Vorstellung aus dem Norden

davids mamma Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo ich bin die Neue!
Mein Name ist Verena und ich bin die Mama vom kleinen David. Wir leben in Mittelschweden und ich habe noch 232 Tage bis zu unserer ersten Disneyland reise. Ich werde mit David da seinen 3. Geburtstag feiern und bin total aufgeregt :) der Zwerg liebt Cars und somit steuern wir das Santa Fe an und ich verfolge jeden Tag die Coronazahlen und hoffe so,dass alles klappt. die Videos von dein dlrp habe ich mir bereits angeschaut und mag sehr die Sachliche und ruhige art der beiden und habe mich deshalb jetzt auch mal hier angemeldet. Ich druecke allen die Daumen,die Reisepläne haben.
Lieben Gruss
Verena mit David
 
MikeFink Imagineer Azubi
Herzlich willkommen hier im Club. Mit Schweden werden wir wohl auch so langsam wirklich international. Womit ich nichts gegen Österreich oder die Schweiz sagen möchte. Aber heute gilt: Sweden douze point - 12 Punkte aus Deutschland!:first::popc:
 
davids mamma Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke ja ich hoffe es wird indestens halb so agisch wie geplant. Ich habe von vielen schon zu hören bekomen,dass ich noch 3-4Jahre warten soll weil David noch zu klein ist,ich glaube es aber nicht.
 
Ellie Besucht die Disney University
Also Spaß wird dein Kleiner schon haben. Aber du solltest bedenken, dass manche Rides eine Größenbeschränkung haben und er, und damit dann auch du - Babyswitch funktioniert ja nicht, wenn du alleine mit ihm fährst - nicht alles fahren kann. Auch die Erinnerung wird evtl. schnell verblassen in dem Alter. Wir sind immer gefahren, wenn die Kinder vor der Einschulung waren, dann waren sie etwas größer, durften mehr fahren, halten etwas länger durch und haben mehr Erinnerungen und wir waren nicht auf die Ferien angewiesen. Aber vielleicht fahrt ihr dann ja in 3 Jahren nochmal, denn du könntest süchtig werden, wie so mancher hier im Forum, mich eingeschlossen 😉
 
MinervaMouse Besucht die Disney University
Ach, das handhabt wirklich jeder ganz unterschiedlich was das Alter betrifft, da gibt es kein richtig oder falsch. Wenn es sich für dich gut anfühlt, wird es bestimmt ganz wunderbar.
 
davids mamma Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich vermute auch wir werden wiederholungstäter. Corona hat mir gezeigt,dass Pläne auch ganz schnell schief gehen können und somit wollte ich Zeitnah fahren und zu einem ruhigen Zeitpunkt. Vielleicht ist auch noch ein bisschen weihnachtsstimung uebrig. Wir werden es erleben :nick
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Davids Mamma , ich kann dir nur sagen....ich hab noch niemals soooviele Kinderwagen/Buggys gesehen wie im Disneyland. Irgendwo habe ich ein Videoclip gespeichert den ich einmal von den abgestellten Buggys in der Nähe des Chuckwagoons im Cheyenne ,morgens beim Frühstück gemacht habe .Die Schlange der abgestellten KInderwagen nahm u. nahm kein Ende mehr , bis an die Toiletten ran. So das ich dachte " Das muß ich filmen. Das muss man gesehen haben.."
Soviel zu "kleine Kinder im Disneyland"
 
Zuletzt bearbeitet:
davids mamma Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ja ich denke einige sind vielleicht neidisch. Finanziell ist so ein Urlaub nicht ständig drin und das wissen alle auch. Als Vorfreudeprogramm gucken wir Youtube,wir haben ein Jahres Abo von Disneyplus und David besitzt rund 200 Disneybuecher und aus denen lese ich abends immer vor. Unser Mittagessen war heute auch angepasst :sneaky:
Wir haben schon einen teil Kleidung fuer Paris gekauft (Partnerlooks mit Disney:love:)
Ohren haben wir auch bereits mehrere:mw
 

Anhänge

Bonnie Disneyland? Kenn ich!
Danke ja ich hoffe es wird indestens halb so agisch wie geplant. Ich habe von vielen schon zu hören bekomen,dass ich noch 3-4Jahre warten soll weil David noch zu klein ist,ich glaube es aber nicht.
Mit meiner Großcousine waren wir, als sie 3 Jahre alt war und es war trotz scheußlichem Wetter und laufender Nase ein magischer Urlaub. Sie ist heute 11 Jahre alt und kann sich noch immer an ein paar Erlebnisse erinnern. Zwar nicht viele aber die Highlights eben.

Also nichts einreden lassen und den Urlaub einfach in vollen Zügen genießen :)
 
davids mamma Hat den Namen Disney schonmal gehört
Das klingt sehr gut. So wie ich ich kenne werden ja auch 8003 Erinnerungsbilder gemacht und die könnte ich ihm ja später immerhin noch zeigen
 
Siggimama Disneyland? Kenn ich!
Hallo und herzlich willkommen. Nachdem wir letztes Jahr leider stornieren mussten fangen wir nun wieder an zu planen und die Vorfreude bei den Kids steigt wieder. Mit 4 Kindern von 5 bis 11 überlegen wir nun auch ob es schon im Sommer losgeht, in den herbstferien oder Ostern im nächsten Jahr. Ostern hatte meine älteste ihren 12. Geburtstag und disneyland paris wird 30. Vielleicht ist dann auch wieder mehr möglich, Feuerwerk ect. Die Vorfreude gehörtjedenfalls dazu auch wenn wir letztes Jahr ausgebremst wurden.
 
Oben