[Deine Meinung zu...] It's a small World

Wie hat euch It's a small World gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    43
disneydreamer Imagineer Azubi
In wenigen Minuten einmal um die ganze Welt - It's a small World

Tick, Tack, Tick, Tack, schon von weiten Begrüßt uns die Große Uhr von It's a small World die uns an der verspielten Pastellfarbenen Außenfassade Entgegen Lächelt und lädt uns zu sich ein in die Kleine Puppenwelt. Wir lassen den Warteberreich hinter uns und dann heißt es auch schon, alle man an Board denn nun geht es mit dem Boot einmal herum um den gesamten Erdball. Vorbei an den vielen verschiedenen Ländern der Erde werden wir von einen bekanntem Lied begleitet das wohl für viele "Ohrwürmer" verantwortlich ist.

It's a world of laughter, a world or tears
It's a world of hopes, its a world of fear
There's so much that we share
That it's time we're aware
It's a small world after all
It's a small, small world

There's just one moon and one golden sun
And a smile means friendship to everyone.
Though the mountains divide
and the oceans are wide
It's a small, small world

Diese Welt ist klein so klein
C'est un monde petit
E 'un mondo piccolo
Es un mundo pequeño

Nach einer Weltumrundung und dem Lied im Ohr geht es Richtung Ausgang und wir verlassen allmählich die kleine Puppenwelt.
Habt ihr euer Heimatland erspäht?

Hier ist Platz für eure Meinungen zu dieser Attraktion.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu dieser Attraktion ab wenn ihr sie auch schon gefahren seid.

It's a small World auf dein-dlrp.de:


 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
IASW liebt man oder hasst man, ich glaube einen Mittelweg gibt es da nicht. Ich gehöre definitiv zur ersten Gruppe und finde die Fahrt immer wieder toll.

Gerade in der Weihnachtszeit in der Holiday-Version ist die Fahrt noch schöner.

Wir hatten das Glück 2005 beim Dreh der Filmparade nachts in den Park zu dürfen um die Sequenz die auch in der Sendung gezeigt wurde dort nachts zu drehen, das war schon toll mal einen Blick hinter die gar nicht so bunten Kulissen der kleinen Welt zu werfen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

Small World ist bei uns eigentlich traditionell die erste Attraktion, die wir fahren, wenn wir mal wieder zu einem Urlaub im Disneyland ankommen.
Da kommt man gleich in die richtige Stimmung ;)
Ich liebe die Bahn!

Aber ich verstehe schon, dass man da manchmal auch verrückt wird durch den Ohrwurm.
Ich erinnere mich immer wieder gerne an eine nette Anekdtoe zurück.
Ich war 1999 mit einer Gruppe von 6 Leuten aus dem Freundeskreis im Disneyland. Insgesamt waren wir 7 Tage auf der Ranch.
Am ersten Tag natürlich gleich zu Small World. Einer aus der Gruppe ist regelrecht irre geworden bei dem Song. Und um ihn zu ärgern, sind wir an den ersten 4 Tagen jeden Tag Small World gefahren - da er kein Spaßverderber sein wollte, ist er halt mit rein.
Am 5. Tag sind wir nach Paris gefahren - und er war heilfroh, endlich mal nicht den Song hören zu müssen.
Naja, was soll ich sagen. Wir standen in Paris irgendwo in einer Warteschlange, ich weiß gar nicht mehr wo, evtl. Notre Dame oder so am Eingang, naja, hinter uns eine Gruppe Grundschul- oder Kindergartenkinder, denen wohl langweilig war, wg. des Wartens. Da hat die Lehrerin plötzlich keine Zettel ausgeteilt - und die ganze Gruppe fing an Small World zu singen - absolut grandios!

Viele Grüße,

Torsten
 
disneydreamer Imagineer Azubi
torstendlp schrieb:
Am 5. Tag sind wir nach Paris gefahren - und er war heilfroh, endlich mal nicht den Song hören zu müssen.
Naja, was soll ich sagen. Wir standen in Paris irgendwo in einer Warteschlange, ich weiß gar nicht mehr wo, evtl. Notre Dame oder so am Eingang, naja, hinter uns eine Gruppe Grundschul- oder Kindergartenkinder, denen wohl langweilig war, wg. des Wartens. Da hat die Lehrerin plötzlich keine Zettel ausgeteilt - und die ganze Gruppe fing an Small World zu singen - absolut grandios!
Hahaha das nenne ich mal echt blöd gelaufen *rofl* Genial! ;-)



Zu It's a small World:
Die Attraktion ist einfach nur Superniedlich gemacht an jeder ecke bewegt sich etwas und auch wenn man schon total oft mit dem Boot durch die kleine, kleine Welt gefahren ist gibt's noch soviel zu Entdecken was einem vorher noch nie aufgefallen ist. Die Weihnachtsausgabe habe ich leider noch nie gesehen aber dieses Jahr geht's endlich zur Weihnachtsaison hin und da werde ich es endlich auch mal sehen *freu* ;-)
 
eve Imagineer Azubi
There is just one moon, and one golden sun. And a smile means, friendship to every one...

Ich liebe diese kleine Welt! Ein absolutes MUSS diese Bahn und das auch mehr wie eine Runde! Egal wie oft man dort schon durch geschippert ist man entdeckt doch immer wieder was neues!
Aber das Lied ist ein ganz ganz böser Ohrwurm! (Es wird mich nun heute wieder den ganzen Tag begleiten!) Es macht allerdings auch sofort gute Laune (ok im Disneyland hat man die sowieso aber im Alltag hilfts)!

Übrigens Dörthe: Es ist immer noch auf meinem MP3 Player ;)
 
RubeusHelgerud Cast Member
Auch die Weihnachtsversion ist wunderschön - immer wieder erstaunlich, wie perfekt sich "Jingle Bells" und "Its a small World" ineinandermischen können.

Da ja die Umdekorierung in diesem Jahr früher fertiggestellt wurde, kamen wir endlich auch einmal in den Genuss der kleinen Welt. ( btw. - wer hat den kleinen schlittschuhfahrenden Jungen am Anfang der Fahrt "entführt"? ;-) )

Frage an die "Vielfahrer": Hattet Ihr auch das Gefühl, das bei den schwedischen (?) Eishockeyspielern am Tannenwäldchen ein starker Tannengeruch zu riechen ist? Wir sind 4x gefahren und ich hatte jedesmal den Geruch in der Nase.....
 
disneydreamer Imagineer Azubi
RubeusHelgerud schrieb:
Auch die Weihnachtsversion ist wunderschön - immer wieder erstaunlich, wie perfekt sich "Jingle Bells" und "Its a small World" ineinandermischen können.

Da ja die Umdekorierung in diesem Jahr früher fertiggestellt wurde, kamen wir endlich auch einmal in den Genuss der kleinen Welt. ( btw. - wer hat den kleinen schlittschuhfahrenden Jungen am Anfang der Fahrt "entführt"? ;-) )

Frage an die "Vielfahrer": Hattet Ihr auch das Gefühl, das bei den schwedischen (?) Eishockeyspielern am Tannenwäldchen ein starker Tannengeruch zu riechen ist? Wir sind 4x gefahren und ich hatte jedesmal den Geruch in der Nase.....
Stimme ich dir zu das Lied ist wirklich perfekt ineinander gemischt!

Der kleine hatte wohl Urlaub das ganze drehen über Monate hinweg schlägt doch bestimmt etwas auf den Magen *lach* ;-)
Wann seid ihr denn gefahren? Morgens am Mittwoch (14 November) war er zumindest noch da oder eben wieder da.

Und ich dachte schon ich bilde mir das ein aber wenn wir nun schon zu zweit sind ;-)
Anscheinend gibt's dort wirklich etwas "zu schnuppern" nicht nur in dem Kanadischen/Amerikanischen Berreich sondern auch in anderen Ländern zum Beispiel im Asiatischen Teil hatte ich das Gefühl es riecht nach Räucherwerk.

Die Weihnachtsedition von It's a small World ist wirklich Zauberhaft schön! Endlich konnte ich sie mir auch mal ansehen, war so Begeistert das ich gleich drei mal Gefahren bin.
 
RubeusHelgerud Cast Member
Wir sind auch am Mittwocmorgen das letztemal in der Small World gewesen - da rochs noch nach Tanne. Diesen Geruch habe ich von Sonntag bis Mittwoch wahrgenommen. Und wo Du es schreibst - einen süsslichen Geruch in der indischen Gegend hab ich auch einmal bemerkt.

Danach hätten wir mal unsere Führerin am Dienstag fragen sollen - aber da ists mir nicht eingefallen, wie so manch andere Frage auch.....
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hier habe ich ja noch gar nicht meinen Senf dazugegeben, muss ich also dringend nachholen!

Small world war meine erste Bahn im Disneyland und ein prägendes Erlebnis, vor allem der Ohrwurm ;-)
Eigentlich bei jedem Besuch wird dieser Bahn zu allererst ein Besuch abgestattet, erst dann kann es weiter zu den anderen Attraktionen gehen.

Der Glitzer-Bereich am Ende ist zwar nicht so mein Ding, aber der Rest ist wirklich schön und gut gelungen. Wie Ihr schon geschrieben habt, es gibt eigentlich immer was Neues zu entdecken - ein blauweißes Zebra zum Beispiel (nicht wah EVE?).

Insgesamt ein absolutes Muss, da It's a Small World wohl einer der Disney-Klassiker schlechthin ist.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
RubeusHelgerud schrieb:
Danach hätten wir mal unsere Führerin am Dienstag fragen sollen - aber da ists mir nicht eingefallen, wie so manch andere Frage auch.....
Wollte auch noch so einiges Fragen aber ich ging ihr auch so schon leicht auf den Keks glaube ich. Wenn ich noch mehr gefragt hätte, hätte sie mich noch im Rivers of the far west versenkt *lach* ;-)
 
eve Imagineer Azubi
Dörthe schrieb:
es gibt eigentlich immer was Neues zu entdecken - ein blauweißes Zebra zum Beispiel (nicht wah EVE?)
Ist es nicht schön? :D Leider grad vom aussterben bedroht ;)

Aber Dörthe hat schon Recht, man entdeckt immer wieder etwas neues! Ich finde diese Bahn wird einfach nie langweilig!
 
Woddy Stammgast in den Parks
It's a small world gehört für mich ganz klar zu den Top-Attraktionen.
Bei keiner anderen Attraktion bekomme ich solch einen tolen Ohrwurm :cheesy:
Die Fahrt ist einfach herrlich und die Puppen sind einfach nur süß.

(Nur leider war die Luft beim letzten Mal während der Fahrt sehr sehr unangenehm und stinkig, aber das ist mir bisher nur einmal aufgefallen)
 
Christina Stammgast in den Parks
Mir ist diese Bahn eigendlich zu kitschig,... ABER die strahlenden Augen meiner Kinder haben dazu geführt das wir sicher 20 mal gefahren sind und die beiden haben jedes mal noch was neues entdeckt (und meine Füße konnten sich erholen :oops: )
 
pooh74 Cast Member
Die Bahn gehört grundsätzlich zu den schönsten (eben weil so kitschig).
Ich pfeiffe das Lied schon auf dem Weg zur Bahn und Stunden danach :music:
Mit Sicherheit der größte Ohrwurm, seit es die Electrical Parade nicht mehr gibt.

ABER: Was mich immer wieder ärgert ist die Tatsache, dass viele Figuren sich nicht mehr bewegen. Die Eishockeyspieler oder die Kobolde zum Beispiel - kann mich schon nicht mehr erinnern, wann die sich zuletzt bewegt haben.

Aber ansonsten: lalala la la:party:
 
Also im September, tanzten die Eishockeyspieler schon wieder ziemlich heftig. Und ich meine auch, dass Irland und seine Kobolde in Bewegung waren. Da bin ich mir aber nicht 100% sicher. Und seit heute Nachmittag, geht mir das Lied nicht mehr aus dem Kopf. Ahhhhh!
 
Eiskönigin Stammgast in den Parks
Ich liebe es und es ist einfach ein MUSS !!!

Besonders freue ich mich, dass ich es diesmal zur Weihnachtszeit erleben darf und bin mir sicher, dass ich mit meiner Tochter wieder tagelang das Lied trällern werde.:rosabrille:

Ich gehöre zu den Besuchern, die auch mal über die ein oder andere nicht funktionierende Attraktion hinwegsehen kann. Das liegt vielleicht auch daran, dass es erst unser dritter Besuch sein wird und wir noch sooooo viel zu entdecken haben.:party:
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Eiskönigin schrieb:
Ich liebe es und es ist einfach ein MUSS !!!

Besonders freue ich mich, dass ich es diesmal zur Weihnachtszeit erleben darf und bin mir sicher, dass ich mit meiner Tochter wieder tagelang das Lied trällern werde.:rosabrille:

Ich gehöre zu den Besuchern, die auch mal über die ein oder andere nicht funktionierende Attraktion hinwegsehen kann. Das liegt vielleicht auch daran, dass es erst unser dritter Besuch sein wird und wir noch sooooo viel zu entdecken haben.:party:
Das kann ich für mich auch sagen. Allerdings it´s a small World und die Piraten sind ein muß!!
Ohne die beiden kann ich mir keinen Besuch im DLP vorstellen.
Es gibt noch einige andere Attraktionen bei deren Schließung ich betrübt sein würden, nur auf diese beidenwill ich auf keinen Fall verzichten.
Bei meiner telef. Buchung für nächstes Jahr erwähnte der Mitarbeiter das, falls bis zu unserer Reise Attraktionen geschlossen sein werden die uns besonders wichtig sind , es die Möglichkeit einer Reisedatums Änderung gibt.
Ich glaube wenn einer dieser beiden Attraktionen dann geschlossen sein werden, würde ich die Reise wirklich verschieben.
 
Triton69 Stammgast in den Parks
Leider hat ISAW ja lt. Kalender geschlossen, wenn wir da sind. Haben gerne mal eine Runde zum Chillen und zum Abholen des Ohrwurms gedreht.
Beim letzten Besuch hingen die Willkommens- und Verabschiedungsschilder voller Spinnenweben.
Hätte man ja mal schnell beheben können.

PS: Die Spinnenweben gehörten nicht zur Halloween-Deko:wink:
 
Tamobra Stammgast in den Parks
Als wir 2002 das erste Mal im Disneyland waren, war mein Sohn 3 Jahre alt und für diese Bahn absolut empfänglich.:eek::eek: Das Lied hat ihm gefallen, die Puppen fand er toll und hat im Takt des Liedes seinen kleinen Hintern auf der Sitzbank hin und her bewegt. Jetzt mit 16 bringen ihn da keine zehn Pferde mehr rein, er wartet lieber draussen bzw. er fährt ja gar nicht mehr mit hin. Wir lieben diese Bahn und hatten Oktober 2013 das Pech, dass sie geschlossen war. Das Lied habe ich auf CD und wollte es ehrenamtlich als AG-Tanzkurs in unserer Grundschule anbieten. Wollten die Lehrer aber nicht:crazy-gr:. Ob ihnen das Lied nicht gefallen hat, keine Ahnung. Für uns immer eim Highlight, obwohl mir der süssliche Geruch in Indien noch nie aufgefallen ist. Hmm. Alle schwärmen von der Weihnachtsdeko darin,:santa: ich will sie auch endlich sehen... das klappt bestimmt in diesem Jahr
 
Flounder Cast Member
Tamobra schrieb:
Alle schwärmen von der Weihnachtsdeko darin,:santa: ich will sie auch endlich sehen... das klappt bestimmt in diesem Jahr
Das könnte knapp werden. Offiziell ist die Attraktion bis Januar 2016 geschlossen - es halten sich aber Gerüchte, dass zur Weihnachtssaison ab dem 19. Dezember wieder geöffnet wird.

Cheers,
Flounder
 
Tamobra Stammgast in den Parks

Das könnte knapp werden. Offiziell ist die Attraktion bis Januar 2016 geschlossen - es halten sich aber Gerüchte, dass zur Weihnachtssaison ab dem 19. Dezember wieder geöffnet wird.

Ich Dussel, klar. In unserem anvisierten Zeitraum ist IASW klar geschlossen, das habe ich meinem Mann noch erzählt vor ein paar Tagen. Hmm, dann beim nächsten Mal. :roll:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Auch nach der REnovierung sehr schön! GRoße Änderungen gab es ja nicht, mal abgesehen vom Anstrich und der "Begrüßungs- bzw- Verabschiedungsszene".
 
RubeusHelgerud Cast Member
Am ersten Tag der Weihnachtsdeko sind wir noch mitgefahren. Ich habe etwas gesehen, dass ich noch nie dort gesehen habe: Ein spezielles Boot für Rollstühle. Gab es das schon früher oder ist es neu?

Ansonsten - Weihnachts IASM ist immer noch wunderschön - auch wenn man oft im Kopf hat "Das fehlt noch, der/die will sich nicht bewegen, der Musikübergang muss nochmal feinjustiert werden....) :) Freitagmorgen z.B. fehlte eine Tänzerin vorm Tadj Mahal, eine Can Can-Tänzerin war zu "faul" zum Tanzen und der Musik-Übergang zur letzten Szene war leider ganz falsch.... lol
 
disneyfan1992 Cast Member
Das Rollstuhlgerechte Boot gibt es schon lange/immer.
Leider fällt mir auch immer wieder auf das Figuren nicht gehen auch nach der großen Renovierung.

Mir fehlt im letzten Abschnitt jetzt aber der Deutsche Gesang, fand ich früher immer toll...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben