Single Rider Lines bei den Attraktionen | Wie funktioniert das?

Tamobra Stammgast in den Parks
Wir waren auch zu viert bei "Rattatouile" in der Schlange, aber einzeln in der Bahn, das war für uns völlig okay und das ist es doch auch, wofür die Single Line gedacht ist, oder? Klar ist es doof, wenn sich Familien da anstellen und weil sie Kinder an der Hand haben die "Normalen" Ansteher von der Reihe verdrängen und auch unfair denen gegenüber, die sich tatsächlich durch die Stundenlange Warteschlange quälen. Aber muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben? Wir sind an der gleichen Warteschlange zweimal vorbei gegangen, weil wir allein gefahren sind.
 
StanLaurel Stammgast in den Parks
Hmmmm
dann sollte ich nochmal klarstellen , was mir wichtig erscheint.
Wenn Erwachsene dies nutzen , dann ist das auch okay. Aber , vielleicht bin ich da altmodisch, ich kann nicht verstehen , wenn Familien mit kleinen Kindern diese Single Line nutzen. was ist , wenn sie nicht zur selben Zeit fahren? Die Orientierungslosigkeit des Kindes am Ende der Fahrt muss wohl groß sein.
Ich hätte es nicht gerne gehabt , wenn mein Kind in der Fremde neben Fremde sitzt.
Positiv ist es zu bemerken , das eine Familie mit 2 Kindern abgewiesen wurde , da das kleinste Kind nicht alleine hätte fahren dürfen.
Liebe Grüße
Stan
 
Bambi74 Cast Member
Ich habe bei unserem letzten Aufenthalt extra gefragt, ob meine Tochter da auch mit durch darf. Sie ist 8 Jahre und die CM hatte damit kein Problem, da sie alleine fahren konnte. Wollte!!!

Ich bin im Übrigen nicht so bescheuert, daß ich nicht weiß, was meine Tochter da erwartet. Wenn sie alleine nicht hätte fahren wollen, dann wäre sie alleine auch nicht gefahren.
Abgemacht war, daß sie am Ausgang wartet. Warum sollte sie dann am Ende der Fahrt orientierungslos sein???

 
StanLaurel Stammgast in den Parks
Da gibt es viele Szenarien.
Am Ende der Fahrt wird das Kind mit den anderen zum Ausgang gedrängt usw.
Bei der Menschenmasse jetzt im Juli absolut vorstellbar. Vielleicht bist Du ja auch orientierungslos , wenn dein Kind nicht am Ausgang steht. Aber so ist jeder anders.
Mir hat schon die Vorstellung gereicht , das etwas passieren könnte.
Liebe Grüße
Stan
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Also mir ist da bisher nichts negatives aufgefallen. Ich hätte auch keine Probleme damit, wenn ein Paar, eine Familie oder 6 Freunde sich da anstellten so lange sie nicht darauf bestehen gemeinsam zu fahren. Ich halte es selbst bei Missbrauch von einigen, für eine gute Erfindung.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
HerculesPoirot64 schrieb:
Ich hätte auch keine Probleme damit, wenn ein Paar, eine Familie oder 6 Freunde sich da anstellten so lange sie nicht darauf bestehen gemeinsam zu fahren. Ich halte es selbst bei Missbrauch von einigen, für eine gute Erfindung.
Sehe ich auch so. von mir aus können ganze Schulklassen diese Schlange nutzen, wenn sie denn eben bereit sind, jeweils einzeln zu fahren wie es dem Sinn der Single Rider Line entspricht.
Für alle, die darauf bestehen, gemeinsam zu fahren ist das die eindeutig falsche Schlange, ganz gleich ob Familie, Freunde oder sonstwas.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben