Jahreskarten (Infinity, Magic Plus & Flex, Discovery) | Bestellen, online kaufen, Preise, Vorteile, Freunde werben, Angebote

Wir haben natürlich in unserem Reiseführer auch eine spezielle Info-Seite mit allen wichtigen Informationen über die Disneyland Paris Jahreskarten!

MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Komisch. Bei mehr als 20 Besuchen wurde bei mir kein einziges Mal nach der Reservierung gefragt und immer die Jahreskarte gescannt. Dort wurde dann auch angezeigt, ob eine Reservierung vorliegt oder nicht. Vielleicht, weil meine Jahreskarte von 2022 ist und man das da schon berücksichtigt hat?
Kann natürlich sein, aber kann ich mir nicht vorstellen. Wie sollen die CM denn am bloßen Aussehen der Karte erkennen, von wann sie ist? Vielleicht liegt es an der Uhrzeit...wir sind ja eigentlich immer früh und da wird ja noch ausgesiebt, wer zur EMH darf. Im Juni sind wir immer 2x überprüft worden. Bei Parkwechsel sogar 3x. Ich musste immer meine Reservierung vor der eigentlichen Zugang von einem CM scannen lassen.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Bei Room only Buchung bekommt man in der Davy Crokett Ranch doch keinen Magic Pass. Reicht hier der kleine hellrote Zettel plus Jahreskarte um hier ohne weitere Reservierung in den Park zu kommen?
Ich habe die letzten Male auf der Ranch bei Room only immer einen Magic Pass bekommen. Aber es würde auch der Easy Pass reichen, solltest du den bekommen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Bisher gab es eine Lücke im System.
Klar, die Reservierung war auf dem Jahrespass hinterlegt, aber das konnte der Scanner am Eingang des Parks nicht erkennen.
Dies konnte nur durch Scannen beim CM erkannt werden.

Wer es als AP Besitzer also darauf ankommen lassen wollte, der konnte ohne Reservierung in die Parks gehen, sofern nicht ein CM den Pass scannen wollte.

Es gab dazu ausgeklügelte Vorgehensweisen, die an verschiedenen Stellen im Internet vorgeschlagen und verglichen wurden. Da scheinen einige Besucher recht aktiv gewesen zu sein.

Diese Methoden dürften durch das neue System nun nicht mehr funktionieren, da es am Drehkreuz nicht weitergehen dürfte, sofern das System richtig arbeitet.
 
Woody Cast Member
Bedeutet das, dass man jetzt wieder einfach zum Drehkreuz durchgehen kann? Bisher war die Wartezeit bei den Cast Membern ja immer länger als am Drehkreuz selbst.
 
thatskk Besucht die Disney University
wir sind im Juni auch nicht danach gefragt worden die anderen male davor eig schon. und dann auch bei jedem Parkwechsel. war dann schon teils was umständlich alles gleichzeitig zu hantieren und das richtige auch offen zu haben ^^
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Hallo liebe Jahreskarten-Erfahrene,
dass ich für meinen AP ein Passfoto benötige, weiß ich bereits. Gibt es darüber hinaus (und abgesehen von "normalen" Personendaten) noch etwas, das ich für den Kauf/die Anmeldung bereithalten muss?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Hallo liebe Jahreskarten-Erfahrene,
dass ich für meinen AP ein Passfoto benötige, weiß ich bereits. Gibt es darüber hinaus (und abgesehen von "normalen" Personendaten) noch etwas, das ich für den Kauf/die Anmeldung bereithalten muss?
Ich habe es grad nicht auf dem Schirm, willst Du den AP online kaufen? Dann ja, brauchst du ein Foto von dir, muss nicht mal ein Passfoto sein. Vor Ort machen die CM es selbst mit einer Kamera. Ansonsten natürlich deine persönlichen Daten und die der Zahlart, wobei direkt alles bezahlen sowohl vor Ort als auch Online schneller geht als Ratenzahlung.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Wie der Godfather of Jahreskarten, Klaus aus der entsprechenden Facebook Gruppe, gerade berichtete, scheinen Verlängerungen der Jahreskarten, die nach dem 03. Oktober 22 ablaufen, wieder online möglich zu sein. Das System wird wohl gerade angepasst und die AP Besitzer, die jetzt eine Email bekommen, die auf die Verlängerung hinweist, bekommen wieder einen Link und einen Code, mit dem es die 15% gibt.
 
Woody Cast Member
Das sind tolle Nachrichten!

Das heißt also, dass ich einfach online verlängern kann und nicht an den Jahreskartenschalter muss? Auch bei monatlicher Zahlung?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Das sind tolle Nachrichten!

Das heißt also, dass ich einfach online verlängern kann und nicht an den Jahreskartenschalter muss? Auch bei monatlicher Zahlung?
Wenn deine Karte nach dem 03. Oktober abläuft und du 2 Monate vorher die Mail mit Link und Code bekommst, dann würde ich sagen, ja. Welche Zahlungsbedingungen, kann ich dir nicht sagen, da ja heute erst die neuen Mails angekommen sind und das System, wie üblich, wenn IT im Spiel ist, noch nicht läuft.
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Ich konnte mein Foto etwas zuschneiden. Hab von einem Foto aus dem Park das Gesicht ausgeschnitten und dann online nochmal angepasst.
Perfekt! Gibt’s da Vorgaben? Also klar, schätze das Gesicht muss gut erkennbar sein. Aber könnte es auch ein Foto mit Minnie-Ohren sein? 😇
Für andere mag das unwichtig sein, aber da es möglicherweise meine einzige Jahreskarte wird, möchte ich auf der auch ein schönes Bild haben 😊
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Perfekt! Gibt’s da Vorgaben? Also klar, schätze das Gesicht muss gut erkennbar sein. Aber könnte es auch ein Foto mit Minnie-Ohren sein? 😇
Für andere mag das unwichtig sein, aber da es möglicherweise meine einzige Jahreskarte wird, möchte ich auf der auch ein schönes Bild haben 😊
Es sollte schon Ähnlichkeit mit einem Passbild haben, d.h. dein Gesicht ist das wichtige, nicht die Ohren, und muss gut erkennbar sein
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Ach, da mach ich dann doch lieber keine Experimente. Nicht dass sich dadurch dann irgendwas verzögert 🙈

Apropos: Auf der AP-Seite steht ja, dass der Pass innerhalb von 7 Werktagen zugestellt wird. Natürlich würde ich Puffer einplanen, aber sind die 7 Tage an sich realistisch oder muss ich da deutlich mehr Zeit einrechnen? Wir fliegen in gut 6 Wochen und ich überlege, ob ich lieber jetzt buche oder noch 2 Wochen abwarte...
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
7 Tage gilt für Frankreich. Fürs Ausland gilt bis zu 3 Wochen im Moment ist es ziemlich unterschiedlich, einige Leute hatten den AP nach 6 andere auch erst nach 2 Wochen. Auf jeden Fall dauert es mit Ratenzahlung länger.
 
Malakina Cast Member
Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es in Frankreich einen sogenannten "grünen Brief". Dieser ist vom Porto her günstiger und wird häufig für solche Auslandssendungen genutzt. Hat mir meine Schwiegermutter erklärt (Französin im Exil :D), weil es bei unserer Umweltplakette ais Frankreich so war.

Diese grünen Briefe sind eine Art Briefe zweiter Klasse. Sie werden erst nachrangig sortiert und transportiert, wenn die normalen Briefe abgearbeitet sind. So kann es recht schnell gehen, wenn wenig los ist. Oder eben 2-3 Wochen oder länger dauern
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@MinervaMouse an den Schaltern vor Ort habe ich schon zig Leute gesehen, die ihre Ohren auf dem Kopf gelassen haben, wenn sie für den AP fotografiert wurden. Das sollte also überhauüt kein Problem sein.
Und wenn die Reise in 6 Wochen ansteht, dann würde ich jetzt bestellen. Sollte sich etwas verzögern, müsste es trtozdem noch klappen, geht alles glatt, hast Du aber auch nicht ewig viel Zeit verschenkt.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
@MinervaMouse an den Schaltern vor Ort habe ich schon zig Leute gesehen, die ihre Ohren auf dem Kopf gelassen haben, wenn sie für den AP fotografiert wurden. Das sollte also überhauüt kein Problem sein.
Und wenn die Reise in 6 Wochen ansteht, dann würde ich jetzt bestellen. Sollte sich etwas verzögern, müsste es trtozdem noch klappen, geht alles glatt, hast Du aber auch nicht ewig viel Zeit verschenkt.
Das mit den Ohren stimmt schon, aber sind sie auch auf dem Foto? Wenn man mal am Drehkreuz schaut, sieht man doch einige Köpfe mit Haarreif ohne Ohren...was doch ziemlich doof aussieht.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ja, auch wieder wahr. Wie gezoomt wird oder was genau fotografiert wird, ist dann natürlich wieder eine andere Sache. Vielleicht ist es am ende doch ein Foto mit ohen Ohren :D
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Vielen Dank euch allen! Da ging mir ja beim Lesen eurer letzten Nachrichten kurz die Düse, ob ich nicht inzwischen schon zu spät bin :oops: Die Jahreskarte ist jetzt bestellt und mit dem Foto hat auch alles geklappt (auch wenn ich jetzt ein nervliches Wrack bin, nachdem ich fast 10 Minuten nervös vor dem Rechner saß und auf die Zahlungsbestätigung gewartet habe - nicht auszudenken, wenn es die vollen als Maximum angegebenen 4h gedauert hätte 😅). Es gab zum Bild einige Hinweise, die ich hier einfach mal poste für die Allgemeinheit:

Ihr Foto muss die folgenden Eigenschaften aufweisen:
- Passbildformat
- Nur JPEG-, GIF- oder PNG-Formate werden akzeptiert
- Mindestgröße: Breite 239 px und Höhe 292 px
- Von vorne erkennbare Person
- Vorzugsweise auf hellem Hintergrund
- Nackter Kopf (Kopfbedeckungen und andere Dekorationsgegenstände sind nicht erlaubt)

Außerdem stand dabei, dass die Datei max. 5000 KB haben darf.
Wie Woody geschrieben hat, kann man das Bild auch online zuschneiden, wenn die Größe nicht passt. Der Bildausschnitt im Online-Tool hatte uuuungefähr das Seitenverhältnis 4:5.
 
Gundel Stammgast in den Parks
Bei meiner Jahreskartenverlängerung am Schalter vor den Studios wurden die Ohren mit fotografiert und sind auch komplett auf dem Jahreskartenfoto zu sehen. Ich konnte mich sogar entscheiden, ob ich mein altes Foto behalten möchte oder ein neues gemacht werden soll.
Meine Tochter hat eine neue Jahreskarte bekommen und auch bei ihr wurden die Ohren mit auf das Bild der Jahreskarte übernommen.
 
hns Besucht die Disney University
Schönen Sonntag. Hat sich mittlerweile etwas geändert an der Anzahl der reservierbaren Tage hintereinander, oder ist das bei drei geblieben?
 
Stmisome Besucht die Disney University
Es nähert sich langsam aber sicher die "Deadline" für das bestellen der JK und wir brauchen mal Eure Empfehlung bzw. Rat was ihr machen würdet. :unsure: Ich hatte erst vor mir ein datiertes Ticket zu holen um dieses dann vor Ort gegen eine Infinity einzutauschen, jedoch schrecken mich die horrenden Wartezeiten sehr ab, sodass wir in Kauf nehmen 4-6 Wochen Gültigkeit zu verschenken. Der ursprüngliche Plan nächstes Jahr im September zu fahren, ist auch schon wieder hinfällig und es wird wahrscheinlich nur auf die 3 Tage dieses Jahr, ein Wochenende mit der Frau alleine Anfang des nächsten Jahres (über Freundetickets) und ein verlängertes Wochenende (vorraussichtlich mit Wohnwagen bzw. Offside) mit den Kindern (dort Freundetickets in Verbindung mit datierten Tickets?). Alles unter der Premisse wie sich das alles noch preislich entwickelt :( Wir hatten ursprünglich überlegt den Infinity Pass zu nehmen, da sind wir uns aber nicht mehr sicher ob der überhaupt noch von nöten ist. Nach Recherche der Block-out Tage würde der MP auch reichen. Solche Späße wie Charakter Dining nehmen wir nicht mit und gehen ein bis zweimal pro Aufenthalt Table oder AYCE Essen, ansonsten eher Counter oder im Village.

Ich bin hin und her gerissen, da die Preisunterschiede ja schon enorm sind, für den kleinen Unterschied der Prozente. Vielleicht kann mir ja einer den ein oder anderen Gedankengang geben, denn ich vergessen oder nicht berücksichtigt habe
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben