Aus dem "Blue Lagoon" wird "Captain Jack's Restaurant des Pirates"

torstendlp Administrator
Teammitglied
Nach der Wiedereröffnung wird aus dem "Blue Lagoon" dann "Captain Jack's Restaurant des Pirates"...

Erst dachte ich, da hat jemand den ersten April verpasst, aber es ist wahr.

Also ich finde das schrecklich.

Ich bin absolut kein Fan von Jack Sparrow und war schon dagegen, ihn überhaupt in die Attraktion einzubauen.

Nachdem ich aber in Walt Disney World gesehen hatte, dass das recht dezent gemacht ist und die Attraktion nicht so zerstört, wie ich das befürchtet hatte, fand ich es ok. Zwar immer noch nicht toll, aber ok.

Aber DAS ist nun so gar nicht mehr dezent. Schrecklich finde ich das.
Da wird mit dem Blue Lagoon ein Schmuckstück des Parks verschandelt mit einer recht banalen Filmfigur. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es nur der Name ist, der geändert wird, das wird sicher auch Einfluss auf die Gestaltung haben.
 
LittleAngel1988 Besucht die Disney University
Oh Weh und wieder ein griff ins Klo von Disney... können die bitte aufhören so einen Mist zu machen? Blue Lagoon ist doch so ein schöner Name? Warum zur Hölle muss man den lang und umständlich machen? Oh ja weils sich alles besser verkauft wenn Jack drauf steht, das das Restaurant so dicht an der Attraktion ist, reicht nicht als Hinweis das es dazu gehört.
Mein Bruder killt mich der wollte da immer rein, ich aber nicht weil ich kein Fisch und keine Meeresfrüchte mag und nun habe ich mich breit schlagen lassen doch im November mit ihm hinzu gehen und die machen die Wahnsinns Atmo kaputt?
Ich mag Jack und wenn der sich irgendwo in Prates aufhält ist das für mich vollkommen okay, es musste irgendwann passieren. Aber das Restaurant nach ihm zu bennenen und dabei vermutlich die schöne Landschaft und Atmo zu killen, immer müssen die Übertreiben :hysteric:
 
Oi weh. Aber ich warte erst einfach mal ab, wie sich das überhaupt auswirkt. Vielleicht bleibt es bei der Namensänderung. Ich finde zwar Blue Lagoon sehr schön und passend. Aber wenn man sonst nichts ändert, wäre es für mich schon noch okay.
 
MikeFink Imagineer Azubi
Die Namensänderung ist schlichtweg eine Katastrophe. Mit diesem neuen Namen kann ich überhaupt nichts verbinden.

Blue Lagoon klingt jedoch mehr als Romantisch. Da denkt man doch von vornherein an eine Sternenübersäte Karibiknacht. Dieser Illusion wird man nun natürlich vollends beraubt. Das sind einfach neuerungen die es nicht bedarf. Was soll man sich nun darunter vorstellen?
 
prinzphillip Cast Member
Ich finde den Namen schrecklich. Mal sehen, ob es innen ein neues "Konzept" gibt.

Wir werden uns wohl daran gewöhnen, müssen, dass neben den Hotels immer mehr Restaurants "charakterisiert" werden, so wie auch geschehen mit dem "Explorers Club / Colonel Hathi's Pizza Outpost" oder dem "Cowboy Cookout BBQ".

Die ursprünglichen Thematisierungs-"Regeln" werden im gesamten Resort immer mehr aufgebrochen.
 
Woody Stammgast in den Parks
Der Name ist sicherlich zu lang, aber ich kann nachvollziehen, dass man die Piraten inklusive Restaurant an die Filme anpasst. Da man mit der Auberge de Cendrillon ein Restaurant für die Mädchen hat, wäre es nicht schlecht, wenn man im Blue Lagoon auch eine solche Option mit Jack Sparrow, Peter Pan, Captain Hook, etc. anbietet. In diese Richtung bietet der Park für Jungs nämlich noch gar nichts.
 
ka*ti*nker Besucht die Disney University
Woody schrieb:
Der Name ist sicherlich zu lang, aber ich kann nachvollziehen, dass man die Piraten inklusive Restaurant an die Filme anpasst. Da man mit der Auberge de Cendrillon ein Restaurant für die Mädchen hat, wäre es nicht schlecht, wenn man im Blue Lagoon auch eine solche Option mit Jack Sparrow, Peter Pan, Captain Hook, etc. anbietet. In diese Richtung bietet der Park für Jungs nämlich noch gar nichts.
Fänd ich gut.
 
Goofyfan Cast Member
Ich kõnnte mir vorstellen,wenn der Name geãndert wurde,lãuft bestimmt bald Jack durchs Lokal.Erwartet wird es bestimmt von den Gãsten .
 
AtomicCake Stammgast in den Parks
Gibt es eigentlich schon einen geplanten Termin für die Wiedereröffnung? Habe mit Googles und der Hilfe eurer Seite leider keine Info dazu finden können. Wir fahren Mitte Dezember ins DLP und möchten schon gern dort essen. Bis dahin sollten die Renovierungsarbeiten ja wohl abgeschlossen sein. :)
 
Evelyn Stammgast in den Parks
Finde den Namen auch fürchterlich, klingt irgendwie nach Kneipe und
nicht nach einem gehobenen Restaurant. Blue Lagoon war doch wunderschön.
 
Tamobra Stammgast in den Parks
Warum dieser Änderungswahn? Wir werden bei dem Namen Blue Lagoon bleiben. Punkt. Es ist unser Favorit der Table-Restaurant und wir sind echt enttäuscht, das wir schon wieder dort nicht essen können. Ich hoffe wirklich, dass die da nicht zu viel umbauen, es ist doch perfekt schön da. Das Jack dort vielleicht rumläuft, wäre mir persönlich jetzt egal und würde mich nicht stören. Aber ein Umbau wäre eine Katastrophe. Würde die Frage von vorher nochmal aufgreifen wollen, steht schon ein Eröffnungstermin fest?
 
MadameMim1969 Imagineer
Ich bin zwiegespalten, zum einen fand und finde ich das Blue Lagoon schön und gelungen thematisiert. Cap. Jack brauch ich nicht wirklich und somit auch kein Restaurant mit ihm. Zum anderen fehlt aber wirklich ein Restaurant, in dem "spannendere" Charakter rumlaufen als Elsa, Anna und Co. Nur, muss wirklich das Blue Lagoon dran glauben?
 
rapunzel7 Cast Member
Also ich persönlich finde, eine Namensänderung hätte nicht unbedingt Not getan. Aber der neuen Thematisierungen auf Jack stehe ich durchaus positiv gegenüber. Auch ein Charackter Restaurant fände ich persönlich gut. Solange die Qualität des Essens gut ist und auch der Charme der Karibik gegeben ist, kann ich mir gut vorstellen, das das Konzept aufgeht.
Ich bin schon auf den Herbst gespannt, dann werden wir das neue Restaurant testen.:deri:
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Ein Jack Sparrow Restaurant , na das paßt doch wie Arsch auf Eimer zur PotC Attraktion.
Ich glaube auch nicht das man das schöne Outfit des Restaurants verändern wird denn das wäre Wshnsinn. Schöner und paßender könnte man es ja nicht gestalten.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Also, dass das ohne größere Änderungen an der Gestaltung abgeht, glaube ich irgendwie nicht.
Klar, das Karibik-Thema wird man logischerweise beibehalten, aber sicherlich Jack Sparrow bzw. die Filme einfließen lassen.

Ob nun in Form eines Character Dining - das glaube ich eher nicht, denn das würde vorab größer angekündogt werden, aber grundsätzlich wird Jack da irgendwie auftauchen, vielleicht hier und da als Figur, vielleicht sogar Animatronic wie in der Attraktion?

Sowas in der Art befürchte ich zumindest - und sorry, wenn man aus einem der schönsten Restaurants im DLP, vielleicht sogar DEM schönsten, mit Sicherheit aber dem romantischsten, eines macht, indem man sich regelmäßig von der Hackfresse (sorry, aber ich mag die Figur halt absolut nicht) Jack Sparrow beobachtet fühlt... also die Romantik zumindest ist damit komplett flöten.

Und es wird sicher einen Einfluss auf die musikalische Untermalung im Restaurant haben. Auch das, befürchte ich, könnte dazu beitragen, dass die Stimmung, die es jetzt so besonders macht, sich ändert.

Und der Name... ganz ehrlich: Blue Lagoon hört sich idyllisch an, romantisch, entspannt... und "Captain Jack's Restaurant des Pirates"... naja, das hört sich halt eher nach einer billigen Spelunke für abgehalfterte, alkoholsüchtige Piraten an, in der eher Fusel als hochwertiger Rum serviert wird und in der genauso abgehalfterte Dirnen ihrem Geschäft mit viel Koberei nachgehen, während zu Dieben trainierte Papageigen den besoffen und regunglos am Tisch liegenden Piraten die letzten Münzen aus der Tasche picken...
Zumindest sind das meine ersten Assoziationen bei dem Namen...

am 24.7., wenn es dann wieder eröffnet wird, werden wir wissen, ob es wirklich so schlimm wird oder ich mal wieder übertrieben pessimistisch war.
 
Woody Stammgast in den Parks
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Veränderungen so extrem sein werden. Vermutlich wird sich der Name ändern, Jack Sparrow wird in irgendeiner Form unauffällig auftauchen und ansonsten wird man den alten Charme beibehalten.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Mag sein das das Thema Jack Sparrov irgendwie integriert wird, ich sehe das nicht so dramatisch.
Dann wird eben irgendwo ne JS Figur stehen oder vielleicht eine Black Perl als Wasserbrunnen integriert oder ne Hand mit Eisenhaken. Irgendwie sollte/muß ein Jack Sparrov Restaurant auch ein wenig ein Flair von JS haben. Das sehe ich eher positiv denn JS ist nun mal eine sehr populäre und beliebte Figur. Ob ich selbst ihn mag tut nichts zur Sache es kommt darauf an ob es im großen ganzen die meisten Gäste anspricht bzw. anlockt..
Ich bin aber überzeugt,dass das schöne Regenwald Feeling des Retaurants erhalten bleibt.
Schaun wir mal
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Jack Sparrow mag eine beliebte Figur sein, aber es sieht nicht so aus, als wäre die Mehrheit überzeugt von der Idee in dem Fall - die Kritik in Foren und sozialen Medien ist ja überwiegend negativ.

Das Grunddesign wird sicherlich erhalten bleiben, da habe ich auch keine Sorge, aber wenn ich mir halt vorstelle, dass dieser Typ an mehrere Stellen um die Ecke schaut, dann zerstört das für mich irgendwie die romantischen Atmosphäre und macht das Restaurant mehr zu einem Witz-Restaurant, passend zum Slapstick-Charakter der Figur. Und das fände ich grausam.

Und wie geschrieben... alleine schon der Name... viel sperriger, als das schöne "Blue Lagoon", irgendwie klingt das halt hölzern und weckt so gar keine stimmungsvollen, positiven Assoziationen, ist total plump, während "Blue Lagoon" direkt toll eingestimmt hat.
 
prinzphillip Cast Member
Wir werden das "neue" Restaurant Ende Juli testen und dann liefere ich meinen Bericht ab.

Hoffentlich gibt es die Speisekarten nach wie vor auch in Deutsch.




 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Neues zum Blue Lagoon, das so klingt, als wären die Änderungen doch gravierender, als gehofft..

Das Blue Lagoon wird, wie wir schon berichtet haben, den Namen Captain Jack's tragen.
Die neue Storyline besagt, dass Jack Sparrow das Restaurant geentert und erobert hat und nun dort Piraten zu einem Drink und einer herzhaften Mahlzeit einlädt.
Entsprechend wurde das Restaurant auch im Inneren umgestaltet und man wird dort nun unter anderem auf eine Piratengang treffen, die auf der Suche nach Spaß und Action ist - Romantik adé und stattdessen Partystimmung?

Ich werde da immer und immer skeptischer und den Infos nach scheinen sich meine schlimmsten Befürchtungen zu bewahrheiten...
 
LittleAngel1988 Besucht die Disney University
torstendlp schrieb:
Das Blue Lagoon wird, wie wir schon berichtet haben, den Namen Captain Jack's tragen.
Die neue Storyline besagt, dass Jack Sparrow das Restaurant geentert und erobert hat und nun dort Piraten zu einem Drink und einer herzhaften Mahlzeit einlädt.
Entsprechend wurde das Restaurant auch im Inneren umgestaltet und man wird dort nun unter anderem auf eine Piratengang treffen, die auf der Suche nach Spaß und Action ist - Romantik adé und stattdessen Partystimmung?
Das fände ich ja als kleiner Marketing Gag zum neusten Fluch der Karibik, wirklich lustig. Aber Dauerhaft :( Ich will doch in Ruhe essen und keine Tortuga Stimmung :eek:
Ich hoffe einfach mal das der Inhalt des Restauants nicht so gruslig wird wie der Name denn ich will da im November wirklich hin und bis dahin ist es ja schon umgebaut nehme ich an :cry:
Gut das meine Schwester mich im Januar in die Blue Lagoon geschleppt hat (mag eigentlich kein Fisch was die Auswahl stark eingrenzt) So konnte ich wenigstens einmal das original genießen.
Die Atmo war so schön das ich wieder hingehen würde einfach deswegen, jedoch hat sich das dann wohl erledigt wenn der Fall der Fälle eintreffen sollte.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hört sich für mich ziemlich gruselig an. Irgendwie so nach Klamauk und Halligalli mit einer Piratengang, die durchs Restaurant zieht. Das kann ja schon lustig sein, aber die schöne Stimmung im Blue Lagoon, die geht anscheined flöten :-(
 
Oben