Aktuelle Sicherheitsvorkehrungen im Disneyland Paris

biggi.foerster Stammgast in den Parks
Hallo an alle
heute melde ich mich mal zu Wort.
Ich War nun schon ein paar mal im disney Land. Beim letzten Mal fiel mir auf das vor den Hotel wie auf dem Flughafen und beim Eingang auch ein Band mit Durchleuchtung stand.
nun meine frage: auf was wird dort Geachtet? Jemand meinte das es nicht gestattet sei Nahrungsmittel Mitzubringen? Wir haben ein Kleinkind dabei also auch Milch und Kekse! :emp:

 
Löwenmama Stammgast in den Parks
Nein, es wird wohl eher auf Waffen geachtet ;-) Nahrungsmittel sind denen schietegal, es sei denn, du schleppst eine halbe Küchenausstattung samt Mikrowelle mit hin ;-)
 
MikeFink Cast Member
Ja, vollkommen richtig. In früheren - vielleicht besseren Zeiten - gab es derartige Kontrollen nicht. Aber nach den geschehnissen jenes 11.09. legen vor allem natürlich die Amis sehr viel Wert auf das Thema Sicherheit. Und besonders natürlich wo besonders viele Menschen durchströmen. Abgesehen davon ist Paris ja selber oft Ziel derartiger möglicher Anschläge.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Außerdem solltest du Glasflaschen vermeiden. Die werden dir mit ziemlicher Sicherheit abgenommen.

Manchmal nehmen die Kontrollen etwas absurde Züge an: auf dem Weg vom Hotel zum Park wurde vor uns jemand kontrolliert, der eine Flasche Wein als Geschenk verpackt dabei hatte. Man, was für ein Drama! Der hat dem Sicherheitspersonal gesagt, er wolle mit dem Zug nach Paris, um dort Bekannte zu treffen, der Wein sei ein Gastgeschenk. Wurde ihm nicht geglaubt, trotz seines Aussehens (Anzug etc) und dem als Geschenk verpackten Wein! Nach ewiger Diskussion - die Schlange an der Kontrolle wuchs derweil extrem an - wurde schließlich ein Mitarbeiter herbeigefunkt, der den Mann zum Bahnhof begleitet hat.
Wie gesagt, Sicherheit geht vor, aber so absurde Auswüchse gibt es leider auch.
 
MikeFink Cast Member
Diese Kontrolle ist sicherlich passiert in der höhe des Aussichtsballons auf den Weg über die Festival Disney Stage nicht wahr? Möchte nicht neunmalklug sein. Jedoch hätte er sich die Kontrolle leicht sparen und zwar umgehen können indem er den Shuttlebus genommen hätte. Aber nichts desto trotz ist das Verhalten der Sicherheitskräfte dort so nicht zu akzeptieren.

Als Nachtrag: Die Sicherheitsbeamten hätten also um diesen Streit sofort beilegen zu können der entsprechenden Person die möglichkeit der Busse erklären können, die Schlange wäre nicht angewachsen und auch der CM hätte nicht extra erscheinen müssen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
In der Tat, durch die Nutzung des Busshuttles oder auch den Hinweis auf diesen Service hätte sich das Problem deutlich schneller und unkomplizierter lösen lassen.

Und ja, es war genau die Stelle, die Du beschrieben hast: zwischen Café Mickey und dem Panoramagique-Ballon.
 
Klopfer Besucht die Disney University
Hallo Ihr lieben,

habe auf Radio Disney Club gesehen das wohl am Eingang ein neues Kontroll System gibt mit einer Riesen großen Maschinen/ Gerät. Habe sowas noch nie gesehen und kann auch leider kein Wort französisch. Könnte vielleicht einer so lieb sein und mir erklären was es mit diesem Teil auf sich hat und wie es funktioniert. Möchte mich ungern beim nächsten Besuch blamieren.
Schonmal vielen lieben Dank für eure Antworten.

LG Ricarda

 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben