[Deine Meinung zu...] Disney's Sequoia Lodge Hotel

Wie hat euch das Disney's Sequoia Lodge Hotel gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    130
torstendlp Administrator
Teammitglied
Totte schrieb:
Wo war denn der Raum früher?
Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich meine im dem Flügel, in dem auch der Shop und die GFC Lounge liegen. Kurz vor dem Ausgang des Flügels zum Parkplatz hin, wo auch die Rezeption für Gruppen und Special Events liegt ging es, wenn man Richtung Parkplatz lief, links rein.
 
Totte Stammgast in den Parks
torstendlp schrieb:
Totte schrieb:
Wo war denn der Raum früher?
Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich meine im dem Flügel, in dem auch der Shop und die GFC Lounge liegen. Kurz vor dem Ausgang des Flügels zum Parkplatz hin, wo auch die Rezeption für Gruppen und Special Events liegt ging es, wenn man Richtung Parkplatz lief, links rein.
Meinst Du draussen, oder noch im Hotel?
Wenn man zur Lounge geht, sind ja dort wenn ich das richtig in Erinnerung habe drei Türen.
Zuerst kommt der Raum, in dem es morgens Frühstück gibt und dann danach gleich die Lounge.

Grüße
Torben
 
RubeusHelgerud Cast Member
Ich hab heut auch mal eine Frage zum SL: in mehreren Videos zum SL hab ich in den "normaken" Zimnern ein Kaffeemaschinchen stehen sehen - hab ich mich da verguckt und waren das doch Golden Forrest Club Zimmer? Oder war das ganz was anderes?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Nach Hotel Santa Fe & Hotel Cheyenne haben wir uns die Sequoia Lodge für unser nächstes Hotel-Tour-Video vorgenommen! Es ist ab sofort online!

Wir würden uns natürlich darüber freuen, wenn Ihr uns bei youtube direkt einen Daumen nach oben da lassen würdet, das Video dort positiv kommentiert und auch unseren Kanal abonniert! Vielen Dank!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MikeFink Imagineer Azubi
Daumen hoch und dort natürlich kommentiert. Wie ich dort schrieb mein Lieblingshotel. Recht vielen Dank für eure arbeit. Klasse Video.
 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
Hallo ihr Lieben :)

in weniger als 3 Wochen sind wir das erste Mal in der Lodge :juhuuu:

Wir haben jetzt ein ganz normales Zimmer mit HP, aber ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob wir nicht vielleicht upgraden sollen.

Wie sind da so die Erfahrungen? Lohnt sich ein Zimmer im GFC? Oder wie empfehlenswert ist ein normales Zimmer mit Seeblick? Fände ich eigentlich ziemlich schön, aber kommt drauf an wie hoch der Aufpreis da wäre.

Ich werde mich jeden Fall mal schlau machen, wie teuer die jeweiligen Upgrades wären, aber so allgemeine Tipps oder Vorlieben der anderen sind ja nie schlecht :)

Liebe Grüße
Jenny
 
Gaby23 Imagineer Azubi
Ich würde versuchen, ein Upgrade vor Ort zu bekommen, dass ist meist viel preiswerter, als wenn man es über die Hotline bucht. Wenn Ihr Glück habt, bekommt Ihr ein Upgrade sogar kostenlos. Wenn Ihr aber Pech habt, sind natürlich keine Zimmer mehr im GFC frei. Aber bei Zimmer mit Seeblick ist die Chance ziemlich hoch, so ein Zimmer zu bekommen.
 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
Gaby23 schrieb:
Ich würde versuchen, ein Upgrade vor Ort zu bekommen, dass ist meist viel preiswerter, als wenn man es über die Hotline bucht. Wenn Ihr Glück habt, bekommt Ihr ein Upgrade sogar kostenlos. Wenn Ihr aber Pech habt, sind natürlich keine Zimmer mehr im GFC frei. Aber bei Zimmer mit Seeblick ist die Chance ziemlich hoch, so ein Zimmer zu bekommen.
sogar kostenlos? :eek: Ist euch das schon mal passiert? Weswegen sollten die uns denn kostenlos upgraden? Ich mein wäre natürlich mehr als toll <3

Gut dann versuchen wir das auf gut Glück so :)
 
Gaby23 Imagineer Azubi
Ist mir das letzte Mal auch in der Lodge passiert. Hatte nicht gemerkt, dass ich ein Zimmer in einem der Bungalows gebucht hatte, und habe dann vor Ort, als ich nach einem Upgrade für ein Zimmer im Hauptgebäude nachfragte, dieses Update kostenlos bekommen. Den See konnten wir auch teilweise sehen.
 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
Gaby23 schrieb:
Ist mir das letzte Mal auch in der Lodge passiert. Hatte nicht gemerkt, dass ich ein Zimmer in einem der Bungalows gebucht hatte, und habe dann vor Ort, als ich nach einem Upgrade für ein Zimmer im Hauptgebäude nachfragte, dieses Update kostenlos bekommen. Den See konnten wir auch teilweise sehen.
Ach das ist ja cool! Dann mal die Daumen drücken, dass wir auch so ein Glück haben :)
Danke für die Info!
 
OoTinkeroO Stammgast in den Parks
Hallo ihr Lieben,

Wir waren jetzt im Juli 2 Tage im Disneyland und haben im Sequoia Lodge übernachtet. Wir hatten ein GFC Zimmer mit Seeblick und es war einfach traumhaft. Das Hotel hatte es mir schon angetan als wir auf den Parkplatz fuhren. Die Parkanlagen mit den wunderschönen Bäumen war einfach atemberaubend für mich :clap:.

Das Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Man hat sich gleich wohl gefühlt, fast schon wie Zuhause. Das Bett war genau richtig und sogar mein Freund, der das Übernachten in Hotelbetten hasst, hat darin geschlafen wie ein kleines Kind.

Das Frühstück war sehr reichhaltig, sodass wir über Mittag gar nichts zu Essen gebraucht haben. Es gab Rührei, Bratkartoffeln, Pancakes, Müsli, Brötchen, Marmelade.... Für jeden Geschmack war was dabei. Und die Lounge war super fürs frühstücken. Wir sind erst nach der Extra Magic Hour hin und da war kaum noch Betrieb.

Mein persönliches Highlight war, dass Goofy morgens im Hotel war und ich ein Foto mit ihm ergattern konnte. Da die Temperaturen draußen viel zu heiß waren, war es total praktisch sich drinnen an zu Stellen. Im Park war es mir dafür nämlich definitiv zu heiß :rolleyes2:.

Alles in allem waren wir so begeistert von diesem Hotel, dass wir nächstes Jahr wieder fahren. Diesmal aber für 3 Tage (dabei wollte mein Freund ursprünglich nicht mehr ins Disneyland::mock:).

Also ich würde jedem den GFC empfehlen. Alleine das Frühstück hat sich schon gelohnt! Aber auch die darin enthaltenen Snacks mittags waren sehr lecker und die freien Getränke eine echte Erfrischung!
 
Lilly Disneyland? Kenn ich!
Das klingt echt toll, vielen Dank für den Bericht. Erinnerst du dich zufällig noch, was es bei den Nachmittagssnacks neben Kuchen so gab?
 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
OoTinkeroO schrieb:
Hallo ihr Lieben,

Wir waren jetzt im Juli 2 Tage im Disneyland und haben im Sequoia Lodge übernachtet. Wir hatten ein GFC Zimmer mit Seeblick und es war einfach traumhaft. Das Hotel hatte es mir schon angetan als wir auf den Parkplatz fuhren. Die Parkanlagen mit den wunderschönen Bäumen war einfach atemberaubend für mich :clap:.

Das Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Man hat sich gleich wohl gefühlt, fast schon wie Zuhause. Das Bett war genau richtig und sogar mein Freund, der das Übernachten in Hotelbetten hasst, hat darin geschlafen wie ein kleines Kind.

Das Frühstück war sehr reichhaltig, sodass wir über Mittag gar nichts zu Essen gebraucht haben. Es gab Rührei, Bratkartoffeln, Pancakes, Müsli, Brötchen, Marmelade.... Für jeden Geschmack war was dabei. Und die Lounge war super fürs frühstücken. Wir sind erst nach der Extra Magic Hour hin und da war kaum noch Betrieb.

Mein persönliches Highlight war, dass Goofy morgens im Hotel war und ich ein Foto mit ihm ergattern konnte. Da die Temperaturen draußen viel zu heiß waren, war es total praktisch sich drinnen an zu Stellen. Im Park war es mir dafür nämlich definitiv zu heiß :rolleyes2:.

Alles in allem waren wir so begeistert von diesem Hotel, dass wir nächstes Jahr wieder fahren. Diesmal aber für 3 Tage (dabei wollte mein Freund ursprünglich nicht mehr ins Disneyland::mock:).

Also ich würde jedem den GFC empfehlen. Alleine das Frühstück hat sich schon gelohnt! Aber auch die darin enthaltenen Snacks mittags waren sehr lecker und die freien Getränke eine echte Erfrischung!
Danke für den tollen Einblick !

Ja die Lodge macht optisch schon was her. Das gute Frühstück würde mich schon sehr im GFC reizen! Die Snacks mittags eher weniger, weil wir sowieso den ganzen Tag im Park bleiben ohne zwischen durch mal ins Hotel zu gehen. Ich glaube dir sofort, dass der Ausblick traumhaft war :) Dazu kommt ja auch noch der Hotelfastpass... Ich habe gestern mal angerufen und ein Zimmer Montana mit Seeblick hat einen Aufpreis von 69 Euro und das GFC 261 Euro. Wir werden es dann auf gut Glück vor Ort versuchen. Auch wenn es dadurch nur preiswerter wird als bei der Hotline, wäre es schon gut :) Wir sind sowieso in einer Zeit da wo es eigentlich nicht sehr voll sein soll :D
 
OoTinkeroO Stammgast in den Parks
Lilly schrieb:
Das klingt echt toll, vielen Dank für den Bericht. Erinnerst du dich zufällig noch, was es bei den Nachmittagssnacks neben Kuchen so gab?
Ich hatte jetzt nur den Kuchen probiert aber meine Schwägerin hat die Canapes probiert und meinte die wären echt lecker gewesen :cheesy:

 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
Gaby23 schrieb:
Ist mir das letzte Mal auch in der Lodge passiert. Hatte nicht gemerkt, dass ich ein Zimmer in einem der Bungalows gebucht hatte, und habe dann vor Ort, als ich nach einem Upgrade für ein Zimmer im Hauptgebäude nachfragte, dieses Update kostenlos bekommen. Den See konnten wir auch teilweise sehen.
Mir fällt da gerade noch was ein. Habt ihr bei dem Upgrade *nur* das Zimmer (was ja schon mehr als toll ist) oder auch alle anderen Vorteile des GFC bekommen? Also die Hotel Fastpässe und das separate Frühstück?
 
Gaby23 Imagineer Azubi
Wir haben kein Zimmer im GFC bekommen, wir hatten die einfachen Zimmer in den Nebengebäuden und haben dann vor Ort ein kostenloses Upgrade in das Hauptgebäude erhalten. Ich hatte gefragt, was mich ein Upgrade kosten würde, und mir wurde dann gesagt, ich solle um 11 Uhr wieder kommen. Wir konnten dann direkt aufs Zimmer, mit kostenlosem Upgrade.
 
Lp1109 Disneyland? Kenn ich!
Gaby23 schrieb:
Wir haben kein Zimmer im GFC bekommen, wir hatten die einfachen Zimmer in den Nebengebäuden und haben dann vor Ort ein kostenloses Upgrade in das Hauptgebäude erhalten. Ich hatte gefragt, was mich ein Upgrade kosten würde, und mir wurde dann gesagt, ich solle um 11 Uhr wieder kommen. Wir konnten dann direkt aufs Zimmer, mit kostenlosem Upgrade.
Ach stimmt. Entschuldigung, hab da gestern Abend wohl was verwechselt :)
 
Ameisenmann Hat den Namen Disney schonmal gehört
Namd zusammen,
Die Sequoia Lodge weiß eigentlich zu gefallen, trotz Renovierungsarbeiten. Was mich aber definitiv stört: Die Anzahl der Steckdosen im Zimmer ist unterirdisch… 3 sind es , von denen eine mit der Hauptbeleuchtung gekoppelt ist. Stellt mal morgens fest, dass euer Telefon nicht geladen wurde, weil ihr im Dunkeln geschlafen habt….
Das Mikorklima im Zimmer ist leider Grütze…. Die AirCondition ist nicht effektiv, bzw. kühlt nicht auf 18,5 Grad runter… willkommen im Warmen. Die AC ausgeschaltet zu lassen ist der Ratschlag des Hotels… Fenster sind „aus Sicherheitsgründen“ nicht zu öffnen… zumindest bei den billigen Zimmern, denn die Zimmer mit Sicht auf den See sind lustig geöffnet, wenn man hinschaut…. Ist aber im Haupthaus im 5. Stock wahrscheinlich auch sicherer bei einem Sturzals in einer der kleinen Lodges im 1. Stock…. Seufz…

Das Toilettenpapier ist ein Witz….man Kann hindurchschauen….
Jetzt aber genug gemeckert, der Rest ist super und es macht unglaublich viel Spaß!

Grüsse aus der Sequoia Lodge!
A.
 
KnoppiNRW Disneyland? Kenn ich!
Endlich geschafft... Seit 1994 fahre ich regelmäßig ins DLP, immer für mehrere Tage und natürlich mit Aufenthalt in den Disneyhotels. Am 18.04 werde ich aber meine erste Reise ins Sequoia antreten und freue mich riesig. Klar, im Hunters Grill haben wir schon gegessen und im Shop waren wir auch schon, aber eben noch nie dort übernachtet. 6 Tage Sequoia, ein Traum geht in Erfüllung...;)
 
SteampunkDragon Stammgast in den Parks
Hallo,
ich hätte ein paar Fragen an alle, die in letzter Zeit im Sequoia Lodge waren:
Ich hab gehört, das Hotel wurde "downgegraded" von 4 Sternen auf 3 Sterne, wäre dann also auf demselben Level wie das Hotel Cheyenne.
Gibt es dann noch Kühlschränke auf den normalen Zimmern? Das wäre für uns bei einer Buchung sehr wichtig.
Und ist es besser, im Haupthaus oder in den Nebengebäuden zu übernachten? Die Aussicht wäre uns eigentlich egal, aber nicht die Laufentfernung zum Disney Village...
Weiß jemand, ob das Hotel bald renoviert wir, und wenn ja, bis wann das dauern wird und ob es nach der Renovierung wieder auf 4 Sterne "upgegraded" wird?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Hallo,
ich hätte ein paar Fragen an alle, die in letzter Zeit im Sequoia Lodge waren:
Ich hab gehört, das Hotel wurde "downgegraded" von 4 Sternen auf 3 Sterne, wäre dann also auf demselben Level wie das Hotel Cheyenne.
Gibt es dann noch Kühlschränke auf den normalen Zimmern? Das wäre für uns bei einer Buchung sehr wichtig.
Und ist es besser, im Haupthaus oder in den Nebengebäuden zu übernachten? Die Aussicht wäre uns eigentlich egal, aber nicht die Laufentfernung zum Disney Village...
Weiß jemand, ob das Hotel bald renoviert wir, und wenn ja, bis wann das dauern wird und ob es nach der Renovierung wieder auf 4 Sterne "upgegraded" wird?
Ich meine, es ist nicht downgegraded worden, es hatte 3 Sterne, das Cheyenne ist upgegraded worden. Es kann sein, dass es in ferner Zukunft auch von innen mal wieder renoviert wird. Aber bestimmt nicht solange die Renovierung des Disneyland Hotels läuft. Und natürlich kann es sein, dass nach so einer Renovierung ein Stern mehr dazu kommt (ähnlich wie beim Newport Bay Club 2016).
In den normalen Zimmern gibt es keinen Kühlschrank. Ich finde, Haupthaus bequemer, aber nicht wegen der Laufentfernung zum Village. Je nach Lage des Zimmers kann es u.U. länger vom Haupthaus ins Village sein als von einem der Nebengebäuden.
 
KnoppiNRW Disneyland? Kenn ich!
Hallo,
ich hätte ein paar Fragen an alle, die in letzter Zeit im Sequoia Lodge waren:
Ich hab gehört, das Hotel wurde "downgegraded" von 4 Sternen auf 3 Sterne, wäre dann also auf demselben Level wie das Hotel Cheyenne.
Gibt es dann noch Kühlschränke auf den normalen Zimmern? Das wäre für uns bei einer Buchung sehr wichtig.
Und ist es besser, im Haupthaus oder in den Nebengebäuden zu übernachten? Die Aussicht wäre uns eigentlich egal, aber nicht die Laufentfernung zum Disney Village...
Weiß jemand, ob das Hotel bald renoviert wir, und wenn ja, bis wann das dauern wird und ob es nach der Renovierung wieder auf 4 Sterne "upgegraded" wird?
Ola SteampunkDragon.
also wir waren letzten Monat im Sequoia, Hauptgebäude, Standardzimmer mit Seeblick. Wie MadameMim bereits gesagt hat, verfügen die Standard Zimmer über keinen Külschrank, lediglich einen Eiswürfelbehälter den du nach Lust und Laune kostenfrei am Automaten auffüllen kannst. Die Lauferei zum Village hält sich vom Haupthaus Ausgang in Grenzen, allerdings kann es sein das du einen „Flurmarathon“ hinlegen musst, je nachdem wo dein Zimmer liegt.
 
SteampunkDragon Stammgast in den Parks
Ich meine, es ist nicht downgegraded worden, es hatte 3 Sterne, das Cheyenne ist upgegraded worden. Es kann sein, dass es in ferner Zukunft auch von innen mal wieder renoviert wird. Aber bestimmt nicht solange die Renovierung des Disneyland Hotels läuft. Und natürlich kann es sein, dass nach so einer Renovierung ein Stern mehr dazu kommt (ähnlich wie beim Newport Bay Club 2016).
In den normalen Zimmern gibt es keinen Kühlschrank. Ich finde, Haupthaus bequemer, aber nicht wegen der Laufentfernung zum Village. Je nach Lage des Zimmers kann es u.U. länger vom Haupthaus ins Village sein als von einem der Nebengebäuden.
Ach so, dann war das Cheyenne also vor der Renovierung 2 Stene, auf dem selben Level wie Santa Fe und wurde dann durch die Renovierung upgegraded. Gut zu wissen ;) Dann könnte es also sein, dass das Sequoia Lodge, wenn es dann in ferner Zukunft auch mal renoviert wird, auch einen Stern dazu bekommt.
Das mit dem Kühlschrank ist natürlich schade. Meine Mum sagte, ganz früher (in den 1990erJahren) hatten alle Hotels, sogar das Santa Fe, einen Kühlschrank auf dem Zimmer. Scheint aber schon lange nicht mehr der Fall zu sein.
Kann mir jemand sagen, welche Disney Hotels überhaupt noch einen Kühlschrank haben und wenn ja, in welchen "Klassen", also z.B. hat das Sequoia im GFC im Zimmer einen Kühlschrank?


Ola SteampunkDragon.
also wir waren letzten Monat im Sequoia, Hauptgebäude, Standardzimmer mit Seeblick. Wie MadameMim bereits gesagt hat, verfügen die Standard Zimmer über keinen Külschrank, lediglich einen Eiswürfelbehälter den du nach Lust und Laune kostenfrei am Automaten auffüllen kannst. Die Lauferei zum Village hält sich vom Haupthaus Ausgang in Grenzen, allerdings kann es sein das du einen „Flurmarathon“ hinlegen musst, je nachdem wo dein Zimmer liegt.
Ola Knoppi, und danke für die Info. Bei der Buchung kann man ja leider nicht angeben, wo das Zimmer liegen soll, nur Haupt- oder Nebengebäude. Wenn es auf gleiche raus kommt, dann müssen wir uns halt einfach überraschen lassen oder bei der Ankunft im Hotel nach einem Upgrade fragen :)
 
Gaby23 Imagineer Azubi
Deine Mutter meint bestimmt die Mini Bar. Wir waren 1994 das 1. Mal im Disneyland und zwar in der Lodge. Es gab nur eine Mini Bar, aber keinen Kühlschrank. Allerdings konnte man damals das Gitter der Klimaanlage abnehmen und dort etliche Getränkedosen hinstellen. Die blieben dann wunderbar kühl
 
SteampunkDragon Stammgast in den Parks
Deine Mutter meint bestimmt die Mini Bar. Wir waren 1994 das 1. Mal im Disneyland und zwar in der Lodge. Es gab nur eine Mini Bar, aber keinen Kühlschrank. Allerdings konnte man damals das Gitter der Klimaanlage abnehmen und dort etliche Getränkedosen hinstellen. Die blieben dann wunderbar kühl
Was ist denn der Unterschied zwischen Mini Bar und Kühlschrank?
Uns wäre es egal, Hauptsache man kann was Kleines (Medikamente) rein stellen, zum kühlen. Das mit der Klimaanlage ist eine super Idee, wird aber wahrscheinlich inzwischen auch nicht mehr gehen, weil die Gitter festgeschraubt sind, oder?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
In den Club Zimmern in allen Hotels gibt es Kühlschränke. Die Minibars sind abgeschafft. Das System war auch sehr fehleranfällig. Der Unterschied ist, dass die Minibars gefüllt waren und für eigenes Zeug keinen Platz hatten. Und wenn man was rausgenommen hat, wurde das als verbraucht an die Rezeption gemeldet.
 
SteampunkDragon Stammgast in den Parks
In den Club Zimmern in allen Hotels gibt es Kühlschränke. Die Minibars sind abgeschafft. Das System war auch sehr fehleranfällig. Der Unterschied ist, dass die Minibars gefüllt waren und für eigenes Zeug keinen Platz hatten. Und wenn man was rausgenommen hat, wurde das als verbraucht an die Rezeption gemeldet.
Hm, also ist das nur im Sequoia Lodge so, sondern auch in den anderen Hotels (Newport Bay, New York...), dass es Kühlschränke nur noch in den Club Zimmern gibt?
Ich glaube, das lohnt sich nicht, nur wegen des Kühlschranks den Aufpreis für ein Club Zimmer zu zahlen, da muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen. :unsure:

Medikamente könnt ihr über die Rezeption gekühlt lagern lassen.
Vielen Dank für den Hinweis! :)
Bloß braucht Opa seine Medikamente oft nachts und da will niemand um 3 Uhr nachts noch zur Rezeption laufen. (Mal abgesehen davon, dass ich gar nicht weiß, ob die Rezeption nachts überhaupt besetzt ist?) :eeyore2:
 
Oben