Behindertengerechte Zimmer (barrierefrei)

MiHa87 Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

ich muss kurz etwas ausholen.
Mein Vater ist mittlerweile zu 80% an den Rollstuhl gebunden, daher benötigen wir, wenn wir ins DLRP fahren ein barrierefreies Zimmer.
Wir hatten letztes Jahr in der Sequoia GFC beim runDisney ein Zimmer für 6 (ein 2er Zimmer wo barrierefrei war und ein 4er normal mit Verbindungstür).

Jetzt wollten wir über meinen Geburtstag in das Newport Bay, jedoch gibt es da nur 4er laut aussage an der Hotline (ein Doppelbett und ein Stockbett, die ja aber nur bis 80Kg belastet werden dürfen oben). Die Dame meinte zwar man kann die aufmachen, jedoch muss sie dann 2 getrennte Zimmer buchen und vermerken das es die nebeneinander sein sollte, was jedoch ein höherer Preis eben ist.

Mit 2 Doppelbetten wäre für uns zwar auch ok aber die Barrierefreien sind so wie ich das gelesen hab immer ein Doppel und ein Stockbett, da eben das Bad größer sein muss. (sind 4 Erwachsene jedoch alle über den 80Kg was auch blöd wäre weil eben meine Eltern und ich mit meinem Freund)

Jetzt wollte ich Fragen ob jemand weiß ob es sonst noch in einem Hotel möglich ist ein 6er Zimmer barrierefrei zu buchen und man dann so gesehen 2 Zimmer hat um auch etwas mehr Privatsphäre zu haben ohne das man den Preis für 2 Zimmer zahlen zu müssen.
 
MiHa87 Stammgast in den Parks
So hab die Tage mal selbst nochmal gebucht (das runDisney Event), hab ich bei der Hotline nachgefragt und folgende Antwort bekommen, die für einige wo solche Zimmer benötigen vielleicht auch interessant sein könnte.

Die 6er Zimmer die behindertengerecht sind gibt es sowohl im Santa Fe, Cheyenne und in der Sequoia (dort sowohl Standard als auch GFC). Sind in den drei Hotels sogesehen aber immer 2 Zimmer, wovon das richtig barrierefrei, ein 3 Bett Zimmer ist also ein Stockbett und ein Einzelbett und das andere Zimmer ein normales Zimmer mit 2 Doppelbetten ist. Es gibt in beiden Zimmern auch ein seperates Badezimmer, wobei das normale aber eine Badewanne hat, das barrierefreie aber eben eine ebenerdige Dusche.

In allen anderen, also NPBC, New York und Disneyland Hotel gibt es immer nur 4er Zimmer mit einem Queenbett oder wie das heißt, also die schmalen und einem Stockbett. Es sind zwar in allen diesen Zimmern auch Durchgangstüren / Verbindungstüren zum Nachbarzimmer vorhanden, jedoch nicht speziell als 6er buchbar.
Die Dame an der Hotline meinte das sie zwar vermerken kann das die Zimmer nebeneinander liegen sollen, jedoch eben auch separat also als 2 Zimmer gebucht werden muss.

Ich finds zwar etwas komisch, weil offiziell darf in den Stockbett ja oben niemand liegen der schwerer wie 80 Kg ist, jedoch klar das dort keine 2 Doppelbetten reinpassen weil ja das Bad größer als normal sein müsst.

Und wer jetzt meint wieso Dinseyhotel und nicht in ein Selected Hotel. Das was in den Selected Hotels als barrierefrei angeboten wird ist eigentlich lächerlich. Eine kleine Tür ins Bad wo man mit keinem Rollstuhl reinkommt, dann eben auch die normale Badewanne, jedoch komplett rundrum ein Handlauf... Also für mich waren die Zimmer nie wirklich Barrierefrei.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
MiHa87 schrieb:
Und wer jetzt meint wieso Dinseyhotel und nicht in ein Selected Hotel. Das was in den Selected Hotels als barrierefrei angeboten wird ist eigentlich lächerlich. Eine kleine Tür ins Bad wo man mit keinem Rollstuhl reinkommt, dann eben auch die normale Badewanne, jedoch komplett rundrum ein Handlauf... Also für mich waren die Zimmer nie wirklich Barrierefrei.
Das ist ja mal eine wirklich hilfreiche Information! Ich als jemand, der nicht wirklich darauf achtet, weil es zuim Glück nicht notwendig ist, hätte mich jetzt beim Buchen einfach darauf verlassen, dass "barrierefrei" in der Zimmerbeschreibung auch wirklich barrierefrei ist und ein Rollifahrer da keine Probleme hat.
 
MiHa87 Stammgast in den Parks
Ich bin zum Glück auch nicht drauf angewiesen, aber seitdem mein Vater eben auf den Rollstuhl angewiesen ist, meine Mutter sehr starke Arthrose in den Knie und deshalb teilweise an Krücken geht achtet man eben darauf verstärkt.

Aber als wir noch ohne meinen Vater immer ins DLP sind, waren wir eigentlich immer in nem Selected Hotel und da meine Mutter beim Check In zu 90% dabei war wurde uns immer ein barrierefreies angeboten, daher der Vergleich.

Als wir dann 2016 beim ersten runDisney zu 3. in NPBC waren hatte ich anfangs etwas angst das es so ein Bad gibt, aber eben dort war es schon eine ebenerdige Dusche.

Eben seither dann im Santa Fe das barrierefrei einmal erlebt und bisher zweimal in der Sequoia im GFC und echt in jedem Zimmer konnte sich mein Vater im Rollstuhl komplett frei bewegen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben