Jahreskarten (Infinity, Magic Plus & Flex, Discovery) | Bestellen, online kaufen, Preise, Vorteile, Freunde werben, Angebote

Wir haben nat├╝rlich in unserem Reisef├╝hrer auch eine spezielle Info-Seite mit allen wichtigen Informationen ├╝ber die Disneyland Paris Jahreskarten!

KatiMZ Disneyland? Kenn ich!
Dankesch├Ân, da muss man aber ganz genau lesen ­čÖł
In einem Kalender w├Ąre sowas doch viel ├╝bersichtlicher Darstellbar
 
Malakina Stammgast in den Parks
Hall├Âchen, ich schon wieder :ROFLMAO:

Kann man den Pass Annuell auf der franz├Âsischen Seite online kaufen und sich nach D zuschicken lassen? Dazu finde ich irgendwie nichts.
Und wie lange muss man in etwa einplanen, damit man ihn rechtzeitig bekommt, bzw. ab kann man angeben, ab wann er g├╝ltig sein soll?

Uuuuund... wieviel spart man bei einer Pauschale? Ich h├Ątte dann ja schon die Eintrittskarte und meine Mum br├Ąuchte eine. Rechnet man da einfach den Tageseintrittspreis raus (z.B. 79 Euro/Tag f├╝r 2 Parks)? Und h├Ątte ich dann auch die EMH, die in der Discovery ja nicht dabei ist, aber bei der Pauschale schon?

Es tut mir echt leid, aber mein Mann macht mich total gaga. Ich h├Ątte jetzt einfach f├╝r unsere 2 Tage im Juni normale Eintrittskarten gekauft (da wir da sowieso 1 Tag / 1 Park machen wollen) und die Pauschale im November die 5 Tage w├╝rde meine Mum bezahlen. Aber er meint, ich solle mir doch die Jahreskarte holen, weil das ja insgesamt bestimmt billiger ist, usw. Das macht alles so kompliziert und meiner Mum w├Ąre es egal, sie hat die Spendierhosen an...
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Also, da sind ja jetzt ne Menge Fragen versteckt: Ja, man kann sich die fertige Jahreskarte auf der franz├Âsischen Seite auch nach Deutschland schicken lassen. Ist kein Problem und dauert alles zwischen 4 Tagen und 4 Wochen. Man kann kein Wunschdatum angeben, sie gilt ab Austellung.
Mit dem AP sparst du im Nachhinein nichts bei deiner gebuchten Pauschale, auch nicht im Vorhinein ├╝brigens. Es macht ja auch keinen Sinn etwas zu buchen, das Eintritt beinhaltet, wenn man den Eintritt schon hat.
Sinn macht folgendes: deine Mutter bucht sich eine Pauschale, ihr fahrt im Juni und du kaufst dir dann eine Jahreskarte und l├Ąsst deine 1 Tageskarte anrechnen. Du kannst dann mit deiner Mutter im November fahren und buchst dich vor Ort auf das Zimmer hinzu, das kostet nur die Steuern pro Nacht (je nach Hotel 1,20 bis 8 Euro oder so).
Wenn es ein Disney Hotel sein soll, musst du dann nicht mal Tage f├╝r dich reservieren. Wichtig w├Ąre nur darauf zu achten, ob "Sperrtage" f├╝r die von dir gew├╝nschte Jahreskarte gelten, die k├Ânnen leider nicht umgangen werden.
 
Malakina Stammgast in den Parks
Danke, liebe MadameMim.

Das w├╝rde sich preislich ja wirklich lohnen. Die Blockout-Tage (Discovery) sollten passen. Im Juni sind die beiden Tage freigegeben und f├╝r den November gibt es ja noch keine Info. Aber nehme ich dieses Jahr als Grundlage m├╝ssten die Tage auch frei sein.

Meine Mum tr├Ąumt vom NPBC. Kennt jemand da die Steuern?

Noch eine letzte kleine bescheidene Frage: W├Ąre f├╝r mich dann auch die Verpflegungsoption noch zubuchbar? Achja, und die Magische Extra Stunde?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Beim NBC d├╝rfte es so um die 6 Euro sein pro Nacht. Die EMH hast du auch mit der Discovery in einem Disney Hotel. Aber HP oder VP d├╝rfte schwer bis unm├Âglich sein.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Das Fr├╝hst├╝ck kannst du problemlos vor Ort, direkt am Restaurant, bezahlen. Hp/VP ist meines Wissens nur m├Âglich, wenn du selbst Room only ├╝ber Disney buchst, nicht wenn dir nur die ├ťbernachtung in eine bestehende Pauschale zugef├╝gt wird.
 
Malakina Stammgast in den Parks
1.000 Dank liebe MadameMim f├╝r die Hilfe. Dann m├╝ssen wir jetzt rechnen, kalkulieren und ├╝berlegen. :e065:

Oder ich sag meinem Mann einfach, er soll sich raushalten. Er muss es ja nicht bezahlen (zumindest die Reise mit meiner Mutter). Dem alten Sparfuchs ist echt kein Aufwand zuviel, um ein paar Euro zu sparen. Vor ein paar Jahren sind wir extra in die Schweiz gefahren (kommen aus dem Raum Stuttgart), damit er sich 5 PrePaid-Handys kaufen kann, die dort im Angebot waren. 4 hat er dann auf ebay verkauft und so seins finanziert. Mir hat er's als Neujahrsausflug verkauft, nur dass es mir unterwegs immer ├╝bler wurde, weil ich irgendwas ausgebr├╝tet habe und wir nach dem Deal sofort wieder heim fahren mussten. :0101:
 
daria.haaff Hat den Namen Disney schonmal geh├Ârt
Hallo ­čÖő­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ ihr Lieben.
Mein Name ist Daria, bin 38 Jahre alt, Mama einer 5 J├Ąhrigen Tochter und ich hab mir heute eine Jahreskarte geg├Ânnt­čą░
Die hab ich mir ├╝ber die Franz├Âsische Homepage gekauft, und bekomme sie nun per Post zugeschickt. Jetzt w├╝rde ich gerne unsere Besuche reservieren, finde aber keine Identifikationsnummer­čÖł
Hat das schonmal jemand gemacht und kann
Ihr weiterhelfen?
Lg
Daria
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Wenn du die fertige Jahreskarte mit Bild gekauft hast, kannst du die 3 Tage erst reservieren, wenn du sie in den H├Ąnden h├Ąltst. In seltenen F├Ąllen bekommt man eine Versand Mail, die die Kartennummer enth├Ąlt, damit geht es dann auch.
 
Woody Cast Member
Unser Aufenthalt Anfang September im Golden Forest Club haben wir vor kurzem gebucht (3 Personen, ein Freund, meine Partnerin und ich, alle Pauschale mit Halbpension). Nun haben wir uns aber ├╝berlegt, dass wir zus├Ątzlich gerne kommendes Silvester im Disneyland verbringen wollen (aber nicht in einem Disney Hotel, sondern au├čerhalb). Hier kommt also die ├ťberlegung ins Spiel, dass meine Partnerin und ich uns einen Infinity Pass und einen Magic Plus holen. Dazu h├Ątte ich einige Fragen, weil Disney einem hier nur bedingt weiter hilft:

1) Die Jahreskarten kann ich ja erst etwa August bestellen, damit wir sie im September haben. Oder kann ich auch mit Datum vorbestellen?

2) Mit der Magic Pluss Karte kommt meine Freundin vom 30.-31. nicht in die Parks. Sind die Tickets zum Vorzugspreis auch da bestellbar? Kann ich die auch im Voraus holen oder reicht es, wenn ich die vor Ort an der Kasse hole?

3) Wie buchen wir am besten die Bestellung f├╝r September um? Unser Freund w├╝rde in der Pauschale bleiben. Umbuchen w├╝rden wir sowieso erst relativ kurzfristig vorher, wenn wir die Jahreskarten haben. Was kostet uns dann die Zubuchung mit Jahreskarten? Im Netz ist h├Ąufig zu lesen, dass man nur die Kurtaxe zuzahlt.

4) Wie sieht es mit dem Fr├╝hst├╝ck im Golden Forest Club aus? Ist das auch bei der Zubuchung bei Jahreskarten mit dabei? Wenn nicht, was kostet es dann?

5) K├Ânnte es eventuell sogar g├╝nstiger sein, wenn wir uns alle Jahreskarten (2x Magic Plus+ 1x Infinity) holen und dann kurzfristig umbuchen? Dann k├Ânnten wir ja eventuell den Room Only Rabatt f├╝r das Zimmer in Anspruch nehmen. Das Zimmer ist dann ja trotzdem f├╝r uns reserviert mit der Pauschale.

Unser Freund w├╝rde Silvester auf jeden Fall mitkommen, er w├╝rde die Karte also dann auch f├╝r 6 Tage im September nutzen. Danach aber dann nicht mehr. Tickets f├╝r den 30.-31. m├╝ssten wir also auch f├╝r ihn besorgen.

Sparen w├╝rden wir ja auch bei der Halbpension, weil wir dann 15% Rabatt mit meiner Karte in der Gastronomie bekommen. Den Fotopass m├╝ssten wir auch nicht kaufen und an Silvester w├Ąre parken f├╝r uns gratis.

Ich hoffe die Fragen sind hier im richtigen Thread gelandet. Es geht mir nicht darum, hier jeden Euro umzudrehen, aber eine grobe Auskunft, welche Option die g├╝nstigste ist, wenn man Minimum 9 Tage Disney plant, w├Ąre super.

Sicherlich kann sich die Situation durch Corona noch ├Ąndern und Preise angepasst werden. Es w├Ąre aber super, wenn ihr von euren aktuellen Erfahrungen berichten k├Ânnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Malakina Stammgast in den Parks
Ich hatte vor Kurzem auch mit der Idee gespielt, mir eine Jahreskarte zu holen und hier im Forum viele Fragen beantwortet bekommen. Bin vorauss. im Juni 2 Tage im Park und im November nochmal 5 Tage.

1) Die Jahreskarte wird sofort ausgestellt. Du kannst kein Startdatum angeben. Da keiner sagen kann, wie lange der Versand kostet und Du mit gut Puffer bestellen musst, kann es gut sein, dass Du 1 Monat verschenkst.

3) Wie genau das Umbuchen l├Ąuft, wei├č ich nicht, aber: Wenn Euer Freund in der Pauschale bleibt k├Ânnt ihr theoretisch umsonst bei ihm mit ins Zimmer und m├╝sst nur die ├ťbernachtungsabgabe zahlen. ABER ihr beiden k├Ânnt dann keine HP dazu buchen!

Ich habe den plan dann doch wieder verworfen, weil meine Mum gerne im November mit Vollpension fahren will (sie war seit Ewigkeiten nicht mehr im Urlaub und will uns mal richtig was g├Ânnen) UND weil ich gerade mit Corona sehr unsicher bin. Die gebuchte Pauschale kann ich jederzeit (also bis 7 Tage vorher nat├╝rlich) stornieren, aber die Jahreskarte hab ich "am Hals", wenn ich sie einmal bestellt habe.
 
hns Besucht die Disney University
Spannendes Unterfangen.
Sind allerdings Luxusprobleme, die vermutlich niemand anderes so hat.

Zu 4: Fr├╝hst├╝ck incl. mit AP hab ich noch nie etwas von geh├Ârt.

Zu 5: Wenn ihr alle umswitchen wollt auf AP, dann w├Ąre die Pauschale ja hinf├Ąllig. Ich glaube nicht, dass das Zimmer dann f├╝r ein Room only reserviert bleiben wird, weil es ja letztlich einer Stornierung gleich kommt.

Spannend wird es auch, ob bei AP auf den letzten Dr├╝cker dann auch noch Kontigente f├╝r den Zugang zur Verf├╝gung stehen. Vermutlich im September nicht ganz das Problem f├╝r drei Tage. Aber auch f├╝r 6 Tage beim derzeitigen Modus, nur drei Tage vorab fest reservieren zu k├Ânnen? ­čĄö

Ganz ehrlich - es liest sich nicht so, als w├╝rde es nicht darum gehen jeden Euro umzudrehen - es liest sich, als ginge es darum auch den letzten Euro noch zweimal umzudrehen.
 
Malakina Stammgast in den Parks
Ganz ehrlich - es liest sich nicht so, als w├╝rde es nicht darum gehen jeden Euro umzudrehen - es liest sich, als ginge es darum auch den letzten Euro noch zweimal umzudrehen.
Was hat das denn damit zutun? Disney ist nun mal, ich nenne es mal unversch├Ąmt, teuer. Was ist denn daran verwerflich, wenn man die M├Âglichkeiten abw├Ągt? In mancher Konstellation bringt es vielleicht nicht viel, aber wenn am Ende doch ein paar hundert Euro zu sparen sind, wieso denn nicht?
 
Woody Cast Member
Also aktuell zahlen wir ├╝ber 3000ÔéČ f├╝r 6 Tage inklusive Halbpension. Wenn ich mit Jahreskarten und anderen Ideen im neuen Jahr wieder kommen kann und am Ende pro Person 400-500ÔéČ sparen kann, dann ist das f├╝r mich nicht kleinlich, sondern einfach eine wirtschaftliche ├ťberlegung.

Es h├Ątte ja sein k├Ânnen, dass am Ende bei der Nutzung von Jahreskarten so viele Zusatzkosten anfallen (z.B. f├╝r Fr├╝hst├╝ck, etc.), dass es am Ende vielleicht 100ÔéČ Unterschied macht. Dann w├╝rde ich es einfach bei der Buchung belassen. Wenn man aber wirklich bei zwei Jahreskarten nur die Kurtaxe und Steuern dazu zahlt + Fr├╝hst├╝ck 30ÔéČ oder sowas, dann ist das schon ein erheblicher Unterschied, dann reden wir von 500ÔéČ Differenz. Dazu kommt dann noch der Trip im Dezember bzw Silvester.

Sind daher keine Luxusprobleme, sondern einfach die Frage, ob sich bei einer solchen Planung bereits eine Jahreskarte lohnt. Bei anderen Parks wei├č ich ziemlich sicher, wann ich mir eine Jahreskarte holen sollte. Bei Disney finde ich das ganze schon etwas schwieriger, weil teilweise die Pauschalen g├╝nstiger sind als die Jahreskarten.

@Malakina Danke f├╝r die Hinweise. Die Halbpension br├Ąuchten wir dann ja nicht, weil wir dann einfach die Restaurants reservieren und vor Ort bezahlen. Mit 15% Rabatt w├╝rden wir generell auf die Halbpension verzichten, auch bei unserem Freund.

Die Situation mit Corona spielt f├╝r uns eine untergeordnete Rolle. Wenn noch einmal ein Lockdown kommt, dann kriegt man die Tage ja erstattet.
 
Zuletzt bearbeitet:
hns Besucht die Disney University
Ich stell mal die Gegenfrage.

Disney verkauft dir/euch eine in der Tat nicht billige Reise f├╝r 3.000 ÔéČ. Warum sollte Disney es zulassen, dass es mit ein paar Umbuchungstricks, die ├╝berdies f├╝r Disney unbezahlter, unn├Âtiger Zeit/Personalaufwand bedeuten, diese Reise mehrere hundert Euro g├╝nstiger zu erhalten ist?

Wenn ihr Room only nehmen w├╝rdet, dann fallen 3x5x24 ÔéČ Fr├╝hst├╝ck an. Mit 15% mind. 306 ÔéČ. Gleiches gilt f├╝r das Essen 3x5x~45 ÔéČ - auch mindestens 575 ÔéČ, sind wir aufgerundet bei knapp 900 ÔéČ. F├╝r die geplanten Jahreskarten werden auch ~ 1.130 ÔéČ f├Ąllig, zusammen ~ 2.030 ÔéČ. Ich bezweifle, dass ihr selbst mit dem Infinity f├╝r Room only 5 N├Ąchte im Golden Forest Club f├╝r unter 1.000 ÔéČ bekommt.

Wenn du einen Spartipp h├Ąttest haben wollen, dann auf Golden Forest verzichten. Dann h├Ątte die Reise 2.600 ÔéČ gekostet und da w├Ąren tats├Ąchlich mehrere 100 ÔéČ zu sparen.

Eine Jahreskarte lohnt sich tats├Ąchlich dann, wenn man mehrere Male da ist und sich vor allem den ansonsten inkludierten teuren Bereich Hotel und Fr├╝hst├╝ck spart. Bei der aktuellen Zugangspolitik nur drei Tage gesichert nehme ich davon allerdings Abstand, bis das wieder normal oder zumindest 5 Tage am St├╝ck gew├Ąhrleistet.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Oh Woody, kaum wieder aktiv im Forum und gleich eine Nuss zum Knacken f├╝r uns. Dann wollen wir mal:

1) Die Jahreskarten kann ich ja erst etwa August bestellen, damit wir sie im September haben. Oder kann ich auch mit Datum vorbestellen?
Nein, wie schon gesagt wurde, kann man kein Datum w├Ąhlen. Alternative w├Ąre, vorl├Ąufige Karten zu bestellen. Die m├╝ssen innerhalb von 2 Monaten in richtige vor Ort umgetauscht werden. Vorteil: sie gelten ab dem Termin, zu dem man sie braucht. Nachteil: Man kann vorab nur einen Tag reservieren.
2) Mit der Magic Pluss Karte kommt meine Freundin vom 30.-31. nicht in die Parks. Sind die Tickets zum Vorzugspreis auch da bestellbar? Kann ich die auch im Voraus holen oder reicht es, wenn ich die vor Ort an der Kasse hole?
Die Privileged Tickets kann man nur vor Ort an dem Tag der Nutzung holen, d.h. man muss sich jeden Morgen an den Studiokassen anstellen. Sie m├╝ssen, ebenso wie die APs, im Voraus reserviert werden. Aber es gibt auf jeden Fall ein kleines Kontingent f├╝r den 30./31.12.
3) Wie buchen wir am besten die Bestellung f├╝r September um? Unser Freund w├╝rde in der Pauschale bleiben. Umbuchen w├╝rden wir sowieso erst relativ kurzfristig vorher, wenn wir die Jahreskarten haben. Was kostet uns dann die Zubuchung mit Jahreskarten? Im Netz ist h├Ąufig zu lesen, dass man nur die Kurtaxe zuzahlt.
Leider scheint es momentan so zu sein, dass man sich nicht per Hotline f├╝r "nur ├ťbernachtung" einer Pauschale zubuchen kann. Dies geht nur vor Ort. Hei├čt also, dein Freund bleibt bei der Pauschale und Ihr bucht euch vor Ort mit auf┬┤s Zimmer. Dann m├╝sst Ihr noch die Kurtaxe und das Fr├╝hst├╝ck pro Person und Nacht bezahlen. Ich sch├Ątze so um die 35 Euro Pro Person und Nacht
4) Wie sieht es mit dem Fr├╝hst├╝ck im Golden Forest Club aus? Ist das auch bei der Zubuchung bei Jahreskarten mit dabei? Wenn nicht, was kostet es dann?
Siehe 3, genau wei├č ich es aber nicht. Es ist auf jeden Fall teurer als das normale.
5) K├Ânnte es eventuell sogar g├╝nstiger sein, wenn wir uns alle Jahreskarten (2x Magic Plus+ 1x Infinity) holen und dann kurzfristig umbuchen? Dann k├Ânnten wir ja eventuell den Room Only Rabatt f├╝r das Zimmer in Anspruch nehmen. Das Zimmer ist dann ja trotzdem f├╝r uns reserviert mit der Pauschale.
Ich glaube nicht, dass sich das preislich ausgeht. Auch bei Room only Buchungen gilt: je fr├╝her desto g├╝nstiger. Au├čerdem ist "dein" Pauschalzimmer nicht das gleiche wie "dein" Room only Zimmer. Unterschiedliche Kontingente, auch wenn ihr die gleiche Zimmernummer bekommen w├╝rdet.. Es interessiert bei einer Room only Buchung nicht, ob du kurz vorher eine Pauschale hattest und diese storniert hast. Es gibt ein bestimmtes Kontingent f├╝r AP Besitzer, innerhalb dessen Dinge wie Zeitpunkt der Buchung, Saison, Art des APs eine Rolle spielen. Ich schaue immer gerne bei booking o.├Ą., wie teuer das Zimmer in dem von mir gew├╝nschten Zeitraum dort ist - ist ein guter Anhaltspunkt f├╝r meine weitere Planung.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich bin knapp dran, nur ein paar Korrekturen:
* Zubuchen kostet nur die Kurtaxe
* In den Club Etagen ist dennoch das Fr├╝hst├╝ck f├╝r alle dabei (in normalen Zimmern nicht), weil es in den Club Etagen Teil der Lounge-Leistung des Club Levels ist
* auf Room only umbuchen geht in der Regel aus einer Pauschale nicht und w├╝rde sich nornal auch nicht rechnen
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Aber nur bei den normalen Zimmern, bei den Club Etagen ist die Lounge, Fr├╝hst├╝ck sowie Snacks, Teil der Leistung des Zimmers und nicht der zugebuchten HP.
War zumindest bei uns immer so, egal ob Newport oder Lodge.
Das ist dann wohl l├Ąnger her. Seit 2 Jahren oder so, muss man das Fr├╝hst├╝ck zahlen, wenn man sich vor Ort dazu bucht.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
So lange d├╝rfte der letzte Besuch im Newport etwa her sein, kurz vor Corona, ich meine im November, also ca. 2 Jahre & 2 Monate.

Eigentlich macht das auch keinen Sinn, weil der Aufpreis des Zimmers, der die Clubleistungen beinhaltet, ja so oder so anf├Ąllt.

Ggf. kann es nat├╝rlich auch wieder auf den CM vor Ort ankommen, das ist klar.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
So lange d├╝rfte der letzte Besuch im Newport etwa her sein, kurz vor Corona, ich meine im November, also ca. 2 Jahre & 2 Monate.

Eigentlich macht das auch keinen Sinn, weil der Aufpreis des Zimmers, der die Clubleistungen beinhaltet, ja so oder so anf├Ąllt.

Ggf. kann es nat├╝rlich auch wieder auf den CM vor Ort ankommen, das ist klar.
Tja, das kann nat├╝rlich sein, dass das wieder so ein CM Ding ist.
 
Woody Cast Member
Vielen Dank f├╝r eure Antworten! Das hilft mir wirklich weiter.

Ich denke meine Partnerin und ich werden dann diese "vorl├Ąufigen Jahreskarten" besorgen und am ersten Tag tauschen. Wir werden vorher in einem g├╝nstigeren Hotel ├╝bernachten und wollten dann am fr├╝hen Morgen f├╝r unseren Freund die Tickets an der Rezeption holen. Kann man sich mit diesen "vorl├Ąufigen Jahreskarten" dann auch schon zubuchen oder w├╝rden wir das dann am Nachmittag erst machen, wenn wir das Zimmer beziehen k├Ânnen?

Unser Freund bleibt dann in der Pauschale. Werde dann wohl nochmal mit der Hotline telefonieren und da auch die Situation erkl├Ąren.

F├╝r den zweiten Trip an Silvester haben wir kein Problem damit, wenn wir die Karten erst am Besuchstag holen k├Ânnen. Wichtig w├Ąre da nur, dass wir die auch im Vorfeld reservieren k├Ânnen. Wenn wir leer ausgehen, dann muss unser Kumpel sich im Notfall eben auch eine Jahreskarte holen.

Die Situation mit dem Fr├╝hst├╝ck kl├Ąre ich dann auch noch mit der Hotline ab. Im schlimmsten Fall m├╝ssen wir da eben noch was drauf zahlen.

Wenn am Ende der September Trip ├Ąhnlich viel kostet bzw wir am Ende ein bisschen f├╝r die Jahreskarten drauf zahlen, dann w├Ąre das f├╝r uns schon in Ordnung. Wir h├Ątten so aber eben den Vorteil, dass wir noch einmal Silvester kommen k├Ânnen und auch im kommenden Jahr vielleicht Spontantrips buchen k├Ânnen.

Eine letzte Frage h├Ątte ich dann aber noch, weil ich hier unterschiedliches gelesen habe. Durch Corona kann man ja aktuell maximal drei Besuche am St├╝ck reservieren mit den Jahreskarten. Ist das auch so, wenn wir in einem Disney Hotel ├╝bernachten? Oder schaltet man da dann die Besuche f├╝r uns frei? Ich vermute zwar, dass vom 04.-09.09. nicht alles ausgebucht ist, aber es w├Ąre schon sch├Ân, wenn man da Planungssicherheit hat.

Wie schon erw├Ąhnt noch einmal vielen Dank f├╝r die immer schnelle Beantwortung meiner Fragen. Bitte entschuldigt, wenn meine Fragen manchmal etwas durcheinander sind und vielleicht auch schwer zu verstehen.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Wenn man in einem Disney Hotel ├╝bernachtet, muss man keine Tage reservieren. Solange euer Freund beim Einchecken dabei ist, k├Ânnt ihr morgens alles erledigen. Das Dazubuchen ist ja nicht vom AP abh├Ąngig. Man k├Ânnte ja auch wirklich nur ├╝bernachten wollen. F├╝r den Silvester Trip m├╝sst ihr aber ans reservieren denken. Wenn ich das richtig verstanden habe, wollt ihr ja offsite schlafen. In dem Fall m├╝ssen sowohl die Tage f├╝r die Infinity als auch f├╝r die Privilege Tickets reserviert werden. Und da muss man schnell sein.
 
Woody Cast Member
Okay super, dann ist der Aufwand ja echt ├╝berschaubar.

Was hei├čt schnell? Wenn wir im September reservieren f├╝r Silvester ist es schon zu sp├Ąt? Das w├╝rden wir wirklich direkt nach dem ersten Trip in Angriff nehmen.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Schnell hei├čt sobald die Tage freigeschaltet werden. Da es nicht wirklich ein erkennbares System gibt, muss man immer wieder reinschauen, was tats├Ąchlich nervig ist. Nur so als Beispiel, der 12. April war innerhalb von 4 Stunden ausgebucht. Es werden zwar immer wieder stornierte Slots eingestellt, aber auch da muss man Gl├╝ck haben.
 
Swenni83 Stammgast in den Parks
Ich mache mir auch gerade Gedanken wie ich das neue Jahr beginnen soll. Meine Jahreskarte ist im November abgelaufen. Nun ├╝berlege wie ich das machen soll. Wenn ich mir eine neue bestelle m├╝sste ich ja nach Paris um diese umgetauscht zu bekommen. Da wir es immer so machen, dass meine Frau mit den Privileged Tickets reingeht stellt sich mir die Frage: Da ich noch keine Ticketnummer habe kann ich ja auch noch keine Privileged Tickets vorbuchen. Ist es den Mitarbeitern dennoch m├Âglich mir beim Umtausch meiner Jahreskarte ein Ticket f├╝r meine Frau auszustellen, oder muss ich einfach zocken, dass es an dem Tag noch Privileged Tickets gibt?
 
Malakina Stammgast in den Parks
Okay super, dann ist der Aufwand ja echt ├╝berschaubar.

Was hei├čt schnell? Wenn wir im September reservieren f├╝r Silvester ist es schon zu sp├Ąt? Das w├╝rden wir wirklich direkt nach dem ersten Trip in Angriff nehmen.
Kann man nicht erst reservieren, wenn man die Jahreskarte (und ihre Nummer) hat? Das k├Ânnte dann doch knapp werden mit September, oder hab ich da was falsch abgespeichert?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Fl├╝sterin
Ich mache mir auch gerade Gedanken wie ich das neue Jahr beginnen soll. Meine Jahreskarte ist im November abgelaufen. Nun ├╝berlege wie ich das machen soll. Wenn ich mir eine neue bestelle m├╝sste ich ja nach Paris um diese umgetauscht zu bekommen. Da wir es immer so machen, dass meine Frau mit den Privileged Tickets reingeht stellt sich mir die Frage: Da ich noch keine Ticketnummer habe kann ich ja auch noch keine Privileged Tickets vorbuchen. Ist es den Mitarbeitern dennoch m├Âglich mir beim Umtausch meiner Jahreskarte ein Ticket f├╝r meine Frau auszustellen, oder muss ich einfach zocken, dass es an dem Tag noch Privileged Tickets gibt?
Wenn deine Jahreskarte im November abgelaufen ist, kannst du sie nicht mehr verl├Ąngern. Das geht derzeit nur ab 2 Monate vor Ablauf. Du m├╝sstest also online ├╝ber die franz├Âsische Seite eine neue kaufen und zwar die richtige und nicht die vorl├Ąufige.
 
Oben