10 Fragen

Flounder Cast Member
SunnyCologne86 schrieb:
Flounder schrieb:
prinzphillip schrieb:
Gibt es Tage an denen tatsächlich alle vier Züge der Euro Disneyland Railroad im Einsatz sind?
Nein, denn das ist logistisch nicht möglich. Die maximale Anzahl an Zügen, die gleichzeitig unterwegs sein können, ist 3 ;)

Cheers,
Flounder
Rein theretisch wäre es möglich, wenn je Bahnhof ein Zug und sie gleichzeitig los fahren ;)
Klar, vom Gedanken her ist das richtig ... aber der logistisch notwendige Aufwand ist aufgrund der gegebenen Möglichkeiten nicht abwickelbar - die Unfallgefahr einfach zu groß. Wir haben uns zuletzt mit einer netten CM darüber unterhalten ... man kann einfach nicht mehr :(

Cheers,
Flounder
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich bin schon zufrieden, wenn mal zwei Züge fahren. Drei habe ich schon länger nicht mehr erlebt.
Im Jahreskartenbüro ist mir nur schon mal häufiger aufgefallen, dass die nicht so gerne mit Bargeld hantieren. Sie schauen einen immer merkwürdig an, wenn man bar zahlt. Das stimmt. Aber unfreundlich war da zu mir noch niemand.
 
prinzphillip Besucht die Disney University
prinzphillip schrieb:
Hat jemand eine Ahnung, was es mit den zwei Stahltreppen am "Videopolis" im Discoveryland auf sich hat?

Diese sind sogar auf dem 1992er Parkplan zu sehen, allerdings traf Michael Eisner eine "Last-Minute-Entscheidung" und die Treppen wurden entfernt, da sie den Blick auf "Star Tours" blockierten. Das Entfernen kostete 300.000 Dollar.



Welchen Sinn hatten die Treppen?

Warum wurden sie dort platziert, wenn dort später sowieso Zugangsröhren von "Space Mountain" bzw. "Discovery Mountain" zum Videopolis geführt hätten?

Quelle:
Ein seltener Anblick: das Videopolis mit Außentreppen...

 
Roger7520 Disneyland? Kenn ich!
Hi,
der Raum befindet sich im Westflügel, wenn man dort im südlichen Teil an der Gabelung ist. Wir hatten dieses Jahr das Zimmer 3254 und von da waren es nur wenige Schritte.
 
prinzphillip Besucht die Disney University
Von Mittwoch auf Donnerstag haben wir im "Hotel Cheyenne" übernachtet und unser Frühstück fand in der "Yellow Rose Dance Hall" statt.

Für was wurde dieses Gebäude früher (neben den Pin Trading Nights) außerdem genutzt?

Tanzabende vielleicht? :cheesy:
 
prinzphillip Besucht die Disney University
Schade, dass die obere Etage im "Lucky Nugget Saloon" nicht zugänglich ist - auch an stark besuchten Tagen.

Weiß jemand, warum das so ist?

War jemand von euch schon mal da oben und wenn ja, wann?


 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben