Aktuelle Sicherheitsvorkehrungen im Disneyland Paris

disneyfan60 Cast Member
Also kann man nur die Parks durch die Kontrollen am Parkeingang (weitgehend)schützen, die Hotels sind größtenteils nicht kontrollierbar !?
Dann macht das Ganze eigentlich kaum Sinn. Aber man muß es wohl machen um dem Vorwurf des fahrläßigen "Nichttuens" zu entgehen.

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Für mich sind die Kontrollen auch nur reine Show, denn wenn man anfängt mit denen zu "quatschen" wird diese auch schon mal vergessen und man wird direkt durchgewunken ...... :wink::cheesy:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Was sollen die denn bitte sonst machen? Das gesamte Gelände weiträumig abriegeln und an den 2-3 Zugängen, die es dann noch gibt Kontrollen wie am Flughafen einführen? Ernsthaft?

Es wird kontrolliert, halt eher zur Abschreckung. Aber eben nicht nur, sonst wäre der Typ mit den Waffen am New York ja nicht aufgefallen. Und trotzdem gibt es einfach keine 100% Sicherheit. Das ist heutzutage einfach nicht möglich und war es vermutlich auch noch nie.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Bin da ganz bei dir Dörthe, es gab nie und wird nie 100%ige Sicherheit geben, darüber muss man sich im klaren sein, das war nie anders.

Das sie kontrollieren finde ich ok, aber so ernsthaft war man da nie bei der Sache, die Jungs haben doch ziemlich viel rumgealbert (Durchgang Hotels zum Village).......
 
tharidor Disneyland? Kenn ich!
Hallo zusammen,
Ich werde am Wochenende das erste mal ins Disneyland fahren und wollte mich mal erkunden, ob hier jemand schon Erfahrungen mit den Sicherheitskontrollen, vor allem in den letzten Monaten hat. Wir wollten nämlich so fahren, dass wir um 10 Uhr wenn der Park aufmacht da sind und haben uns auch extra schon im Internet die Tickets geholt um nicht an den Kassen anstehen zu müssen. Sind die Kontrollen denn auch erst ab 10 Uhr oder finden die vielleicht schon früher statt? Und wie lange dauern diese Kontrollen in etwa? :scratch:
Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. :laugh:
 
Belle1989 Stammgast in den Parks
Hi tharidor,

gibt das Thema bestimmt schon irgendwo :)

Die Sicherheitskontrollen sind schon früher, die Hotelbesucher haben ja die Extra Magic Hours und dürfen früher in den Park, daher sind auch die Kontrollen schon offen.
Also ich persönlich würde einplanen, dass ihr spätestens um 9 Uhr am park ankommt. Vom Parkplatz laufen und die Kontrollen, es kostet trotzdem alles seine Zeit, die Tickets sind teuer, ihr solltet die volle Zeit ausnutzen :)

Die Kontrollen dauern halt auch einfach je nachdem wie viele Leute zeitgleich ankommen, mal länger, mal weniger... Gerade zur regulären Parköffnungszeit, kann es etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

VG
Belle
 
MikeFink Cast Member
Sofern man auf Rucksack und Co. verzichten kann kommt man an sich immer sehr schnell durch da man sich dann nicht in die große Schlange der Taschenträger einreihen muß. Ein kleiner Tipp vielleicht: wenn nicht allzuviel in der Tasche einfach rausnehmen, untereinander verteilen und in der Hand behalten. Nach der Kontrolle kann man es ja wieder in eine Baumwolltasche stecken die man in seiner Jacke mitführt.

Kann zwar auch etwas dauern spart mitunter dennoch einiges an Zeit.
 
minimizzi Stammgast in den Parks
ich bin ja ehrlich gesagt froh wenn momentan gewissenhaft kontrolliert wird in paris O:)
habe aber auch in erinnerung, dass selbst bei großem andrang das ganze relativ zügig von dannen ging ( paar minuten und kein vergleich zu den warteschlangen an den attraktionen :D ) auch mit tasche (ist allerdings auch schon wieder zwei jahre her)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Im Vergleich zu vor 2 Jahren hat sich bei den Sicherheitskontrollen so einiges verändert! Das ist um einiges gründlicher und strenger geworden.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben