Jahreskarten (Infinity, Magic Plus & Flex, Discovery) | Bestellen, online kaufen, Preise, Vorteile, Freunde werben, Angebote

Wir haben natürlich in unserem Reiseführer auch eine spezielle Info-Seite mit allen wichtigen Informationen über die Disneyland Paris Jahreskarten!

Ellie Besucht die Disney University
Zahlen habe ich keine, die muss man individuell erfragen. Du kannst aber auf jeden Fall alternativ ein off Site Hotel buchen. Mit der infinity Jahreskarte kannst du ja kostenfrei auf den Parkplatz. Und der Fotopass ist auch dabei. Außerdem die Rabatte. Wenn ihr mehrfach kommen wollt, kann es sich lohnen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@Xavja die Preise wirst Du nur an der Hotline erfahren können. Es gibt leider keine Listen mit Preisen und garantierten Rabatten. Es heißt bei der Infinity "Rabatt bis zu 60%". Der Haken ist das "bis zu".
Ab wann Du überhaupt wieder Jahrespässe kaufen kannst, ist zurzeit noch nicht klar.
Das ist alles zurzeit nicht ganz einfach.
 
bellaparis Hat den Namen Disney schonmal gehört
@Xavja die Preise wirst Du nur an der Hotline erfahren können. Es gibt leider keine Listen mit Preisen und garantierten Rabatten. Es heißt bei der Infinity "Rabatt bis zu 60%". Der Haken ist das "bis zu".
Ab wann Du überhaupt wieder Jahrespässe kaufen kannst, ist zurzeit noch nicht klar.
Das ist alles zurzeit nicht ganz einfach.
Ja das glaub ich. Wenn überhaupt weiß ich nicht ob es sich dieses Jahr lohnt einen Jahrespass zu holen oder was meint ihr? :)
 
MadameMim1969 Imagineer
Die Frage, ob sich für Euch Jahreskarten lohnen, ist wirklich schwer zu beantworten. Die Übernachtung in einem Disney Hotel könnte tatsächlich ziemlich teuer werden, Vergleichspreise aus der Vergangenheit werden dir nicht helfen. Du könntest immer mal wieder in einem der gängigen Hotelbuchungsportale schauen, ob da Zimmer angeboten werden. Aber wenn ich sehe, was Offside Hotels mit etwas Komfort über Weihnachten kosten, will ich gar nicht wissen, was Disney Hotels für Room only nehmen Die Preise dort sind zumindest mal ein Anhaltspunkt, was auf dich zukommen könnte. Aber ich würde auf jeden Fall 4stellig mit einer 2 am Anfang rechnen, und das für das Santa Fe oder Cheyenne. Aber das ist alles ein Blick in die Kristallkugel. Nicht außer Acht lassen, sollte man das im Moment gängige Reservierungssystem für AP Besitzer. Was nützt einem das beste Hotelangebot, wenn man keine Besuchstage reservieren konnte. Mir wäre das alles viel zu unsicher und gerade, wenn ihr euch auf diese ganz bestimmte Woche festgelegt habt, würde ich eine Pauschale buchen, auch wenn HP nicht inklusive ist.
 
bellaparis Hat den Namen Disney schonmal gehört
Die Frage, ob sich für Euch Jahreskarten lohnen, ist wirklich schwer zu beantworten. Die Übernachtung in einem Disney Hotel könnte tatsächlich ziemlich teuer werden, Vergleichspreise aus der Vergangenheit werden dir nicht helfen. Du könntest immer mal wieder in einem der gängigen Hotelbuchungsportale schauen, ob da Zimmer angeboten werden. Aber wenn ich sehe, was Offside Hotels mit etwas Komfort über Weihnachten kosten, will ich gar nicht wissen, was Disney Hotels für Room only nehmen Die Preise dort sind zumindest mal ein Anhaltspunkt, was auf dich zukommen könnte. Aber ich würde auf jeden Fall 4stellig mit einer 2 am Anfang rechnen, und das für das Santa Fe oder Cheyenne. Aber das ist alles ein Blick in die Kristallkugel. Nicht außer Acht lassen, sollte man das im Moment gängige Reservierungssystem für AP Besitzer. Was nützt einem das beste Hotelangebot, wenn man keine Besuchstage reservieren konnte. Mir wäre das alles viel zu unsicher und gerade, wenn ihr euch auf diese ganz bestimmte Woche festgelegt habt, würde ich eine Pauschale buchen, auch wenn HP nicht inklusive ist.
Ok, Vielen Dank für die ausführliche Info. Ja finde auch dass das im Moment doch echt sehr unsicher ist. Aber gut zu wissen :)
 
Xavja Hat den Namen Disney schonmal gehört
Lieben Dank für Eure Antworten.
Dann muss ich wohl noch etwas warten und schauen wie sich das Jahr entwickelt. Das Problem an der Geschichte ist, dass ich aus einer coronabedingten Stornierung einen Gutschein habe, den ich auf jeden Fall in diesem Jahr einlösen muss. Aber ein wenig Zeit habe ich ja noch.
 
MadameMim1969 Imagineer
Die neuen Ablauf Daten der Jahreskarten sind jetzt eingepflegt. Ich scherzte vor geraumer Zeit, dass meine Jahreskarte dann fast zur 2 Jahres Karte wird. Das hat sich jetzt bewahrheitet. Ursprüngliches Ablaufdatum März 2021 neues Februar 2022.
 
C
Ceejay Guest
Hallo liebe Leute,

ich habe einmal zwei Fragen:
1. Wovon hängt es eigentlich ab wie lange eine Jahreskarte wegen Corona verlängert wird?
Aktuell bei mir: Ursprüngliches Datum 03/10/2020 / Aktuelles Datum: 03/07/2021 (9 Monate Verlängerung)
Bei MadameMim1969 wurde die Karte ja um 11 Monate verlängert.

2. Bei meiner Jahreskarte ist ein Fehler in der hinterlegten Email Adresse (Kann ich ja beim prüfen des Ablaufdatum sehen). Kann ich das ändern lassen? Ich habe Angst, dass ich sonst keinen Code für eine Verlängerung der Jahres (+4 Monate) bekomme.

Vielen Dank
CJ

Hier
 
DJCeejay Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo liebe Leute,

ich habe einmal zwei Fragen:
1. Wovon hängt es eigentlich ab wie lange eine Jahreskarte wegen Corona verlängert wird?
Aktuell bei mir: Ursprüngliches Datum 03/10/2020 / Aktuelles Datum: 03/07/2021 (9 Monate Verlängerung)
Bei MadameMim1969 wurde die Karte ja um 11 Monate verlängert.

2. Bei meiner Jahreskarte ist ein Fehler in der hinterlegten Email Adresse (Kann ich ja beim prüfen des Ablaufdatum sehen). Kann ich das ändern lassen? Ich habe Angst, dass ich sonst keinen Code für eine Verlängerung der Jahres (+4 Monate) bekomme.

Vielen Dank
CJ

Hier
 
Kerstin Disneyland? Kenn ich!
Das mit der Berechnung der Verlängerung würde mich auch interessieren.
Was ist da für ein System dahinter?
Denn ich verstehe es nicht.
Eigentlich wären unsere Karten (8 Stück) am 24.8.2020 abgelaufen.
Nun steht in unserem Account das Ablaufdatum mit 27.6.2021
Also nur 10 Monate verlängert.
Und länger ist es auch nicht möglich denn Eintritt zu reservieren.
Aber vom ersten Lockdown wurden ja 5 Monate draufgerechnet und nun ist es schon 7 Monate zu.
Also müssten unsere Karten bis Ende August verlängert werden.
Ich befürchte jetzt das das so bleibt oder zu spät verlängert wird so das ich keine Möglichkeit mehr habe einen Platz im August reservieren zu können.
Die Plätze sind ja immer nach kürzester Zeit weg gewesen.
Man muss praktisch täglich kontrollieren.
Unsere letzte Möglichkeit mit den Kindern hin zu fahren ist ab dem 8.8.
Sind ja an die Bayerischen Ferien gebunden.
Nachdem wir jetzt zu jeden Ferien stornieren mussten bin ich ziemlich am Ende.
Wenn es nicht klappt wären die Kids so enttäuscht (und ich natürlich auch).

Sind den bei euch schon Karten für den Juli oder August reservierbar?
Habt ihr den eine Telefonnummer bei der man näheres erfährt?
Aber da ich kein französisch kann und Englisch eher so lala hab ich immer respekt vor den Hotlines.
 
MadameMim1969 Imagineer
Hallo liebe Leute,

ich habe einmal zwei Fragen:
1. Wovon hängt es eigentlich ab wie lange eine Jahreskarte wegen Corona verlängert wird?
Aktuell bei mir: Ursprüngliches Datum 03/10/2020 / Aktuelles Datum: 03/07/2021 (9 Monate Verlängerung)
Bei MadameMim1969 wurde die Karte ja um 11 Monate verlängert.

2. Bei meiner Jahreskarte ist ein Fehler in der hinterlegten Email Adresse (Kann ich ja beim prüfen des Ablaufdatum sehen). Kann ich das ändern lassen? Ich habe Angst, dass ich sonst keinen Code für eine Verlängerung der Jahres (+4 Monate) bekomme.

Vielen Dank
CJ
Bei mir sind es keine 11 Monate, sondern 10. Ursprüngliches Ablauf Datum war der 31. März 2021 nun ist es der 01. Februar 2022. Warum es bei dir 9 Monate sind, keine Ahnung. Aber sobald das offizielle Wiedereröffnungsdatum bekannt gegeben wird, werden die Daten des Aps ja auch wieder angepasst.
Und das mit der Email Adresse kannst du versuchen, über das AP Büro ändern zu lassen, aber große Hoffnung habe ich nicht. Bei den Emails gibt es immer wieder Probleme, egal ob richtig oder falsch.
 
MadameMim1969 Imagineer
Das mit der Berechnung der Verlängerung würde mich auch interessieren.
Was ist da für ein System dahinter?
Denn ich verstehe es nicht.
Eigentlich wären unsere Karten (8 Stück) am 24.8.2020 abgelaufen.
Nun steht in unserem Account das Ablaufdatum mit 27.6.2021
Also nur 10 Monate verlängert.
Und länger ist es auch nicht möglich denn Eintritt zu reservieren.
Aber vom ersten Lockdown wurden ja 5 Monate draufgerechnet und nun ist es schon 7 Monate zu.
Also müssten unsere Karten bis Ende August verlängert werden.
Ich befürchte jetzt das das so bleibt oder zu spät verlängert wird so das ich keine Möglichkeit mehr habe einen Platz im August reservieren zu können.
Die Plätze sind ja immer nach kürzester Zeit weg gewesen.
Man muss praktisch täglich kontrollieren.
Unsere letzte Möglichkeit mit den Kindern hin zu fahren ist ab dem 8.8.
Sind ja an die Bayerischen Ferien gebunden.
Nachdem wir jetzt zu jeden Ferien stornieren mussten bin ich ziemlich am Ende.
Wenn es nicht klappt wären die Kids so enttäuscht (und ich natürlich auch).

Sind den bei euch schon Karten für den Juli oder August reservierbar?
Habt ihr den eine Telefonnummer bei der man näheres erfährt?
Aber da ich kein französisch kann und Englisch eher so lala hab ich immer respekt vor den Hotlines.
Die Ablaufdaten werden zeitnah angepasst, sobald das Wiederöffnungsdatum feststeht und auch bekannt gegeben wurde. Aktuell sind nur Tage bis Ende Juni buchbar bzw. bis Ende Juni ausgebucht, aber mehr geht auch nicht im Moment. Telefonisch würdest du auch nicht mehr erfahren. An der Infinity Hotline kommst du am besten mit Französisch klar, Englisch ist schon so lala und Deutsch wird eigentlich nicht gesprochen.
 
Swenni83 Disneyland? Kenn ich!
Ich hoffe nicht, dass es so wird wie letztes Jahr. Heißt: man hat eine Jahreskarte, aber keine Chance am Wochenende zu buchen, da man bei Freischaltung gerade nicht online war und alle Tage schon weg sind.
weis jemand, wie es mit den Freundestickets aussieht im Juni? Wurden die schon freigeschaltet und sind schon wieder ausgebucht, oder gibt es da keine?
 
thatskk Stammgast in den Parks
ja das war letztes Jahr wirklich wieder mal eine kleines Glücksspiel mit den Ticket Reservierungen. Wir hoffen das es diesmal wirklich besser läuft und man die gewünschten Tage auch bekommt, wenn man es mal nicht schafft den ganzen Tag am Handy zu hocken. Die Frage bleibt ja wieder wie viele Tickets werden für Jahreskarten "freigehalten" mit den Freundeskarten war es letztes Jahr ja auch verschieden. mal vor Ort und mal vorher reservieren und zuschicken lassen
 
P
Paul Guest
Wir hatten Jahreskarten, die bis zum 27.04.2020 galten. Von der damaligen Verlängerung der Pässe hatten wir leider nichts. Gibt es für diese Fälle einen Bonus beim Erwerb neuer Jahreskarten jetzt?
Nun noch zur Wiedereröffnung am 17.06.:
Weiß jemand, ob es möglich ist, sich ein datiertes 3-Tagesticket zu bestellen, um sich für die ersten 3 Tage ab dem 17.06. registrieren zu können und dieses dann bis zur Anreise vorher per Telefon schon auf einen Jahrespass anrechnen zu lassen? Telefonisch ist ja gerade noch kein Durchkommen
 
Kerstin Disneyland? Kenn ich!
Habe es soeben gelesen.
Der komplette August nicht buchbar!!!!
Was soll ich jetzt machen ist doch ein Witz!!!
Wo kann ich anrufen?
Bitte nennt mir eine Nummer.
 
Mickylein Besucht die Disney University
Habe es soeben gelesen.
Der komplette August nicht buchbar!!!!
Was soll ich jetzt machen ist doch ein Witz!!!
Wo kann ich anrufen?
Bitte nennt mir eine Nummer.
Der August war buchbar. Genauso wie Juli und Juni.
Ich habe mich letztes Jahr bereits schriftlich an den Jahreskartenservice gewendet da die Reservierungszeiträume nach keinen definierten Schema freigegeben wurden und die Kontigenten, insbesondere die Wochenenden, sehr schnell weg waren und quasi nur gebucht werden konnten wenn man Glück hatte.

Antwort: Steht bis heute leider noch aus. Die Deutsche Disney Hotline verweist an den Jahreskartenservice.

Es gilt französisches Recht. Von daher wird der Klageweg im Ernstfall erst einmal teuer.

Ich finde es auch schade wie es momentan ist da wir 5 bezahlte Infinity Pässe haben welche wir nicht wirklich nutzen können. Das es die Benefits wie Poolbuchung derzeit nicht gibt finde ich ja noch OK. Ich habe allerdings die Pässe gekauft um 365 Tage in den Park zu kommen.

Das Disneyland argumentiert das die Kapazität bereits ausgeschöpft ist. Tageskarten und Pauschalen sind aber dennoch buchbar. Das heißt es wird willkürlich ein Kontingent für Jahreskarten festgelegt und wenn dies weg ist gibt es halt keine Kapazitäten mehr. Willst du trotzdem an dem Tag fahren darfst du selbstverständlich eine Tageskarte kaufen. Das geht online meist sogar noch einen Tag vor Besuch
 
Mickylein Besucht die Disney University
Aus meiner Sicht wäre es wesentlich kundenfreundlicher gewesen das Jahreskartenprogram vorerst einzustellen und nachdem sich alles normalisiert hat wieder einzuführen. So gibt es eine Menge unzufriedener Kunden und lange Gesichter da eine Leistung bezahlt wird die nur wenigen mit Glück auch tatsächlich erfüllt wird.
 
Kerstin Disneyland? Kenn ich!
Zählt die Rechtsschutzversicherung in Frankreich?

Das kann ja wohl nicht angehen.
Dann sollen sie wenigstens den halben Kaufpreis erstatten.
8 Karten!!!
Wir haben auch keinen Geldscheisser.
Bin stinksauer.
 
Mickylein Besucht die Disney University
Zählt die Rechtsschutzversicherung in Frankreich?

Das kann ja wohl nicht angehen.
Dann sollen sie wenigstens den halben Kaufpreis erstatten.
8 Karten!!!
Wir haben auch keinen Geldscheisser.
Bin stinksauer.

Es gibt so viele Tarife und Anbieter da musst du in deine AVB gucken.

Es geht leider an und Disney beruft sich auf die Geschäftsbedingungen der Jahreskarte wonach der Eintritt nicht gewährleistet wird wenn die Parkkapazitäten ausgeschöpft sind.

Da allerdings noch Tageskarten erwerbbar sind für diesen Zeitraum kann der Facto die Parkkapazität nicht ausgeschöpft sein. D.h. Disney definiert eine Jahreskartenkapazität und wenn diese ausgeschöpft ist kommt keiner mit Jahreskarte mehr rein. Das ist allerdings nicht das ursprünglich vertraglich vereinbarte und läuft de Facto, meiner Meinung nach, auf einen Vertragsbruch seitens Disney hinaus.
 
Oben