Disney Cruise Line

iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
Hallo zusamm'n :)


Als ich in den Ferien letztes Jahres in San Francisco die Disney Fantasy am Pier gesehen habe hat mich die Faszination gepackt (Kreuzfahrten sind nicht so meines :lol: )

Nun ist ein Jahr vergangen und wie es der Zufall so wollte ankerte genau die Disney Magic zur gleichen Zeit in der ich in Stockholm war vor meinen Augen. Nun ist es an der Zeit mal eine Kreuzfahrt auszuprobieren :D

Zu meinen Fragen:


Meine Idee ist es auf eine Mediterran Cruise zu gehen (Spanien, Italien und Frankreich) und diese am ende als quasi ,,Krönung'' gleich mit einem Stop im Disneyland Paris zu verbinden. :lol: Das Disney World und das Original Disneyland kann man schliesslich ja auch mit der Cruise erreichen per Bus/Car.
Nach langen Nachforschungen online habe ich keine Infos gefunden ob sowas geht, habt ihr vielleicht schon mal gehört? Ich weiss meine Frage ist voll Crazy :cheesy:

war schonmal jemand von Euch auf einer Cruise? Empfehlenswert? :lol:

ich hoffe ihr könnt mir meine Disney Cruise Line Flausen wieder aus dem Kopf schlagen :lol: danke schon im Voraus für eure Comments :)


Greetings

NEFF
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Hallo,

Wir waren im letzten Jahr auf der disney magic im Mittelmeer unterwegs und ich muss sagen, es war einfach klasse.

Man sollte aber beachten, dass die englische Sprache unbedingt erforderlich ist, da kein Personal an Bord war, welches deutsch spricht.
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Ebenso kommt es drauf an, zu welchem Zeitpunkt man fahren will. Für die Tour nach Nordeuropa lag der Preis für 3 Personen in der Innenkabine z.B. Bei knapp 9.000€ im Juli.
 
Flounder Cast Member
Bin mal so frei ;) Bei uns findest Du einen kompletten DCL-Reiseplanungsbereich und Berichte aus allen Gebieten der Welt. Schau Dich mal schlau ...




Dass man auf 'ner Mediterranean Cruise übrigens Paris ansteuert halte ich aus Zeitgründen für unmöglich. Das Ziel einer Cruise ist ja auch nie ein DisneyPark, sondern der Weg ;) Dass man danach natürlich noch das eine oder andere Resort auf eigene Regie ansteuert ist nie ausgeschlossen.

Dass niemand an Board Deutsch spricht (obwohl es sicherlich auch genug Deutsch sprechende CM an Board gibt - man muss nur danach fragen) liegt wohl auch dran, ob man es möchte ;) Soll heißen, wer Hilfe möchte, der wird sie auch bekommen. Wer Englisch spricht bleibt halt einfach dabei :rolleyes2: Gerade bei Disney kommt man auch ohne ein Wort zu sprechen vorwärts ... aber das nur am Rande.

Ich kann auf jeden Fall mal einen Blick ins DCL-Forum empfehlen. Gerade in den letzten Jahren sind DCL-Reisen bei uns geradezu zu einem Boom geworden ... auch wenn mich bis heute immer noch keiner davon überzeugen konnte :preved:

Cheers,
Flounder


Edith fand gerade noch einen sehr empfehlenswerten Reisebericht von einer Mediterranean Cruise lieber Freunde von uns ... der sollte dem einen oder anderen auch viele Fragen beantworten ->
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
Wow danke für die raschen Rückmeldungen! :)


Jaydenluca schrieb:
Wir waren im letzten Jahr auf der disney magic im Mittelmeer unterwegs und ich muss sagen, es war einfach klasse.
Das glaube ich dir! :) Habt ihr die Reise mit einem Trip ins DLRP gemacht? und gibt es auf der Cruise auch ein Feuerwerk oder nur auf den Karibischen Routen?

Flounder schrieb:
Bin mal so frei ;) Bei uns findest Du einen kompletten DCL-Reiseplanungsbereich und Berichte aus allen Gebieten der Welt. Schau Dich mal schlau ...


danke vielmals für diesen Tipp!! Werde ich gleich mal durchstöbern! :D


Flounder schrieb:
Dass man auf 'ner Mediterranean Cruise übrigens Paris ansteuert halte ich aus Zeitgründen für unmöglich. Das Ziel einer Cruise ist ja auch nie ein DisneyPark, sondern der Weg ;) Dass man danach natürlich noch das eine oder andere Resort auf eigene Regie ansteuert ist nie ausgeschlossen.
hmmm dann müsste ich schauen welchen Hafen ich am besten nehme damit ich ins Dlrp gelange. Oder die Reise separat machen und zu einem anderen Zeitpunkt ins DLRP. Schade, dachte es gäbe eine Möglichkeit nach der Cruise mit einem Car nach Paris zu fahren. Aber dann muss ich wohl auf eigene Faust mit einem Mietwagen dahin fahren.:emporer:


greetings NEFF
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Nein, dass istvnicht möglich. Denn das Schiff fuhr von Venedig aus. Allerdings hatten wir danach noch freizeitparks am Gardasee besucht.

Und ja, es gibt ein Feuerwerk auf See. Dazu noch eine tolle Mottoparty.

Alles in allem war es eine der schönsten Urlaube die wir je erlebt haben.
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Dazu muss ich noch sagen, dass das einkaufen an Bord sensationell war. Mit Abstand der günstigste Einkauf von Disney Artikeln. Das lag zum einen am Wechselkurs (Dollar -Euro)und daran das kein Zoll fällig wurde. Dazu kam, dass wir mit dem Auto angereist sind und somit viel Platz zum verstauen hatten.
 
Flounder Cast Member
Jaydenluca schrieb:
Dazu muss ich noch sagen, dass das einkaufen an Bord sensationell war. Mit Abstand der günstigste Einkauf von Disney Artikeln. Das lag zum einen am Wechselkurs (Dollar -Euro)und daran das kein Zoll fällig wurde. Dazu kam, dass wir mit dem Auto angereist sind und somit viel Platz zum verstauen hatten.
Inwiefern unterscheidet sich das dann zu einem Einkauf in den USA? Und wann war das? Der Dollarkurs heute ist ja eher ... bescheiden ;)

Cheers,
Flounder
 
whiskas Cast Member
Also den Reisepreis von 3000€ für eine Woche pro Person finde ich schon arg heftig. Da könnten mich auch die günstigsten Shoppingangebote nicht davon überzeugen.
Für das Geld fliege ich ja zwei Wochen locker und mit sehr gutem Budget nach Florida.
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
Whiskas schrieb:
Also den Reisepreis von 3000€ für eine Woche pro Person finde ich schon arg heftig. Da könnten mich auch die günstigsten Shoppingangebote nicht davon überzeugen.
Für das Geld fliege ich ja zwei Wochen locker und mit sehr gutem Budget nach Florida.
Welche Route habt ihr gewählt? :)



:xwing:
 
Flounder Cast Member
iputCALIonmyback schrieb:
Whiskas schrieb:
Also den Reisepreis von 3000€ für eine Woche pro Person finde ich schon arg heftig. Da könnten mich auch die günstigsten Shoppingangebote nicht davon überzeugen.
Für das Geld fliege ich ja zwei Wochen locker und mit sehr gutem Budget nach Florida.
Welche Route habt ihr gewählt? :)



:xwing:
Ich glaube, das hat nix mit der Route zu tun. Nimm einfach die teuerste Kategorie in Bezug auf Kabinen und das Geld ist weg. Die aktuelle WBTA konnte man für knapp über €1.000 p.P. bekommen. Ebenso für weit über €10.000 ...

Cheers,
Flounder
 
Jaydenluca Stammgast in den Parks
Das stimmt. Disney Cruise ist etwas teurer als "Normale" kreuzfahrten. Allerdings ist das Ambiente wirklich einmalig und somit für mich als begeisterten DISNEY-FAN einfach nur super.

Wichtig zu erwähnen wäre, dass es kein disneyland auf dem Wasser ist. Sondern die Unterhaltung auf einem sehr hohen Niveau geschieht. Das habe ich daran gemerkt, dass es viele Familien auf dem Schiff gab, die zwar die Shows und fototermine genossen haben, aber bestimmt nicht mehrmals pro Jahr einen disneyland Park besuchen (so wie ich und meine Familie).

 
Flounder Cast Member
Jaydenluca schrieb:
Wichtig zu erwähnen wäre, dass es kein disneyland auf dem Wasser ist. Sondern die Unterhaltung auf einem sehr hohen Niveau geschieht.
Das hört sich jetzt an, als wenn die DisneyParks ein niederes Niveau hätten :verycrazy:

Cheers,
Flounder
 
whiskas Cast Member
Der Preis mag ja für die Transatlantik-Touren stimmen. Für die Europäischen sind die Preise leider vollkommen überzogen und für 3000€ kann mich noch so ein tolles Showprogramm oder Shoppingangebot vom Gegenteil überzeugen. Davon abgesehen, daß Freunde von mir schon auf mehreren Cruises inkl. Disney waren und den Preis für die Leistung auch überzogen fanden und sogar meinten, daß das Essen auf anderen Cruises bedeutend besser war.
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
Hallo Disney-Freunde,

fährt noch jemand im Juni mit der Disney Magic ab Kopenhagen?

Ich habe das Gefühl auf dem Schiff werden nur Amerikaner sein.

 
MissMinnie Stammgast in den Parks
minniemouse2310 schrieb:
Hallo Disney-Freunde,

fährt noch jemand im Juni mit der Disney Magic ab Kopenhagen?

Ich habe das Gefühl auf dem Schiff werden nur Amerikaner sein.
Huhu :cheesy:

Nein, ich leider nicht aber vielleicht magst du ja mal was über deinen Trip erzählen ?

Also worüber du gebucht hast, wie teuer das ca war, welche Route du nimmst, wie lange usw :oops:

Disney Cruise Line wäre auch ein Traum von mir :rosabrille:
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
Wir haben eine 7 Nächte Tour mit der Disney Magic gebucht, von Kopenhagen über Stockholm, Helsinki, Tallin, St. Petersburg und zurück nach Kopenhagen.

Wir haben im Reisebüro gebucht, die Beratung war echt super. Online konnte man dann noch zusätzliche Extras buchen (Ausflüge, Meet&Greets, Character Breakfast).

Es ist unsere erste Kreuzfahrt überhaupt und wir sind wirklich gespannt.

Werde gerne nach der Reise einen ausführlichen Bericht schreiben.
 
LittleAngel1988 Besucht die Disney University
Hab mir auch mal überlegt mit zu shippern :eek: aber da ich schifffahrten auch eher langweilig finde hängt es etwas in der Luft :D
Über Berichte würde ich mich daher umso mehr freuen :party:
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
minniemouse2310 schrieb:
Hallo Disney-Freunde,

fährt noch jemand im Juni mit der Disney Magic ab Kopenhagen?

Ich habe das Gefühl auf dem Schiff werden nur Amerikaner sein.
Hallo minniemouse2310 :)

Wow, diese Route haben wir auch angeschaut! Diese Kreuzfahrt muss hammer sein, Ihr macht doch auch einen Halt in Stockholm oder?

Wir sind auf der Disney Magic im September 2017, dort geht es nach Italien (Rom, Neapel ect.).:lol: ich freuuu mich total!! (meine Freundin nerft sich total ab mir da ich die ganze Zeit von diesem Schiff schwärme :lol:

Da meine Mom Schwedin ist und wir in Stockholm ein Haus haben, cruist dort 2x im Jahr die Disney Magic durch - und so sind wir auf die Disney Cruise Line aufmerksam geworden. Dieses Jahr klappt es endlich mit unserer ersten Kreuzfahrt! (:)

Wir posten Euch dann unsere Erlebnisse!

@minniemouse2310: auf eure Fotos vom schönen Skandinavien und euren Erlebnissen bin ich auch schon gespannt! :lol:
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
iputCALIonmyback schrieb:
Wir sind auf der Disney Magic im September 2017, dort geht es nach Italien (Rom, Neapel ect.).:lol: ich freuuu mich total!! (meine Freundin nerft sich total ab mir da ich die ganze Zeit von diesem Schiff schwärme :lol:
Die Route ist bestimmt auch toll. Wir freue uns auch schon riesig. Ich bin so gespannt auf das Schiff und das ganze Disney-Feeling. Ich freue mich schon auf euren Reisebericht!:D
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
Hallo liebe Disney Freunde,

nun hat der Alltag uns schon seit einer Woche wieder und wir denken trotzdem noch so gerne an diese magische Zeit auf der Disney Magic zurück.

Wir können eine Fahrt mit dem Disney Schiff wirklich jedem Disney-Liebhaber empfehlen.

Auf dem Hinflug haben wir bereits unseren DJ kennengelernt, der mit uns am nächsten Tag an Bord ging.
Nach unserer Ankunft in Kopenhagen, haben wir natürlich erst einmal die Stadt erkundet, bei Sonnenschein.

Sonntag morgens ging es dann los zum Cruise Terminal. Die Aufregung stieg.
Einchecken und Gepäckaufgabe hat super geklappt und dann gabes auch direkt das erste Bild mit dem Kapitän.
Als wir dann endlich auf dem Schiff waren, konnten wir gar nicht fassen wie schön es ist. Mit soviel Liebe zum Detail ausgestattet.
Das erste Highlight war dann die Sail-Away Party auf dem Deck, als das Schiff ablegte. Wir waren umgeben von sovielen glücklichen Disney Freunden.
Unsere Innenkabine war absolut ausreichend und wider erwarten hatte ich keine Probleme damit, kein Fenster zu haben.

Die meisten Gäste an Board waren Amerikaner - wir als Deutsche, ja quasi fast die einzigen Europäer, waren da wirklich Exoten.

Alle Städte die wir gesehen haben, haben uns sehr gut gefallen. Außer in St.Petersburg haben wir immer den Hop-On Hop-Off Bus direkt am Cruise Terminal genommen. Auch die geführte Tour in St.Petersburg war sehr interessant. Die Organisation von Disney hat gut geklappt. Wir hatten ein riesen Glück mit dem Wetter, nur in Stockholm hat es etwas geregnet.

Der Service war überragend - sowas habe ich lange nicht mehr erlebt, jeder war freundlich und hilfsbereit.
Der Bereich für die Erwachsenen (Pool, Cafe, Restaurant, sovie Club und Piano Bar) haben uns sehr gut gefallen. Es waren viele Kinder auf dem Schiff aber das hat man kaum gemerkt, da diese in den Kids Bereichen waren und man sich auch jederzeit in die Adults-only Bereiche zurückziehen konnte, wenn es mal zuviel Trubel war.

Das Essen war sehr gut, man hatte jeden Abend eine riesige Auswahl und konnte auch den ganzen Tag über immer etwas essen. Hungrig musste an Bord wirklich niemand sein. Ein besonderes Highlight war das Palo Restaurant (Adults-only), das war qualitativ nochmal eine Ecke besser.

Wir haben viele tolle Fotos gemacht, mit vielen verschiedenen Charakteren, die jeden Tag auf dem Schiff zu treffen waren. Warten musste man kaum, maximal 15 Minuten.

Die Shows an Bord können mit jeder Broadway Produktion mithalten, es ist faszinierend was das Team da jeden Abend auf die Bühne bringt. Besonders hat mit die Musical Version von Tangled(Rapunzel) gefallen und die Show Disney Dreams, die eine Reise durch die verschiedensten Filme und Lieder von Disney zeigt.

Ein weiteres Highlight war die Filmpremiere von Cars 3 an Bord. Wir hatten das Glück den Film sogar vor US-Start sehen zu dürfen.

Die nächste Reise haben wir direkt an Bord gebucht, mit einem guten Rabatt. :)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wow! Das hört sich ja nach einem rundum tollen Erlebnis an!
So Schiffe sind ja gar nicht mein Ding, habe da immer leichte Panik :shipwrecked:
Aber ganz vielleicht wage ich mich mal an so einen Kurztripp von 3 Tagen zum Ausprobieren. Notfalls kann ich die Zeit damit verbingen, irgendwo an Deck panisch einen Rettungsring zu umklammern - für die Dauer sollte das gehen!
Falls es dann doch nicht so schlimm sein sollte, könnten wir größere Fahrten angehen. Mal schauen.
 
LittleAngel1988 Besucht die Disney University
Davon dann bitte ein Bild dörthe :lol:
Ich hader auch so schwer mit mir ob ich das mal mache oder nicht. Wobei es bei mir vemutlich an der reisebegleitung Scheitern wir. Danke für den Bericht und die Bilder :)
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
dazu muss man sagen, dass Dörthe früher selbst gesegelt ist... in so einem klapprigen Ein-Mann(Frau)-Segelbootchen... da hatte sie keine Angst, hat man ja schließlich selbst unter Kontrolle... ja, nee, ist klar, ein Kreuzfahrtschiff ist sicher gefährlicher... :bang:
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
Wow! Das hört sich ja nach einem rundum tollen Erlebnis an!
So Schiffe sind ja gar nicht mein Ding, habe da immer leichte Panik :shipwrecked:
Aber ganz vielleicht wage ich mich mal an so einen Kurztripp von 3 Tagen zum Ausprobieren. Notfalls kann ich die Zeit damit verbingen, irgendwo an Deck panisch einen Rettungsring zu umklammern - für die Dauer sollte das gehen!
Falls es dann doch nicht so schlimm sein sollte, könnten wir größere Fahrten angehen. Mal schauen.
Hallo Dörthe,

für uns war es auch unsere erste Kreuzfahrt und wir waren auch aufgeregt, wie wir es vertragen. Aber nach dem ersten Tag merkt man das Schiff kaum noch. Es fühlt sich total normal an und wir haben uns auch die ganze Zeit über sicher gefühlt.

Und wenn man dann abends in der Piano Bar sitzt oder an Deck und auf das Meer raus schaut gibt es nichts schöneres.
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
Wow danke vielmals für deinen Bericht! :) Schön zu hören das Ihr spass hattet! Wie habt ihr die Landausflüge gebucht, auf dem Schiff oder au der Disney Cruise Line Website direkt?

Grüsse

Neff :)
 
minniemouse2310 Disneyland? Kenn ich!
iputCALIonmyback schrieb:
Wow danke vielmals für deinen Bericht! :) Schön zu hören das Ihr spass hattet! Wie habt ihr die Landausflüge gebucht, auf dem Schiff oder au der Disney Cruise Line Website direkt?

Grüsse

Neff :)
Hallo Neff,

wir haben nur einen Ausflug mit Disney gebucht, direkt über die Online Buchungsseite. Das hat gut geklappt und wurde auch auf dem Schiff gut organisiert. Wenn man sich spontan entscheiden möchte, kann man auch auf dem Schiff buchen.
Am Cruise Terminal stand auch immer ein kostenloser Shuttle zur Verfügung der einen in die Stadt gebracht hat und hinterher wieder zurück zum Schiff.
 
Goofyfan Cast Member
Danke für deinen Bericht.Wann gehts dann wieder Los ?
So eine Reise ist sehr entspannend und mit Disneyflair muß es wirklich toll für euch gewesen sein.8)
 
Oben