Disneyland Hotel | Fragen & Antworten

MadameMim1969 Imagineer
Hallo Ihr Lieben,
Ich hab woanders gelesen dass die Renovierung jetzt verschoben werden soll. Habt ihr da schon was gehört? Bedeutet das im Umkehrschluss dass die Eröffnung fürs neue Marvel sich verzögern wird?
Das glaube ich nicht, da man ja schon buchen kann. Ich finde zwar, dass es so aussieht als würde man nie fertig, aber Mitte Juni sollte man selbst im Disneyland Paris schaffen.
 
Mini Stammgast in den Parks
Moin zusammen,
Dörthe hast du schon was erfahren können was mit der Renovierung des Disneyland Hotels?
Buchen für dieses Jahr ist wohl nicht.
Man hatte uns bei unserem letztem Besuch (Okt19) gesagt das die Renovierung auf 2021 verschoben ist machen die dort jetzt schon was ?
Grüße an alle und bleibt auch alle gesund
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hey, leider nicht. Das Hotel bleibt vorerst auf unbestimmte Zeit geschlossen. Über Renovierungsarbeiten in größerem Umfang konnten wir allerdings immer noch nichts Konkretes in Erfahrung bringen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
179266121_1805866639574357_191235138856859735_n.jpg


🏰
Das Disneyland Hotel wird renoviert.
Disneyland Paris hat die Komplettrenovierung des Flagschiffhotels, das direkt am Eingang des Disneyland Parks gelegen ist, bestätigt und direkt eine Konzeptzeichnung der neuen Zimmer veröffentlicht.
Das Hotel bekommt ein neues Theming: Disney Prinzessinnen.
👑

Sowohl klassische Prinzessinen wie Cinderella und Dornröschen als auch jüngere Hoheiten wie Anna, Elsa oder Rapunzel werden mit dabei sein.
Wie gefällt Euch das Design?

📅
Einen Zeitrahmen für die Renovierung oder gar einen Termin für die Wiedereröffnung hat das Disneyland Paris noch nicht bekanntgegeben.

Mehr dazu gleich in unserem Blog
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Definitiv nicht mein Geschmack, ich finde, dass das ziemlich altbacken und ehrlich gesagt richtig hässlich. Dieser Kassetten-Look bei der Wandvertäfelung erinnert mich irgendwie an Eiche-rustikal-Hotelzimmer aus den 70er Jahren.
Aber zumindest muss sich jetzt niemand mehr über Marvel im Hotel New York beschweren - als Ausgleich gibt es dann ja extremen Prinzessinnen-Kitsch im Disneyland Hotel
 
Roger7520 Besucht die Disney University
Also ich finde die Konzeptzeichnung toll, sorry wenn ich Dir da widersprechen muss. Mir sieht es eher nach Art Deco aus und ich liebe diesen Stil, dazu noch das Prinzessinnen Design, wäre für mich die perfekte Mischung. Ich denke ich werde dann mal anfangen zu sparen, denn nach der Wiedereröffnung dürfte der Preis sich bestimmt um mindestens 50% erhöhen (reine Vermutung von mir und durch nichts zu belegen). Und das Schlimme daran, ich würde es zahlen. :pooh-317:
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Torsten... "ich finde, dass das ziemlich altbacken und ehrlich gesagt richtig hässlich "...
kopfschüttel.....Dem stimme ich absolut nicht zu.
Die Zeichnung macht auf mich den Eindruck von sehr edel und königlichem Ambiente.Einfach nur traum-haft. Allerdings werden die Preise hernach sicher nicht traumhaft, sie waren mir bisher schon so hoch das ich mich nicht dazu überwinden konnte/wollte , dort zu buchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
rapunzel7 Cast Member
Ich muss auch sagen, das mir das neue Design und Themeing extrem gut gefällt.
Wenn es soweit ist, wird unsere Tochter wohl mit der Schule fertig sein. Dann sind wir nicht mehr an die teueren Ferien gebunden.
vielleicht klappt es dann ja auch bei uns mal mit einer Übernachtun dort.:)
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ja, ich bin schon davon ausgegangen, dass ich da in der Minderheit bin.
Aber mein Ding ist es einfach nicht. Zu plüschig wirkt das, für mich zu stilistisch angestaubt, erinnert mich irgendwie stilistisch direkt an die Standardzimmer im Efteling Hotel, auch wenn es sicher eine Nummer edler sein wird.

Die Schirme der Wandlampen erinnern mich an die Lampenschirme bei meinen Großeltern.

Die Bordüre mit den verschiedenen Krönchen und sonstigen Symbolen der Schreckschr... ehmm... der Prinzessinnen finde ich nicht hübsch.

Über die Kassettenoptik der Wand hinter den Betten habe ich ja schon geschrieben.

Und ich befürchte zumindest, dass da auch einiges an hellem Altrosa im Farbschema dabei sein wird. Nee, meine Sache ist das nicht und ich werde es sehr wahrscheinlich nicht live sehen, außer es sollte eine Führung durch das renovierte Hotel für Webseiten geben.

Persönlich würde ich da bei Weitem das Hotel New York vorziehen, der moderne, stylische Stil spricht mich viel mehr an.
 
Roger7520 Besucht die Disney University
Ich finde Deine Meinung völlig legitim, ich hatte mich auch etwas falsch ausgedrückt. Ich bin manchmal hin und hergerissen, was ich bei einem Hotel generell möchte. Im Badezimmer mag ich es sehr modern, sprich eine begehbare Dusche mit Steinboden und Regendusche ist fast schon Pflicht (ein wirklich sehr störender Grund an den aktuellen Zimmern im Disneyland Hotel). Beim Zimmer ist mir ein gutes Bett am wichtigsten. Aber beim Stil kann ich mich nicht so recht entscheiden. Wir waren in Irland mal in einer Burg und so sah dann auch das Zimmer aus, sprich Himmelbett und im Zimmer war es eiskalt, passte perfekt. In einem modernen Businesshotel mag ich es eher schlicht und stilvoll. In Leipzig hatte ein Hotel halt die Richtung Art Deco und das gefiel mir richtig gut.
Im Disneyland mag ich halt den Kitsch, sprich je mehr Disney umso besser. Und wenn ich im Disneyland Hotel mit dem markanten Duft in ein plüschiges rosa Zimmer käme mit Himmelbett und lauter Prinzessinnen an den Wänden und Harfenklängen aus der Musikanlage, wäre ich dort im 7. Himmel. Aber auch nur dort, zuHause würde ich aus so einem Zimmer aus dem Fenster springen (und wir wohnen hier im 5. Stock).
 
Gundel Stammgast in den Parks
Ich finde die Zeichnung auf den ersten Blick, hübsch eben Prinzessinnen Style. Allerdings auf den zweiten Blick zu überladen und wie Torsten auch geschrieben hat altbacken. Ich mochte den alten rosa Stil des Disneyland Hotels. Eine Modernisierung war längst überfällig, aber aus meiner Sicht könnte der Prinzessinnen Style etwas moderner umgesetzt werden. Ich bin auch gespannt, wie sich die Preisgestaltung entwickelt. Bisher war das Hotel schon sehr teuer, allerdings hatte es aus meiner Sicht auch mit Abstand den besten Service und sehr aufmerksame Cast Member. Jetzt bin ich mal gespannt, welche Umbuchungsoption mir angeboten wird. Ich habe schon seit längerem eine Buchung im Disneyland Hotel für September 2021.
 
Bonnie Disneyland? Kenn ich!
Endlich:jump:jump egal wie sehr ich die alte Version liebe und auch hoffe, dass etwas Charme davon nach der Renovierung erhalten bleibt, es war bitter nötig.

zum Thema Prinzessin hoffe ich nur, dass es ausgeglichen wirkt und nicht an jeder Ecke Anna und Elsa zu sehen sind. Der Film ist gut aber mir persönlich ist der Hype darum einfach zu groß und etwas nervig...

Toll wäre es, wenn jeder Stock innerhalb der einzelnen Flügeln einer anderen Prinzessin gewidmet wäre. So ähnlich wie beim Hotel New York.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@Bonnie die Idee mit den verschiedenen Fluren gefällt mir. Es kann gut sein, dass das auch so vorgesehen ist, denn in der Pressemeldung wurden explizit verschiedene Disney Prinzessinnen erwähnt und nicht nur Anna und Elsa. Dass das Hotel also zum Palast der Eiskönigin wird, ist eher unwahrscheinlich.

Zur Konzeptzeichnung: mir gefällt sie auch nicht. Ja, in gewisser Weise sieht das Zimmer elegant aus, aber auf eine Art, die mir überhaupt nicht gefällt. Die Farbwahl finde ich ziemlich gruselig, so bräunlich-beige-bronze-altrosa, dazu diese Kassettenelemente. Nein, für mich extrem altbacken. Ich komme mir vor, als ob ich einen Blick in das Zimmer einer alten Jungfer werfe.
Aber wer weiß, vielleicht sieht es am Ende viel besser aus als auf dieser ersten Zeichnung.
 
MinervaMouse Besucht die Disney University
Auf den ersten Blick hat mir der Entwurf tatsächlich richtig gut gefallen, ich hatte ihn als überwiegend cremefarben wahrgenommen und das finde ich sehr schön, elegant und auch zeitlos. Erst durch eure Kommentare und eine nähere Betrachtung ist mir aufgefallen, wie viel rosa da doch drin steckt und diese Farbe ist tatsächlich überhaupt nicht mein Fall.

Dazu muss ich sagen, dass ich selbst noch nie im DL-Hotel übernachtet habe und auch die Zimmer nicht vor Augen hatte - eben habe ich mir die aktuellen Bilder angeschaut und jetzt kommt mir die Renovierung eher vor wie ein Downgrade. Mir fehlt im neuen Entwurf einfach auch farblicher Kontrast, aktuell zahlen darauf ja wenigstens einige Polstermöbel und die Teppiche noch etwas ein. (Teppichboden ist ja sowieso noch mal ein Thema für sich, das für mich absolut im Widerspruch zu Modernität steht.) Deutlich schöner hätte es werden können, wenn man sich farblich etwas mehr getraut und vielleicht an der Gestaltung der Suiten des Hotels orientiert hätte.

Meiner Meinung lässt die Konzeptzeichnung zwar noch einiges an Spielraum und ich bin sehr gespannt, ob es in der Umsetzung dann eher altbacken und verstaubt oder doch stilvoller und Richtung Art Decó geht. Ich befürchte aber ersteres, denn selbst mit dem plumpen Anbringen von bedruckten Tapeten und Bildern kann Disney das Hotel ja dann als neu thematisiert verkaufen und ein offizielles Prinzessinnenhotel bietet natürlich gleich ganz neue Vermarktungsmöglichkeiten.
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Ich gehe davon aus , bzw. würde es mir wünschen , dass einige der Komponenten die auf dem Foto jetzt beige/cremefarben wirken ,golgfarben werden !?
Was die rosanen Akzente angeht, paßt das, meiner Meinung nach, perfekt zu dem was die Aussenfassade des Disneyhotels vermuten läßt.
 
Guinevere Stammgast in den Parks
Grundsätzlich finde ich die Konzeptzeichnung ganz ansprechend. Da die Außenfassade viktorianisch ist (bzw. sein soll), wäre ich persönlich ziemlich enttäuscht, wenn die Zimmer bei mir Assoziationen von modern, stylish o. ä. auslösen würden. Ich finde, altmodisch muss da schon sein! Ob dieses Gefühl unbedingt durch braune Wandvertäfelungen hervor gerufen werden sollte, ja, diese Frage finde ich berechtigt. Das scheint mir persönlich die Stelle im Zimmer zu sein, die evtl. schief gehen könnte.
Ich bin auf jeden Fall auf "echte" Bilder gespannt!
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich bin tatsächlich begeistert, denn ich hatte den fürchterlichen Verdacht das es bei einem Prinzessinen Thema rosa, plüschig und kitschig zugehen würde. Ich finde das sehr edel.
 
MainStation Cast Member
Ich hoffe ja bloß das es nach der Renovierung nicht noch teurer wird.
Irgendwann möchte ich mir das Disneyland Hotel auch mal gönnen aber das geht halt nur wenn der Preis nicht weiter in die Höhe geht.
 
Oben