Disney Cruise Line

Flounder Cast Member
iputCALIonmyback schrieb:
Whiskas schrieb:
Also den Reisepreis von 3000€ für eine Woche pro Person finde ich schon arg heftig. Da könnten mich auch die günstigsten Shoppingangebote nicht davon überzeugen.
Für das Geld fliege ich ja zwei Wochen locker und mit sehr gutem Budget nach Florida.
Welche Route habt ihr gewählt? :)



:xwing:
Ich glaube, das hat nix mit der Route zu tun. Nimm einfach die teuerste Kategorie in Bezug auf Kabinen und das Geld ist weg. Die aktuelle WBTA konnte man für knapp über €1.000 p.P. bekommen. Ebenso für weit über €10.000 ...

Cheers,
Flounder
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Das stimmt. Disney Cruise ist etwas teurer als "Normale" kreuzfahrten. Allerdings ist das Ambiente wirklich einmalig und somit für mich als begeisterten DISNEY-FAN einfach nur super.

Wichtig zu erwähnen wäre, dass es kein disneyland auf dem Wasser ist. Sondern die Unterhaltung auf einem sehr hohen Niveau geschieht. Das habe ich daran gemerkt, dass es viele Familien auf dem Schiff gab, die zwar die Shows und fototermine genossen haben, aber bestimmt nicht mehrmals pro Jahr einen disneyland Park besuchen (so wie ich und meine Familie).

 
whiskas Cast Member
Der Preis mag ja für die Transatlantik-Touren stimmen. Für die Europäischen sind die Preise leider vollkommen überzogen und für 3000€ kann mich noch so ein tolles Showprogramm oder Shoppingangebot vom Gegenteil überzeugen. Davon abgesehen, daß Freunde von mir schon auf mehreren Cruises inkl. Disney waren und den Preis für die Leistung auch überzogen fanden und sogar meinten, daß das Essen auf anderen Cruises bedeutend besser war.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
minniemouse2310 schrieb:
Hallo Disney-Freunde,

fährt noch jemand im Juni mit der Disney Magic ab Kopenhagen?

Ich habe das Gefühl auf dem Schiff werden nur Amerikaner sein.
Huhu :cheesy:

Nein, ich leider nicht aber vielleicht magst du ja mal was über deinen Trip erzählen ?

Also worüber du gebucht hast, wie teuer das ca war, welche Route du nimmst, wie lange usw :oops:

Disney Cruise Line wäre auch ein Traum von mir :rosabrille:
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
Wir haben eine 7 Nächte Tour mit der Disney Magic gebucht, von Kopenhagen über Stockholm, Helsinki, Tallin, St. Petersburg und zurück nach Kopenhagen.

Wir haben im Reisebüro gebucht, die Beratung war echt super. Online konnte man dann noch zusätzliche Extras buchen (Ausflüge, Meet&Greets, Character Breakfast).

Es ist unsere erste Kreuzfahrt überhaupt und wir sind wirklich gespannt.

Werde gerne nach der Reise einen ausführlichen Bericht schreiben.
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Hab mir auch mal überlegt mit zu shippern :eek: aber da ich schifffahrten auch eher langweilig finde hängt es etwas in der Luft :D
Über Berichte würde ich mich daher umso mehr freuen :party:
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
minniemouse2310 schrieb:
Hallo Disney-Freunde,

fährt noch jemand im Juni mit der Disney Magic ab Kopenhagen?

Ich habe das Gefühl auf dem Schiff werden nur Amerikaner sein.
Hallo minniemouse2310 :)

Wow, diese Route haben wir auch angeschaut! Diese Kreuzfahrt muss hammer sein, Ihr macht doch auch einen Halt in Stockholm oder?

Wir sind auf der Disney Magic im September 2017, dort geht es nach Italien (Rom, Neapel ect.).:lol: ich freuuu mich total!! (meine Freundin nerft sich total ab mir da ich die ganze Zeit von diesem Schiff schwärme :lol:

Da meine Mom Schwedin ist und wir in Stockholm ein Haus haben, cruist dort 2x im Jahr die Disney Magic durch - und so sind wir auf die Disney Cruise Line aufmerksam geworden. Dieses Jahr klappt es endlich mit unserer ersten Kreuzfahrt! (:)

Wir posten Euch dann unsere Erlebnisse!

@minniemouse2310: auf eure Fotos vom schönen Skandinavien und euren Erlebnissen bin ich auch schon gespannt! :lol:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben