mehrmals im Jahr mit dem Womo ins Disneyland
Dort ist ein Bereich des Parkplatzes für Wohnmobile reserviert
Man bezahlt erstmal für einen Tag die Gebühr bleibt man länger muss man extra bezahlen
Ich habe die Dreamcard und brauche auch fürs Womo keine Gebühren zu bezahlen:D:D:D
 
MadameMim Stammgast in den Parks
Wir waren auch schon mehrfach mit dem Womo da und haben mit dem DreamAP auch immer umsonst geparkt.
Man muss dabei nur beachten, dass es nur ein Parkplatz ist. Es gibt keinen Stromanschluss, also sollte man den Kühlschrank auf Gas umschalten können und bei mehreren Tagen ist es sehr praktisch, wenn man eine Solaranlage auf dem Dach hat. Wasser kann man nebenan auf dem Busparkplatz ablassen - ist aber mitunter sehr eklig, da dort viele auch ihr ChemWC entleeren.
Wasser kann man da wohl auch nachfüllen, haben wir aber noch nie gemacht.
Und es gibt auch nur wenige Duschen und WCs, die am Ende des Tages auch nicht mehr so schön sind. Unsere Kinder haben meist unser BordWC genutzt.
Achja, was auch manchmal nervt sind die Reinigungswagen, die nachts über die Parkplätze rollen.
Haben wir aber immer alles in Kauf genommen, da wir umsonst dort geparkt haben. So kann man mehr Geld im Park ausgeben :cheesy:
 
Minnievani Disneyland? Kenn ich!
Hallöchen,
Wir haben vor im Herbst mit dem WoMo das Disneyland zu besuchen. Weiß jemand, wie die Chancen bei den Duschen stehen, sich dort auch die Haare föhnen zu können? Schätze, dass der vom WoMo produzierte Strom dafür nicht reicht und habe ein bisschen Sorge, dass es uns langhaarigen Mädels sonst zu kalt werden könnte :eek:

Kann man alternativ irgendwie gegen Aufpreis eines der Schwimmbäder/den Wellnessbereich in einem der Disneyhotels nutzen?

Liebe Grüße und besten Dank schonmal.
 
kalira Disneyland? Kenn ich!
Hallo :bye:

Fönen sollte kein Problem sein. Gibt auf dem Flur und bei den Handwaschbecken diverse Steckdosen. Event. Mehrfachsteckdose einpacken, falls dIe Kiddies alles mit Ihren Ladegeräten blockieren :cheesy:

LG Daniela
 
MadameMim Stammgast in den Parks
Freunde von uns waren letzte Woche mit dem Wohnmobil da.
Da hat jedoch nur eine Steckdose bei den Damentoiletten funktioniert.
Die Steckdosen im Flur und vor dem Gebäude lieferten diesmal allesamt keinen Strom.
Aber bis zum Herbst ist ja noch Zeit... vielleicht funktionieren dann wieder mehr.
Eine Mehrfachsteckdose mitzunehmen ist auf jeden Fall eine gute Idee.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben