Space Mountain: Mission 2

Space Mountain im Disneyland Paris

Früher ging es von der Erde zum Mond, heute bis in die Tiefen des Weltalls bis in die Nähe einer Supernova - klar, wir reden hier von Space Mountain im Disneyland Paris
Auch in unserem Reiseführer findet Ihr viele Infos rund um Space Mountain, eine der beliebtesten Attraktionen des Resorts.

Berliner Stammgast in den Parks
Hi Leute,

Weiß jemande von Euch etwas genaueres?

Als wir unsere Führung durch den Park hatten erzählte der Guide das Space Mountain wohl im März für 3-4 Monate geschlossen und komplett überarbeitet wird. Weiß einer schon mehr?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Soweit mir bekannt ist, soll die Attraktion sogar für 6 Monate schließen. Los geht es irgendwann im Frühjahr 2015.
Ob es zurück zur ersten Version geht oder eine Art Mission 3 kommt? Wir werden sehen!
 
Esmeralda Stammgast in den Parks
Ich wüsste auch zu gern was aus Space Mountain wird!!! Die Ursprungsfassung wäre super toll!
Trotzdem frage ich mich, was der Grund sein könnte für eine Umthematisierung. Der normale Besucher kennt wahrscheinlich die Originalversion überhaupt nicht.Kann sich also nicht bei Befragungen dazu geäussert haben. Dass wir neue Züge brauchen ist ja klar. Das wurde bestimmt auch von genug Besuchern bemängelt. Aber die allein benötigen ja keine monatelange Schließung...
 
Timon Stammgast in den Parks
Die meisten Besucher kennen vermutlich nicht Mission 2 und das Original.
Aber ich denke die meisten die das Original gekannt haben werden bestätigen können,
dass der SM vor der Umthematisierung deutlich "mehr hatte". Die Musik war wirklich
genial und packend. Die Thematisierung innen fand ich damals auch liebevoller gemacht
als jetzt... vor allem der lächelnde Mond fehlt mir richtig...
 
disneyfan1992 Cast Member
Naja, Mission 1 war wirklich genial weil noch alles ging und sauber lief.

Wenn man Pech hat wird man durchgeschüttelt und hat auch keine Musik im Hintergrund.

Ob mal wirklich alles General Überholt wird?

Ich persönlich mag beide Versionen, wobei die 1. besser zum Konzept passt.

Schließlich ist es von außen mit der Kanone immer noch an die Reise zum Mond angelehnt.

Mfg.

D92
 
Sepp1904 Stammgast in den Parks
8)

Ich kann euch da nur zustimmen. Der jetzige Zustand von Space Mountain ist echt schlecht geworden.
Es ist aber nicht nur die Bahn /Wagen, die Total überholungsbedürftig ist, es ist auch der komplette Außenteil inclusive der Abschussrampe von außen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie zur Eröffnung der Attraktion der untere Teil der Kanone sich zurückbewegt hat. Des Weiteren ist die Beleuchtung von Space Mountain nur noch halb-herzig. Früher waren auch die riesigen Dachflächen komplett beleuchtet. Heute sind es nur noch die Neon-Röhren auf der Spitze des Gebäudes.

Auch sind die Effekte Effekte im Gegensatz zur "1. Mission" schlechter geworden. Angefangen bei der Warteschlange, wo es früher mal die Gitter über der Treppe gab, kurz bevor es wieder runterging zur Bahn hin. Weiter bei der Bahn an sich, wo man früher noch Sterne und Monde und alles mögliche sehen und beobachten konnte, ist heute einfach alles nur noch Schwarz. Mal abgesehen von der super nova, welche wohl eine explodierende Sonne darstellen soll. Der Beamer und das Bildmaterial stammen anscheinend noch von einer Zeit, wo es wahrscheinlich noch VHS gab....

Schade eigentlich und das bei einer Attraktion, die mit einfachen mitteln soviel mehr bieten könnte :(.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben