Jahresausblick 2016 - das erwartet uns im Disneyland Paris

MrsAnne Besucht die Disney University
Ich finde, man merkt, dass das DLP endlich gemerkt hat, dass es ohne Neuerungen nicht geht.
Die Renovierungsarbeiten sind zwar nervig, aber dringend notwendig, von daher kann man das verschmerzen.
Ich freue mich tierisch auf die Wald Show, die ich im März dann ja endlich besuchen darf. Swing into Spring ist sowieso super.
Mit Star Wars hab ich es nicht so, von daher enthalte ich mich da mal :D
Ich mochte Animagique sehr gerne, hatte aber leider nur einmal die Gelegenheit es zu besuchen. Trotzdem wird die neue Show bestimmt genial.

Auch das man jetzt mehr Charaktere im Park treffen kann, die dann auch zu festen Zeiten dort auftauchen, finde ich super.
Disney ist halt durch die vielen Filmbezüge kein normaler Freizeitpark und diese Karte sollte man tunlichst ausspielen um auch langjährigen Besuchern, immer mal etwas Neues zu bieten.
Pocahontas tauchte bisher im Park ja wirklich so gut wie nirgendwo auf. Das macht man mit dem Musical ja jetzt anders.

Also: Ich freue mich auf die neuen Shows und Renovierungen. Sobald der Park wieder instand gesetzt ist, sollte man dann dran bleiben und immer mal kleinere Schönheitsreparaturen machen und sich so langsam Gedanken über neue Attraktionen machen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben